Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
13.11.2019, 04:15



Umfrage: Brexit
Raus mit den Briten
Die Briten sollen bleiben
Mir egal
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Brexit
29.10.2019
Quantum Flux Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 93
Registriert seit: 21. Dez 2018

RE: Brexit
Und täglich grüßt das Murmeltier.
Zitieren
30.10.2019
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.523
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: Brexit
Und BoJo kriegt seine Neuwahl. Am 12.12.2019 wird in Großbritannien neu gewählt. Gut für die EU, da BoJo auf eine Mehrheit hoffen kann, schlecht für Labour, da die keinen Plan haben, wie die gegen einen BoJo Wahlkampf führen sollen so zerstritten wie die sind. Wieso Corbyn der Neuwahl zugestimmt hat, ist mir eh fraglich.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
30.10.2019
RipVanWinkle Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.134
Registriert seit: 03. Apr 2015

RE: Brexit
Find ich gut, abseits von einer ausbleibenden Verlängerung durch die EU war das das einzige, was diesen ewigen Kreislauf beenden konnte.

[Bild: dvodJNg.jpg]

Und so wurde das öffentliche Wohl, wie man es in den meisten Angelegenheiten pflegt, von persönlichen Interessen übertrumpft.
- Gaius Sallustius Crispus, 40 v.Chr.
(über die Zustimmung des EU-Parlaments zur europäischen Urheberrechtsreform)
Zitieren
30.10.2019
Novaheart Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 254
Registriert seit: 08. Mai 2019

RE: Brexit
Vielleicht einigen sich dann endlich mal die Briten, wann sie aus der EU raus sind.

Ich verstehe inzwischen schon gar nicht mehr, was die Briten eigentlich wollen.

Die EU stirbt doch eh aus. Am Ende sind alle Länder aus der EU ausgetreten und nur noch die Briten sind in der EU.

Ehemals Rainbow Dash 92
Zitieren
30.10.2019
Mc Timsy Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.891
Registriert seit: 01. Jul 2013

RE: Brexit
Novaheart schrieb:Die EU stirbt doch eh aus. Am Ende sind alle Länder aus der EU ausgetreten und nur noch die Briten sind in der EU.

Wie kommst du denn darauf?

Den Wind können wir nicht bestimmen, aber die Segel richtig setzen.
- Lucius Annaeus Seneca -
Zitieren
30.10.2019
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 12.004
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Brexit
Das würde mich auch interessieren. Denn grade die Briten sind die, die immer gegen alles waren - gegen Franzosen (jene auch eher gegen Englisch, die sind da auch etwas "Nase Hoch"), gegen Deutsche (waren sie auch bereits unter Magret Thatcher, auch wenn Kohl damals versucht hatte zu zeigen das die Deutschen sich seit WK2 gewandelt haben) usw. - sonst hätte es den Brexit nie gegeben, wenn sie als einzige am ende in der EU gewesen wären.

Ich frage mich eher, ob noch ein Land nach dem UK versucht auszutreten und es besser macht als die Briten - und das in kürzerer Zeit und mit dem Wissen, was sie wollen. Verwunderlich wäre es jedenfalls nicht, auch wenn ich nicht damit rechne, das es so kommen wird. Denn so hat das UK den Status eines Drittlandes nach dem Übergangszeitraum...

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
30.10.2019
Novaheart Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 254
Registriert seit: 08. Mai 2019

RE: Brexit
Ich habe mir zu viele Verschwörungstheorien angesehen.

Die Briten gehen ohne die EU sicherlich unter. Ich habe heute gehört, dass Amerika und China nicht mehr die Briten beliefert, wenn die Briten austreten.

Ehemals Rainbow Dash 92
Zitieren
30.10.2019
Quantum Flux Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 93
Registriert seit: 21. Dez 2018

RE: Brexit
Sowohl Tory's als auch Labour wollen jetzt klare Verhältnisse schaffen, aber Schottland hat schon klar gemacht das sie Notfalls die Unabhängigkeit anstreben werden wenn der Brexit kommt. Da steht wohl eine heftige Schlammschlacht allen bevor. Langweilig wird dieser Wahl"kampf" bestimmt nicht.
Zitieren
31.10.2019
Meganium Offline
Busfahrerpony
*


Beiträge: 10.271
Registriert seit: 15. Jan 2012

RE: Brexit
(30.10.2019)Novaheart schrieb:  Die Briten gehen ohne die EU sicherlich unter. Ich habe heute gehört, dass Amerika und China nicht mehr die Briten beliefert, wenn die Briten austreten.
Lustig, weil Trump das Vorhaben von Boris Johnson unterstützt. Da kann man ihm doch hinterher nicht den Rücken kehren.

Sollte jemand diese Signatur lesen können, bitte umgehend in meinem Frage-Thread melden.

one minute of silence for marble pie
[Bild: bug.gif]
Zitieren
31.10.2019
Mike84 Offline
Origamipony
*


Beiträge: 1.743
Registriert seit: 16. Dez 2014

RE: Brexit
(31.10.2019)Meganium schrieb:  Lustig, weil Trump das Vorhaben von Boris Johnson unterstützt. Da kann man ihm doch hinterher nicht den Rücken kehren.
Nein natürlich nicht. Wie verlässlich und loyal Trump gegenüber Verbündeten ist hat er doch erst so kürzlich gegenüber den Kurden gezeigt. Da braucht sich Boris Johnson überhaupt keine Sorgen machen, dass Trump dann sicherlich auch mal Deals für ihn machen wird die Brexitanien begünstigen ohne dass die USA dabei besonders viel gewinnt. Kein Grund zur Sorge.

[Bild: mein_deviantart_by_malte279-dao4mfy.png]     [Bild: meine_fanfiction_by_malte279-dao4mgb.png]
Ich freue mich sehr über Feedback und konstruktive Kritik zu meinen Projekten und meiner Fanfiction.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.10.2019 von Mike84. Bearbeitungsgrund: Rechtschreibfehlerkorrektur )
Zitieren
01.11.2019
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.523
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: Brexit
Das, was Mike84 befürchtet, findet jetzt schon statt und der Brexit ist noch nicht einmal vollzogen. Auf einmal findet Trump BoJo nicht mehr so toll, weil der Deal, den dieser mit der EU ausgehandelt hat, ja achso mies ist.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
01.11.2019
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 12.663
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Brexit
Trump kann nicht mal Mexico von New Mexico unterscheiden. Der Mann ist in jeder Hinsicht unzurechnungsfähig. Für politische Ämter sollte man echt Eignungstests einführen, dass nicht jeder ungebildete Volltrottel Politiker werden kann.
Basierend auf Allgemeinwissen-Tests, dabei schießen sich 95% aller Rechtspolulisten mit "Hausverstand", aber ohne Sachverstand schonmal weg. Echt, wenn ich mir ansehe was auf dieser Welt so abgeht könnte ich nur noch kotzen. Überall werden die dümmsten der dummen gewählt.


Bernie Sanders   2020

Zitieren
02.11.2019
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.523
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: Brexit
Und jetzt meldet sich auch noch der EU-Hasser Farage zu Wort. Er fordert BoJo auf, den Deal aufzugeben, andernfalls würde er bei der kommenden Wahl den Tories jede Menge Stimmen abjagen.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
02.11.2019
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 12.004
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Brexit
Wenn BoJo den Deal aufgibt, wird's dann wohl wieder nur ein No-Deal brexit - und Farage würde damit begünstigen, das auch seine eigene Position damit kippt, wenn das UK dann mehr oder minder dem Untergang entgegen sieht.

Egal was, irgendwas ist bei den Briten doch immer... Twilight: No, Really?

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
02.11.2019
Quantum Flux Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 93
Registriert seit: 21. Dez 2018

RE: Brexit
(01.11.2019)HeavyMetalNeverDies! schrieb:  Trump kann nicht mal Mexico von New Mexico unterscheiden. Der Mann ist in jeder Hinsicht unzurechnungsfähig. Für politische Ämter sollte man echt Eignungstests einführen, dass nicht jeder ungebildete Volltrottel Politiker werden kann.
Basierend auf Allgemeinwissen-Tests, dabei schießen sich 95% aller Rechtspolulisten mit "Hausverstand", aber ohne Sachverstand schonmal weg. Echt, wenn ich mir ansehe was auf dieser Welt so abgeht könnte ich nur noch kotzen. Überall werden die dümmsten der dummen gewählt.

Ein "Führerschein" für Politiker wäre durchaus überlegenswert. Andererseits mit Führerschein ist man noch lange kein guter Autofahrer, aber wenigstens die absolut Unfähigen blieben der Menschheit erspart.
Zitieren
08.11.2019
Eldur Offline
Enchantress
*


Beiträge: 659
Registriert seit: 13. Nov 2015

RE: Brexit
(30.10.2019)Novaheart schrieb:  Die Briten gehen ohne die EU sicherlich unter.

Die sind schon untergegangen... in dem Moment, wo Bercow gegangen ist RD laugh

[Bild: ponyprincesses.jpg?psid=1&width=500&height=200]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste