Hallo, Gast! (Registrieren)
21.02.2017, 15:17



MLP und eure Freunde/Familie/usw.
#1
06.07.2011
struki Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 31
Registriert seit: 05. Jul 2011

MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Na dann mach ich auch mal ein Thema auf um hier ein bisschen mehr Leben rein zu bringen.

Wie waren/sind die Reaktionen von eurem persönlichen Umfeld darauf, das ihr Fan der Serie seid? Wissen sie es überhaupt davon oder lebt ihr euer Bronie-Tum ausschliesslich online aus? Habt ihr Freunde zu Bronies konvertieren können?

Also ich persönlich gehe mit meinem Pony-Fantum ziemlich offen um (an meinem Rucksack baumelt eine RD-Figur und wenn jemand dabei ist der es versteht kann ich mir die eine oder andere MLP-Referenz nicht verkneifen, etc.) und die erste Reaktion meiner Freunde war wohl wie die der meisten Leute (einschliesslich mir) ein lautes "srsly, WTF?"
Anfangs kamen dann auch die üblichen doofen Sprüche aber nach dem ich ein paar von meinen Kumpels dazu überredet habe mal eine Folge anzuschauen hat sich das ziemlich schnell gelegt. Die meisten waren zwar nicht so begeistert von der Serie, haben aber wenigstens eingesehen das sie davor doch ein bisschen zu vorschnell geurteilt haben.
Die einzige die ich wirklich zum Fan gemacht habe ist eine Freundin der ich mal ohne große Hintergrundgedanken und/oder Erklärung den Link zur ersten Folge geschickt habe. Als ich sie zwei Wochen später das nächste mal gesehen habe erzählt sie mir ganz aufgedreht das sie alle Folgen gesehen hat und wie toll Pinkie Pie doch ist, usw usf Big Grin (grr, da suche ich die ganze Zeit jemanden mit dem ich Ponys im RL gucken kann und dann schaut sie sich einfach alle alleine durch ohne ein Wort zu sagen^^)

Und bei euch so?

PS: Auch noch interessant: Habt ihr schon mal Bronies im RL getroffen, die ihr nicht selbst zu welchen gemacht habt?

PONY SHOULD PONY PONY
Zitieren
#2
07.07.2011
Mc. Hoof Offline
Gründer von Bronies.de Prinzessin
*


Beiträge: 432
Registriert seit: 30. Jun 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Ich gehe mit meiner Liebe zu diesen verrückten Ponies auch ziemlich offen um. Ich habe meiner Mutter schon häufig davon erzählt, aber erst als ich mit einer Pinkie Pie nach Hause kam, realisierte sie dass ich es ernst meine. Ihr Gesichtsausdruck war unbeschreiblich. Ich hatte allerdings das Glück in einem ziemlich gelassenen und toleranten Elternhaus aufzuwachsen, so dass meine Eltern auch nichts dagegen hätten würde ich auf einmal mit einem männlichen Lebenspartner nach Hause kommen. Meine Mutter meinte an dem Tag nur "Wirklich, ich hab das nicht von dir erwartet, aber es ist schön! Das nächste mal darfst du uns aber ruhig nach Geld fragen wenn du dir so etwas besorgst!". Der zweite Satz bezieht sich darauf, dass meine Eltern bei jedem Spielzeug an Sammlerwert denken, so warten auch noch meine alten Sammelkarten und Mickey Maus Hefte in einer großen Box darauf im Wert zu steigen. Meine 3 Jahre jüngere Schwester, habe ich gleich bekehrt. Die ersten paar Folgen musste ich sie zwar noch zwingen, ab der sechsten Folge aber hat sie selbst weitergeschaut.

Bei meinen Freunden ist das jedoch ein ganz anderes Thema. Ich habe den meisten zwar vorgeschlagen wenigstens die erste Folge zu sehen, aber entweder hat man sich dann die komplette G2 Staffel auf Serienjunkies angeschaut (Wobei ich AUSDRÜCKLICH erklärt habe dass die Sendung neu, noch nicht ins Deutsche übersetzt wurde UND den Beititel "Friendship is Magic" besitzt. Zudem gab ich auch noch den Youtubelink!), oder man hat mir frei heraus zu verstehen gegeben dass man zu männlich dafür sei auch nur die ersten 5 Minuten anzuschauen. Ignoranten.

Meinem besten Freund seit Kindheitstagen, konnte ich inzwischen jedoch überzeugen. Anfänglich meinte er noch "Ich seh da halt keinen Unterschied zu den Barbie Filmen" und, Celestia weiß, der Kommentar hat mich zur Weißglut getrieben. Jetzt hingegen, kann ich mit ihm sehr offen über die Serie reden. Tatsächlich sind wir gemeinsam zum Toys 'R' Us gefahren und er hat inzwischen auch ein Lieblingspony: Flütterschei!

Ich selbst habe leider noch keinen wilden Brony getroffen. Meine Schwester meint allerdings abends in Tübingen einen bärtigen, langen "Geek" mit Rainbow Dash Rucksack gesehen zu haben. Wäre toll wenn sich ein Fanclub in meiner Gegend etablieren könnte!

Also insgesamt wissen alle davon. Die Familie akzeptiert meine Interessen ausgesprochen gut, Freunde wollen meist nicht über meine Vorliebe für Ponies sprechen. Wahrscheinlich weil sie wissen dass ich sie andernfalls in die Bewegungsunfähigkeit argumentieren würde.
Zitieren
#3
07.07.2011
Walter44 Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 59
Registriert seit: 06. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
In meinem engsten Freundeskreis (einer Gruppe von 5 Leuten inkl. mir) weiß jeder von meinem Bronytum, jeder hat zumindest ein paar Folgen gesehen, zwei sind schon selbst richtige Bronies, eine hat mich gefragt, ob ich ihr die Serie auf DVD brenne.
Meine Familie weiß nichts davon, aber die würden das auch akzeptieren. Abgesehen davon, dass sie eh recht tolerant sind, kennen die mich und meinen außergewöhnlichen Geschmack.

Habt ihr genug von den üblichen Fanfics? Hasst ihr Dinge wie "Plot" oder "Logik"? Wollt ihr lesen, wie eure Lieblingsponies verprügelt, beleidigt und in Brand gesteckt werden? Wollt ihr auf Zuckerwatte reiten? Dann lest NICHT-CUPCAKES! Die Fanfic, die selbst Discord zu schwachsinnig war!
Zitieren
#4
10.07.2011
fim Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 162
Registriert seit: 10. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Einige meiner Freunde wissen bescheid, begeistern konnte ich leider noch keinen von ihnen!
Zitieren
#5
10.07.2011
struki Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 31
Registriert seit: 05. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
(10.07.2011)Boss schrieb:  Einige meiner Freunde wissen bescheid, begeistern konnte ich leider noch keinen von ihnen!

Gib bloss nicht auf Big Grin Du solltest sie zumindest dazu bringen 20 Minuten für eine Episode zu opfern, denn ich kann aus eigener Erfahrung sagen das es manchmal die Leute sind von denen man es am wenigsten erwartet hätte, die gefallen an der Serie finden.

PONY SHOULD PONY PONY
Zitieren
#6
10.07.2011
Lykran Offline
Das uralte Böse
*


Beiträge: 1.051
Registriert seit: 06. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Also ganz einfach. Niemand von meinen Freunden oder gar meine Familie weiss das. So wie ich die kenne würde das nur schlecht für mich ausgehen. Deshalb halte ich das so.
Spoiler (Öffnen)

Ich bin nicht verrückt, meine Realität ist nur eine andere.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.08.2011 von Lykran.)
Zitieren
#7
18.07.2011
Fabr0ny Offline
Gründer von Bronies.de Adminpony
*


Beiträge: 3.906
Registriert seit: 30. Jun 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Ich mache zwar nicht wirklich ein Geheimnis daraus, aber im direkten Umfeld von mir weiß es dennoch keiner. Meine Familie lebt entweder zu weit entfernt von mir oder interessiert sich nicht wirklich, was ich genau in meiner Freizeit treibe. Im ersteren Fall treffe ich sie auch so schon kaum, und der zweite Fall betrifft eigentlich nur meine Mutter. Und ich bin mir sicher, dass sie es eh nicht verstehen würde.

Im eigentlichen Freundeskreis weiß es auch niemand. Ein paar hätten damit bestimmt kein Problem, sodass ich die Ponies irgendwann einmal ruhig ansprechen könnte, aber die anderen sind einfach ignorante Fälle, da würde ich sowieso auf taube Ohren stoßen.

Zitieren
#8
19.07.2011
Pulse Wave Offline
Hintergrundpony
*


Beiträge: 3.484
Registriert seit: 13. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Im Real Life weiß niemand, daß ich ein Brony bin. Von den Leuten, die ich online kenne, wissen es nur die, die noch andere Bronys kennen oder selbst welche sind, und auch die kennen meine Brony-Identität nicht.

Das heißt, ich denke trotzdem darüber nach, mir ein Vinyl-Scratch-T-Shirt anfertigen zu lassen.

Skype – nein danke! · Linux – ja bitte! · Brony-Typologie
Call upon the Seafoamy [Bild: durpy_seafoam_transpap3jm8.png] when you're in distress
(Originalzeichnung von Durpy)
Zitieren
#9
21.07.2011
PinkiePie Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 18
Registriert seit: 21. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Meine Familie weiß nichts. Meine Freunde wissen bescheid wollen aber alle nichts damit zu tun haben auch wenn ich ständig videos schicke :/
Manche sind halt voreingenommen und geben nichtmal eine chance.
Ich halte mich sowieso eher im Englischsprachigen Bereich auf also kenne ich ne menge amerikanische bronies.

[Bild: b1bmu.jpg]
Zitieren
#10
22.07.2011
LuDeRu Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 383
Registriert seit: 22. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Meine Eltern wissen nichts davon (ist auch gut so^^)
Ich habe auch versucht paar Freunde zu überzeugen aber naja ist halt schwer, da my little pony in den meisten Ohren ziemlich für kleine mädchen klingt. Ich fragte mal neulich einen Kumpel ,als er bei mir war,ob er bock hätte mylittlepony frienshipismagic zu gucken, er antwortete: bist du schwul geworden?^^
naja ich kenne noch ein paar Leute die ich versuchen werde zu überzeugen, mal sehen wie es läuft
Zitieren
#11
22.07.2011
daMatt Offline
Badenser Jungdrache Bronies e.V. Stuttgart Chef
*


Beiträge: 6.141
Registriert seit: 20. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Also bei mir wissen in meinem Freundeskreis alle Bescheid. Zum einen weil ich es offen zugebe und dazustehe und zum anderen weil ich auch ab und zu gerne mal ein Ponyvideo in Facebook poste.

Wenn jemand fragt WARUM, dann mache ich meinen Standpunkt klar, dass mir die Serie gefällt. Was dann jeder deswegen dann so über mich denkt ist mir ebenso herzlich egal, was ich ebenfalls klarstelle.

2, 3 meiner gleichaltrigen oder jüngeren Arbeitskollegen konnte ich schon dazu bringen es sich mal anzugucken. Finden es auch alle ganz witzig. Aber wirklich Fans sind sie auch nicht geworden deshalb.

[Bild: Icon.111907.png]★★★★ SEE RED! ★★★★ [Bild: Icon.111907.png]
Auf in eine grandiose Saison  2015 / 2016

Sweet Leaf is best background human

[Bild: 8236.png]
Zitieren
#12
25.07.2011
Rayhiros Offline
Enchantress
*


Beiträge: 557
Registriert seit: 24. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Meine Eltern wissen davon, meine Freundin weiß auch davon (auch wenn ich der Meinung bin, sie ist nur begeistert davon um mich glücklich zu machen), mein bester Freund weiß davon und wir haben viel Spaß damit Witze über die Leute zu machen die es aufregt wenn jemand MlP-Fan ist, tja meine beste Freundin weiß davon und alle die sich für mich Interessieren, selbst die mich auf den Tod nicht leiden können. Die bekommen dann nur zu hören:

Ich bin ein Bronie, deal with it!

Und kenne auch sehr viele (auch durch meine anderen Hobbies) die Fans sind. Also ich denk mal nicht, dass es jemand gibt, der es nicht von mir weiß, außer vielleicht die Nachbarn. XD
Zitieren
#13
26.07.2011
Cumberdale Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 71
Registriert seit: 26. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Bei mir weiß es eig. jeder, der auch nur etwas mit mir zu tun hat. Facebook sei dank. Mein Vater weiß es auch und er macht sich darüber keine großen Gedanken aber nja, was soll er auch dazu sagen? Tongue

Fluttershy for president! Heart
M/21/Berlin/Proud Bronie! Heart
Zitieren
#14
28.07.2011
flutterguy Offline
Falschreiber
*


Beiträge: 801
Registriert seit: 27. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
bei menen freunde weiß es eigendlich niemand... zum ersten weil ich es wärend den ferien kennen gelernt habe und zum zweiten weil franzosen der inbegriff von machos sind... naja ein franzosichen freund konnte ich uberreden aber fan wurde er davon nicht werden das weiß ich... (obwohl dank mir kennt er wow und er kennt minecraft^^)

von meiner familie kennt es nur meine kleine schwester die denk ich hab ein rad ab... aber die kriege ich noch bequert^^ si hat schon mal fluttershys extrem lautes yay gesehen un gemocht

meine eltern aber interesieren sich nicht fur meine freizeit und denken sowieso schon das ich schwul bin weil ich keine freundin nach hause bringe.... und wenn ich ihnen zeige das ich davon fan bin bringen sie mich sicherlich zum psy^^ (obwol sie im generalen fall recht einiges acceptieren aber ich denke nicht das sie DAS acceptieren)
Zitieren
#15
28.07.2011
negimap Offline
Fansub Pony
*


Beiträge: 383
Registriert seit: 21. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Also in meinem Freundeskreis wissen das alle und einen habe ich dazu gebracht, die Serie auch zu schauen^^. Mein Bruder hat auch 2-3 Folgen geschaut, aber ein wirklicher Fan ist er nicht geworden. Eltern ist es egal. Ansonsten weiß es in der Familie niemand.

Zitieren
#16
29.07.2011
Xris Offline
Wurst
*


Beiträge: 1.834
Registriert seit: 19. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Also ich habe zwei Freunde die ebenfalls Bronies sind und auf Skype haben wir einen eigenen Chat wo wir nur über Ponies reden und unzählige Links posten.

Wir haben auch schon versucht andere von unseren Freunden zu überzeugen, aber die fühlen sich von uns nur geärgert, aber wir geben nicht auf Wink

Von meiner Familie weiß es (noch) keiner, aber könnte sich bald ändern, wenn sie mal meine Blindbagfiguren sehen.

[Bild: sig_kri%C3%9F.png]
Zitieren
#17
29.07.2011
Corona Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 77
Registriert seit: 21. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
In meiner Familie wissen es eigentlich alle. Ist auch irgendwie schwer zu verstecken wenn man Rainbow Dash als Facebook Profilbild hat.Happy

Meine Eltern finden es niedlich. War auch zu erwarten bei einem Vater der Spongebob liebt. Mein Bruder findet es albern aber der ist einfach noch nicht Männlich genug für MLP. Big Grin

In einer Welt die verrückt spielt ist nur ein Irrsinniger wahrhaft geisteskrank

Homer Simpson
Zitieren
#18
07.08.2011
Blu3t0oth Offline
Changeling
*


Beiträge: 822
Registriert seit: 11. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Meine Eltern habe Ich jetzt nicht direkt angesprochen, aber die wissen es eh schon bestimmt, da Ich am Rechner ein Hintergrund mit Rainbow Dash, und überall als Profilbild immer ein Bild mit einem Pony habe. Meine direkten Freunde wissen es alle, sind aber nicht wirklich Fans.

Jemanden, den Ich aus dem Internet seit Jahren kenne und täglich mit Ihm schreibe, konnte Ich dazu bewegen, dass er sich die Serie anschaut. Er war am Anfang auch ziemlich skeptisch, aber seitdem er einige Folgen gesehen hat, findet er My Little Pony: Friendship is Magic einfach nur genial.
Zitieren
#19
07.08.2011
flutterguy Offline
Falschreiber
*


Beiträge: 801
Registriert seit: 27. Jul 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
habe meiner mutter ist vor kuzem gesagt da ich von ihr darum gebeten habe das magazin zu kaufen XD

sie hat sich tot gelacht aber acceptiert

habe ihr aber noch nicht gesagt warum ^^
Zitieren
#20
07.08.2011
Jack Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 35
Registriert seit: 06. Aug 2011

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Meine Mutter behandelt mich als wäre ich schwul. Die Kombination keine Freundin zuhaben (ist eher ein Berufsgrund) gibt das noch nach druck. Zwei meiner guten Freunde fahren voll drauf ab, wir tauschen ständig über IRC neue Mem aus.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.08.2011 von Jack.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste