Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
19.01.2020, 11:30



Umfrage: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
Ja
Nein
[Zeige Ergebnisse]
 
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was du gewählt hast.
Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
#1
03.01.2020
Novaheart Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 293
Registriert seit: 08. Mai 2019

Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
Sicher ist einigen der Neujahrsfreak-Thread vor kurzem aufgefallen, wo es auch darum ging, dass sich einige einen Co-Admin wünschen. Besonders für das Hochladen von Abzeichen auf den Server und das Einrichten, was ja nur ein Admin kann, wäre ein zweiter Admin sehr praktisch. Hier die Posts, wo es auch darum ging.
Ab diesem Post.


Deswegen kam mir die Idee, diesen Thread zu eröffnen, um eine Umfrage und eine ernstgemeinte Diskussion zu diesem Thema zu starten, was so die anderen im Forum von der Idee eines Co-Admins halten.

Gerne können in diesem Thread auch Vorschläge für einen Co-Admin genannt werden, die für so einen Posten in Frage kommen.

Die Entscheidung, wie jetzt der Co-Admin gewählt wird, überlasse ich natürlich gerne unserem Forenteam.

Ehemals Rainbow Dash 92
Zitieren
#2
03.01.2020
MaSc Online
Saucy Mod
*


Beiträge: 17.651
Registriert seit: 19. Nov 2011

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
Möchtest du denn gern Co-Admin werden?

Zitieren
#3
03.01.2020
Novaheart Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 293
Registriert seit: 08. Mai 2019

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
Nein. Ich hatte da eher andere im Sinn.

Ich schlage entweder Railway Dash oder DrDerrek vor.

Ehemals Rainbow Dash 92
Zitieren
#4
03.01.2020
Leon Offline
Vorschläfer Adminpony
*


Beiträge: 4.738
Registriert seit: 12. Sep 2012

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
Nur weil ein Abzeichen mal einen Tag später als gewünscht verteilt wurde, brauchen nicht schon wieder so eine Diskussion über einen neuen Admin. Gewählt werden Admins und auch allgemein das Forenteam nicht. Das lief schon immer so, dass diese (ggf. nach einer vorherigen Bewerbung) ernannt wurden. Neben mir gibt es aktuell auch rainbowdash28, der Admin-Tätigkeiten übernehmen kann. Für alles weitere haben wir 12 Moderatoren, was mehr als genug ist. Daher sind beim Forenteam vorerst keine Änderungen geplant.
Das Neujahrsfreak-Abzeichen wurde mittlerweile schon eingerichtet und verteilt. Für weitere Fragen zu Abzeichen haben wir einen extra Thread.

Dieser Post enthält keinen nicht jugendfreien Inhalt.
[Bild: HvhW7DB.gif]
Zitieren
#5
03.01.2020
Novaheart Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 293
Registriert seit: 08. Mai 2019

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
(03.01.2020)Leon schrieb:  Neben mir gibt es aktuell auch rainbowdash28, der Admin-Tätigkeiten übernehmen kann.

Das wusste ich noch gar nicht. Ich dachte, dass du der einzigste wärst, der Admin-Tätigkeiten übernehmen kann, Leon.

Ehemals Rainbow Dash 92
Zitieren
#6
04.01.2020
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 5.048
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
Der Thread befindet sich immer noch im Feedback-Bereich, Wir ersuchen also darum, das Gespamme von Sinnlos-(Selbst-)Vorschlägen zu unterlassen - das ist hier nicht "Spaß & Sinnlos".

Rein von der Sache her ist die Diskussion darüber durchaus berechtigt. Man bedenke: bis zu Blue Sparkles Rücktritt, wodurch Leon zum Chef- und alleinigen Admin aufrückte, hatte das Forum neben den Tech-Admins stets auch einen Co-Admin, der den Chef-Admin unterstützte.

Es geht nicht nur um das Neujahrsfreak-Abzeichen - dort kam die Diskussion jetzt nur zuerst wieder auf. Es geht, wie im Abzeichen-Thread nachzulesen ist, auch um inzwischen einige andere Abzeichen, für die die Grafiken zwar erstellt sind, die aber einfach nicht eingerichtet werden. Nun weiß ich nicht genau, wieviel Arbeitsaufwand das Hochladen der Grafik auf den FTP-Server und das Einrichten im ACP bedeutet (in unserem PlushieCon-Arbeitsforum, welches nur MyBB-Grundsoftware ist, verwenden wir schlicht keine Abzeichen), aber womöglich kann da kompetente Unterstützung nicht schaden. Denn eines stimmt: Abzeichen, gerade die von Treffen, lassen derzeit teilweise Monate auf sich warten - diese Tatsache läßt sich sicher kaum bestreiten.

Wie BlackT0rnado im Neujahrsfreak-Thread (derweil verschoben in den Abzeichen-Thread) auch schrieb, geht es auch um Forenthemes und Banner, für die versprochen wurde, sie auswählbar und allgemein verfügbar zu machen - was ebenfalls nicht passiert ist bisher; auch das ein Indiz, daß ein Co-Admin diese und womöglich auch andere "Verwaltungstätigkeiten" eventuell übernehmen sollte.

Es geht hier auch nicht um einen "Putschversuch", sondern einfach darum, daß die Admin-Tätigkeiten nicht weiter vernachlässigt werden - was ich damit meine, habe ich eben dargelegt (bevor irgend jemand Aussagen hier in den Post hineininterpretiert, die nicht da und nicht beabsichtigt sind). Und da sehe ich das Anliegen als berechtigt an - wie ich Leon auch bereits mindestens zweimal persönlich gesagt habe.

Ich schlage mich auch nicht selber als Co-Admin vor; mir fehlt ja schon das nötige Wissen, wie welche Dinge im ACP zu bewerkstelligen sind. Wäre dies eine Wahl, würde ich die Ernennung von DrDerrek unterstützen (sofern er annehmen würde, versteht sich) - er erstellt zusammen mit Eywalion ohnehin bereits die Abzeichen-Bildchen, dann sollte er doch auch gleich die Abzeichen einrichten können (Verteilung dann wie bisher) - wäre eigentlich nur logisch und folgerichtig. DrDerrek dürfte sich mit dem ACP schon durch seine Ausbildungen bedingt deutlich besser zurechtfinden als ich, er hat die nötige Erfahrung, ist nach wie vor im Forum aktiv und erscheint mir auch charakterlich für eine solche Funktion geeignet.

Wenn Leon natürlich bei einem "Nein" bleibt, dann ist das so, dann kann ich daran natürlich nichts ändern. Wie gesagt: das ist kein Putschversuch, sondern ein Versuch, das Forum wieder attraktiver zu machen - und sei es nur dadurch, daß administrative Aufgaben eben zeitnäher erledigt werden, als das in den letzten Monaten der Fall war. Ein Admin-Spruch steht aber nach wie vor über allem hier, deshalb steht es Leon natürlich frei, diesen Thread hier auch jederzeit zu schließen und/oder in andere Forenbereiche zu verschieben - dem habe auch ich mich dann natürlich zu fügen.

[Bild: sig-tatras-01-04-2018-3.png]
Zitieren
#7
04.01.2020
Fabr0ny Abwesend
Gründer von Bronies.de Meetup-Interviewer
*


Beiträge: 4.173
Registriert seit: 30. Jun 2011

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
Habe ich da Putschversuch gelesen? Cheerilee awesome

Eigentlich poste ich hier nur, weil mich OP angeschrieben hat. Hätte den Thread sonst nicht wahrgenommen.

Ich möchte mich eigentlich nicht mehr mit diesen Themen befassen, nachdem ich das bereits 7⅓ Jahre tat. Wenn es interne Schwierigkeiten gibt, muss unser neuer Imperator das schon selber hinkriegen, außer er schreibt mich persönlich an. Aber da ja jemand meine Meinung dazu wüsste, kann ich von mir aus auch noch was dazu sagen:

Mir sind die Monate andauernden Verzögerungen in den letztjährigen Abzeichenvergaben ebenfalls aufgefallen, aber das habe ich Leon auch schon mehrfach persönlich gesagt. Zwar habe ich in meinem letzten Adminjahr so manche 2018er-Abzeichen auch nur stark verzögert verteilt, aber das lag daran, weil ich für deren Erstellung immer weniger Motivation hatte, was - sollen sie denn wirklich gut aussehen - nun mal so einiges an Zeit kostet. Aber das machen ja Dr. Derrek und Eywalion ja bereits als neue Abzeichenersteller. Das Einfügen der fertigen Bildchen selbst ist ne Sache von wenigen Momenten.

Mir persönlich sind die Abzeichen nicht mehr so wichtig, auch wenn die Trophäen im Profil natürlich was hermachen. Aber ich kann da jeden User verstehen, der es - milde gesagt - doof findet, wenn nach Monaten fällige Abzeichen immer noch nicht vergeben wurden. Außerdem ist's ja nicht so, als wenn auf B.de immer noch so viel zu tun wäre wie zwischen 2012-2015. Aber vielleicht passieren ja im Geheimen irgendwelche B.de-Monsterprojekte, von denen auch ich nichts weiß. Dann ist es klar, dass diese oberste Priorität haben.

Ich frage mich allerdings auch, warum das nicht besser mit rd28 koordiniert wurde. Es stimmt, dass auch er als Tech-Admin die nötigen Rechte besitzt und das neben Leon ebenfalls erledigen könnte. Also wenn schon kritisieren, dann beide. Das selbe gilt für das Einbinden der letzten neuen Forenthemes in die Auswahl.

Schlussendlich muss der Chief-Admin das selber entscheiden, da es im Forenteam keine echte Demokratie gibt. Die Moderatoren ähneln eher Senatoren der Kaiserzeit. Sie können beraten und gut einreden, aber das letzte Wort hat LEON. Wenn er das Amt des Co-Admins nicht neu vergeben will, dann muss das so akzeptiert werden.

Ich verkaufe mein MLP-Merchandise:
Blindbag-Sets & Brushables
Figuren-Sets, Funko-Figuren und mehr
sowie diverse andere MLP-Artikel!
Bei Interesse in die Threads schreiben, PN oder Telegram.
Zitieren
#8
04.01.2020
Icy Offline
Freezer
*


Beiträge: 1.826
Registriert seit: 20. Jul 2011

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
(04.01.2020)Railway Dash schrieb:  Der Thread befindet sich immer noch im Feedback-Bereich, Wir ersuchen also darum, das Gespamme von Sinnlos-(Selbst-)Vorschlägen zu unterlassen - das ist hier nicht "Spaß & Sinnlos".

Rein von der Sache her ist die Diskussion darüber durchaus berechtigt. Man bedenke: bis zu Blue Sparkles Rücktritt, wodurch Leon zum Chef- und alleinigen Admin aufrückte, hatte das Forum neben den Tech-Admins stets auch einen Co-Admin, der den Chef-Admin unterstützte.

Es geht nicht nur um das Neujahrsfreak-Abzeichen - dort kam die Diskussion jetzt nur zuerst wieder auf. Es geht, wie im Abzeichen-Thread nachzulesen ist, auch um inzwischen einige andere Abzeichen, für die die Grafiken zwar erstellt sind, die aber einfach nicht eingerichtet werden. Nun weiß ich nicht genau, wieviel Arbeitsaufwand das Hochladen der Grafik auf den FTP-Server und das Einrichten im ACP bedeutet (in unserem PlushieCon-Arbeitsforum, welches nur MyBB-Grundsoftware ist, verwenden wir schlicht keine Abzeichen), aber womöglich kann da kompetente Unterstützung nicht schaden. Denn eines stimmt: Abzeichen, gerade die von Treffen, lassen derzeit teilweise Monate auf sich warten - diese Tatsache läßt sich sicher kaum bestreiten.

Wie BlackT0rnado im Neujahrsfreak-Thread (derweil verschoben in den Abzeichen-Thread) auch schrieb, geht es auch um Forenthemes und Banner, für die versprochen wurde, sie auswählbar und allgemein verfügbar zu machen - was ebenfalls nicht passiert ist bisher; auch das ein Indiz, daß ein Co-Admin diese und womöglich auch andere "Verwaltungstätigkeiten" eventuell übernehmen sollte.

Es geht hier auch nicht um einen "Putschversuch", sondern einfach darum, daß die Admin-Tätigkeiten nicht weiter vernachlässigt werden - was ich damit meine, habe ich eben dargelegt (bevor irgend jemand Aussagen hier in den Post hineininterpretiert, die nicht da und nicht beabsichtigt sind). Und da sehe ich das Anliegen als berechtigt an - wie ich Leon auch bereits mindestens zweimal persönlich gesagt habe.

Ich schlage mich auch nicht selber als Co-Admin vor; mir fehlt ja schon das nötige Wissen, wie welche Dinge im ACP zu bewerkstelligen sind. Wäre dies eine Wahl, würde ich die Ernennung von DrDerrek unterstützen (sofern er annehmen würde, versteht sich) - er erstellt zusammen mit Eywalion ohnehin bereits die Abzeichen-Bildchen, dann sollte er doch auch gleich die Abzeichen einrichten können (Verteilung dann wie bisher) - wäre eigentlich nur logisch und folgerichtig. DrDerrek dürfte sich mit dem ACP schon durch seine Ausbildungen bedingt deutlich besser zurechtfinden als ich, er hat die nötige Erfahrung, ist nach wie vor im Forum aktiv und erscheint mir auch charakterlich für eine solche Funktion geeignet.

Wenn Leon natürlich bei einem "Nein" bleibt, dann ist das so, dann kann ich daran natürlich nichts ändern. Wie gesagt: das ist kein Putschversuch, sondern ein Versuch, das Forum wieder attraktiver zu machen - und sei es nur dadurch, daß administrative Aufgaben eben zeitnäher erledigt werden, als das in den letzten Monaten der Fall war. Ein Admin-Spruch steht aber nach wie vor über allem hier, deshalb steht es Leon natürlich frei, diesen Thread hier auch jederzeit zu schließen und/oder in andere Forenbereiche zu verschieben - dem habe auch ich mich dann natürlich zu fügen.

Das ist aber eine lange WOT für ein "Ich wäre gerne Co Admin".

Als Belohnung für deine Zivilcourage,
bekommst du den Behindertenparkplatz in der Tiefgarage.

Spoiler (Öffnen)
[Bild: egoraptor-starbomb-zelda-press-a-to-grab...tiny-o.gif]

Zitieren
#9
04.01.2020
rainbowdash28 Offline
Techminpony
*


Beiträge: 2.610
Registriert seit: 14. Feb 2012

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
Gehe ich mal auf beiden Punkten von meiner Sicht kurz ein:

1) Abzeichen
In diesem Prozess wurde ich bisher nicht stark involviert, das müsstest du auch selbst wissen Fabr0ny. Wurde ich per PN um ein Abzeichen gebeten, hab ich das auch direkt erledigt, ohne das Team dafür zu kontaktieren, obwohl es dafür früher auch eigene Personen gab.

Für die Erstellung der Grafiken fehlen mir z.B. auch die Vorlagen, aber wenn es wirklich nur noch an das Einstellen der Abzeichen hängen bleibt, ist das gerne ein Prozess an dem ich mich auch beteiligen kann, da diese Aufgabe keine große Zeitspanne benötigt. Dann sollten wir schauen teamintern, dass wir dafür eine entsprechende "Plattform" einrichten um hier besser organisiert aufzutreten. Das ich mich hier gerne einbringe, habe ich auch gerade eben so im Team-Gespräch erwähnt, da ich direkt darauf angesprochen wurde. Das Problem sind eher längerfristige Tätigkeiten die eventuell mehrere Stunden benötigen - wie eben jetzt zum zweiten Punkt.

2) Themes
Ja, da muss ich bei mir den Fehler zugestehen, denn im letzten Jahr ist Leon auf mich aktiv zugekommen, ob ich das erledigen möchte. Leider wollte ich erst die Themes aufräumen bevor ich den "Müllhaufen" nur noch mehr vergrößere. Denn das Problem ist, das für die letzten Themes neue Templates angelegt wurden, die komplett unnötig waren und so Dinge wie Header-Links austauschen um einige Minuten verkomplizieren, weil man statt 2-3 Templates dann immer 10+ durchgehen muss, abseits dessen das es einfach unsauber ist und für ungleiche Inhalte in den Templates sorgen kann.

Muss aber sagen, dass das genauso ein Prozess ist den ich irgendwann im Hintergrund machen kann, die neuen Themes kann ich ja direkt richtig anlegen, dass werde ich mir also am Sonntag, spätestens Montag mal anschauen. Heute bin ich leider schon komplett verplant.

Ich habe auch meine Freizeit neben anderen Projekten, Tätigkeiten und natürlich dem Berufsleben primär im Dezember auf den Adventskalender investiert. Auch da musste ich etwas mehr Zeit investieren als gedacht, da ich zum Großteil selbst die externen Werke heraus suchen musste.. Ist aber auch keine Entschuldigung, denn die Themes warne auch schon 1-2 Monate davor Thema, denn ich kann mich erinnern, dass ich das bei der Umstellung vom Summer Meetup Theme auf das Standard Theme erledigen wollte ursprünglich und das SM war Mitte August.



Error 404 Not Found - My Bad!
I just don't know what went wrong.
Zitieren
#10
08.01.2020
flutterguy Offline
Falschreiber
*


Beiträge: 856
Registriert seit: 27. Jul 2011

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
(03.01.2020)Leon schrieb:  Nur weil ein Abzeichen mal einen Tag später als gewünscht verteilt wurde, brauchen nicht schon wieder so eine Diskussion über einen neuen Admin.

(04.01.2020)Fabr0ny schrieb:  Mir sind die Monate andauernden Verzögerungen in den letztjährigen Abzeichenvergaben ebenfalls aufgefallen, aber das habe ich Leon auch schon mehrfach persönlich gesagt.
also zwischen "ein tag später als gewünscht" und "die monate andauernde verzögerungen" gibt es da einen kleinen (großen) unterschied  RD wink  Cheerilee awesome  und wenn wir schon beim thema sind mir fehlen auch einige, insofern es natürlich für galacon 2019 und galacon 2018 welche gibt und das sind nur diejenigen die mir aufgefallen waren.


(03.01.2020)Leon schrieb:  Nur weil ein Abzeichen mal einen Tag später als gewünscht verteilt wurde, brauchen nicht schon wieder so eine Diskussion über einen neuen Admin.
nichts persönliches aber ich finde die antwort irgendwie aggressiv, (sollte es nur meine ansicht sein sorry) insofern das kein troll ist darf ruhig gefragt werden. aber danach die antworten wurden ja sachlich erklärt also ist das kein problem Pinkie happy

(04.01.2020)Fabr0ny schrieb:  Mir persönlich sind die Abzeichen nicht mehr so wichtig, auch wenn die Trophäen im Profil natürlich was hermachen.
so geht es mir auch, ich finde es zwar cool die ganzen abzeichen zu sehen dennoch ist mein interesse an das forum schon seit jahren in den schatten getretten demensprechend ist es mir egal ob ich die fehlende abzeichen noch kriege oder nicht, ich bin nur hier wenn ich langeweile habe oder nach treffen bzw cons schaue.
das einzige "abzeichen" das mir wichtig ist, ist mein tittel Big Grin der hat eine sehr lange geschichte hinter sich worüber ich im nachnein sehr stolz bin ihn zu tragen Big Grin nicht war fabo ? Twilight smile Pinkie happy (mir ist der "war"/"wahr" fehler aufgefallen aber aufgrund von nostalgie über dem tittel einfach mal drin gelassen)

(04.01.2020)Fabr0ny schrieb:  Schlussendlich muss der Chief-Admin das selber entscheiden, da es im Forenteam keine echte Demokratie gibt. Die Moderatoren ähneln eher Senatoren der Kaiserzeit. Sie können beraten und gut einreden, aber das letzte Wort hat LEON. Wenn er das Amt des Co-Admins nicht neu vergeben will, dann muss das so akzeptiert werden.
da würde ich sagen jaein, klar LEON hat das letzte wort, definitiv. Dennoch nur weil im Forenteam keine Demokratie gibt muss es nicht heißen das die user nicht nach demokratie bitten dürfen. So oder so ist es hier die entscheidung des admins zu sagen das entweder alles ok ist oder ob er selber merkt das er mit der sache nicht mehr klar kommt und nach hilfe bittet. in dem fall schein wohl ersteres der fall zu sein.

(03.01.2020)Leon schrieb:  Gewählt werden Admins und auch allgemein das Forenteam nicht. Das lief schon immer so, dass diese (ggf. nach einer vorherigen Bewerbung) ernannt wurden.
Nur weil es schon immer so lief heißt es nicht das es keine änderung geben darf, nur mal so als randbemerkung.

(03.01.2020)Leon schrieb:  Neben mir gibt es aktuell auch rainbowdash28, der Admin-Tätigkeiten übernehmen kann. Für alles weitere haben wir 12 Moderatoren, was mehr als genug ist. Daher sind beim Forenteam vorerst keine Änderungen geplant
Das forum hat meiner meinung nach seine besten zeiten hinter sich, demensprechend bin ich auch dagegen einen neuen (co-)admin einzustellen da es für mich nicht dem aufwand/nachfrage entspricht  und alleine schon 12 Mods finde ich persönlich schon eine stolze zahl. Da ich selber aber nur ein mal alle paar monate mal aus langeweile reinschaue kann ich mich auch irren.

Ein großes dankeschön an Neriani für mein avatar bild Big Grin


Meine Energy Dosen Liste (nicht aktuell)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2020 von flutterguy.)
Zitieren
#11
08.01.2020
Leon Offline
Vorschläfer Adminpony
*


Beiträge: 4.738
Registriert seit: 12. Sep 2012

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
(08.01.2020)flutterguy schrieb:  nichts persönliches aber ich finde die antwort irgendwie aggressiv, (sollte es nur meine ansicht sein sorry) insofern das kein troll ist darf ruhig gefragt werden. aber danach die antworten wurden ja sachlich erklärt also ist das kein problem Pinkie happy
Die Formulierung der Antwort war auch ein wenig so beabsichtigt. Andere Abzeichen waren zwar überfällig (wurden aber alle im Dezember eingerichtet), aber ich bezog mich konkret auf das Neujahrsfreak-Abzeichen, was ja scheinbar auch der Anlass war, diesen Thread zu erstellen. Dieses habe ich am 2.1. eingerichtet und am 3.1. verteilt und ich fand es schon ziemlich unnötig, gleich einen neuen (Co-)Admin zu fordern, weil man keine 2 Tage auf ein Abzeichen warten kann.

Dieser Post enthält keinen nicht jugendfreien Inhalt.
[Bild: HvhW7DB.gif]
Zitieren
#12
08.01.2020
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 5.048
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
In früheren Jahren war dieses spezielle Abzeichen eben am 1. Januar bereits verteilt - “die Leute“ waren das eben so gewöhnt und deshalb, gerade bei diesem speziellen Abzeichen, ungeduldig Shrug Das war dann nur der Auslöser für die weitere Diskussion.

Aber jetzt ist ja alles verteilt Pinkie happy

@flutterguy: erledigt, hab ich dir angeheftet.

[Bild: sig-tatras-01-04-2018-3.png]
Zitieren
#13
08.01.2020
Novaheart Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 293
Registriert seit: 08. Mai 2019

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
Das Neujahrsfreak-Abzeichen war tatsächlich der Auslöser für den Thread.

Aber nur deswegen hatte ich diesen Tread nicht erstellt. Das war sozusagen nur der Tropfen auf den heißen Stein, wenn man das umgangssprachlich bezeichnen würde.

Edit: Mir ist das bereits auch aufgefallen, dass die meisten Neujahrsfreak-Abzichen am 1.Januar verteilt wurden.

Ehemals Rainbow Dash 92
Zitieren
#14
08.01.2020
flutterguy Offline
Falschreiber
*


Beiträge: 856
Registriert seit: 27. Jul 2011

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
(08.01.2020)Leon schrieb:  
(08.01.2020)flutterguy schrieb:  nichts persönliches aber ich finde die antwort irgendwie aggressiv, (sollte es nur meine ansicht sein sorry) insofern das kein troll ist darf ruhig gefragt werden. aber danach die antworten wurden ja sachlich erklärt also ist das kein problem Pinkie happy
Die Formulierung der Antwort war auch ein wenig so beabsichtigt. Andere Abzeichen waren zwar überfällig (wurden aber alle im Dezember eingerichtet), aber ich bezog mich konkret auf das Neujahrsfreak-Abzeichen, was ja scheinbar auch der Anlass war, diesen Thread zu erstellen. Dieses habe ich am 2.1. eingerichtet und am 3.1. verteilt und ich fand es schon ziemlich unnötig, gleich einen neuen (Co-)Admin zu fordern, weil man keine 2 Tage auf ein Abzeichen warten kann.
wenn es wirklich nur wegen dem "Neujahrsfreak-Abzeichen" war dann ja dann wäre das schon übertrieben gewesen. aber so wie ich es gelesen habe war in der tat das der auslöser schien aber sich auf andere abzeichen weiterverbreitet zu haben darum ging ich gegen ende generell auf abzeichen und dem admin-thema zu.

EDIT : @Railway Dash danke, das kam jetzt unerwartet vor allem da ich sagte das sie mir nun nicht mehr so wichtig waren ^^ dennoch danke für die mühe

Ein großes dankeschön an Neriani für mein avatar bild Big Grin


Meine Energy Dosen Liste (nicht aktuell)
Zitieren
#15
09.01.2020
Magic Twilight Offline
Doku-Pony
*


Beiträge: 4.626
Registriert seit: 01. Dez 2013

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
Wenn ihr mich fragt, könnte DrDerrek tatsächlich Co-Admin werden. Er ist immer motiviert und kennt sich mit Abzeichen aus.
Oder Nic0. Er ist halt auch gut...

Aber das ist natürlich immer die Entscheidung vom Chef. Eeyup



Zitieren
#16
10.01.2020
flutterguy Offline
Falschreiber
*


Beiträge: 856
Registriert seit: 27. Jul 2011

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
naja wie es der chef schon sagte, die antwort ist nein insofern seine meinung sich nicht zwischendurch geändert hat was mich ehrlich gesagt wundern würde.

Ein großes dankeschön an Neriani für mein avatar bild Big Grin


Meine Energy Dosen Liste (nicht aktuell)
Zitieren
#17
10.01.2020
Nic0 Offline
Pegasus Masterrace
*


Beiträge: 3.930
Registriert seit: 25. Jun 2014

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
(09.01.2020)Magic Twilight schrieb:  Oder Nic0. Er ist halt auch gut...

Danke. Das sage ich schon seit Jahren.

Zitieren
#18
10.01.2020
Dandelo Offline
Falruspony
*


Beiträge: 6.177
Registriert seit: 25. Nov 2011

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
Wenn Nic0 Admin wird, trete ich aus dem Team aus. Es gibt sicher bessere Alternativen zu ... ihm Number One

OwO
Zitieren
#19
10.01.2020
Icy Offline
Freezer
*


Beiträge: 1.826
Registriert seit: 20. Jul 2011

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
Wird Nic0 Admin trete ich wieder ein.

Als Belohnung für deine Zivilcourage,
bekommst du den Behindertenparkplatz in der Tiefgarage.

Spoiler (Öffnen)
[Bild: egoraptor-starbomb-zelda-press-a-to-grab...tiny-o.gif]

Zitieren
#20
10.01.2020
Magic Twilight Offline
Doku-Pony
*


Beiträge: 4.626
Registriert seit: 01. Dez 2013

RE: Soll wieder ein Co-Admin gewählt werden?
Ist halt wirklich true. Der Co-Admin soll das Bindeglied zwischen Admin und Techadmin sein. Passt ja wunderbar, finde ich.

(10.01.2020)Dandelo schrieb:  Wenn Nic0 Admin wird, trete ich aus dem Team aus. Es gibt sicher bessere Alternativen zu ... ihm Number One

»Der geistige Team-Austritt des Dan de Los.
Ein Roman.«
^^‘



Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste