Bronies.de

Normale Version: [Spoiler] G5 Map - Spekulationen & Unterschiede zur G4-Map
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6
Zumindest auf der Erde ist Kontenentalverschiebung eher eine Sache von Jahrmillionen und nicht Jahrtausenden.
naja, es is ne fiktive welt; theoretisch kann das passiert sein, oder auch nciht.
Ich glaube schon, alleine wenn da ein Krieg zwischen Drachenstämmen ausbrechen würde, gäbs da sich spaltende Kontinente. RD laugh
Ah des basst scho, ob da jetzt ein fiktiver Grund vorgeschoben wird ist doch eigentlich spätestens dann nimmer wichtig wenns ans eingemachte geht.
Die erste Ausgabe der IDW-Comics von G5 wurde heute vorgestellt und es geht dabei um die Entdeckung von Canterlot, also ist somit entgültig bestättigt dass die Pegasus-Stadt nicht Canterlot ist.
Hmm.
Kann man den IDW-Comic irgendwo online sich ansehen oder ist es ein Comic den man sich wo kaufen kann?
Ist wie auch die G4-Comics zu kaufen.
(17.02.2022)Ayu schrieb: [ -> ]Die erste Ausgabe der IDW-Comics von G5 wurde heute vorgestellt und es geht dabei um die Entdeckung von Canterlot, also ist somit entgültig bestättigt dass die Pegasus-Stadt nicht Canterlot ist.

Kommt zwar etwas spät von mir, aber sagt nicht, das ich's gesagt habe... das man nicht einfach die Locations von G4 umbenannt hat, sondern das es komplett neue Locations sind, die sich auch woanders befinden. Dennoch: noch kann man nicht sagen wo das ganze spielt, sprich: in der alten welt oder in einer Neuen welt, welche über Ecken verbindung mit der neuen Welt hat.

falls jemand den comic erwirbt, bitte ich um eine kurze Rückmeldung, wie die Gruppe nach Canterlot reist - das gibt einen weiteren hinweis darauf ob es sich um einen (wie ich noch vermute) Neuen Kontinent handelt in dem G5 spielt, oder ob alles irgendwo auf der G4 map "ergänzt" wurde.
Plot ist halt:
Zitat:With magic returned to Equestria, the ponies are more united than ever—at least until one of the Unity Crystals is stolen! Can the Mane 5 find the culprit before magic is gone for good? And could it really be that their pet Pomeranian is leading them to the city of Canterlot of Friendship Is Magic fame?
Vermutung ist derzeit dass Canterlot irgendwo abgelegen nurnoch als verschüttete Ruinen existiert, weil wegen gefunden vom Hund.

Release ist am 5ten Mai.
Die Mini World Magic Blindbags kommen mit ner neuen Weltkarte, und die basiert wieder auf Sunnys Karte von Film...
[Bild: 22-Pack-Mini-World-Magic-MLP-4.jpg]
Also mit einheitlichen Weltkarten hat man bei G5 wohl nicht zu rechnen.
... weswegen da auch wieder die Möglichkeit, das es ein eigener Kontinent ist, warscheinlicher werden lässt als das das irgendwo auf der G4-Map zu finden sein würde.

Nur das da der Hügel mit dem "Canterlogic" - Gebäude eher so dargestellt ist wie der Geldspeicher von Dagobert, wir aber gesehen haben das das ganze etwas flacher zu sein scheint - auch für den Leuchtturm, bei dem es ein ähnliches "höhenproblem" zu geben scheint. Bei Zephyr Heights passt das wieder.

Somit scheint die Weltkarte vom Film wohl die "korrekte" zu sein im gegensatz zu den ganzen zeichnungen, die eher als hintergrund genommen wurden - und da die comics auch immer etwas "offset" gewesen waren, scheint man auch beim film und dem merch weiterhin die richtung beibehalten zu wollen.

dennoch hoffe ich irgendwann auf Kirins...
Es gibt ja auch die Vermutung, das G5 eher an Europa angelehnt sein soll, während G4 eher in Richtung Amerika geht, wobei die Kirins ja wiederum asiatisch angehaucht sind.

Was aber wirklich ist... Da heißt es eben warten.
auch in amerika gibt's sowas wie "chinatown" - auch wenn das nur Ecken in einigen Städten sind - in welchen man hauptsächlich Asiaten vorfindet. funfact, auch hier gibt's welche, wenn auch nciht so gebündelt - somit stirbt die hoffnung zuletzt... denn sonst hätten wir in G4 nie kirins sehen dürfen.
Oder auch YakYakistan und Saddle Arabia. Smile

Maretania geht auf Mauretanien zurück, welches ein ehemaliges afrikanisches Land ist.
Weil's noch keiner hier gepostet hat:
Spoiler (Öffnen)
Der ganze Teil mit Twilight und ihrer Mauer mit magischem Tor rund um Canterlot war etwas merkwürdig, aber das Fazit war das Canterlot weit entfernt von den drei Städten liegt (und in Ruinen, Teils verschüttet von nem Erdrutsch). Für mich wirkte es aber auch so, als ob dieses "Canterlot" nicht das ursprüngliche "Canterlot" ist, kam ja nicht selten in der Geschichte vor das ganze Orte umsiedeln bzw würde es auch erklären wieso man erst überhaupt eine Mauer plus Tor brauchte, immerhin war Canterlot in G4 durch Berge und Flüsse vor Feinden geschützt.
@Ayu
Manchmal frage ich mich, woher Sunny`s Vater all sein Wissen hat.
Das mit Twilight, okay wir wissen nicht wie lange es her ist. Aber es ist halt hierbei eine Verbindung zu Canterlot zu sehen.
Kann also immernoch sein, dass sie auf den gleichen Kontinent sind, Maretime Bay aber weit weit weg ist (vor allem da es keine weitläufige Infrastruktur mehr gibt"
Hast du den Teil überlesen, wo ich schrieb, dass "Canterlot" hier wohl nicht das von G4 ist? Bei den Twilight Rückblenden ist Canterlot weder auf nem Berg, noch hat es den typischen Wasserfall, noch ist es von dessen Wasser umgeben.

Man darf nicht vergessen das am Ende von G4 alle Rassen in Equestria lebten und es ist nicht unwahrscheinlich dass man desshalb Umzog weil der Bergkliff, auf dem das G4 Canterlot stand, auch nur eine bestimmte Menge an Gewicht aushalten kann bevor es zu einem Unglück kommt weil einfach zu viele Leute drauf sind, wäre ja auch nicht das erste Mal weil das erste Königreich war ja im Everfree Forest.

Und das es nicht der selbe Kontinent ist wurde auch schon mehrfach bestättigt, fing ja schon bei den Ortsnummern im Film an.
Seiten: 1 2 3 4 5 6