Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
20.04.2024, 06:35



Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
#1
11.12.2023
161pony Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 202
Registriert seit: 28. Nov 2023

Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
[Bild: Antifa-Equestria-small.png]Antifaschistische Aktion - Equestria Divison [Bild: Antifa-Equestria-small.png]


[Bild: large.jpg]
She’s beauty, she’s grace, she’ll kick your Nazi face! (artist's note)
Artist Claire

Unter Einbeziehung der Problematik der braunen Rattenplage im Fandom ist es nötig, ein entsprechendes Gegengewicht zu etablieren.

Gegen Rassismus, Queerfeindlichkeit, kein Gott, kein Staat, kein Patriarchat

[Bild: Unbenann3t.png]
Zitat:The problem is, they don’t see THEMSELVES as a hate group or being in tolerant. Despite the fact they LITERALLY SAY: “We will not tolerate fascists..” etc.
fascho geh nach hause [Bild: cl-fs-wonder.png]

Mitgliederliste:
Verfassungsschutz könnte ja mitlesen

Assoziertes Kollektiv:
161Pony
Piet.Lu
SharpPony1312
Twillight

Antifa pony pics kommen noch

Discord-Räumlichkeiten innerhalb des Kuschelkollektivs:
https://discord.gg/9SwqKPwhdX

Ressourcen
Aryanne: When Innocent Fandom Meets the Shadows of Nazi Symbolism

(03.12.2023)Pezi schrieb:  Brennt für das Forum [Bild: 01-fillydaringdo.png]
fragt mich dinge und bereut es  FS sad  Identitätskrise [Bild: 01-nsfw.png]
[Bild: Antifa-Equestria-small.png] Antifa - equestria division
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.02.2024 von 161pony.)
Zitieren
#2
11.12.2023
AntiSocial Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.250
Registriert seit: 24. Jun 2014

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
Wow... ich klatsche ma anonym in die hände... da hast du ja richtig was gerissen... klasse du erstellst zum ersten mal was und es ist einfach grandios... alter du merkst dich doch selbst nicht mehr... was du machst is nix anderes wie die neo's schon seit jahren machen du versuchst deine meinung anderen als gut zu verkaufen dabei stört es einfach nur die meinungsfreiheit... "Love and Tolerance" sehe ich auch nich wenn man nur gegen eine gruppe versucht zu hetzen ist das für mich nichts anderes als Faschismus... [entfernt] und deine unbedeutenden aussagen... mach ma lieber was produktiven und geh auf die straße oder zeichne was dich bewegt... aber nein du kannst ja nix als frasen dreschen... kein wunder das ich dich nicht leiden kann... im ernst setz dich erstmal damit auseinander was du hier versuchst zu erzählen... du bist nicht besser als die faschos die du angeblich hasst... aber hey für deine propaganda kannst du dir gerne tipps von den tausenden Nazis holen die es hier deiner meinung nach gibt...

Beleidigungen entfernt.

~DrDerrek

Was auch immer ihr denkt zu wissen ist ein scheiß wert... versucht doch einfach mal selbstständig zu denken ihr idioten...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2023 von DrDerrek.)
Zitieren
#3
11.12.2023
161pony Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 202
Registriert seit: 28. Nov 2023

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
(11.12.2023)AntiSocial schrieb:  "Love and Tolerance" sehe ich auch nich wenn man nur gegen eine gruppe versucht zu hetzen
du meinst gegen faschisten ? [Bild: rd-fs-3.png]

(11.12.2023)AntiSocial schrieb:  was du machst is nix anderes wie die neo's schon seit jahren machen
ich verprügel doch keine leute, nur weil sie woanders geboren wurden [Bild: cl-rd-concerned.png]

(11.12.2023)AntiSocial schrieb:  mach ma lieber was produktiven und geh auf die straße
warum glaubst du, mache ich das nicht [Bild: cl-rar-rape.png]

habe sogar 1 konkretes projekt geplant

(11.12.2023)AntiSocial schrieb:  Wow... ich klatsche ma anonym in die hände...
[Bild: cl-aj-clap.png]

(03.12.2023)Pezi schrieb:  Brennt für das Forum [Bild: 01-fillydaringdo.png]
fragt mich dinge und bereut es  FS sad  Identitätskrise [Bild: 01-nsfw.png]
[Bild: Antifa-Equestria-small.png] Antifa - equestria division
Zitieren
#4
11.12.2023
AntiSocial Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.250
Registriert seit: 24. Jun 2014

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
und nu zeigst du mir das du [entfernt]... alter versuch wenigstens deine scheiß meinung zu erklären aber nein du laberst einfach weiter scheiße... super ich geh darauf mal ein und ja du denunzierst die rechte seite aber sie ist allgegenwertig nicht nur in unserem land sondern auch in allen anderen... hahaha! ich sehe du hast keine ahnung die neo's (und ich glaube nichma das du pisser weißt was "Neo-Nazi" überhaupt heißt) seit ende 1945 gemacht haben... ich werde es dir auch nicht erklären mach erstmal deine hausaufgaben danach können wir darüber diskutieren... ich glaube das du ein [entfernt] bist der sich chips vom bauch wischt... also was kannst du ausser idioten auf die nerve zu gehen...

Ganz ehrlich lösch dein blödsinn und verpiss dich einfach... [entfernt]

Beleidigungen entfernt

~DrDerrek

Was auch immer ihr denkt zu wissen ist ein scheiß wert... versucht doch einfach mal selbstständig zu denken ihr idioten...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2023 von DrDerrek.)
Zitieren
#5
11.12.2023
161pony Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 202
Registriert seit: 28. Nov 2023

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
Nazis 2.0: Die Remix-Version, jetzt mit mehr Neon und weniger Verstand!


Leute, haltet euch fest! Die Neonazis sind eigentlich nur die Fortsetzung der Altnazis, aber diesmal haben sie beschlossen, ihre Ideen mit extra viel Neonlicht zu präsentieren, weil warum nicht? Es ist wie der zweite Teil eines schlechten Films, bei dem sie das Skript nicht geändert haben, aber die Frisuren sind noch schlimmer geworden.

Und ja, wir reden hier über Nazis und Faschos, aber lasst bitte die armen CDU-Wähler aus dem Spiel. Die versuchen nur, ihre Krawatten zu binden und verstehen nicht, warum sie plötzlich in einem Diskurs über Neonazis gelandet sind.

Aber hey, wer will nicht über Anarchismus reden? Das ist wie die Party, zu der die Nazis nicht eingeladen sind. Freiheit für alle, außer für Leute mit schlechten Frisuren! Diskutiert gerne, solange es kürzer ist als die Lebensdauer einer Neonröhre. ?? #NazisRemix #AnarchieParty

(03.12.2023)Pezi schrieb:  Brennt für das Forum [Bild: 01-fillydaringdo.png]
fragt mich dinge und bereut es  FS sad  Identitätskrise [Bild: 01-nsfw.png]
[Bild: Antifa-Equestria-small.png] Antifa - equestria division
Zitieren
#6
11.12.2023
AntiSocial Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.250
Registriert seit: 24. Jun 2014

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
und ich fange schon wieder an zu klatschen... alter geil du bist so lustig und deine aussagen sind super ich fühle was du so laberst... ich hab echt keine ahnung was du gerade willst... bist du blöd oder versuchst du nur davon abzulenken so oder so ist das komplett aus dem zusammenhang gerissen und hat auch nicht wirklich was mit der allgemeinen sache zu tun... digger ich kann dir nur raten schliß den scheiß hier und versuch dich im forum normal zu bewegen sonst werde ich immer da sein um dich zu beleidigen und die wahrheit über dein schwachsinn zu sagen... du bist peinlich und es ist traurig das du es selbst nicht merkst... also wie schon gesagt lass den scheiß hier schließen und [entfernt] es bringt doch nix...

Beleidigungen entfernt

~DrDerrek

Was auch immer ihr denkt zu wissen ist ein scheiß wert... versucht doch einfach mal selbstständig zu denken ihr idioten...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2023 von DrDerrek.)
Zitieren
#7
11.12.2023
161pony Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 202
Registriert seit: 28. Nov 2023

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
willst du mal über anarchie reden

(03.12.2023)Pezi schrieb:  Brennt für das Forum [Bild: 01-fillydaringdo.png]
fragt mich dinge und bereut es  FS sad  Identitätskrise [Bild: 01-nsfw.png]
[Bild: Antifa-Equestria-small.png] Antifa - equestria division
Zitieren
#8
12.12.2023
DrDerrek Offline
Ciderpony Hat an der UN geleckt
*


Beiträge: 2.557
Registriert seit: 20. Jul 2014

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)

Was ist denn hier bitte los? Ich habe die gröbsten Beleidigungen entfernt, Diffamierungen verstoßen gegen die Forenregeln. Sollte ich das nochmal sehen, gibt es Punkte.

Hier aber auch ein Hinweis an den Threadersteller: sollte dieser Thead nur geeignet sein, um zu provozieren, sehe ich diesen als besonders niveaulos an und behalte mir vor, diesen zu schließen.

~DrDerrek


Zitieren
#9
12.12.2023
D4rkni9htblue Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 383
Registriert seit: 03. Mai 2020

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
Ist doch nichts neues.
Nur wieder anders verpackt.

Ob man Autos Anzündet oder Leute verkloppt ist eh nicht nachweisbar, da vermummt . . .


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#10
12.12.2023
Anonymer Brony Offline
Changeling
*


Beiträge: 890
Registriert seit: 15. Nov 2011

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
Für alle die es noch nicht mitbekommen haben, 161 ist ein Troll. Do not feed the Troll.

You think you know me, but if you would have to even walk a few steps in my shoes, the only thing that would happen, is you falling on your face, but never understand me. All you care about is you if you say you know me, you understand me, because all you want is to be seen as a caring person, but you are only selfish. You need the attention that you generate by this. You are a paraside, only feeding of the pain of others. You know who you are!
---------------------------------------------------------------------------
Bitte passt auf euch auf und hört auf euren Körper und Geist.
Wenn es zu schwer wird mit allem, wenn ihr nur noch schwarz seht, dann nehmt euch eine Auszeit und such nach professioneler Hilfe.
Es ist kein schönes Gefühl im Dunkel zu versinken und auszubrennen.
Zitieren
#11
12.12.2023
161pony Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 202
Registriert seit: 28. Nov 2023

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
Anarchie für Anfänger: Wie man Regeln bricht, ohne dabei erwischt zu werden

Hey ihr Rebellen und Zufallsenthusiasten!

Also, ich habe versucht, eine Diskussion über Anarchie anzuzetteln, aber es scheint, als hätten sich meine Follower im virtuellen Schatten versteckt. Kommt schon, Leute, zeigt euch! Es gibt hier mehr Spaß als eine Katze in einer Laserpointerfabrik!

Aber gut, ich mache den Anfang in meinem eigenen One-Pony-Sturm der Anarchie. Also, Anarchie bedeutet nicht, dass wir uns alle mit Fackeln und Mistgabeln bewaffnen und unsere Nachbarschaften niederbrennen – obwohl das wahrscheinlich eine gute Cardio-Übung wäre. Nein, im Kleinen geht es eher darum, ein selbstverwaltetes Gebiet zu erschaffen und ein Gemeinschaftsgefühl aufzubauen, das fester ist als der Griff meines Weckers morgens.

Meine Inspiration? Indigene Stämme in Amerika und kurdische Träumer, die versucht haben, die Autonomie-Party zu schmeißen. Klar, beide sind nicht perfekt – wer ist das schon? Das Ziel von Anarchie ist es schließlich, die Tanzeinladung der Herrschaft abzulehnen. Deshalb versuchen wir in anarchistischen Gruppen, Entscheidungen gemeinsam zu treffen, damit alle mit ihren wilden Ideen mitmachen können. Yaay! [Bild: cl-fs-yay.png]

Etwas humoristisch verfasst, aber eine bessere Beschreibung von Anarchie als in den Köpfen vieler.

(03.12.2023)Pezi schrieb:  Brennt für das Forum [Bild: 01-fillydaringdo.png]
fragt mich dinge und bereut es  FS sad  Identitätskrise [Bild: 01-nsfw.png]
[Bild: Antifa-Equestria-small.png] Antifa - equestria division
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2023 von 161pony.)
Zitieren
#12
12.12.2023
Scootadash Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.492
Registriert seit: 11. Nov 2013

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
Aber was, wenn ein paar nicht mitmachen wollen und der restlichen Gemeinschaft aktiv schaden? Dann müssen die doch irgendwie daran gehindert werden. In einer nich-anarchistischen Geselschaft gibt es dafür Gesetzte und Staatsgewalt (auch wenn die zugegebnermaßen in der Realität auch nicht immer im Sinne des Gemeinschaftswohles sind). Wie würde eine Anarchie damit umgehen?
Zitieren
#13
12.12.2023
Anonymer Brony Offline
Changeling
*


Beiträge: 890
Registriert seit: 15. Nov 2011

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
(12.12.2023)161pony schrieb:  Nein, im Kleinen geht es eher darum, ein selbstverwaltetes Reich zu erschaffen und ein Gemeinschaftsgefühl aufzubauen, das fester ist als der Griff meines Weckers morgens.

Viele wollten sich schon ein Reich aufbauen, das ging nie gut. Vielleicht sollte man es mal lassen REICHE zu errichten? Habe doch schon genug Leute die nach einem Schreien. Da müssen doch grade ANTIFA nicht auch noch ein Reich schaffen wollen? Und gewalt gegen Wecker ist auch nicht sehr schön. Der kann nichts dafür das er seine Arbeit macht.

You think you know me, but if you would have to even walk a few steps in my shoes, the only thing that would happen, is you falling on your face, but never understand me. All you care about is you if you say you know me, you understand me, because all you want is to be seen as a caring person, but you are only selfish. You need the attention that you generate by this. You are a paraside, only feeding of the pain of others. You know who you are!
---------------------------------------------------------------------------
Bitte passt auf euch auf und hört auf euren Körper und Geist.
Wenn es zu schwer wird mit allem, wenn ihr nur noch schwarz seht, dann nehmt euch eine Auszeit und such nach professioneler Hilfe.
Es ist kein schönes Gefühl im Dunkel zu versinken und auszubrennen.
Zitieren
#14
12.12.2023
161pony Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 202
Registriert seit: 28. Nov 2023

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
Danke für die ehrliche Frage!
Dazu gibt es Konzepte.
Es würde sehr viel über gemeinsame Aussprachen und Kommunikation laufen. Bestrafung steht nicht im Vordergrund, sondern eine Aufarbeitung der tätlichen Person und des Handelns, die Perspektive der Betroffenen und der Aufarbeitung der Kollektivs selbst durch Hinterfragen der gesellschaftlichen Strukturen (Community Accountability).

Es gibt ja trotzdem noch Regeln.
Dass die Gewalt sofort aufhören muss, gehört dazu.

Zitat:Viele wollten sich schon ein Reich aufbauen, das ging nie gut. Vielleicht sollte man es mal lassen REICHE zu errichten? Habe doch schon genug Leute die nach einem Schreien. Da müssen doch grade ANTIFA nicht auch noch ein Reich schaffen wollen?
Space oder Gebiet besseres Wort, danke.

(03.12.2023)Pezi schrieb:  Brennt für das Forum [Bild: 01-fillydaringdo.png]
fragt mich dinge und bereut es  FS sad  Identitätskrise [Bild: 01-nsfw.png]
[Bild: Antifa-Equestria-small.png] Antifa - equestria division
Zitieren
#15
12.12.2023
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.591
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
(12.12.2023)161pony schrieb:  Dass die Gewalt sofort aufhören muss, gehört dazu.

Haha, guter Witz. Auch die Gewalt gegen Autos, Gegenstände, oder Personen?

(12.12.2023)161pony schrieb:  Es würde sehr viel über gemeinsame Aussprachen und Kommunikation laufen.

Es gibt ja trotzdem noch Regeln.

Ich glaube das System würde nie funktionieren, wenn nur geredet wird, weil sonst nichts anderes passiert.
Wer setzt die Regeln durch, oder gibt sie vor?
Polizei gibt es ja nicht in deiner Religion. Oder muss dieses Rad auch neu erfunden werden?

(12.12.2023)161pony schrieb:  Space oder Gebiet besseres Wort, danke.

Das ist auch wieder nur ein zwangsläufig vordefinierter Raum/Gebiet, entweder unendlich, oder festgelegt, wo wir wieder in das Thema Grenzen kommen. Sowas soll es doch nicht geben, da Grenzen pfui sind?
Wie wird das geregelt?
Zitieren
#16
12.12.2023
161pony Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 202
Registriert seit: 28. Nov 2023

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
Das Kollektiv einigt sich gemeinschaftlich auf Regeln und setzt sie durch, möglicherweise durch spezielle Gruppen, die für die Umsetzung verantwortlich sind.

Bestrafung steht nicht im Fokus, da sie dazu neigt, vorangegangene Gewalt lediglich zu replizieren und einen endlosen Kreislauf zu erzeugen. Die Auswirkungen von Bestrafung führen oft dazu, dass die eigene Gewalt geleugnet wird, um Konsequenzen zu vermeiden, was dem Prozess der Aufarbeitung entgegenwirkt.

Wenn du Anarchismus mit Bildern von brennenden Straßen gleichsetzt, dann besteht möglicherweise ein Missverständnis über die Grundprinzipien des Anarchismus. Mein Ziel ist es, als Gegenpol dazu aufzuklären.

Statt einer traditionellen Polizei setzen wir auf Awarenessbeauftragte und die Aufarbeitung durch das Kollektiv selbst.

Anarchismus wird als ein fortlaufender Prozess verstanden, der darauf abzielt, die Gesellschaft kontinuierlich zu hinterfragen und neue Konzepte zu entwickeln.

(03.12.2023)Pezi schrieb:  Brennt für das Forum [Bild: 01-fillydaringdo.png]
fragt mich dinge und bereut es  FS sad  Identitätskrise [Bild: 01-nsfw.png]
[Bild: Antifa-Equestria-small.png] Antifa - equestria division
Zitieren
#17
12.12.2023
Scootadash Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.492
Registriert seit: 11. Nov 2013

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
(12.12.2023)161pony schrieb:  Das Kollektiv einigt sich gemeinschaftlich auf Regeln und setzt sie durch, möglicherweise durch spezielle Gruppen, die für die Umsetzung verantwortlich sind.
Irgendwie beschreibst du hier eine Demokratie, keine Anarchie
Zitieren
#18
12.12.2023
Anonymer Brony Offline
Changeling
*


Beiträge: 890
Registriert seit: 15. Nov 2011

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
(12.12.2023)161pony schrieb:  Das Kollektiv einigt sich gemeinschaftlich auf Regeln und setzt sie durch, möglicherweise durch spezielle Gruppen, die für die Umsetzung verantwortlich sind.

ABER

Statt einer traditionellen Polizei setzen wir auf Awarenessbeauftragte und die Aufarbeitung durch das Kollektiv selbst.

Was denn jetzt bitte? Die Polizei ist auch nur eine spezielle Gruppe von speziell ausgebildetet Menschen die halt dafür sorge tragen sollen das Regeln (Gesetzte) eingehalten werden.
Nur ein paar Leute die sich mit einem zusammensetzten ala Mr. Mackey aus South Park wird nicht immer Fruchten, weil du immer Leute ala Erik Cartman haben wirst die alles tun um dei Regeln zu ihren gusten zu beugen und wenn sie erwischt werden halt kurz reue zu bezeugen und es fängt von forne an. Was mit solchen dann, die nur für schwere Problem sorgen, die Regeln brechen für ihre eigen egotischen Interessen dann? Dafür hat man doch die Polizei um diese Leute schnell erst mal aus dem Verkehr zu ziehen. Nur ohne harte Strafen wird dann auch nichts? Aus der "Gemeinschaft" ausschließen, sprich raus werfen, ausgrenzen und so? Wäre ja auch wieder gegen den Sinn deiner Fanatsievorstellung.

Du willst eine Utopi mit dem System Batman vs. Jocker und alle andere Schurken aus Gotham.
Allen x Chancen geben nur um zu sehen das sie am Ende wieder die gleichen Verbrechen begehen weil keiner die Eier hat mal eine Schlussstrich zu ziehen.
Was wäre wenn einer in deiner Kommune jemanden Umbringt aus egotischen Gründen? Dann Stuhlkreis und es wird drüber gesprochen, oder wie stellst du dir das vor?

Arnachie kann in einer kleine Gruppe auf berenzter Fläche wo alle auch wirklich dem Gedanken folgen funktionieren, und doch müssen sie sich Regeln (Gesetzten) unterwerfen. Auf die ganze Welt bezogen wird das nie funktionieren, weil immer nur in Tyranei enden wird.

You think you know me, but if you would have to even walk a few steps in my shoes, the only thing that would happen, is you falling on your face, but never understand me. All you care about is you if you say you know me, you understand me, because all you want is to be seen as a caring person, but you are only selfish. You need the attention that you generate by this. You are a paraside, only feeding of the pain of others. You know who you are!
---------------------------------------------------------------------------
Bitte passt auf euch auf und hört auf euren Körper und Geist.
Wenn es zu schwer wird mit allem, wenn ihr nur noch schwarz seht, dann nehmt euch eine Auszeit und such nach professioneler Hilfe.
Es ist kein schönes Gefühl im Dunkel zu versinken und auszubrennen.
Zitieren
#19
12.12.2023
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 14.519
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
(12.12.2023)BlackT0rnado schrieb:  
(12.12.2023)161pony schrieb:  Dass die Gewalt sofort aufhören muss, gehört dazu.

Haha, guter Witz. Auch die Gewalt gegen Autos, Gegenstände, oder Personen?

Ich glaube, er / sie / es sollte mal anfangen, die Gewalt gegen den Wecker einzustellen. Damit wäre dann schon der erste Schritt getan...

nebenbei frage ich mich, was jene person damit bezwecken will, ein forum "Anarchistisch" übernehmen zu wollen... klingt jedenfalls ziemlich sinnlos. Shrug

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#20
12.12.2023
Pezi Offline
Gold-User
*


Beiträge: 355
Registriert seit: 28. Jul 2019

RE: Antifaschistischer Pony-Fanclub (natürlich mit Love and Tolerate)
(12.12.2023)161pony schrieb:  Statt einer traditionellen Polizei setzen wir auf Awarenessbeauftragte und die Aufarbeitung durch das Kollektiv selbst.
Die Supernanny mit ihrer stillen Treppe? [Bild: pc-alol.png]

RD deals with it   [Bild: qcum2ux6.gif]   AJ Prost
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste