Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
24.01.2020, 17:24



My little Pony Friendship is Magic / Bronies - Das Phänomen erklärt
#1
21.12.2019
Holo Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.738
Registriert seit: 03. Dez 2012

My little Pony Friendship is Magic / Bronies - Das Phänomen erklärt
Hallo,

ich habe mir heute acht Stunden Zeit genommen, einen Text zu verfassen, den ich schon seit Monaten vor mir herschiebe - Eine Vorstellung und ein kurzer Querschnitt des Phänomens FiM und Bronytum. Einerseits für Freunde und Bekannte, andererseits als verwendbaren Text für Internet, Neulinge etc. Er ist relativ lang geworden auch wenn ich versucht habe ihn so kurz wie möglich zu halten und ich denke, ich werde in den kommenden Tagen noch eine Supershort-Version davon erstellen. Fürs Erste wollte ich euch aber um Feedback und Anregungen bitten. Haltet ihr den Text für gelungen? Taugt er als Vorstellung unserer Sache und Friendship is Magic? Habe ich wichtige, bedeutende Sachen vergessen oder falsch wiedergegeben? Gibt es etwas, das noch fehlt oder das zu viel ist? Stört euch etwas massiv am Text? Ist er zu lang und tröge?

Ich wäre da sehr dankbarfür Anregungen, da ich ihn auch ins Englische übersetzen möchte sobald er fertig ist. Vielen Dank.

Der Textist übrigens noch unfertig, d.h. es fehlen einige Bilder, Videos, Verlinkungen usw. da mein Internet gerade spinnt und viele Seiten ncht aufruft. Das wird nachgetragen.

Unfertige Formatversion:
https://gedankenbloggade-yoraiko.blogspo...magic.html

Unformatiert:
Spoiler (Öffnen)

Wie gesagt, jede konstruktive Meinung hilft, wobei vor allem wichtig ist, wie effektiv dieser Text für No-Bronies einsetzbar ist.

Nochmal danke, falls ihr euch die nötige Zeit nehmt, ihn durchzulesen und vielleicht sogar einen Gedanken da zu lassen. Nach acht Stunden schreiben habe ich fürs Erste genug von Pferden.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.2019 von Holo.)
Zitieren
#2
22.12.2019
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 5.049
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: My little Pony Friendship is Magic / Bronies - Das Phänomen erklärt
Der Link funktioniert nicht Shrug

Zitat:Invalid securityToken.

Error 403

[Bild: sig-tatras-01-04-2018-3.png]
Zitieren
#3
22.12.2019
Holo Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.738
Registriert seit: 03. Dez 2012

RE: My little Pony Friendship is Magic / Bronies - Das Phänomen erklärt
Hm okay, den hat es nach einigen Stunden zerhauen, dann pfeiffen wir erst mal auf die Formatierung, Rohtext ist jetzt im Startpost.

Danke für den Hinweis.

Edit: Bzw. meinen Blog liest von sich eh noch keiner, also kann ich den Artikel auch erst mal veröffentlichen und dann editieren. Big Grin

Zitieren
#4
23.12.2019
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 5.049
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: My little Pony Friendship is Magic / Bronies - Das Phänomen erklärt
Den Text im Spoilerkasten im Startpost jetzt kann ich lesen, damit funktioniert es.

Allgemein: sehr gute Zusammenfassung, finde ich; damit sollte in überschaubarem Rahmen das Fandom für Außenstehende erklärbar sein. Ich selber hätte vermutlich wesentlich mehr Worte gebraucht, aber "Kurzgeschichten" liegen mir nun mal einfach nicht Shrug - du hingegen hast hier schön alles Wesentliche auf den Punkt gebracht.

Ich bin mal so frei, ein wenig zu korrigieren.

Spoiler (Öffnen)

So, paar Tippfehler hab ich verbessert. Inhaltlich gab es nur eine Sache, die ist aber wichtig: Lauren war nie auf der Galacon, wie im Original zu lesen steht. Sie war mehrfach auf der BronyCon RD wink

[Bild: sig-tatras-01-04-2018-3.png]
Zitieren
#5
24.12.2019
mowny Online
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.614
Registriert seit: 09. Mai 2014

RE: My little Pony Friendship is Magic / Bronies - Das Phänomen erklärt
Und außerdem hat ihr Mann sich die Powerpuff Girls ausgedacht, sie hat ihn erst kennengelernt als sie an Staffel 3 mitgearbeitet hat. Der Stil war da schon längst definiert.

[Bild: loremipsumdolansitamet.png]
Zitieren
#6
24.12.2019
Holo Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.738
Registriert seit: 03. Dez 2012

RE: My little Pony Friendship is Magic / Bronies - Das Phänomen erklärt
Hoi,

danke für die Arbeit railway Dash, auch wenn ich jetzt gar keinen Überblick habe, was du geändert hast. Aber du wirstschon wissen, was du tust. Schockierend,dass Faust nie auf der Gala war. Wird geändert, danke.

Danke auch dir für den Hinweis, mowny. Das deutsche Wikipedia ist da genauer als das englische merke ich gerade. Ich hatte das noch so im Hinterkopf, dass Lauren Faust vorher die PPG gemacht und man da schon ihren Stil herausgesehen hat.

Zitieren
#7
29.12.2019
Holo Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.738
Registriert seit: 03. Dez 2012

RE: My little Pony Friendship is Magic / Bronies - Das Phänomen erklärt
Der Vollständigkeit halber der finale Link

https://gedankenbloggade-yoraiko.blogspo...magic.html

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste