Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
04.03.2021, 09:36



Als Erdpony geboren - Vermisst ihr etwas?
15.11.2017
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 5.409
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: Als Erdpony geboren - Vermisst ihr etwas?
Seit wann.kontrollieren denn Einhörner das Wetter? Derpy confused Wie “gut“ das funktioniert, hat man ja bei Rarity gesehen.

Pegasi kontrollieren das Wetter, nicht die Einhörner.

[Bild: sig-tatras-01-04-2018-3.png]
Zitieren
15.11.2017
SharpShard Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.276
Registriert seit: 05. Jul 2012

RE: Als Erdpony geboren - Vermisst ihr etwas?
(15.11.2017)Sto-rmy schrieb:  
(15.11.2017)SharpShard schrieb:  
(15.11.2017)Sto-rmy schrieb:  
(15.11.2017)Crash Override schrieb:  Wenn man es genauer nimmt, sollte man sich an der "Hearts Warnung" Folge erinnern. Da würden u.a. die Rassen mit den Eigenschaften dargebracht, die die anderen nicht hatten.
ja aber das problem bei dem ist
Einhörner können sich einfach an ein Ort Teleportieren also sind sie schneller als Pegasus
und mit Magie können sie schwere Sachen Hoch heben oder gleich an andere orte teleportieren

Sowas ist nur für begabte Einhörner möglich *facehoof*
Außerdem, warum würden dann Einhörner noch Zug fahren?
Desweiteren, wie soll sich ein Einhorn an einen Ort teleportieren, den es nicht genau kennt? Nachher taucht es über einer Erdspalte auf.
Dritten, Einhörner kontrollieren das Wetter. Wenn sie wollten könnten sie das ganze Land unbewohnbar halten aber dann wuerden auch sie selber Verhungern

Facehoof ...... nein sowas ist Einhörner möglich die sich mit Magie befassen... wie starlight glimmer oder sunburst oder Twilight mit genug Training und Studieren kommt jedes einhorn sehr weit egal ob begabt oder nicht
Warum sieht man dann in der Folge nicht mehr Einhörner aktiv teleporten? Ich denke wohl kaum das jedes Einhorn für die begabte Einhornschule Celestias geeignet ist

Und Railway. Hab mich verhaspelt. Ich wollte natürlich sagen das Pegasei das Wetter kontrollieren. Rarity konnte aber auch nur wegen ihres Fashiondrangs das Wetter nicht kontrollieren. Deswegen ist das zugegebenermaßen eine Streitfrage. Sofern man aber bedenken muss das das simple Erreichen von Wolken auch nicht ganz so leicht ist. Oder das erzeugen von Luftströmungen

"Warum sollte ich den Dämonen fürchten, wenn er doch keine Macht über mich hat?!"

Zitieren
15.11.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 13.190
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Als Erdpony geboren - Vermisst ihr etwas?
Also, in einem Punkt hat SharpShard Recht: damit eine Teleportation erfolgreich ist, muss das Unicorn eigentlich den genauen Ort kennen. alternativ geht auch "erraten", aber das beinhaltet eine Mögliche Fehlerquote, die ggf. zu schweren Verletzungen führen kann.

Desweiteren kenne ich selbst aktuell (mit außnahme der Prinzessinen - was Twilight mit einschließt, ebenso flurry Heart) Nur 2 Unicorns, die einen Teleportationsspell kennen: Glim-Glam und Trixie. und wie es bei letzterer Lief, das wissen wir ja... zumal man auch mitrechnen muss, das die möglichkeit besteht, das man bei zuviel Magiegebrauch irgendwann möglicherweise auch an einer Art "Burn Out" leiden könnte.

Zwar können die Earthponys das nicht, aber eben - wie man es in mehreren folgen gesehen hat, und es hier auch zig mal gesagt wurde, ist deren "grüner Daumen" eben brößer als bei den anderen Rassen. Oder hat irgendjemand in cloudsdale einen Garten anlegen gesehen? also einen "richtigen" garten - und nicht nur ein wolkenbeet?

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
15.11.2017
SharpShard Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.276
Registriert seit: 05. Jul 2012

RE: Als Erdpony geboren - Vermisst ihr etwas?
Ziehen in einer Folge nicht auch ein Haufen Erdponys, einen kompletten Zug?
Also ich würde als Erdpony nichts nachtrauern. Höchstens fantasieren wie es wohl ist eine andere Rasse zu sein. Aber da muss ich von mir nicht auf andere schließen.

"Warum sollte ich den Dämonen fürchten, wenn er doch keine Macht über mich hat?!"

Zitieren
15.11.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 13.190
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Als Erdpony geboren - Vermisst ihr etwas?
Jap, das waren 4 Earthponys - in der folge ging's nach "Appaloosa". Warum die Earthponys den zug gezogen haben, das ist immernoch ein rätsel. Aber: man weiss, das die Earthponys eben die Kräftigsten sind - auch wenn man es ihnen nicht ansieht.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
31.03.2018
3dsps4 Offline
Parasprite


Beiträge: 3
Registriert seit: 14. Mär 2018

RE: Als Erdpony geboren - Vermisst ihr etwas?
ich würde als erdpony neidisch auf die einhörner und pegasis sein, ich habe zwar als erdpony einen grünen daumen und kann schwere objekte heben, aber fliegen oder zaubern sind bessere kräfte und auf die währe ich neidisch.
Zitieren
06.04.2018
Oberon Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 58
Registriert seit: 10. Mär 2018

RE: Als Erdpony geboren - Vermisst ihr etwas?
ich geb dazu einfach mal meinen senf ab[Bild: cl-pp-content.png]

ja
natürlich hängt es stark vom pony ab wie es damit umgeht.
aber die rassen sache ist in equestrya durchaus ein thema, und man könnte fast von einer art trennung der sozialen rollen durch rasse ausgehen.

[Bild: pc-fancypants.png]
Einhörner: nicht nur verfügen sie über magie die sie (wenn sie stark genug ist) weit über andere ponys erheben,
beispiel dafür wäre starlight glimmer, ihre magie war stark genug ein komplettes dorf zu versklaven und auch davon zu leben weil z.b erdponys für sie gearbeitet haben, sondern haben auch generell einen hohen status, die high society besteht fast ausschließlich aus einhörnern.

[Bild: cl-sf-normal.png]
Pegasi: eine weiter verteilte rasse, mit der fähigkeiten mit wolken zu interagieren und darrauf zu laufen sowie den vorteil des fluges. (beides übrigens auch ggf bei einhörnern zu finden, twilight nutzte zauber die rarity flügel und den anderen die fähigkeit auf wolken zu laufen gab)
sie kontrollieren das wetter aber sind abgesehen davon auch in anderen schichten zu finden.
meistens in der mittelschicht.

[Bild: AJ-hat.gif]
Erdponys: mittel bis unterschicht , ihnen wird keine direkte fähigkeit zugeschrieben, nur ein gewisses talent im agrar wesen.
sie sind also vorbestimmt bauern zu sein und nahrung für sich selbst und die höher gestellten ponys wie einhörner zu produzieren, das wiegt sicherlich flug und magie auf.
sie machen viel der körperlichen und schweren arbeit, und sind kaum bis gar nicht in der high society vertreten.

und selbst das talent im umgang mit pflanzen könnten zumindest einhörner sicherlich meistern, wir haben schon zauber gesehen die pflanzen wachsen lassen und sicherlich funktioniert sowas in der art auch mit nahrung, ich bezweifle also dass erdponys das einzige volk sind das dazu in der lage ist.


sie leben zwar zusammen, aber meiner meinung nach sind kluften in der gesellschaft, und in einer welt wie unserer würden diese spannungen sicherlich nichts gutes verheisen.

wobei ich auch ponys kriege und spannungen zuschreiben kann
erstens: nachdem starlight glimmer die zeit verändert hat brach mehrfach krieg aus, nicht unbedingt von den seiten der ponys, aber krieg, das heißt das ponys dazu in der lage sind.

zweitens: immer wieder werden schönheitsflecken umstritten und beschuldigt
der schönheitsfleck bestimmt mein leben, ich bin verdammt ihm nachzukommen.

starlight versklavt ein dorf wegen den spannungen
der sohn von einem wonderbolt sabotiert das camp und zieht fohlen auf seine seite, und schürt angst vor schönheitsflecken.

ponys sind also zu solchen gefühlen durchaus in der lage. und ich halte es auch für möglich das aufgrund dieser rassen trennung in equestrya sich irgendwann mal ein paar erdponys fragen warum sie nicht als reiches priveligiertes einhorn geboren worden sind.....


mfg
oberon[Bild: pc-ahipster.png]
(15.11.2017)Crash Override schrieb:  zumal man auch mitrechnen muss, das die möglichkeit besteht, das man bei zuviel Magiegebrauch irgendwann möglicherweise auch an einer Art "Burn Out" leiden könnte.


bezweifle ich stark, wenn es so wäre würden sie magie wahrscheinlich nicht permanent benutzen, wie sie es tun.
einhörner benutzen ihre hufe kaum, so wie die anderen rassen es tun. eigentlich alle aufgaben erledigen sie mit magie.
wenn magie nur begrenzt da wäre würden sie meiner meinung nach zumindest ihre hufe benutzen.
AJ hmm



ps: es gibt doch belege für deine these, cadence als sie das cristallkönigreich beschützt hat wurde sehr schwach.
ich interpretiere das aber eher als überanstrengung was bei sämtlichen tätigkeiten vorkommt und nicht wirklich ein ausgeprägter nachteil der einhorn magie wäre.


pps: ich weis dass du es nur nebenbei erwähnt hast, aber ich fand es interessant [Bild: aj-shrug.png]
(15.11.2017)Crash Override schrieb:  Aber: man weiss, das die Earthponys eben die Kräftigsten sind - auch wenn man es ihnen nicht ansieht.

unsere unterschicht ist sicherlich auch die kräftigste, die die harte arbeiten wie ackerbau oder bauarbeiten verrichten.
es wäre auch möglich dass es rein vom training kommt,
ich bezweifle z.b das miss cheerilee sonderlich stark ist.
ein pony das z.b jeden tag auf dem acker arbeitet (wie applejack selbst sagt kommen ihre starken hinterhufe vom täglichen bäume "schütteln") wird sicherlich stärker sein als ein einhorn was seine hufe höchstens zum laufen verwendet.

pagasi sind meist stärker als einhörner aber schwächer als erdponys

man muss bedenken dass bei ihnen die flügel sehr wichtig sind, sie laufen weniger und trainieren eher ihre flügel als ihre beine.
es ist also verständlich dass sie schwächer sind.


ich glaube also dass erdponys einfach besser trainiert sind.
ich würde mal davon ausgehen dass der muskulöse pegasus mithalten könnte.



ps: ein paar einhörner könnten mit ihrer magie sicherlich auch nen zug bewegen wenn dieses so wie die körper der erdponys trainiert ist


mfg oberon Pinkie happy

Dreifachpost zusammengefügt, daher die Trennlinien. Bitte zu Doppel- und Mehrfachposts die Forenregeln beachten. ~ Railway Dash, 06.04.18, 23:30.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.04.2018 von Railway Dash. Bearbeitungsgrund: Mod-Edit )
Zitieren
19.12.2020
Basinator Offline
Enchantress
*


Beiträge: 724
Registriert seit: 24. Mai 2013

RE: Als Erdpony geboren - Vermisst ihr etwas?
Schlimmer als ein Pegasus ohne Flügel oder ein Einhorn ohne Horn ist nur ein Erdpony ohne Beine.

Zitieren
19.12.2020
ButterFluff Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 154
Registriert seit: 13. Okt 2019

RE: Als Erdpony geboren - Vermisst ihr etwas?
Oder ein Alihorn ohne Prinzessinnen-Bett. Was Anderes als pennen, tun die ja meist eh nicht ^^
Zitieren
28.01.2021
Quantum Flux Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 337
Registriert seit: 21. Dez 2018

RE: Als Erdpony geboren - Vermisst ihr etwas?
Das könnte einiges erklären.

https://youtu.be/_aIxCUX_Ny8
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste