Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
17.09.2021, 08:31


10 Jahre Bronies.de


Beschwerden bei Hasbro über Derpy
25.02.2012
Duni Offline
Enchantress
*


Beiträge: 521
Registriert seit: 18. Dez 2011

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Ich hab meiner Derpy-Sympathie Ausdruck verliehen indem ich ma bei welovefine ein Derpy-Shirt gekauft habe Pinkie happy

Der Text auf dem Shirt passt überraschenderweise auch ganz gut zu der ganzen "Derpys Szene ändern" Thematik Twilight happy

http://www.welovefine.com/product.php?id_product=1724

Hab mich von der Brony-Szene distanziert. Das ganze is nich mehr mein Ding.

Anyway: Have a nice life, everyone everypony
Twilight happy
Zitieren
25.02.2012
Herdentier Abwesend
Changeling
*


Beiträge: 839
Registriert seit: 29. Nov 2011

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Die neue Stimme gefällt mir. Aber dass sie den Namen wieder gestrichen haben: nicht gut Octavia angry.

[Bild: there__s_a_place__i_belong_by_acesential-d4qju9a.png]
Zitieren
25.02.2012
Valgand Sparkle Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.123
Registriert seit: 14. Feb 2012

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
@link
Sieh dir mein avatar an! Sieh ihn dir an!
DAS ist alles was dabei rauskomm wird.
Zitieren
25.02.2012
Bow2k10 Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 401
Registriert seit: 13. Dez 2011

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Mir persönlich gefällt die neue Version (Stimme und so) persönlich nicht. Aber was bringt es dafür einen Shitstorm auf Hasbro loszulassen? Ich persönlich behalte Derpy so in meinem Herzen (und auf meinen Festplatten, also auf mehreren Externen und im Laptop Pinkie happy ) wie sie vor der Änderung war. Und daran kann auch Hasbro nichts ändern.
Zitieren
25.02.2012
Link Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 25
Registriert seit: 05. Sep 2011

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
(25.02.2012)Valgand schrieb:  Sieh dir mein avatar an! Sieh ihn dir an!

Um ehrlich zu sein, hatte ich eben als ich ihn mir angeguckt habe einen "awww"-Moment Wink .
Zitieren
25.02.2012
Valgand Sparkle Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.123
Registriert seit: 14. Feb 2012

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Whining Whining Whining Whining
Und bei mir hatt ein Virus alles zerfleischt noch bevor ich irgendetwas extern sichern konnte.(hatte noch keine exteren festplatte) Whining Whining
alles ist verloren!!
My life is ruined Flutterrage
Zitieren
25.02.2012
MaSc Offline
Saucy Mod
*


Beiträge: 17.737
Registriert seit: 19. Nov 2011

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
hä du kannst dir die Originalversion doch immer noch wo runterladen^^

Zitieren
25.02.2012
Valgand Sparkle Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.123
Registriert seit: 14. Feb 2012

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Ich weiß trozdem war es sehr traurig.
Ich meine hallo!
Alles futsch. Das dauert jahre bis ich wieder alles wieder so hab wie vorher.
Oder ich bin einfach nur ungeduldig. Facehoof
Zitieren
25.02.2012
Perrydotto Offline
Signin' Pony
*


Beiträge: 4.676
Registriert seit: 16. Aug 2011

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Ich find die neue Stimme auch völlig okay. Die Stimme erschien mir akzeptabel, aber die Kombination aller Eigenschaften von Derpy plus die Stimme waren halt leider für die Sittenwächter zu derb. Gut, das kann ich sogar noch akzeptieren, dass man die Stimme entsprechend normaler macht, damit Derpy wie jedes andere Pony klingt und nicht negativ durch ihre Art zu sprechen auffällt. Sie ist ja vorallem von der Charakterisierung her ein Tollpatsch, kein Langsamsprecher.

Dass aber der Name wegfällt und Hasbro so eine Veränderung klammheimlich macht geht gar nicht. Den Moralaposteln und auch denjenigen, die sich ehrlich beleidigt fühlen (solls tatsächlich geben, wir sind ja fair) entgegenzukommen find ich nötig und richtig, man möchte ja immerhin seinen guten Ruf wahren und Derpy als spaßigen Charakter erhalten, der nicht von so einem Drama überschattet wird. Aber auch noch den Namen zu ändern find ich geht zu weit, weil das Wort "Derpy" wirklich nichts schlimmes ist.

Ach Mann.
Ich finds vollkommen okay, ihre Erscheinung normaler zu machen, damit sie wie ein Pony wirkt das dazu gehört. Aber hier hat man jede Eigenschaft entfernt, die sie zu einem außergewöhnlichen (oder vielleicht sogar behinderten) Pony gemacht hat und das find ich persönlich als Behinderter schlimmer als einen Charakter mit möglicherweise behinderten Eigenschaften!

Wenn ihr nur eure schockierten Gesichter sehen könntet - Unvergleichlich!

Zitieren
25.02.2012
Dandelo Offline
Falruspony
*


Beiträge: 6.178
Registriert seit: 25. Nov 2011

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Also ich kann mich ja durchaus mit der neuen Stimme anfreunden, aber es wird einfach nicht dasselbe sein, wie zuvor ... Es ist eine Schande, was für ein Aufriss um so einen liebenswürdigen Charakter veranstaltet wird Sad Für mich wird sie immer so bleiben, wie sie war, ohne die ganzen Veränderungen, die auf sture Korrektheit abzielen. Es macht mich einfach traurig.
Zitieren
25.02.2012
Vince Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 37
Registriert seit: 29. Sep 2011

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Dass sie den Namen weggelassen und die Augen ent-derpt haben finde ich blöd.
Zur Stimme muss ich allerdings sagen, dass ich sie mir immer so vorgestellt habe.

[Bild: 94207.jpeg]
Zitieren
25.02.2012
Meganium Offline
Busfahrerpony
*


Beiträge: 10.913
Registriert seit: 15. Jan 2012

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Stimme: Besser
Rest: Beschissen

Srsly, das ist doch totaler Bockmist. Mit ein bisschen, nur ein bisschen Nachdenken, wird man feststellen, das Derpy kein Inbegriff der Behinderung ist. Aber hey, wir leben auf einem Planeten mit Hatern und Rollstuhlfahrer-e.V.-Mitgliedern.

Ich musste letzte Woche jeden Morgen behinderte Leute in ihre Werkstatt bringen. Eine von ihnen sah die Rainbow Dash-Postkarte vom aktuellen MLP-Heft, und fragte mich, was dies zu bedeuten hat.
Im vertieften Gespräch, mir wurde währenddessen zweimal die Vorfahrt genommen xD, sind wir auch auf das Thema Derpy eingegangen. Die Dame hatte kein Problem gehabt, das auch schielende "Pferde", in einer "Bugs-Bunny"-Sendung vorkamen. Woher sie Bugs Bunny aufgeschnappt hat, weiß ich nicht, aber das sie wütend war, oder so, war absolut nicht festzustellen. Und gerade diese Dame meckert normalerweise bei jeder Kleinigkeit herum.

...
[Bild: bug.gif]
Zitieren
25.02.2012
Mr. Turnip Offline
Bartpony
*


Beiträge: 1.583
Registriert seit: 25. Sep 2011

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Irgendwie komisch dass eine kleine aber nervige Minderheit sowas bewirken kann.
Derpy hat jetzt etwas normales an sich was schon fast langweilig ist. Kein Schielen, keine Tollpatschstimme. Die neue Stimme ist zwar nicht schlecht, aber ich lasse die Episode mit der Originalen auf meiner Festplatte.
Mal sehen wie Derpys zukünftigen Auftritte ausfallen, zuviel Sprechrolle wären auch nicht gut.

[Bild: bwbuserbaroxqur.png]

"Hädde Columbus Amerika nie entdeckt, wären Indianer heute sowas wie Elfen"
-Dr. Achenlord
Zitieren
25.02.2012
Dandelo Offline
Falruspony
*


Beiträge: 6.178
Registriert seit: 25. Nov 2011

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Ich geh mal davon aus, dass sie in Zukunft kaum Sprechrollen haben wird. Hasbro hat Fan-Content in die Serie eingebaut, und das Resultat waren Beschwerden von irgendwelchen Parasprites (der überwiegende Teil war natürlich begeistert von Derpy, aber das Negative fällt immer am meisten ins Gewicht, und das ist einfach nur traurig).

Als ich die Szene mit Derpy gesehen habe, kam bei mir auf dem Laptop "Trouble" von Coldplay. Ich weiß nicht, wer das Lied kennt, aber es geht mir um diese Stelle darin:

"I never meant to cause you trouble,
I never meant to do you wrong.
Well, if I ever caused you trouble,
Oh, no, I never meant to do you harm."

Da hatte ich nur noch das Bild einer traurigen Derpy vor Augen FS sad Das ganze Geschrei um sie ist einfach nur noch zum Heulen. Ich hoffe wirklich, dass es nicht zu diesem befürchteten Shitstorm kommt, auch wenn schon einige lauthals Beschwerde eingelegt haben.
Zitieren
25.02.2012
Buchi04 Offline
Appledashian
*


Beiträge: 3.675
Registriert seit: 08. Jan 2012

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Zitat: Aber auch noch den Namen zu ändern find ich geht zu weit, weil das Wort "Derpy" wirklich nichts schlimmes ist[quote]
Ich glaub gar nicht das der Name "geändert" wird....er wird nur nicht mehr erwähnt RD wink
[quote]
Ich geh mal davon aus, dass sie in Zukunft kaum Sprechrollen haben wird. Hasbro hat Fan-Content in die Serie eingebaut,

Ich hoffe stark das sie nicht ganz verschwindet. Aber nicht Hasbro hat den Fans "Derpy gegeben", sondern die "Animatoren/Autoren. Hasbro hat "Last Roundup" aber freundlicherweise "abgesegnet".
Bis der Shitstorm folgte....(ich mag das Wort xD)

[Bild: gP3jd.jpg?1?3131]
Das Leben ist ein Ponyhof...
Buchi's Brainfarts
Zitieren
25.02.2012
PinkamenaDianePie Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 32
Registriert seit: 11. Feb 2012

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
(25.02.2012)Vince schrieb:  Dass sie den Namen weggelassen und die Augen ent-derpt haben finde ich blöd.
Zur Stimme muss ich allerdings sagen, dass ich sie mir immer so vorgestellt habe.

Den Namen wegzulassen war echt schwach. Das ist wirklich das schlimmste, das sie hätten tun können! FS sad

Die neue Stimme gefällt mir gut. Die frühere Stimme war ja sowieso ein Fehler, weil Tabitha dachte, Derpy sei männlich.

Dass sie die Augen ent-derpt haben sollen ist allerdings schlichtweg falsch. Derpy hat immernoch schiefe Augen! (Wobei sie diese ev. etwas dezenter gemacht haben? Kanns nicht beurteilen. Gefällt mir so wie's ist!)
Zitieren
25.02.2012
DE_Dashy Abwesend
Royal Guard
*


Beiträge: 2.731
Registriert seit: 14. Aug 2011

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Im letzten Drawfriend von EqD war noch dieses Bild hier dabei:


Und dann das....

Nun, Hasbro als Hersteller für Spielzeug will sich natürlich sein familienfreundliches Image bewahren, von daher ist es wohl wenig verwunderlich, dass sie darauf reagiert haben. Wegen dem bisschen Fan-Service will man kein Risiko eingehen. Ich finde es auch schade, aber man muss sich wohl damit abfinden.

Die neue Stimme gefällt mir sogar ganz gut. Vermutlich sogar besser als die alte.

Die Augen wurden tatsächlich etwas verändert:
[Bild: 1.png]
Achtung: Auch wenn das Bild anderes behauptet, handelt es sich bei der oberen Szene höchstwahrscheinlich nicht um die DVD- sondern die iTunes-Version. Die DVD kommt erst in 3 Tagen raus und das Testexemplar, welches Sethisto bekommen hat, enthielt noch die unzensierte Fassung.

Ich bin jedenfalls gespannt, wie das in der deutschen Synchro umgesetzt wird, die ja vermutlich schon fertig ist...

Zitieren
25.02.2012
kommo1 Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.546
Registriert seit: 20. Sep 2011

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Achtet mal bei 0:27 auf ihre Augen. Still derped.
Derpy ist Derpy. Da kann Hasbro nichts mehr dran ändern.
Zitieren
25.02.2012
Stargaze Abwesend
Hive Chancellor
*


Beiträge: 7.880
Registriert seit: 27. Jan 2012

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
Ja, aber es wurde weniger heftig gederpt.
Sie planen ja nicht, Derpy zu entfernen oder die bisherigen Auftritte (Snowglobe yay) zu unterbinden, aber wenn sie Derpy zu sehr nach vorne rücken, gibt's wieder diese Kontroverse.

Verdammt, ich wünschte ich wüsste wer genau für all den Mist verantwortlich ist. Wer auch immer den Anstoß zur Debatte und letztendlich der Änderung gegeben hat.
Da hört's bei mir auf.
Aber das bin nur ich mit meinem Unverständnis wie andere Menschen ihre verbohrten Ansichten unbedingt als Allgemeingut durchboxen wollen, unter dem Schleier der Ethik.

Wie diese junge Frau in der "Christians against masturbation" Kampagne, die aber mit Nachnahmen Fapper heisst (kein Witz).
Wenn die wüsste ...
Zitieren
25.02.2012
Killbeat Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.853
Registriert seit: 20. Sep 2011

RE: Beschwerden bei Hasbro über Derpy
ich ahne schlimmes. Da die damit durchgekommen sind, werden jetzt bestimmt auch die anderen änderungen fordern. Zb. das Lesson Zero nicht mehr gezeigt wird oder das sich RD weniger tomboyhaft verhält. Irgendwann werden wir die serie nicht mehr wieder erkennen, weil die so serh verändert wurden ist.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste