Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
17.09.2021, 08:04


10 Jahre Bronies.de


Umfrage: Wie hat euch die Folge gefallen?
5 Pears
4 Pears
3 Pears
2 Pears
1 Pear
[Zeige Ergebnisse]
 
 
7x13 - The Perfect Pear
#61
26.06.2017
Jessy_Kisu_Kata Abwesend
Colonel Major General
*


Beiträge: 6.055
Registriert seit: 16. Jul 2012

RE: 7x13 - The Perfect Pear
Hat aj nicht gesagt
Ihren hut hat sie gewonnen ?

[Bild: ddoucgx-a09fc80e-307b-4abf-82b7-a57bf4f1...ITaf1MFNW8]
Cause Rainbows wont Light up the Sky, unless you let it Rain.
Willst du ein Avatar? Ich Zeichne dir Gerne einen Gratis. Schreib mir einfach
Zitieren
#62
26.06.2017
Torus Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 6
Registriert seit: 26. Sep 2016

RE: 7x13 - The Perfect Pear
(26.06.2017)Dandelo schrieb:  
(26.06.2017)stiv64 schrieb:  Ob AJ noch den selben Hut ihres Vaters hat?

Geh ich doch mal davon aus, dass es der war.

Schmeißt Rarity den Hut nicht in einer Folge weg und kauft ihr nen neuen?
Kann gut sein das AJ einen trägt weil ihr Vater einen getragen hat aber das muss ja nicht gleich
nen Familienerbstück sein.


Lyra eww
Zitieren
#63
26.06.2017
Os Donnerhuf Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 89
Registriert seit: 07. Aug 2015

RE: 7x13 - The Perfect Pear
War eine schöne Folge.
Hätte mir nur gewünscht das man über den Verbleib der Eltern was verloren hätte. Ob verschollen oder tot. Was es im Endeffekt ist wäre mir egal. Es ist traurig das Hasbro das Thema Tod so stiefmütterlich behandelt. Wenn man es richtig macht, kann man das Thema auch in einer Kinder Serie gut über bringen. Und die naturgegebenen Angst davor entgegen wirken und das ohne christlich oder religiös werden zu müssen.
Ach ja 4/5 Huffen
Zitieren
#64
26.06.2017
Killbeat Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.853
Registriert seit: 20. Sep 2011

RE: 7x13 - The Perfect Pear
(26.06.2017)Torus schrieb:  
(26.06.2017)Dandelo schrieb:  
(26.06.2017)stiv64 schrieb:  Ob AJ noch den selben Hut ihres Vaters hat?

Geh ich doch mal davon aus, dass es der war.

Schmeißt Rarity den Hut nicht in einer Folge weg und kauft ihr nen neuen?
Kann gut sein das AJ einen trägt weil ihr Vater einen getragen hat aber das muss ja nicht gleich
nen Familienerbstück sein.

AJ hatte auch einen ganzen Schrank voll mit den selben Hüten
Zitieren
#65
26.06.2017
bestPony Offline
Changeling
*


Beiträge: 976
Registriert seit: 09. Jan 2012

RE: 7x13 - The Perfect Pear
In meinem Headcanon isses der Hut ihres Vaters. Wär aber mal schöner Stoff für ne Folge, wie AJ halt wirklich an ihren Hut gekommen ist. Da sieht man dann mal AB als Baby AB spin, die Eltern treten eine laaange und schwierige Reise an und AJ bekommt als Abschiedsgeschenk Papas Hut.

Damit wüssten wir, was los ist Whining (wie bei Tanks for the Memories) und für die beabsichtigte Zielgruppe passts auch.

[Bild: aj_display.jpg] [Bild: me_by_scarlet-spectrum_klein.jpg]
Ganz ganz vielen Dank an bmf für die awesome grafische Umsetzung meiner Ponysona Arcing Fault! Twilight smile
und Yaktan für die tolle Geburtstagszeichnung RD laugh

also known as Apfelpony --- Gameloft ID: 0f587
Zitieren
#66
27.06.2017
KiraNear Offline
Changeling
*


Beiträge: 851
Registriert seit: 05. Mär 2012

RE: 7x13 - The Perfect Pear
Eine sehr schöne, aber auch sehr traurige Folge. Da sie immer nur in der Vergangenheitsform erwähnt wurden, ist es wohl vollkommen Canon, dass die Eltern tot sind, oder? Ich finds trotzdem schön, dass wir sie endlich mal kennenlernen durften, das hätte ich nie erwartet^^°
Und Applejacks Mum ist echt schön bzw war echt schön. Wäre nur toll zu erfahren, was mit den beiden nun passiert ist ...

.
[Bild: y1Gj9xI.png]
Zitieren
#67
27.06.2017
Fullmetal Offline
Basketballpony
*


Beiträge: 613
Registriert seit: 18. Mär 2017

RE: 7x13 - The Perfect Pear
(26.06.2017)bestPony schrieb:  In meinem Headcanon isses der Hut ihres Vaters. Wär aber mal schöner Stoff für ne Folge, wie AJ halt wirklich an ihren Hut gekommen ist. Da sieht man dann mal AB als Baby AB spin, die Eltern treten eine laaange und schwierige Reise an und AJ bekommt als Abschiedsgeschenk Papas Hut.

Damit wüssten wir, was los ist Whining (wie bei Tanks for the Memories) und für die beabsichtigte Zielgruppe passts auch.

In "Honest Apple" wurde ja bestätigt, dass AJ Massen von diesen Hüten hat. Klar, es wäre schön, aber an sich ist es ja jetzt Kanon, dass AJs Hut nicht von ihrem Vater stammt. Andererseits hat sich die Serie noch nie wirklich um Plotholes gekümmert-und diese Information aus "Honest Apple" war auch nur mehr oder weniger am Rande. Also vielleicht bekommen wir noch was in der Richtung zu sehen-vielleicht in Staffel 8.

#FreeOutcider
Zitieren
#68
27.06.2017
daMatt Offline
Badenser Jungdrache Bronies e.V. Stuttgart Chef
*


Beiträge: 6.812
Registriert seit: 20. Jul 2011

RE: 7x13 - The Perfect Pear
Farmer mit Cowboyhüten ... Muss Familenerbstück sein! Hipster

[Bild: Icon.111907.png]★★★★ SEE RED! ★★★★ [Bild: Icon.111907.png]
Run with us!

Sweet Leaf is best background human

[Bild: 8236.png]
Zitieren
#69
27.06.2017
IronMetal Abwesend
Wetterpony
*


Beiträge: 4.614
Registriert seit: 04. Nov 2012

RE: 7x13 - The Perfect Pear
(27.06.2017)FullmetalBrony schrieb:  In "Honest Apple" wurde ja bestätigt, dass AJ Massen von diesen Hüten hat. Klar, es wäre schön, aber an sich ist es ja jetzt Kanon, dass AJs Hut nicht von ihrem Vater stammt.

Erstens das und zweitens hatte sie in Made in Manehattan mindestens schon einen Hut geschrottet und anschließend von Rarity einen neuen bekommen. Ich glaube auch nicht, dass es der selbe Hut ist. Aber es ist natürlich gut möglich, dass sie das mit dem Hut tragen von ihrem Vater übernommen hat. Ihre Art die Mähne zu binden hat sie ja scheinbar von ihrer Mutter übernommen.
Zitieren
#70
27.06.2017
bestPony Offline
Changeling
*


Beiträge: 976
Registriert seit: 09. Jan 2012

RE: 7x13 - The Perfect Pear
(27.06.2017)FullmetalBrony schrieb:  In "Honest Apple" wurde ja bestätigt, dass AJ Massen von diesen Hüten hat. Klar, es wäre schön, aber an sich ist es ja jetzt Kanon, dass AJs Hut nicht von ihrem Vater stammt. Andererseits hat sich die Serie noch nie wirklich um Plotholes gekümmert-und diese Information aus "Honest Apple" war auch nur mehr oder weniger am Rande. Also vielleicht bekommen wir noch was in der Richtung zu sehen-vielleicht in Staffel 8.
Das hab ich halt gezielt verdrängt Applelie aber stimmt. Der Originalhut von Vaddi liegt bestimmt irgendwo sicher im Schrank.

(27.06.2017)IronMetal schrieb:  Aber es ist natürlich gut möglich, dass sie das mit dem Hut tragen von ihrem Vater übernommen hat. Ihre Art die Mähne zu binden hat sie ja scheinbar von ihrer Mutter übernommen.
This. Da geht mein Headcanon mit Twilight happy

[Bild: aj_display.jpg] [Bild: me_by_scarlet-spectrum_klein.jpg]
Ganz ganz vielen Dank an bmf für die awesome grafische Umsetzung meiner Ponysona Arcing Fault! Twilight smile
und Yaktan für die tolle Geburtstagszeichnung RD laugh

also known as Apfelpony --- Gameloft ID: 0f587
Zitieren
#71
29.06.2017
Malevolent Starshine Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 88
Registriert seit: 29. Dez 2012

RE: 7x13 - The Perfect Pear
Beste Folge der Staffel, period.

Übrigens, zu den ganzen "wo sind denn jetzt die Eltern?"-Fragern: man kann Applejack ein mal ganz deutlich fragen hören "Our mother was a pear?!" Betonung auf "was". Und außerdem kommen allen anderen immer die Tränen wenn sie von den Apple-Eltern reden. Wird zwar nicht explizit gesagt, aber für mich bedeutet das eindeutig dass sie tot sind.

[Bild: 1zp1v9d.png]
[Bild: 2d9b5zn.png]
Always be yourself. Unless you can be a unicorn. Then always be a unicorn.
Zitieren
#72
29.06.2017
Albin Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 256
Registriert seit: 27. Feb 2014

RE: 7x13 - The Perfect Pear
(29.06.2017)Malevolent Starshine schrieb:  Übrigens, zu den ganzen "wo sind denn jetzt die Eltern?"-Fragern: man kann Applejack ein mal ganz deutlich fragen hören "Our mother was a pear?!" Betonung auf "was". Und außerdem kommen allen anderen immer die Tränen wenn sie von den Apple-Eltern reden.
Ja richtig, Vergangenheitsform. Sie war eine Pear, bis zu dem Zeitpunkt, in dem sie eine Apple wurde, also bei der Hochzeit. Dies könnte durchaus auch gemeint sein.
Ebenso die Tränen, ich bin mir sicher, dass sie ihre Eltern vermissen. Ob nun tot oder verschollen oder auf langer Reise. Die Trauer über das vermissen, führt wohlmöglich zu den Tränen.

Zitat: Wird zwar nicht explizit gesagt, aber für mich bedeutet das eindeutig dass sie tot sind.
Subjektiv vielleicht, aber Objektiv ist es nicht bewiesen. Die Angeführten Indizien, sind keine Beweise, sondern halt wie gesagt, Indizien. Die man auch anders interpretieren kann.

Ich persönlich glaube auch, dass sie tot sind oder zumindest vermisst. Handfeste Beweise habe ich nicht dafür, außer halt ihre Abwesenheit und dies sagt nichts über den Zustand aus, außer dass sie Abwesend sind.
Ein Grabstein, eine Aussage die nicht wage gehalten ist oder eine Rückkehr dieser, wären klare Beweise für ihren Status.
Bis dahin... Bleibt es ungewiss und reine Spekulation.
Zitieren
#73
30.06.2017
Herr Mahlzahn Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.547
Registriert seit: 11. Okt 2015

RE: 7x13 - The Perfect Pear
Eine wirklich sehr schöne und gute Folge. Endlich hat man mal die Eltern der drei gesehen und ihre Mutter ist eine Pear? Ja eine Liebe zwischen zwei Ponys aus verfeindeten Familien. Schön das man auch gesehn/erfahren hat mit wem die Eltern früher gut befreundet waren. Pear Butter ist einfach Cute Heart. Und natürlich am Ende als sich dann auch die Großeltern vertragen haben und sie den Baum gesehen haben war einfch toll.

[Bild: aria_blaze_fan_button_by_pegahaze-d7y4zua.png]
Avatar by Tamaki
Zitieren
#74
30.06.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 13.704
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: 7x13 - The Perfect Pear
So, nun melde ich mich da auch einmal dazu - hab mir eben die Folge gegeben. Die story ist an sich ne richtige Romanze; eigentlich nix für mich. Allerdings die ganze Fragerei um die Eltern, das hat mich dann doch erstmal festgehalten.

fangen wir von vorne an - applebloom kennt die Pears nicht. Granpa Pear scheint aber bereits vom namen her zu hören, das applebloom eine der apples ist. Das er applebloom ein Glas Birnenmus schenkt, das ist wahrlich großzügig - allerdings überlegt man sich, nachdem AJ ja mehr oder weniger so ausflippt, was es damit auf sich hat - besonders, da die beiden Familien ja rivalisiert sind. Ironie: die apples hatten Ponyville erbaut, somit müssten die Pears später erst dazugekommen sein... das ist aber wiederum Headcanon und trägt nichts dazu bei.

Dann kommen die "Schlüssel" der Geschichte, da man da ja laut AJ nicht mit Granny Smith drüber reden kann: erst Goldie Delicious, dann Burned Oak - der Brennholzverkäuferm der seinen Teil dazu beitrug, grade Väterlicherseits von Bright Mac (erkennt ihr die Ähnlichkeit zu "Big Mac" ? ) - wie auch Mrs. Cup Cake, die Mütterlicherseits, also der von Pear Butter, ihren teil dazu beigetragen hat - wie auch Mayor Mare, die damals die beiden getraut hat, und das ohne wissen von Granpa Pear oder Granny Smith.

Das Granpa pear dann seine Tochter vor die Wahl stellte, ob sie bei den apples bleiben wolle oder bei ihrer Familie, das fand ich irgendwie abartig - wie herzlos kann man sein? Klar, die Familien haben sich nicht vertragen - dann aber regelrecht mit Gewalt die beiden Trennen?

Auch nachdem er - als Pear Butter ihm gesagt hat, das sie nun sich den Apples zugehörig fühlt - abgedampft war, so schien Grany Smith zumindest, wenn man genau hingeschaut hat, eher Pear Butter darüber hinwegtrösten zu wollen.

Dann am Ende Apfel-Birnbaum; das Vermächtnis dieser Liebe, das die 3 Apples - Big Macintosh, Applejack und Applebloom - dann gelüftet hatten, zeigt, das es keine rivalität geben braucht. Man sah es auch, nachdem beide - Granny Smith wie auch Granpa Pear - sich versöhnt hatten, da sie feststellten, das die nachkommen der beiden recht hatten.

An sich eine echt Denkwürdige folge; hätte nie gedacht, das mich nach S5E24 (The Mane Attraction) wieder eine folge so berührt...


Ich muss die Familienhistorie nochmal begutachten. Fehler korrigieren. Das wurde mir nach der Folge klar.

Mir egal, wie andere es sehen - im nachfolgenden Spoiler kommt nun etwas Headcanon meinerseits:

Spoiler (Öffnen)

Der Familienhistoriker hat fertig; wie gesagt, ich muss daraufhin eine neue Familienhistorie schreiben, damit das auch gewahrt bleibt. Schließlich schaut sonst keiner so genau auf genau diese Familie und setzt sich so intensiv mit ihr außereinander.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#75
06.07.2017
Phoenix2k16 Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 466
Registriert seit: 06. Feb 2016

RE: 7x13 - The Perfect Pear
Gibt nicht viel zu sagen ausser "TOP" Folge
(the feels and tears)

hier mein React zu (Redirect link ist in der beschreibung)

[Bild: brigitte_banner_by_querzu-d75cbqw.png]
Zitieren
#76
09.07.2017
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 5.493
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: 7x13 - The Perfect Pear
Was für eine Folge... AJ surprised

Gleich zuerst muß ich aber anmerken, daß noch immer wichtige Familienmitglieder nicht zu sehen waren bzw. vorgestellt wurden, was bisher noch niemand hier kommentiert hat: die Großmutter mütterlicherseits (Mutter von Buttercup / Pear Butter) und der Großvater väterlicherseits (Vater von Bright Mac) sind nach wie vor völlig unbekannt - müssen aber zeitgleich existiert haben. Was hätten die für eine Meinung zur Liasion ihrer Kinder gehabt? AJ hmm Hatten sie keinen Einfluß auf ihre Lebenspartner (meinetwegen: Ehepartner, keine Ahnung, ob Grand Pear und Granny Smith verheiratet waren, bei der traditionellen Lebensweise dieser Familien ist aber stark davon auszugehen), vielleicht gar einen etwas mäßigenden Einfluß? AJ hmm Die Macher müssen sich gefallen lassen, daß sie mit der Einführung von Grand Pear jetzt wieder dieses "Loch" aufgerissen haben, was gestopft werden muß RD wink Ganz davon abgesehen, wo die Eltern der drei Geschwister heute hin sind.

Eine Geschichte der Marke "Romeo und Julia" - hnnnnggghhhh, die erwischen mich immer wieder FS sad Da mag das Storykonzept bekannt sein, wie es will, wenn es gut umgesetzt ist (und das war es meiner Meinung nach!), schmachte ich immer wieder mit - ja, auch ich habe eine romantische Ader FS sad

Und es gab soooooooo viel zu sehen Cheerilee awesome Geht mit witzigen Einfällen schon gut los: die älteren Geschwister verstecken das Glas Birnenmus natürlich nicht in irgendeinem Schrank, sondern im Küchenboden, und Granny marschiert völlig ungerührt über die Erhebung drüber, als müßte die so sein RD laugh Ohne sich auch nur im Geringsten daran zu stören.
Dann der Besuch bei Goldie Delicious (schön, auch sie und ihr Chaos mal wiederzusehen, also keine "Einmal-Wegwerffigur"): ihre Haare sind nicht nur ihre Haare, sondern auch eine gleichfarbige Katze, die es sich auf ihrem Kopf gemütlich gemacht hat RD laugh Außerdem ist, dem Gerümpel nach zu urteilen, das Innere ihrer Hütte eindeutig größer als das Äußere.
Die junge Mutter von Bright Mac (nein, ich nenne sie nicht "Granny Smith", als junges Pony wird sie mit Sicherheit nicht Granny = Oma geheißen haben!) sehen wir, vermutlich noch bevor an Bright Mac überhaupt auch nur zu denken war. Hui, war die heiß Lyra astonished (finde ich), und Feuer hat sie im Wesen ja immer noch. Warum Grand Pear nicht versucht hat, sie zu erobern... AJ hmm - naja, Produktrivalität. Logischer wäre es gewesen, wenn die beiden sich und ihre Fähigkeiten zusammengetan hätten, ein Joint-Venture wäre sicher auch fürs (dann gemeinsame) Geschäft besser gewesen.

Allgemein fand ich es interessant, Ponys, also die gleichen Figuren, in verschiedenen Altersstadien zu sehen - eben so, wie sie älter wurden, immer im Abstand von einigen Jahren. Das betrifft nicht nur Buttercup und Bright Mac, sondern natürlich auch ihre Eltern und auch die "Erzähl-Ponys" Burnt Oak, Chiffron Swirl aka. Mrs. Cake (aha - offenbar ihr "Mädchenname"! Das beweist, daß sich Namen von Ponys im Laufe des Lebens ändern können!) und Mayor Mare (die anscheinend schon länger Bürgermeisterin von Ponyville ist als Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin - was ja gefühlt schon ewig der Fall ist). Auch sie sind älter geworden, und wir konnten dabei zusehen.

Was wurde eigentlich aus der Pear-Farm nach dem Wegzug von Grand Pear? Die scheint ja absolut restlos verschwunden zu sein, also auch alle Gebäude abgerissen und eingestampft, sonst hätten die drei Geschwister doch inzwischen längst irgendwelche Reste davon aufgestöbert und wären nicht so absolut überrascht gewesen, daß diese Farm je existiert hat.

Die Stadtbewohner scheint die Fehde zwischen den beiden "Marktschreiern" nur noch genervt zu haben, so, wie sie immer wieder die Augen verdrehten und wegliefen.

Schön zu sehen, daß "Granny" Smith ihre Schwiegertochter offenbar akzeptierte und bereitwillig in ihre Familie aufnahm, nachdem sie vom eigenen Vater verstoßen wurde. Sie (Pear Butter) hatte sich entschieden, Teil der Apple-Familie zu werden - und damit stand "Granny" zu ihr, ohne Wenn und Aber.

Daß sie den Geschwistern, die offenbar bis auf die Namen keinerlei Erinnerungen an die Eltern haben (was angesichts der beachtlichen Altersdifferenz zwischen Big Mac und Apple Bloom doch einigermaßen verwundert), nie von den Eltern erzählte, ist aus persönlicher Sicht nachvollziehbar, hätte es sie doch daran erinnert, daß der Vater ihrer Schwiegertochter diese im wahrsten Sinne des Wortes hat sitzen lassen - und als Familienpony kann sie das nun gar nicht ab.

Zum Schluß versöhnen sich die beiden nun Alten doch endlich... wie im wahren Leben, wenn man erkennt, daß man nicht mehr allzu viel Zeit hat, sieht man viele Dinge anders und... weniger verbissen als in der Jugend. Und der "Gemeinschaftsbaum"... wer da nicht wenigstens schluckt, ist wohl genauso hart wie Grand Pear in seiner Jugend FS sad

Damit haben die drei Apple-Geschwister immerhin Wissen und einen leibhaftigen Großvater gewonnen. Persönliche Anmerkung: das ist mehr, als ich je hatte... einer meiner beiden Großväter ist 9 Jahre vor meiner Geburt gestorben, den anderen habe ich wohl noch getroffen, kann mich aber nicht mehr an ihn erinnern - auch er starb, als ich glaub 4 Jahre alt war oder so; faktisch hatte ich zu "bewußten Zeiten" nie einen Großvater. Dafür aber immerhin noch beide Großmütter.

Für diese Folge kann ich gar nicht anders, als weniger als 5/5 zu geben Brohoof Und der Song: ich denke ja, daß er seinen Weg ins Karaoke finden wird... ich werd ihn mir auf jeden Fall organisieren und in meine "Musikmischung" aufnehmen Heart

[Bild: sig-tatras-01-04-2018-3.png]
Zitieren
#77
09.07.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 13.704
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: 7x13 - The Perfect Pear
(09.07.2017)Railway Dash schrieb:  Die Macher müssen sich gefallen lassen, daß sie mit der Einführung von Grand Pear jetzt wieder dieses "Loch" aufgerissen haben, was gestopft werden muß RD wink Ganz davon abgesehen, wo die Eltern der drei Geschwister heute hin sind.

Allerdings. Da wurden zwar Löcher gestopft, aber nicht ausreichend genug - und man hat gleichzeitig woanders damit ein loch aufgerissen, was man als Stopfmaterial woanders verwendet hat.

Somit dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, ob und wann wir Pear butter und Bright Mac wieder sehen oder von ihnen hören werden - und auch, was aus der Pear-Familie geworden ist.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#78
09.07.2017
Emmanuel Goldstein Offline
Staatsfeind
*


Beiträge: 1.093
Registriert seit: 16. Feb 2013

RE: 7x13 - The Perfect Pear
Komisch dass nicht mehr über Wiliam Shatner gesprochen wird - er war fantastisch in der Folge - aber das ist er ja eigentlich immer. Ich hab mir auch schon gedacht dass er ein Pony sprechen wird dass mit den Mane 6 verwandt ist und dass man ihn als alt und jung sieht.

Was den Tod von Applejacks Eltern angeht, ja sie sind mit ziemlicher Sicherheit tot, das haben sie eigentlich in der Folge ziemlich klar gemacht- nur dürfen sie es nicht direkt aussprechen - und das hat mit dem Rating zu tun. MLP ist ja für Kinder und hat daher das Amerikanische Äquivalent von USK 0 (also für jedes Alter geeignet). Sobald aber jemand ausdrücklich stirbt, würden sie dieses Rating verlieren und es wäre nicht mehr für kleine Kinder geeignet. Daher dürfen sie es nicht direkt aussprechen - was das ganze aber eigentlich noch trauriger macht.

No pony is best pony! Alle Ponies sind gleich! Aber Starlight Glimmer ist gleicher als andere!
[Bild: wQwzbHx.png]
Besucht meine Youtube Kanäle: englisch deutsch
Oder meine Bitchute Kanäle: englisch deutsch
Oder neu; meine Minds Kanäle englisch deutsch
Oder ganz neu; mein Kanal auf Itch
Zitieren
#79
09.07.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 13.704
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: 7x13 - The Perfect Pear
Wie sollen die das klar gemacht haben? Das ist die Frage, die ich mir stelle, wenn jemand eben genau das sagt.

Wenn man das an dem Bsaum Festmachen will - selbst wenn die beiden noch leben, der Baum wäre dennoch gewachsen. ebensowenig hat Granny Smith oder auch Grand Pear irgend ein Wort darüber verloren; ich denke da her, das viele nach dem gehen, was Lauren FausT bisher darüber gesagt hat: sie wären Tot.

Ironisch aber, das Hasbro eben nicht nach Lauren Faus handelt, sondern ihre aussagen ignoriert; z.b. "keine eisenbahn" - und doch hat Hasbro die eingebaut. "die CMC bekommen niemals ihre cutie-Marks", und doch haben sie sie bekommen.

warum sollte man nicht dann auch davon ausgehen, das sie irgendwann eben darauf eingehen - und zumindest diese Frage lösen (u.a. auch, wie applebloom dazugekommen ist - denn in der folge "when the apple Lies", als Applejack und Big Mac noch als Jugendliche zu sehen waren, war applebloom nie zu sehen). solange das nciht ausdrücklich erklärt ist, darf noch darüber spekuliert werden.

Btw: es scheint zumindest so - denn, wenn man das Ende genauer ansieht, als der Baum gezeigt wird - das wohl doch noch ein paar der Birnbäume dastehen, denn diese sind zur einen Seite her zu sehen - und auf der anderen Seite Apfelbäume. wer weiß, vielleicht hatten die beiden das kleine Stüück land, das damals wohl entstand, als die Pears nach Vanhoover umgezogen sind, übernommen - damit es nicht vollends kaputtging?

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.07.2017 von Crash Override.)
Zitieren
#80
15.07.2017
Nic0 Offline
Pegasus Masterrace


Beiträge: 3.980
Registriert seit: 25. Jun 2014

RE: 7x13 - The Perfect Pear
Ich bin allgemein nicht so der Fan von Lovestorries. In der Episode war das zwar ganz gut umgesetzt, aber doch etwas zu abgestuhlt und klischeehaft. Song war in Ordnung.

3/5

Being gay is bad
But lying is worse
So just realize you have
A curable curse
And turn it off

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste