Bronies.de

Normale Version: [Spoiler] G5 Map - Spekulationen & Unterschiede zur G4-Map
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6
Nicht uninteressant. Das Ding ist ein Fallblattanzeiger. Nun werden die aber üblicherweise bei einer geordneten und planmäßigen Außerbetriebnahme (z. B. Stilllegung der Station) nicht einfach auf dem Stand des letzten Betriebstages hängen gelassen, sondern wenigstens auf Leerfelder gestellt. Diese Anzeige hier wirkt hingegen wie "Station wurde überstürzt von allen verlassen", deshalb hat niemand mehr die einzelnen Felder umgestellt.

Die "Schreibfehler" oder auch die "Zugnummern" deuten auf typische Einzelzeichenfehler solcher Fallblattanzeiger hin (IRL selber gelesen: WIESBAXEN statt WIESBADEN oder auch NIEDERNHAVSEN statt NIEDERNHAUSEN), müssen also nicht zwangsläufig stimmen (gerade die "Zugnummern"). Auch denkbar: die Tafel ist seit langer Zeit sich selbst überlassen, einzelne Zeichen können von selber umgeblättert haben auf das letzte Blatt in der jeweiligen Stelle. Die Nummern sind also eher mit Vorsicht zu genießen, die Ziele sind interessanter.

Die Abflugzeiten verteilen sich über den ganzen Tag, das fällt auf. Allzu dicht war der Verkehr also derwegen nicht, abgesehen von "Regional" (dessen Bedeutung wir nur raten können) wird zu jedem Ziel nur eine Verbindung am Tag angeboten... kein sonderlich üppiges Angebot, möchte ich meinen, auf sehr reges Verkehrsaufkommen zwischen den Zielen und damit den Rassen lässt das also schon "damals", zum letzten Betriebstag vor dem anscheinend überstürzten Aufgeben der Station, nicht schließen, im Gegenteil.
wenn man von dem G4-Equestria ausgeht, hatte Applejack auch in der geschichte mit deren Cutie-Marks es geschafft, die Strecke von Manehattan bis nach Ponyville zurück ziemlich flott zurückzulegen. Somit kann es auch hier der fall sein das die "reisen" oftmals eher "zu Huf" durchgeführt wurden; wieviel ein Flug oder Bahnticket kostete wissen wir nicht (in G4 bekommt man das auch nciht mit, dort aber wurde die Bahn wegen der flächigen anbindung häufiger genutzt - hier gibt's aber keine Bahn, eher ein betrieb mit Luftschiffen, und der betrieb kann zum einen Teurer gewesen sein, zum anderen aber auch nicht so sehr genutzt).

Dennoch bleibt da für mich immernoch die Frage offen: Warum eines der ziele "zephyr" ist, wenn der Bahnhof sich selbst in Zephyr heigths befindet? Wie schon angedeutet könnte das eine erweiterung der Stadt gewesen sein, die nicht auf dem Gipfel trohnte, oder aber es gibt noch einen ort der ähnlich heißt.
Würde auch meinen dass die Umgebung unter Zephyr Heights auch irgendwann mal bewohnt war und dann den Erdboden gleich gemacht wurde als die Rassentrennung stattfand, genug Platz gäbe es dort ja.
Sinn würde machen, dass es einst eine Art Unterstadt gegeben hat, ähnlich wie bei Troja, also außerhalb der von Pegasi bewohnten Gebiete. Wir wissen ja, dass in Canterlot auch Wesen lebten, die nicht fliegen konnten. Interessant ist, was für Orte fehlen, die eigentlich in der Nähe der drei Hauphandlungsorte liegen müssten, nahe Zephyr Heights fehlt Ponyville (der Baum, der Ähnlichkeit hat mit einem gewissen Bauwerk in Ponyville könnte auf eine Zerstörung des Ortes hindeuten) und dann eben auch Vanhoover nahe Bridlewood und Baltimare nahe Maretime Bay. Das lässt drei Deutungen zu: 1. Bridlewood und Maretime Bay sind komplette Neugründungen, also besagte andere Städte existieren nicht mehr, wurden zB eventuell zerstört oder verlassen, 2. Baltimare und Vanhoover hatten zur damaligen Zeit schon so sehr an Bedeutung verloren, dass eine Anbindung an ein wie auch immer aussehendes Verkehrsnetz nicht mehr für notwendig befunden wurde oder 3. Bridlewood und Maretime Bay sind identisch mit den beiden Orten, wurden also ähnlich wie Zephyr Height umbenannt von ihren Bewohnern.
Regional könnte auch ein Rundflug sein.
@Firebird: die idee mit "Undercity" (also einer art Unterstadt) klingt plausibel, allerdings frage ich mich beim rest wieder, ob du realisiert hast, das wir und bei G5 möglicherweise auf einem anderen Kontinent befinden (also ggf Nichts mit der bisherigen Map zu tun hat)? Ebenso ist Vanhoover an der Westküste, während Bridlewood eher zwischen Maretime Bay und Zephyr heights liegt, allerdings nicht auf direktem Wege - und: Vanhoover liegt nicht mitten im Wald. Da würde nur Hollow Shades passen, welche mittig im Wald liegt. Außerdem ist in der map nicht allzuweit von Zephyr Heigths gen Süden ebenfalls das Meer, das sich auch bei Maretime bay zeigt zu sehen. Die map (also das, was wir von G5 aktuell haben) ist im Startpost zu sehen, falls man nochmals einen Blick drauf werfen will.

Ich bitte da eben auch die Option mit dem Neuen Kontinent mit zu berücksichtigen - und nicht nur die bisherige Map zu verunstalten (da vieles dann auch nicht wirklich logisch wird).

Denn: noch kennen wir die map nicht im kompletten, und ich gehe davon aus, das sich nach und nach in der Serie Orte hinzukommen, welche dann auch die Map, die wir haben, passend erweitern.
Naja, ich nehme das Mateiral, was zugänglich ist, und das deutet eben nciht auf einen neuen Kontinent hin. Immerhin ist es Canon, das Zephyr Heights identisch mit Canterlot ist und die anderen beiden Orte an Ost und Westküste Equestrias liegen, zumindest wird das ersichtlich aus den Materialien, die im Moment zugänglich sind. mag sein, dass später noch revidiert wird, dass Zephyr Heights oder die anderen Orte auf dem equestrischen Kontinent liegen, aber laut momentanem Canon (und dem Baum, der wie ein bekannter Baum auf Gen4 aussieht) ist es nur logisch, alle Orte nach Equestria zu verorten. Du musst dir auch Folgendes verbildlichen: Der Everfree Forest war ein magischer Wald, was heißt, dass er nach dem Ende der Magie entweder komplett verschwand oder nur der widerstandsfähigste Teil, eben der Baum, übrig blieb. Auch ein Anzeichen dafür, dass alles auf Equestria spielt. Ich schließe die Möglichkeit des Neuen Kontintents nicht aus, die These wird nur im Moment in keinster Weise gestützt. Es kann jetzt freilich lange dauern, bis wir den gesamten Kontinent kennen. Das eigentliche Aussehen des ganzen Gen4 Kontinents haben wir immerhin auch erst zum ersten Kinifilm erfahren
(29.09.2021)Crash Override schrieb: [ -> ]... Die anzeige steht in der Halle - des Schlosses In Zephyr Heigths.

Warum geht dann eine Verbindung nach Zephyr selbst? Entweder heisst das, das Zephyr heights größer ist als es bisher erschein (dann hilft jegliche Canterlot-these nicht mehr, denn jetzt schon wirkt Zephyr heights größer als Canterlot selbst), oder aber das ist ein hinweis - das es eine weitere Pegasus-Stadt gibt, weil u.a. Zephyr heights zu groß wurde. Möglicherweise ist jene dann nicht mal auf einem Berg.

ebenso die beiden "regional" - verbindungen; mir scheint es, das damit entweder ziele gemeint sind, die gegen den nachmittag / abend angeflogen werden, oder aber das es weitere, aber kleinere "luftschiff-Bahnhöfe" / "flughäfen" gibt, die über jene verbindungen angeflogen wurden.

3420 - Bridlewood
3319 - Maretime bay
2020 - Zephyr
02-9 - Neighagara
7461 - Manehattan
5779 - Regional
0-64 - Regional
689(1?) - Mt Equus (evtl Mount Everhoof? )

interessant ist, das die "inlandsflüge" eher kleinere Nummern haben - ausser dem ersten Regional - Flug; die "auslandsflüge" scheinen früher höhere nummern bekommen zu haben - oder kombinationen mit nur 3 Nummern; quasi: <6000: Inlandsflüge, >6000: "Auslandsflüge". Das könnte da auch darauf deuten, das es nicht unbedingt alles ein und der selbe kontinent ist.


Also Zephyr Heights übersetz ich mir als Zephyr-Höhen. Was wenn es auch eine Stadt am Fuß des Berges von Zephyr Heights gegeben hat?


-----------------------

Und was auch eine Möglichkeit wäre, dass die die Geschichte bissel gedreht haben, nd zwar das diersmal die Europäer nicht nach Amerika sondern die "Amerikaner" (Sprich G4 Ponys) nach "Europa" in die Heimat von G5) gezogen sind. Das würde auch erklären warum der Baum der Harmonie nur ein Baum ist (Als solches Symbol gepflanzt?) Und Twilight so oft als Symbol vorkommt (Wie ne Art Ehrengestalt [Ich will nicht Göttin schreiben] aus der Alten Welt?) Shrug
Für mich gesehen deutet nicht so viel darauf hin, das es sich um die Selbe map handelt. Zwar mag einiges "anders" sein, allerdings ist es nicht Canon, sondern das denken, das Canterlot = Zephyr heights ist... Ich hab das auf EQD mitbekommen - und anfangs hatte ich das auch noch gestützt, allerdings nach dem vergleichen "wo sich die Orte befinden können" feststellen müssen: das ist großer Bullshit.

Warum? Die Zeichner von G5 orientieren sich an G4, da das erfolgreich war; wäre es G3 gewesen, hätte man (wie es bei G4 der fall war) was neues aufgebaut. Daher wundert mich nicht das solche dinge wie der Tree of Harmony (bei welchem DU erklären müsstest, warum er nicht mehr als Kristall dasteht - nachdem er ja in der Ersten Episode von S9 vernichtet wurde und danach nur noch "Magisch" wieder existiert) ebenfalls inplementiert wurden; genauso müsste man dann haufenweise Bahngleise gesehen haben, da das "Alte" Equestria verkehrstechnisch mit der Bahn stark verknüpft war. In G5 sieht man da nichts... Dann kommt noch die Frage hinzu: Warum ein Europäisches Kennzeichen? Ich glaube nicht das das ein Gag war, eher ein Hint - ebenso das man ein Küstendorf in Schottland für Maretime bay hernahm.

Es mag vieles geben, was es in G4 gab und hier auch wieder gibt, dennoch deutet das nicht drauf hin, das beides das gleiche ist. Oder ist Köln indentisch mit Freiburg, weil beide ne recht alte Kirche und ne Straßenbahn haben? Sicher nicht. Ich sehe bis auf ein paar dinge, die mir in G4 auffielen nichts dergleichen was weiterhin aufschlüsse mit G5 in betracht zieht.

Irgendwer hat den Canon (der eigentlich Fanon ist, da nicht offiziell bestätigt wurde das Canterlot = Zephyr heights ist) auf den du auch aufgesprungen bist einfach nach dem ersten erscheinen der Karte überzeugt ausgesprochen hat.

Allerdings hatten wir vor dem Kinofilm bereits durch viele der Orte uns eine Map erstellen können - und das ist jetzt per se noch nicht der fall. Alles was wir haben ist die Map aus Sunnys Notizbuch - und da ist neben maretime bay auf einer seite nur ein Apfel und eine Windmühle zu sehen, auf der Anderen seite der Wald von Bridlewood - und ganz rechts am rand Zephyr heights. Somit ist dein "Fanon", das eine liegt an der Westküste und das andere An der Ostküste von vorhneherein fraglich.

@Woodiewool: die These mit dem Besiedeln hatte ich 1-2 posts vorher schon angedeutet, für mich sieht das u.a. danach aus; das man häufig Twilights CM - also den Stern sieht - liegt daran, das sie quasi das Oberhaupt der Ponys zu dem Zeitpunkt ist (davor hatte man immer Sonne und Mond im groben dargestellt - wenn auch durch ein dunkles und ein Helles Pony, welche die Welt "umrunden" ).

Das der Baum als Symbolik für die Freundschaft dasteht würde ich so auch erst mal sehen; letztlich wissen wir nicht, ob der nochmals auftaucht - und wenn ja, was dann damit passiert.
Das der Baum der Tree of Harmony sein soll macht, wenn man sich die diversen Lore-Bücher durchgelesen hat, sowieso keinen sinn, dieser verschwindet ohne Harmonie nämlich in seinem Samen (daher auch der Name). Shrug
@Crash: aus dem offiziellen Merch zum Film. Hier ist ganz klar eine Stadt zu sehen, die wie Canterlot aussieht und die an einem Berg liegt, der hier Zephyr Heights heißt. Die Stadt der Pegasi ist als nach dem Berg benannt, an dem Canterlot lag, zumindest wenn man die Ähnlichkeiten des Schlosses mit dem Schloss auf den alten Gen4 Karten in betracht zieht

https://static.wikia.nocookie.net/mlp/images/0/0f/MLP_G5_%27Follow_Your_Heart%27_poster_by_Trends_International.jpg/revision/latest?cb=20210808233127

Als Vergleich die Karte und dort Canterlot

https://static.wikia.nocookie.net/mlp/images/a/a4/Map_of_Equestria_2015.jpg/revision/latest?cb=20151205072352


Drei Türme, die Einbuchtung im mittleren Turm, eindeutig identische Architektur. Also entweder stimmen beide Orte überein oder man hat das Schloss süpäter nochmal woander kopiert. Und ja, das ist Canon-Material, Crash
Zephyr Heights liegt aber im Osten und ebenfalls direkt am Meer, auch hat es weder Wasserfälle noch Fluss wie Canterlot, und Merch-Hintergründe sollte man sowieso nicht ernst nehmen, Maretime Bay hat auch die Grafik von Baltimare und Bridlewood von Vanhoover obwohl es nicht mal Hochhäuser hat, ausserdem passt die Form vom Kontinent auf dieser Karte nicht zu dennen im Film.
Ich finde es faszinierend darüber zu spinnen, ob das nun Equestria oder ein neuer Kontinent ist. Wir haben hier eine andere Lage als mit Gen4, da konnten wir nach Staffel 1 schon manches über die Welt sagen. Hier haben wir halt nur einen Film und müssen warten was da noch kommt. Das macht es so spannend, Theorien können noch be oder entkräftigt werden. Ich fühl mich grad zurückversetzt in meine Anfangszeit im Fandom, wo noch vieles neu war und noch sehr viele Theorien weder be noch widerlegt waren.
Zephyr ist übrigens ein griechischer Windgott, der des milden Westwindes. Also ein klarer Name mit Pegasus-Bezug.

Von der Entwicklung her scheint auch Zephyr Heights nicht zu Canterlot zu passen. Canterlot war traditionell eher die Heimat der Einhörner, die Pegasi waren eher in fliegenden Städten wie Cloudsdale zu Hause. Im Zuge des Verlusts der Magie wäre es plausibel, dass diese fliegenden Städte sozusagen gelandet wurden, bevorzugt an hohen Orten. Demnach wäre Zephyr Heights eine Neugründung aus der Zeit, als die Pegasi zunehmend das Fliegen verlernt haben.
(29.09.2021)Firebird schrieb: [ -> ]@Crash: aus dem offiziellen Merch zum Film. Hier ist ganz klar eine Stadt zu sehen, die wie Canterlot aussieht und die an einem Berg liegt, der hier Zephyr Heights heißt. Die Stadt der Pegasi ist als nach dem Berg benannt, an dem Canterlot lag, zumindest wenn man die Ähnlichkeiten des Schlosses mit dem Schloss auf den alten Gen4 Karten in betracht zieht

https://static.wikia.nocookie.net/mlp/images/0/0f/MLP_G5_%27Follow_Your_Heart%27_poster_by_Trends_International.jpg/revision/latest?cb=20210808233127

Als Vergleich die Karte und dort Canterlot

https://static.wikia.nocookie.net/mlp/images/a/a4/Map_of_Equestria_2015.jpg/revision/latest?cb=20151205072352


Drei Türme, die Einbuchtung im mittleren Turm, eindeutig identische Architektur. Also entweder stimmen beide Orte überein oder man hat das Schloss süpäter nochmal woander kopiert. Und ja, das ist Canon-Material, Crash

... du siehst die bahnstrecke? und dir ist nciht aufgefallen, das sie da als hintergrund die G4-Karte genommen haben, bei sie nur einfach Ortsnamen hingeschrieben hatten?

Ich hab dior zum vergleich die "Canon" - Karte - also die, nach der man offiziell auch gehen kann:

[Bild: 1628785181708.png]

Ich sehe nicht, das Bridlewood dort an der Westküste liegt, sondern eher "vor" einer Bergkette. Zephyr heights wird dort nur so dargestellt, das der berg hoch genug ist, das die Stadt in den wolken versteckt ist - somit hätten die Pegasi da auch quasi "sichtschutz", was bei Canterlot nicht gegeben ist. Und ne Bahn gibt's auch nciht.

Im grunde fiel dir nur nicht auf, das man bei dem poster "irgendeinen" hintergrund brauchte - und da dann einfach die G4 -Map nahm und die Städtenamen hinpackte. Nebenbei, Vanhoover befindet sich etwa hinter Izzys Horn - dort wo Bridlewood geschrieben steht sind die "White Tail woods", also der Wald, in dem das Blätterrennen stattfand. wenn du genauer hinschaust wirst du das sehen - und dir wird auch auffallen, das man den "undiscovered West" dort grade "abgeschnitten" hat. Nebenbei, Maretime bay liegt auf der Poster-Karte etwa in höhe des Anfangs der Wüste aus dem Film; dort hatte man auch nur nen ausschnitt von Baltimare genutzt, weil das dort am besten passte - und Baltimare ebenfalls am "horseshoe bay" liegt, nur eben in Equestria.

Wie du siehst, es ist nicht nur eine Neue generation - auch der lernprozess ist "neu", sprich: man fängt wieder von vorn an. Sich dabei ausschließlich an das Merch zu halten wäre ähnlich wie wenn du behaupten würdest G4 wäre nciht zu ende, es werden ja noch Plushies, figuren etc. hergestellt (wenn auch nciht von Hasbro selbst).
(29.09.2021)Crash Override schrieb: [ -> ]Wie du siehst, es ist nicht nur eine Neue generation - auch der lernprozess ist "neu", sprich: man fängt wieder von vorn an. Sich dabei ausschließlich an das Merch zu halten wäre ähnlich wie wenn du behaupten würdest G4 wäre nciht zu ende, es werden ja noch Plushies, figuren etc. hergestellt (wenn auch nciht von Hasbro selbst).

Ich gehe da mit dir. Gen4 ist nicht vorbei, Gen5 setzt sie ja auch fort und wir können ja auch noch in der Serie erfahren, ob es der selbe Kontinent ist oder nicht. Vielleicht ist es ja eine "Neue Welt" wie bei uns Amerika. Vielleicht ein neu entdeckter Kontinent, der besiedelt wurde und man hat Architektur, Namen und Gesellschaft mitgenommen oder er wurde von Flüchtlingen besiedelt? Ich will halt nur nicht die Möglichkeit ausschließen, dass es eben doch der selbe Kontinent ist.
Ok, es kam bei den Concept-Arts von gestern eine Karte von Maretime Bay dabei!

[Bild: AVvXsEif4FC4buu8YmqmVpik0MuSRDj_UTMVdbJp...HhxQ=s1600]

Da es bei "concept - Art" ist, ist die Frage wie viel sie davon beibehalten haben AJ hmm Ich glaub ich kann Izzy's und Sunny's Route durch Maretime Bay darauf nicht nachvollziehen...
Hmm. Diese "dunkle" Straße mit den Streifen ist wohl die Straßenbahn oder?
Ich frage mich wieso da ein Regenbogen aus den Gebäude kommt, was wohl die Canterlogic Halle ist.
Ich denk auch, dass das Straßenbahn ist.

Warum der Regenbogen da ist versteh ich auch nicht... vielleicht weil es ursprünglich den Erdponys hoffnung auf Sicherheit geben sollte, da sie ja so "perfekte produkte" machen für ihre treue Kunden.


Lustig find ich die beiden Seemonster, ob da jemand dran glaubt?
Oder wo wohl der Tunnel links mitte hinführt? Geht ja von der Stadt direkt in den kleinen Berg... und befestigt. Vielleicht ein Steinbruch? Weil ein Rundwegtunnel für die Straßenbahn scheint es ja nicht zu sein...
Ist die selbe Karte wie die vor einer Weile gepostete bei Sprout, welche dort eher antik wirkt, und auch etwas abgeändert. Das, wo hier der Regenbogen rauskommt, was aber im Film entfernt wurde, sieht mehr nach einem alten Stadium aus, und weniger nach Canterlogic, dieses sieht ja ganz anders aus als quadratisches Glas-Gebäude mit ner riesigen Brille oben drauf. Mal abgesehen davon dass Maretime Bay im Film auch nicht auf einen Berg, bzw der Leuchtturm gleich rechts daneben, und nicht viel weiter oben im Osten, steht.
Spoiler (Öffnen)
Seiten: 1 2 3 4 5 6