Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
30.03.2020, 10:57



Umfrage: Wie findet ihr Sprachnachrichten?
Bite wieder abschaffen und zurück zu geschriebenen Wörtern
Nutze es gerne.
Mir ist es egal.
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Wie steht ihr zu Sprachnachrichten? (Instant Messanger & Co.)
#1
Question  24.03.2020
BlackT0rnado Online
Blasebalg Ostben
*


Beiträge: 12.834
Registriert seit: 11. Jun 2013

Question  Wie steht ihr zu Sprachnachrichten? (Instant Messanger & Co.)
Hallo Leute,

da der Gebrauch von Messangern, im Informationszeitalter, mittlerweile im Alltag fest verankert sind wollte ich rumfragen wie ihr zu Sprachnachrichten steht.

Für manche eine unseriöse Belästigung, für andere die schnelle Informationsweitergabe wenn es wieder schnell gehen muss, oder auch schreibfaule Menschen.

Haut mal raus.


Ich persönlich: Nutze Sprachnachrichten ab und zu wenn es schnell gehen muss, oder es wird am Handy ein zu zeitaufwändiger Roman.

Ansonsten wird geschrieben. Smile

[Bild: XR6r4te.png]
Kein Mitleid Für Die Mehrheit.
The Heart of the Swarm (Übersetzer gesucht)
Zitieren
#2
24.03.2020
Novaheart Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 326
Registriert seit: 08. Mai 2019

RE: Wie steht ihr zu Sprachnachrichten? (Instant Messanger & Co.)
Ich nutze Sprachnachrichten sehr gerne, wenn ich schnell viele Informationen weitergeben möchte. Manchmal bin ich schreibfaul und da kommt mir so eine Sprachnachricht sehr gelegen. Aber natürlich schreibe ich auch Nachrichten. Bei mir ist es je nach Lust und Laune, ob ich lieber schreibe, oder lieber Sprachnachrichten mache und manchmal mache ich beides.

Zitieren
#3
24.03.2020
Holo Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.806
Registriert seit: 03. Dez 2012

RE: Wie steht ihr zu Sprachnachrichten? (Instant Messanger & Co.)
Ich hab sie gehasst. Dann hab ich ein smartphone bekommen. Seitdem nutze ich sie extensiv, weil sie so unglaublich, unglaublich praktisch sind, viel schneller, einfacher und klarer verständlich als kurze Chatnachrichten. Dennoch bekomme ich von vielen Freunden permanent Schimpfe dafür weil die Sprachnachrichten hassen.

Schreiben auf dem Handy ist eine Qual.

Zitieren
#4
24.03.2020
Meganium Offline
Busfahrerpony
*


Beiträge: 10.410
Registriert seit: 15. Jan 2012

RE: Wie steht ihr zu Sprachnachrichten? (Instant Messanger & Co.)
Sprachnachrichten haben die Eigenschaft, dass die zu versendnde Datei mehrere kB bis MB groß ist. In einer Umgebung, in welcher es zu 80% nur E- oder G-Netz gibt, und die Datenübertragung soviel Zeit in Anspruch nimmt, dass die übertragene Datei nicht versendet wird, sind Sprachnachrichten ein Ding der Unmöglichkeit.

Oder kurz: Auf keinen Fall.

Sollte jemand diese Signatur lesen können, bitte umgehend in meinem Frage-Thread melden.

one minute of silence for marble pie
[Bild: bug.gif]
Zitieren
#5
24.03.2020
Conqi Offline
(K)ein Fag
*


Beiträge: 5.634
Registriert seit: 04. Mär 2012

RE: Wie steht ihr zu Sprachnachrichten? (Instant Messanger & Co.)
Ich hasse Sprachnachrichten, denn in vielen Situationen bin ich unterwegs, im Büro oder sonst wo oder schaue Videos. In all diesen Situationen sind Sprachnachrichten unpraktisch oder komplett unbrauchbar. Außerdem findet man davon nichts wieder per Suchfunktion. Ich kann verstehen, dass sie bequemer sind in vielen Fällen, aber eben auch nur für den Versender.

Neue Signatur
Zitieren
#6
24.03.2020
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 12.211
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Wie steht ihr zu Sprachnachrichten? (Instant Messanger & Co.)
Ich bleibe "Tippse" - Sprachnachrichten sind ein Übel, bei dem ich mir meist immer denke "Telefoniert gefälligst".

Daher gibt's von mir keine zu hören - ausser der Beifahrer hält mir das Telefon hin und ich brauche nur sprechen und kann mich weiterhin auf die Straße konzentrieren, falls jener Beifahrer nicht weiß, wie er die erhaltene Info weitergeben soll (so passiert auf dem Weg zur HW-Con). Ebenso höre ich mir da auch keine Sprachnachrichten an (ausser in ner Kolonne, wobei da auch der Beifahrer zum "Kommunikator" zwangsernannt wird - und ich damit in Kauf nehmen muss, das ich einer Sprachnachricht nicht ausweichen kann.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#7
24.03.2020
Nerymon Offline
Kaffeetante
*


Beiträge: 3.407
Registriert seit: 20. Mär 2012

RE: Wie steht ihr zu Sprachnachrichten? (Instant Messanger & Co.)
Bekomme relativ oft Sprachnachrichten, versende selbst aber nur selten welche, bin kein Fan davon.

Finde Schreiben angenehmer und Sprachnachrichten oft nervig, besonders unterwegs. Hab eigentlich selten Kopfhörer fürs Handy dabei und kann die dann meistens eh nicht abhören. Aber erklär das mal den Leuten. Manchen kann man noch so oft sagen, sie sollen doch lieber schreiben... manche halten ihre Stimme wohl einfach für so unwiderstehlich, dass sie einen ständig daran teilhaben lassen wollen.

Und sich dann beschweren, wenn man erst später antwortet... als könnte man so selbstverständlich und immer und überall teilweise 10 minütige Sprachnachrichten anhören.

[Bild: cafe150ddkc9.jpg]
Zitieren
#8
24.03.2020
Mephysta Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.738
Registriert seit: 13. Jan 2012

RE: Wie steht ihr zu Sprachnachrichten? (Instant Messanger & Co.)
Sprachnachrichten stinken und falls doch mal jemand auf den blasphemischen Gedanken kommt, mir eine zu schicken (insbesondere Nachrichten, die länger als 5 Sekunden gehen) , weise ich ihn darauf hin, dass ich mir diese wahrscheinlich nicht zu Gemüte führen werde und er mich entweder anrufen oder das Ding abtippen sollte.

Ich lese erheblich schneller als die Leute standardmäßig sprechen und eine anderthalbminütige Sprachnachricht zu hören mit dreißigtausend Fülllauten und unnötigen Ausführungen, halte ich für äußerst ineffizient, um nicht zu sagen: Absolute Zeitverschwendung. Ist ja schön, wenn der Sender sich die Zeit spart, um meine dann zu verschwenden. Tongue

Das Argument, dass man die in vielen Situationen auch schlicht nicht abhören kann, kratze ich dabei nicht mal an. Das kann ich nämlich in aller Regel auch nicht. Wenn ich die Möglichkeit hätte, eine Sprachnachricht zu hören, hätte ich auch die Möglichkeit, zu telefonieren.

[Bild: bannersig2_by_mephysta-d9esm6n.png]
http://mephysta.deviantart.com (SFW) ~ https://twitter.com/Mephystax (NSFW) ~ https://inkbunny.net/Mephysta (NSFW)
Zitieren
#9
24.03.2020
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 5.095
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: Wie steht ihr zu Sprachnachrichten? (Instant Messanger & Co.)
Ich nutze sie ab und zu, wenn ich paar mehr Informationen übermitteln will, weil Handygetippe für mich einfach eine Qual ist. Allerdings ist mir der Nachteil, daß man sie eben nicht in jeder Lebenslage abhören kann, sehr wohl bewußt, und bei Leuten, von denen ich weiß, daß sie eine Abneigung dagegen haben, verzichte ich natürlich auch ganz auf sie.

Ich versuche also, sie mit Verstand zu nutzen und möglichst wenig damit zu nerven.

10-Minuten-Monologe würde ich mir selber auch nicht anhören, soooo brachial lang sind die, die ich verschicke, auch nicht. Das ist dann des Guten eindeutig zu viel.

[Bild: sig-tatras-01-04-2018-3.png]
Zitieren
#10
24.03.2020
Magic Twilight Offline
Doku-Pony
*


Beiträge: 4.892
Registriert seit: 01. Dez 2013

RE: Wie steht ihr zu Sprachnachrichten? (Instant Messanger & Co.)
Ganz einfach: Nein, das ist für Menschen, die nicht schreiben können oder wollen.
Schreiben lernen.

Ich selber verzichte auf Sprachnachrichten gerne, da es mir zu lange dauert, bis ich mit dem Hören fertig bin. Beim Lesen bin ich sehr schnell, da ich Augen habe.



Zitieren
#11
25.03.2020
mowny Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.656
Registriert seit: 09. Mai 2014

RE: Wie steht ihr zu Sprachnachrichten? (Instant Messanger & Co.)
Hasse ich genauso wie Videoanleitungen ohne Textalternative.
Ohne Kopfhörer versteh ich eh kein Wort, nen Text kann man wenigstens auf der Suche nach dem relevanten Teil überfliegen, selbst wenn es nur Text als Bild ist, und in richtigem Text kann man sogar suchen lassen.

[Bild: loremipsumdolansitamet.png]
Zitieren
#12
25.03.2020
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 12.798
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Wie steht ihr zu Sprachnachrichten? (Instant Messanger & Co.)
Wenn ich wen schnell erreichen will rufe ich an. Manchmal rede ich auch auf den Anrufbeantworter. Instant Messanger habe ich nicht.


Bernie Sanders   2020

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste