Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
21.06.2019, 01:34



Das Ödland von Equestria (Fallout Equestria RPG)
17.07.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 11.810
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Das Ödland von Equestria (Fallout Equestria RPG)
[auf dem Rücken von Purple] [Cordell Walker]

Cordell war nicht minder erstaunt, als die Stute ihm die Antwort lieferte - die er fast schon kannte, aber diese ihm nicht als solche erschien. Das sich die Stute zuerst auf eine schnellere Geschwindigkeit, und dann sogar zu einem Galopp wagte, konnte da der Hengst auf ihrem Rücken kaum glauben - auch wenn sie dann mehr oder minder schlagartig bremste und - anders als Cordell es erwartet hatte - ihn eher vorsichtig absetzte. Cordell war verwirrt wieso die Stute so durchstartete; doch erkannte er eine bekannte silhouette; die des Käseponys von vorhin, das mit dem anderen Hengst eigentlich davontrabte... oder besser: auf dessen Rücken abtransportiert wurde. Was zum Hafer geht hier vor? fragte sich Cordell, als er grade noch "Stop!" rufen konnte, da das blinde Pegasi - das zwar auch die Geschwindigkeit erhöht hatte, aber nicht mitbekam, das die Stute dann voll bremste - auf Kollisionskurs mit Cordell, der mitten im Weg lag, war.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
18.07.2017
Bloody-Lyra Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 29
Registriert seit: 17. Sep 2013

RE: Das Ödland von Equestria (Fallout Equestria RPG)
[Lyra/Krater --> new apple]
*die Wunde blutet noch immer und ein Puls ist nur noch hin und wieder zu erkennen.
Sie selbst irrt bereits seit Tagen durch eine Welt, die ihr Kopf für sie zusammengesetzt hat. Die erste Zeit konnte sie sich so in ihrer eigenen Hölle umsehen.. zumindest bis sie aktiv gejagt wurde. Nach knapp einem Tag Folter konnte sie schließlich ohne Zeitgefühl entkommen und ist auf der Flucht zwar ohne Ziel, aber nahezu unendlich weit entfernt scheint es einen Lichtblick in dem Himmel aus tropfendem Fleisch zu geben. Da sie hier anscheinend nicht sterben, sondern nur leiden kann ist das Licht in der Ferne ihr einziges Ziel*

[Shadow/~Krater]
*sie bleibt stehen, als sie die 2 eingeholt hat*
Ist alles in ordnung?

Zitieren
18.07.2017
Purple Star Offline
Enchantress
*


Beiträge: 749
Registriert seit: 25. Okt 2015

RE: Das Ödland von Equestria (Fallout Equestria RPG)
Purple war jetzt nicht wirklich überrascht, das es ihrer Stute so dreckig ging, sie wusste auch nicht wieso sie sie so bezeichnete. Aber Das Käsepony hatte irgendwas besonderes anziehendes an sich, dem Purple einfach nicht wiederstehen kann. So streichelt sie ihr Sanft über ihren Seltsamen festen körper und durch ihre Mähne. Sie ist völlig von aussen Abgeschnitten, hat nurnoch das seltsame Pony auf ihrem Schoss im Kopf, dem sie weiter streichelnd versucht, das Bewusstsein zurückzuerlangen. Sie wusste selbst das sie selbst nichtmehr lange durchhält, auch das alle anwesenden hier bis auf wahrscheinlich das Pegasus einen Arzt brauchten. Aber das war plötzlich alles weg. Jetzt gab es nurnoch das Pony vor ihr und sie selbst, eingeschlossen in dieser Merkwürdigen Aura, die sich einfach nurnwundervoll und auch seltsam Anfühlte.

Man sollte einfach sein ganzes Geld für Meetups und Stammtische ausgeben
Zitieren
20.07.2017
Bloody-Lyra Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 29
Registriert seit: 17. Sep 2013

RE: Das Ödland von Equestria (Fallout Equestria RPG)
[Lyra/Krater --> new apple]
*sie wunderte sich warum das licht noch immer da war. Ihr war klar, dass es purple sein musste, zumindest hätte nichts anders sinn gemacht. Mit den tagen und Wochen wurde sie besser darin in ihrer hölle zu überleben. Es hatte ja eh keinen einfluss, daher wurde jede Gefahr die bezwingbar war und im weg stand ermordet. Egal, was es war. Allerdings wurde ihr gegen ende der nahe zu unendlichen Reise immer klarer, dass sie es schaffen würde. Mit einigen roten Linien auf dem Horn und leicht verwirrten sinnen hatte sie es schließlich geschafft. Ihre hölle verlassend war sie wieder auf dem weg in das dunkel in dem sie vor so langer zeit gefallen war. Dieses mal gab es allerdings den ausweg bei dem sie keine sekunde zögerte, ehe sie wieder in der echten Welt aufwachte und sich verwirrt aber überglücklich umsah*
Du bist noch da... nach der langen zeit...
Ihr seid beide da... und wir sind noch immer hier?
*mit ihrem erwachen war die schusswunde im bein so weit verheilt, als wäre diese vor jahren geschehen*

Zitieren
20.07.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 11.810
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Das Ödland von Equestria (Fallout Equestria RPG)
[Irgendwo zwischen Krater ---> New Appaloosa] [Cordell Walker]

Das Pegasus kam noch rechtzeitig zum Stehen, als Cordell - nach dessen Frage - ihr antwortete, als er nochmals kurz zu dem Käsepony und der Stute gesehen hatte "Das kann ich dir nicht so genau sagen, was los ist. Nur wärst du beinahe über mich drübergeflogen, weil mich die Stute einfach hier abgesetzt hatte - und du schnurstraks auf mich zugetrabt bist..." Inzwischen schienen die Schmerzen zumindest so erträglich zu werden, so dass Cordell vorsichtig einen Huf bewegte. Die Vorderhufe waren weniger problematisch; allerdings die Hinterhufe - da grade sie von den Messern erwischt wurden, und so die Gefahr bestand, das Cordell nie mehr wieder hätte laufen können. Doch schien sich das inzwischen soweit verheilt zu haben, das Cordell seine Hinterhufe etwas bewegen konnte. "Wenn das länger dauert, kann ich wenigstens später alleine Laufen... wenn auch nur recht langsam." brummelte der Hengst für sich, als er erneut zu den anderen beiden Stuten sah - und vergaß, das das Pegasus noch neben ihm stand.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
25.07.2017
Purple Star Offline
Enchantress
*


Beiträge: 749
Registriert seit: 25. Okt 2015

RE: Das Ödland von Equestria (Fallout Equestria RPG)
Ich schaue das käsepony an, froh darüber das es die Augen öffnet. Es scheint so, als würde siewie von selbst verheilen, sowas hatte sie noch nie gesehen, sie wollte von ihr ablassen, aber irgendwas sagt ihr, sie solle bleiben, also blieb sie. Seltsam, wie sich ihre gedanken in der nähe des ponys nur um dieses Pony drehten, alles andere scheinbar vollkommen vergessen, wie hypnotiesiert. ihr Blick beschränkte sich nurnoch auf das Käsepony un dessen Körper.

Man sollte einfach sein ganzes Geld für Meetups und Stammtische ausgeben
Zitieren
25.07.2017
Bloody-Lyra Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 29
Registriert seit: 17. Sep 2013

RE: Das Ödland von Equestria (Fallout Equestria RPG)
[Lyra/Krater --> new apple]
*sie war zwar bei sich, allerdings war es kein gutes Zeichen, dass keiner mit ihr redete*
könnt ihr mich hören?
*ihr blick war noch unschlüssig. zwar einerseits erleichtert, aber auch nervös *

[Shadow]
*sie wartet ab*
wer ist sie?
kennt ihr sie? sie wirkt etwas unsicher

Zitieren
26.07.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 11.810
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Das Ödland von Equestria (Fallout Equestria RPG)
[Irgendwo zwischen Krater ---> New Appaloosa] [Cordell Walker]

Eigentlich war Cordell grade mit seinen Hinterhufen beschäftigt, da er diese langsam bewegen konnte - zwar nicht ganz ohne Schmerzen, aber wenigstens etwas. Auch wenn die Heilbandagen langsam aber sicher wirkungslos waren, so ließ der Hengst diese noch angelegt, ehe er etwas hörte - wovon er aber nur noch "...mich hören?" mitbekam. Das ihn dann auch das Pegasus, das neben ihm stand, fragte wer sie sei und ob man sie kenne, machte die Situation nicht grade leichter. "Also ich hab was gehört" brummte Cordell in die Richtung der beiden Stuten, ehe er sich wieder dem Pegasus zuwendete "Ich habe keine Ahnung. Irgendwie scheint es, das sich die beiden kennen. ich kenne sie jedenfalls nicht... und bin mir auch nicht sicher, ob ich sie noch besser kennenlernen will." Daraufhin wendete er sich wieder seinen Hinterhufen zu und überlegte, ob er versuchen sollte, aufzustehen.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
27.07.2017
Purple Star Offline
Enchantress
*


Beiträge: 749
Registriert seit: 25. Okt 2015

RE: Das Ödland von Equestria (Fallout Equestria RPG)
Sie schrak hoch als das pony was sagte und antwortete zugleich. "Ja ich kann dich hören" sagt sie mit ruhiger stimme während sie das pony immernoch in den Hufen hält. Sie war froh das es wieder aufwachte, aber auch hatte sie sorge das es noch nicht laufen könnte, was blöd ist, da sie keine 2 ponys tragen kann.Sie selbst muss verarzten werfen, weil sonst schafft sie keine 2 Tagesmärsche mehr.

Man sollte einfach sein ganzes Geld für Meetups und Stammtische ausgeben
Zitieren
28.07.2017
Bloody-Lyra Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 29
Registriert seit: 17. Sep 2013

RE: Das Ödland von Equestria (Fallout Equestria RPG)
[Lyra/Krater --> new apple]
*sie steht langsam auf*
Wir müssen euch verarzten... und zwar schnell
*dabei wirkt sie nicht mehr so schwach wie vorher, allerdings leicht anders*
habt ihr die ganze Zeit gewartet?

[Shadow]
unfreundlich wirkt sie ja nicht
*sie bleibt stehen und wartet darauf, dass es weiter geht*

Zitieren
31.07.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 11.810
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Das Ödland von Equestria (Fallout Equestria RPG)
[Irgendwo zwischen Krater ---> New Appaloosa] [Cordell Walker]

Während noch die Käsepony-Stute etwas sprach - was Cordell nur als gemurmel mitbekam, da er sich auf seine Hinterhufe konzentrierte und aufstehen wollte - versuchte der Hengst vorher seine Hufe eng an den Körper zu legen und sich über den Rücken abzurollen, so das er so lag, das er beim aufstehen die Pegasus-Stute weder anrempelte noch - sollte er sich nicht auf den Hufen halten können - auf sie fiel."Dann woll'n wir mal sehen, ob das klappt." brummte Cordell in seinen nicht vorhandenen Bart, ehe er den ersten anlauf wagte - und sich zumindest erstmal hinsetzte, um es einfacher zu haben und bei einem möglichen Problem sich noch abfangen zu können.

Daraufhin stemmte er die Hinterhufe gegen sich, während er sich mit den Vorderhufen etwas vorzog - so das er quasi die Hinterhufe selbst als Hebel nutzte, dessen Drehpunkt die Hufsohle der Hinterhufe war, um so nach oben zu kommen - doch war das anstengender als Cordell sich das ausgedacht hatte, weswegen er das Experiment abbrechen musste; desweiteren schmerzten die Hufe für diesen Zeitraum mehr als eben noch, als er nur am Boden lag.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
05.09.2017
coon Abwesend
Silly Filly
*


Beiträge: 76
Registriert seit: 15. Dez 2012

RE: Das Ödland von Equestria (Fallout Equestria RPG)
(Da ich absolut vergessen hab wo ivh stehen geblieben bin und generell nicht mehr wirklich zufrieden mit meinem Charakter bin erkläre ich ihn als tot und mach ihn nochmal komplett neu)

Geil ich hab meinen eigenen Fanklub.

Furry Zwinker

(Version 0.1.2) Derpy confused
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste