Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
22.10.2021, 12:57


Neue Unterforen für G5.


Windows 10
05.06.2021
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 13.850
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Windows 10
dann stellt soch nur die frage, warum Windows sich nicht von der oberfläche her gleich wie ein Google-fenster präsentiert... denn wenn ich "suchen" will, dann nicht in einem OS - das macht es nicht einfacher. glücklicherweise gibts andere OS, die weit "benutzerfreundlicher" aufgebaut sind...

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
05.06.2021
Conqi Offline
(K)ein Fag
*


Beiträge: 5.843
Registriert seit: 04. Mär 2012

RE: Windows 10
(05.06.2021)Crash Override schrieb:  denn wenn ich "suchen" will, dann nicht in einem OS - das macht es nicht einfacher.

Das sehe ich anders. Ich will was deinstallieren? Tippe "Pro" ein und es kommt "Programme hinzufügen oder entfernen". Ich will ein Audiogerät aktivieren oder deaktiveren? Tippe "Sou" ein und schon kommt "Soundeinstellungen". Ich rufe so auch die meisten Programme auf, weil es einfach schneller geht.

Abgesehen davon sind die meisten Optionen ja auch problemlos über das normale UI erreichbar. Man muss sich dann halt besser auskennen.

Neue Signatur
Zitieren
13.06.2021
Simmi Abwesend
Changeling
*


Beiträge: 872
Registriert seit: 22. Feb 2013

RE: Windows 10
Spotlight ist super. Windows, bzw. prinzipiell Microsoft's Ausgeburten mag ich mir mittlerweile kaum mehr antun, das tut teils echt weh.

Und "ich will nicht tippen" am Computer finde ich irgendwie ganz witzig. Schon mal an ein 2-in-1 gedacht? :^)

Zitieren
16.06.2021
Ayu Offline
Faust
*


Beiträge: 11.129
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: Windows 10
Inzwischen ist es offiziell:
Win10 läuft ab, Win11 kommt, und das neue OS wurde nebenbei auch gestern als Download geleakt.

[Bild: HJRmZnh.gif]
Merch-Tante mit zu vielen Arbeitsbereichen
Zitieren
15.07.2021
elitecat Offline
E-Book-Pony
*


Beiträge: 1.458
Registriert seit: 11. Nov 2012

RE: Windows 10
Aber für win 10 nutzer ein kostenloses update zu wqin 11 also braucht man sich nikcht beschweren

[Bild: 5XaqA.png][Bild: skhtha7i.png]
[Bild: cda39a04dd.png]
Mögt ihr Fanfics ? und wollt diese auf einem E-Reader lesen. Dann kommt zu meiner Ebook Schmiede
Zitieren
15.07.2021
Killbeat Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.855
Registriert seit: 20. Sep 2011

RE: Windows 10
(15.07.2021)elitecat schrieb:  Aber für win 10 nutzer ein kostenloses update zu wqin 11 also braucht man sich nikcht beschweren

außer dein Motherboard welches gerade einmal 3 jahre alt ist unterstützt TPM 2.0 nicht, welches für win 11 Voraussetzung sein soll
Zitieren
16.07.2021
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 13.850
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Windows 10
Naja, früher hatte man ein TPM - Modul einsetzen müssen, inzwischen geht das ganze aber auch wenn es Softwareseitig das unterstützt. Da kann dann auch entsprechende Hardware noch nutzbar sein. Es wird auch von mindestens 4Gb Ram, eine DirectX 12 Kompatible Grafikkarte und mindestens nen 1Ghz Doppelkerner oder SoC gesprochen - aber: Windows 11 soll auch auf Tablets verfügbar sein... Und jene dürften eher ein Problem mit dem ganzen haben als ein PC. Gibt ja auch ne App (*sigh*) um zu schauen ob der PC kompatibel mit Win. 11 ist (was bei vielen ggf. Noch nicht sein dürfte, vermutlich wegen fehlenden. Bios - Updates, was das auch fixen kann). Sicher ist nur: einfachere PCs (z.b. mit AMD 320 Chipset) dürften da eher das nachsehen haben, genauso wie PCs mit speziell hergestellter Hardware (wie Maninboards oder Netzteile; so wie es früher bei Dell und auch HP der fall war - gibg dort das Netzteil kaputt brauchte man wieder eins von Dell weil die Anschlusskabel komplett anders waren, ebenso die Stecker). Eigenbauten dürften da u.a. mit etwas aktuelleren Chipsets mehr glück haben - die frage is nur: "muss man auf Windows 11 Upgraden?". Solange es noch support für Win 10 gibt glaube ich das nicht, aber man hat ja auch zeit seine hardware zu überprüfen. Grade auch Tablets oder Convertibles wären sonst recht schnell Elektroschrott, während man bei einem PC vielleicht noch etwas retten kann.

Edith: die App gibts wohl nicht mehr, weil jene u.a. beim Prozessor auch probleme machte (sprich, prozessoren ausschloss, bei denen sich dennoch Win 11 installieren ließ). https://www.google.com/amp/s/amp.pcwelt....740?espv=1

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.2021 von Crash Override.)
Zitieren
16.07.2021
Conqi Offline
(K)ein Fag
*


Beiträge: 5.843
Registriert seit: 04. Mär 2012

RE: Windows 10
(15.07.2021)Killbeat schrieb:  außer dein Motherboard welches gerade einmal 3 jahre alt ist unterstützt TPM 2.0 nicht, welches für win 11 Voraussetzung sein soll

Firmware-TPM ist bei Intel und AMD seit Jahren in den CPUs drin und nachrüstbar sind TP-Module sonst meist recht problemlos. Im Business-Bereich ist TPM eh seit Jahren Standard. Bleiben höchstens ein paar ältere Fertig-PCs mit sehr eigenwilligen Teilen. Die hängen dann halt bei Windows 10 fest. Shrug

Neue Signatur
Zitieren
16.07.2021
Killbeat Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.855
Registriert seit: 20. Sep 2011

RE: Windows 10
(16.07.2021)Conqi schrieb:  
(15.07.2021)Killbeat schrieb:  außer dein Motherboard welches gerade einmal 3 jahre alt ist unterstützt TPM 2.0 nicht, welches für win 11 Voraussetzung sein soll

Firmware-TPM ist bei Intel und AMD seit Jahren in den CPUs drin und nachrüstbar sind TP-Module sonst meist recht problemlos. Im Business-Bereich ist TPM eh seit Jahren Standard. Bleiben höchstens ein paar ältere Fertig-PCs mit sehr eigenwilligen Teilen. Die hängen dann halt bei Windows 10 fest. Shrug

Ich habe keinen fertig pc. mein Mainboard ist ein MSI Z370 GAMING PRO CARBON welches im Nachhinein wohl doch kompatibel ist. Hatte wohl ne falsche liste gehabt wo es nicht aufgeführt wurde
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.2021 von Killbeat.)
Zitieren
16.07.2021
mowny Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.855
Registriert seit: 09. Mai 2014

RE: Windows 10
(16.07.2021)Conqi schrieb:  Firmware-TPM ist bei Intel und AMD seit Jahren in den CPUs drin und nachrüstbar sind TP-Module sonst meist recht problemlos. Im Business-Bereich ist TPM eh seit Jahren Standard. Bleiben höchstens ein paar ältere Fertig-PCs mit sehr eigenwilligen Teilen. Die hängen dann halt bei Windows 10 fest. Shrug

Wenn sie nichtmal ihre eigenen Produkte (Surface Pro 4 und älter) unterstützen wollen ist das schon ein wenig seltsam.

[Bild: nazihorsefuckoff.png]
Zitieren
17.07.2021
Conqi Offline
(K)ein Fag
*


Beiträge: 5.843
Registriert seit: 04. Mär 2012

RE: Windows 10
Inwiefern tun sie das nicht? Das Pro 3 und 4 unterstützen TPM 2.0. Ich würde aktuell nicht zu viel auf die Anforderungen geben, die für die Insider Preview abgefragt wurden. Microsoft wird vermutlich nicht grundlos Geräte aussperren, wenn es auf die finale Version zugeht.

Neue Signatur
Zitieren
19.07.2021
elitecat Offline
E-Book-Pony
*


Beiträge: 1.458
Registriert seit: 11. Nov 2012

RE: Windows 10
(15.07.2021)Killbeat schrieb:  
(15.07.2021)elitecat schrieb:  Aber für win 10 nutzer ein kostenloses update zu wqin 11 also braucht man sich nikcht beschweren

außer dein Motherboard welches gerade einmal 3 jahre alt ist unterstützt TPM 2.0 nicht, welches für win 11 Voraussetzung sein soll
mein mainboard kann alles was win 11 braucht ^^ haben tpm 2.0 aktiv ausserdem ist tpm 2.0 in mein ryzen 7 2700X eingebaut

[Bild: 5XaqA.png][Bild: skhtha7i.png]
[Bild: cda39a04dd.png]
Mögt ihr Fanfics ? und wollt diese auf einem E-Reader lesen. Dann kommt zu meiner Ebook Schmiede
Zitieren
19.07.2021
mowny Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.855
Registriert seit: 09. Mai 2014

RE: Windows 10
(17.07.2021)Conqi schrieb:  Inwiefern tun sie das nicht? Das Pro 3 und 4 unterstützen TPM 2.0. Ich würde aktuell nicht zu viel auf die Anforderungen geben, die für die Insider Preview abgefragt wurden. Microsoft wird vermutlich nicht grundlos Geräte aussperren, wenn es auf die finale Version zugeht.

Die CPU-Anforderungen sehen ja danach aus, als ob sie gern eine bestimmte Mindestversion von In-CPU-TPM haben wollen. Wird sicher bald rauskommen, welches Feature sie da gerne hätten.

[Bild: nazihorsefuckoff.png]
Zitieren
19.07.2021
Novarius Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.588
Registriert seit: 18. Okt 2015

RE: Windows 10
@Crash zumindest bei Busyness Maschinen von HP ist TPM kein Thema, das kann man per FW Update für das Modul nachpatchen (und ich muss es wissen ich reparier die Dinger täglich) selbst 6 Jahre alte Lappys haben die Wahl zwischen 1.1 und 2.0 TPM

[Bild: luna_signature_by_tom_the_rock-d4vmmee.jpg]
[Bild: fanclub-sunsetshimmer.png][Bild: fanclub-gabby.png][Bild: fanclub-luna.png][Bild: fanclub-starlightglimmer.png]
Gameloft MLP (Android) : 28a311 Derpy confused
Zitieren
15.09.2021
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 13.553
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Windows 10
Irgendwie funktioniert bei mir seit dem letzten Update der Vollbild-Modus für die Bildansicht nicht mehr richtig. Da bleibt einfach ein fetter grauer Rahmen. Hat noch jemand dieses Problem? AJ hmm

[Bild: 50503491728_4c44cd8053.jpg]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste