Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
16.10.2018, 02:02



NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
24.10.2014
BlackT0rnado Offline
Bronies Berlin/Brandenburg e.V. Chef und Blasebalg Ostben
*


Beiträge: 11.873
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Ich habe vorhin den Beitrag von DAS! geguckt. Ich fand ihn SEHR positiv und freu mich das sogar meine Heimatstadt Hannover gezeigt wurde Twilight happy [Bild: 01-discordthumbsup.png]

Zitieren
24.10.2014
Spreepony Offline
Berliner Bahn-und-Böller-Brony
*


Beiträge: 1.642
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Klein aber fein. Hat mir gefallen.

Grüße aus Berlin.

Schatzmeister des Bronies Berlin/Brandenburg e.V. und Inhaber eines unnötig langen Sondertitels
Eisenbahn-Fanclub | Frag mich was | Der Berlintreffen-Thread
Aaaah i love the smell of a kicked ass in the morning....
Eventkalender dieses Jahr (Nur große Sachen aufgeführt) (Öffnen)
Zitieren
26.10.2014
Tion Offline
Changeling
*


Beiträge: 833
Registriert seit: 17. Jul 2012

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Okay, kaum einer scheint verstanden zu habe, warum ich mich so aufgeregt habe...

Der Beitrag war meiner Meinung nach übertrieben, wenn auch nicht so sehr wie die vorherigen...

(24.10.2014)Neoface schrieb:  Zum Thema zur Schau gestellt. Ich sitze auch nicht ständig mit Merch auf meinem Sofa, lies Comics umgeben von Ponys oder muss unbedingt diese Klamotte tragen wenn ich im Forum oder Web surfe, natürlich wird das ganze gestellt.
Das meinte ich zum Beispiel, denn es hat exakt so ausgesehen, als würde es immer da stehen und als hättest du immer Ponys um dich herum. Natürlich hast du das angesprochen, dass du es niemanden aufzwängst und nicht immer bei dir hast, was absolut verständlich ist, ebenso, dass du Buttons ab und zu an deiner Tasche hast, was auch verständlich ist, aber mit gefühlten 10 Tonnen Merch im Hintergrund... und nicht mal eine Minute später mit einem pinken Luftballon durch eine Fußgängerzone... da geht son bisschen die Glaubwürdigkeit verloren. Vor allem, wenn man dann hört, dass die Idee vom NDR kommt.

Und was mich auch stört, ist das "Männer lieben pinke Ponys". Mehr Vorurteile in einem gibt es darüber ja nicht; zusätzlich, wie wir alle bekanntlich wissen, mag niemand Pinkie, sondern alle empfinden AJ+FS+RD als beste Hälfte der kompletten sechs ^.^

Nun gut, ich denke man, hätten sie jemand anderen genommen, hätte man was unterhaltsames draus machen können; daher haben wir wohl auch nur 4 Minuten bekommen, das ausgefallene elektronische Straßenschild aus dem ersten Sendetermin jedoch das gefühlt doppelte an Zeit. Ich, als nicht-Brony und durchschnittlicher, 60-jähriger NDR-Zuschauer, hätte das ganze trotzdem in die Schublade "Leute, die nichts mit ihren Leben anfangen können" gepackt und hätte mich an den Fakt, dass direkt das Klischee Nummer 1, dass alles quitschpink ist, festgeklammert. Und, dass in Mlp:Fim nicht jedes Pony knallpink ist, muss ich niemanden hier erzählen.

Thema Gema: auch das Kopieren der Melodie ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht, das wird häufig übersehen und ist ein Grund, warum viele Remixes "illegal" sind. Und wer abstreitet, dass "Octavia" die Meldodie von "Titanium" kopiert hat, kann entweder nicht die Beschreibung lesen oder hat nicht die Qualifikationen, die Beschreibung zu kapieren.
Code:
Listen to the unedited song here (This song is a parody of "Titanium"): youtube.com/...

(24.10.2014)NyancatOpal schrieb:  Also als erstes, wenn das Stammtischmitglied mit dem großen Filzhut nicht gewesen wäre, hätte ich mich weniger fremdgeschämt
Ich feiere das gerade. "Wir sehen jeden als gleich an, bei uns muss sich niemand schämen". Und hier lässt man Kommentare über SaucyThePirate ab ._.
Das ist wieder eine der Sachen, wo Hater absolut recht haben - der komplette L&T-Kram ist bei 80% der Community absoluter Bullshit und reinste Promo.

Meine Meinung, muss nicht mit eurer übereinstimmen. Ich hatte nicht die Absicht, jemanden anzugreifen; sollte sich jemand angegriffen fühlen, darf er sich per PM melden, dann kann ich die entsprechenden Absätze umschreiben. Kann Sarkasmus enthalten.

Zitieren
26.10.2014
Skorpen Offline
Parasprite


Beiträge: 2.179
Registriert seit: 03. Mär 2014

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Also ich fahnde den Beitrag ganz Inordnung,er war genauso neutral wie der von Puls TV/ARD,und nicht so "Negativ"wie der ZDF Beitrag Lyra eww
Zwar kam er mir mit weniger als 4 Minuten etwas kurz vor aber in den wenigen Minuten, wurde eigentlich alles gesagt was es zu sagen gibt Twilight happy
Zitieren
26.10.2014
power1515 Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 325
Registriert seit: 03. Apr 2013

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Ich hatte bei diesem Beitrag durchaus ein Gefühl des fremdschämens obwohl nichts wirklich negatives gesagt wurde. Aber bei Sachen wie "Männer lieben pinke Ponys" oder den Ausschnitt mit Fluttershy (bin kein Fan der deutschen Syncro) wurde ich doch etwas verlegen. Das Pferdegeräusch beim Brohoof ging garnicht....Lyra eww

Ich glaube aber nicht das irgend nicht Brony sich an diesen Beitrag errinern wird oder nur deswegen sich mit dem Thema befassen wird. Dafür war der Beitrag einfach zu kurz.

Zitat:Whining? I am not whining. I am complaining. Do you want to hear whining? Thiiiis is whiiiiniiiing. Oohhh, this harness is too tight! It's going to chafe, can't you loosen it? Ohh, it hurts and it's so rusty! Why didn't you clean it first? It's gonna leave a staaiiin, and the wagon's getting heavy! Why do I have to pull it? Whining
[Bild: sunset_shimmer_fan_button__pony__by_pega...83jhl9.png]
[Bild: starlight_glimmer_fan_button_by_pegahaze-d8kwj3n.png]
Zitieren
27.10.2014
Snu Offline
Piratenpony
*


Beiträge: 1.126
Registriert seit: 01. Jul 2013

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Lol.

Einfach nur Lol.

Leute,es ist ein verdammter simpler Filzhut mit breiter krempe den ich minimal umgenäht habe und mit dekoration bestückt habe die meiner meinung nach die gesamtausstrahlung unterstreichen.

Diesen Hut trage ich nicht andauernd, sondern ausschließlich auf Metal-Festivals,Mittelalterevents und später dazugekommen Brony-relevante sachen wie Conventions und Treffen.

Angefangen hat es als Hut mit breiter krempe,ergänzend zu meiner Mittelalter-Klamotte. Ich habe mit ein wenig umbauarbeiten einen Pilgerhut draus gemacht, da das immernoch Mittelalterlich orientiert war. Später wurde es meine Kopfbedeckung auf Festivals, und bekam Buttons meiner favourisierten Bands drauf.

Als ich mit den ganzen MLP-Kram anfing, fand ich auf einem Mittelaltermarkt einen Kinderspielzeugstand wo auch pinke Plüscheinhörner verkauft wurden. Ich dachte mir "Das ist so kindisch und albern - das muss an meinem Hut ran!", und so bekam Max-Daniel-Horst von Lichtingen seinen ehrenplatz.

Diesen Hut würde ich in dem Zustand,wie er sich befindet, auch besitzen ohne jemals von der Brony-Szene gehört zu haben.
Der Hut ist an den Orten,wo ich am Wochenende feiere, gar nicht mehr wegzudenken.
Ich trage den Hut nicht um zwanghaft aufzufallen, oder um jeden nen Pony-Stempel in die Visage zu drücken. Ich trage ihn, weil es der Party-Hut schlechthin ist.Der muss bei Partys oder Saufen mit.

Wenn ihr euch deswegen fremdschämt,immer bedenken:
Wir alle begeistern uns für eine Show,die für kleine Mädchen gemacht wurde.
Das ist für viel mehr Leute ein Grund, sich für uns alle fremdzuschämen. Aber deswegen werdet ihr jetzt nicht aus dem Fandom austreten,oder?

Mit freundlichen Grüßen
Snu vom Bodensatz/ Saucy the Pirate, dem Eigentümer vom äußerst geilem Hut.

Hagi schrieb:  Snu! Y u ruin the fandom?  RD laugh

Wie zeichnet man mit einem Holzbein?
Zitieren
27.10.2014
Hagi Offline
Bronies Bayern e.V. Chef Travelpony
*


Beiträge: 6.084
Registriert seit: 08. Sep 2012

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Snu! Y u ruin the fandom? RD laugh

Meine Güte es gibt viel viel viel viel viel viel viel schlimmeres als n Filzhut, regt euch mal ab. Auf Meetups hab ich schon deutlich peinlichere Bronies erlebt als das. Deswegen zu behaupten es würde ein schlechtes Licht auf uns geworfen ist doch Schwachsinn. Wäre es euch den lieber gewesen alle hätten sich verstellt und ein völlig gekünsteltes Bild abgeliefert?
Auf Meetups ist es nunmal so, dass man oft wen dabei hat der auffällt und das ist auch gut so. Das macht die Sache lustiger. So ist das in unserem Fandom nun mal und daher ist es auch richtig, dass das im Bericht nicht verfälscht wurde.

[Bild: OKdnomB.gif]
Zitieren
27.10.2014
Holo Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.529
Registriert seit: 03. Dez 2012

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Yo Snu, schöner Beitrag, nur schade, dass ihn nichtmal 1% der Zuschauer dieses NDR-Beitrages lesen werden. Hättest du vielleicht mal vorher drüber nachdenken sollen. Das ist bei unserem Stand nicht hilfreich. Nuff said.

Zitieren
27.10.2014
Snu Offline
Piratenpony
*


Beiträge: 1.126
Registriert seit: 01. Jul 2013

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Das ging eigentlich mehr an euch zur klarstellung und zum denkanstoß.

Was kümmert es dich, was Leute die du vermutlich nie kennenlernen wirst über dich denken?Mal davon ausgehend, dass du nicht innerhalb dieser Community bist um Sozial besser in der Welt akzeptiert zu werden, kann es dir doch egal sein solange du Spaß an der Sache hast,eine schöne Zeit daran verbringst und niemanden schadest.

Hagi schrieb:  Snu! Y u ruin the fandom?  RD laugh

Wie zeichnet man mit einem Holzbein?
Zitieren
27.10.2014
Herrmannsegerman Offline
staatlich geprüftes Gurkenpony
*


Beiträge: 3.308
Registriert seit: 08. Feb 2014

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
(27.10.2014)Hagi schrieb:  Snu! Y u ruin the fandom? RD laugh

Meine Güte es gibt viel viel viel viel viel viel viel schlimmeres als n Filzhut, regt euch mal ab. Auf Meetups hab ich schon deutlich peinlichere Bronies erlebt als das. Deswegen zu behaupten es würde ein schlechtes Licht auf uns geworfen ist doch Schwachsinn. Wäre es euch den lieber gewesen alle hätten sich verstellt und ein völlig gekünsteltes Bild abgeliefert?
Auf Meetups ist es nunmal so, dass man oft wen dabei hat der auffällt und das ist auch gut so. Das macht die Sache lustiger. So ist das in unserem Fandom nun mal und daher ist es auch richtig, dass das im Bericht nicht verfälscht wurde.

Mal wieder muss ich Hagi Recht geben. Als ob es ein schlechten Eindruck auf ein Fandom werfen würde wenn jemand ein (für manche) hässliches Kleidungsstück trägt...

Ich find das Ding ganz lustig, aber wenn ich euch deswegen aufführen wollt, dann muss ich ja bald Angst haben aus dem Fandom geshitstormt zu werden weil irgendjemand ein Problem mit z.B. meinem Handy oder meiner Frisur hat.

[Bild: ladawcol5.jpg]
Frag das Gurkenpony - ganz unverbindlich! --- Herrmann is best Herrmann! - Der Fanclub!
Epic Avatar ist Epic! Ich danke Colora Paint! --- My very, very Special Somepony!
Ich bin heimlich schwul
Zitieren
27.10.2014
Holo Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.529
Registriert seit: 03. Dez 2012

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Zitat:Was kümmert es dich, was Leute die du vermutlich nie kennenlernen wirst über dich denken? Mal davon ausgehend, dass du nicht innerhalb dieser Community bist um Sozial besser in der Welt akzeptiert zu werden, kann es dir doch egal sein solange du Spaß an der Sache hast,eine schöne Zeit daran verbringst und niemanden schadest.
Im Ernst? Fängst du jetzt mit der Grundsatzfrage an, warum wir Bronies um mehr Anerkennung und vorallem VERSTÄNDNIS in der Gesellschaft und Öffentlichkeit kämpfen, weswegen u.a. jeder einzelne Brony, der hier reingesehen hat, auf den Beitrag gespannt war?

Natürlich ist es mir Schnuppe, was andere über mein Bronytum denken. Aber man will doch zumindest, dass Verständnis für die Sache da ist. Da war so ein klischeehaftes Gag-Outfit, wo auch immer es herkommt, vielleicht nicht die klügste Entscheidung, gerade wenn man weiß, dass man gerade Tausende repräsentiert.

Klar sagt ein Hut nix über eine Szene aus.
Aber was bleibt dem Otto-Normal-Zuschauer von diesem Beitrag im Gedächtnis? Genau.

Der Typ mit dem Ponyhut.

Zitieren
27.10.2014
Hagi Offline
Bronies Bayern e.V. Chef Travelpony
*


Beiträge: 6.084
Registriert seit: 08. Sep 2012

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
@Nonsense: Ich finde es gut, das Snu sich vor der Kamera nicht verstellt hat, so wie viele andere es vielleicht tun würden. Warum auch? Ist es den wichtiger im Fernsehen gut dazustehen als dass man sich selbst treu bleibt? Es hätten auch alle im Hugo Boss Maßoutfit antanzen können und dead-serios sein können, aber das wäre einfach nicht das Fandom gewesen. Es wäre ein völlig unglaubwürdiges Bild gewesen. Klar kommen im Fernsehen die schrägen typen besser an, die merkt man sich. Die hinterlassen eindruck. Aber soll deswegen jeder Brony der mal vor ne Kamera gestellt wird seine Individualität aufgeben und zu einem Massenkonformen Einheitsbrei werden? Ich denke mal nicht.

[Bild: OKdnomB.gif]
Zitieren
27.10.2014
Kaine Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 7
Registriert seit: 12. Okt 2014

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Wer ihn noch nicht gesehen hat:

https://www.ndr.de/fernsehen/Maenner-lie...ys100.html

Zitieren
27.10.2014
Herrmannsegerman Offline
staatlich geprüftes Gurkenpony
*


Beiträge: 3.308
Registriert seit: 08. Feb 2014

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
(27.10.2014)Kaine schrieb:  Wer ihn noch nicht gesehen hat:

https://www.ndr.de/fernsehen/Maenner-lie...ys100.html

Vielen Dank fürs raussuchen! Twilight happy

Und wie schlimm das der Hut tatsächlich 14 (!) Sekunden im Bild war! Was für eine Katastrophe!

Das Fandon ist ruiniert! Facehoof

Der Beitrag war ganz O.K. wobei ich ihn, würde er unerwartet im Fernsehen kommen, als nicht-Brony vermutlich auch schnell wieder vergessen hätte.

[Bild: ladawcol5.jpg]
Frag das Gurkenpony - ganz unverbindlich! --- Herrmann is best Herrmann! - Der Fanclub!
Epic Avatar ist Epic! Ich danke Colora Paint! --- My very, very Special Somepony!
Ich bin heimlich schwul
Zitieren
27.10.2014
BlackT0rnado Offline
Bronies Berlin/Brandenburg e.V. Chef und Blasebalg Ostben
*


Beiträge: 11.873
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Hab hier nochmal durchgelesen.

Bezüglich der Aussage das der Beitrag zu kurz sei:

Bei DAS! sind die Beiträge generell kurz gehalten da dies u.a. eine Thementalkshow mit Gästen ist.

Der Gast wird dadurch mit in die Beiträge mit einbezogen.

Die haben glaube ich immer am Anfang nen größeren/längeren Beitrag am Anfang.

Bei Fernsehkritik TV ist das ähnlich, wer das kennt.

Kann das jetzt nur aus Kindheitserinnerungen begründen, lief bei uns zu Hause relativ oft.

Zitieren
27.10.2014
Odinsson Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.237
Registriert seit: 28. Jan 2014

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
(27.10.2014)Nonsense schrieb:  
Zitat:Was kümmert es dich, was Leute die du vermutlich nie kennenlernen wirst über dich denken? Mal davon ausgehend, dass du nicht innerhalb dieser Community bist um Sozial besser in der Welt akzeptiert zu werden, kann es dir doch egal sein solange du Spaß an der Sache hast,eine schöne Zeit daran verbringst und niemanden schadest.
Im Ernst? Fängst du jetzt mit der Grundsatzfrage an, warum wir Bronies um mehr Anerkennung und vorallem VERSTÄNDNIS in der Gesellschaft und Öffentlichkeit kämpfen, weswegen u.a. jeder einzelne Brony, der hier reingesehen hat, auf den Beitrag gespannt war?

Natürlich ist es mir Schnuppe, was andere über mein Bronytum denken. Aber man will doch zumindest, dass Verständnis für die Sache da ist. Da war so ein klischeehaftes Gag-Outfit, wo auch immer es herkommt, vielleicht nicht die klügste Entscheidung, gerade wenn man weiß, dass man gerade Tausende repräsentiert.

Klar sagt ein Hut nix über eine Szene aus.
Aber was bleibt dem Otto-Normal-Zuschauer von diesem Beitrag im Gedächtnis? Genau.

Der Typ mit dem Ponyhut.
Also jetzt ma im ernst. Der Hut ist jetzt echt das Harmloseste was ich je gesehen hab. Es gibt ganz andere, viel krassere dinge wie manche Bronies auf solchen Treffen auftreten.

Außerdem, nen Metaler der sich nicht zu schade ist, ein wenig auffallend anders, minimal lächerlich zu sein ist mir persönlich immer sehr sympatisch RD deals with it
Mit solchen leuten hat man auf Festivals einfach am meisten spass RD laugh
Zitieren
27.10.2014
Simaris Offline
Draconequus
*


Beiträge: 5.341
Registriert seit: 07. Feb 2013

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Das beste am Beitrag war der Satz am Schluss... und der Stammte nichtmal von der Moderation...

Zitat:Ja, genau...
Das mach ich am ende noch mit dem Ballon...ne...
wenner die Luft.... eeh... Helium verliert... saug ichn aus...
Dann kling ich ... wie Octavia ... auf Helium...

Best... [Bild: cl-oct-clap.png]

[Bild: ersatzsig.png]
Zitieren
27.10.2014
Odinsson Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.237
Registriert seit: 28. Jan 2014

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
(27.10.2014)Simaris schrieb:  Das beste am Beitrag war der Satz am Schluss... und der Stammte nichtmal von der Moderation...

Zitat:Ja, genau...
Das mach ich am ende noch mit dem Ballon...ne...
wenner die Luft.... eeh... Helium verliert... saug ichn aus...
Dann kling ich ... wie Octavia ... auf Helium...

Best... [Bild: cl-oct-clap.png]

Wollte er nicht Octavia auf Helium singen? AJ hmm
Zitieren
27.10.2014
DwBrot Offline
Draconequus
*


Beiträge: 5.615
Registriert seit: 23. Mai 2012

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Offenbar hab ich den Beef verpasst Sad

Egal, Beitrag war oko, hört auf euch einzupissen, nur weil sie nicht gesagt haben, dass Bronies viel geiler sind als der Rest der Menschheit.
Zitieren
27.10.2014
Blue Sparkle Offline
Bannhammeradmin
*


Beiträge: 11.598
Registriert seit: 22. Mär 2012

RE: NDR Beitrag über Bronies Oktober 2014
Fand den Beitrag echt nicht schlecht. Klar, waren ein paar Klischees verwurstet worden und das Gewieher beim Brohoof war echt peinlich, aber im Großen und Ganzen ein akzeptabler Beitrag. Keine tiefgehende Berichterstattung, aber das war auch nicht zu erwarten.

[Bild: 00528cd316.png]
Mein Roman | Bronies Bayern e.V. | Fragt mich!
"Es heißt nicht Bannhammer, weil ich gebannt zuhöre."
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste