Hallo, Gast! (Registrieren)
14.12.2017, 17:48



Thinkpad Fanclub
13.07.2017
Conqi Offline
(K)ein Fag
*


Beiträge: 5.508
Registriert seit: 04. Mär 2012

RE: Thinkpad Fanclub
Oder man spielt nicht nur Actionspiele, die grafisch aufwendig sind und relativ hohe Framerates brauchen. Auf meinem Surface Pro 3 mit schlechterer Grafik ließen sich etwa Mount&Blade Warband oder Civilization 5 in nativer Auflösung von 2160x1440 spielen.

Zitieren
19.11.2017
Pulse Wave Offline
Hintergrundpony
*


Beiträge: 3.736
Registriert seit: 13. Jul 2011

RE: Thinkpad Fanclub
Wahrscheinlich trudelt bei mir demnächst ein W500 ein mit nicht schlechten Specs. Mein erstes ThinkPad, wo nicht mehr IBM auf dem Deckel stehen wird. Aber ich brauch was mit mehr Dampf und Intel-Grafik.

Skype – nein danke! · Linux – ja bitte! · Brony-Typologie
Call upon the Seafoamy [Bild: durpy_seafoam_transpap3jm8.png] when you're in distress
(Originalzeichnung von Durpy)
Zitieren
20.11.2017
Cloud Striker Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.009
Registriert seit: 12. Aug 2013

RE: Thinkpad Fanclub
Ich versuche gerade, die Bluetooth-Funktionen bei meinem T430 zum Laufen zu bringen. Ich weiß, dass die Hardware vorhanden ist, weil das Gerät identisch zu meinem Arbeitslaptop ist, mit dem einzigen Unterschied, dass ich privat Windows 7 statt 10 nutze. Gerade installiere ich die Treiber neu in der Hoffnung, dass das hilft.

EDIT: Scheinbar doch nicht. Naja, so ein Bluetooth-Dongle kostet auch nicht die Welt.

Zitieren
20.11.2017
Crash Override Offline
Faust
*


Beiträge: 11.116
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Thinkpad Fanclub
Bei mir wird sich demnächst auch ein W500 und zusätzlich ein X zu dem T60P gesellen - dafür fliegt dann das Ideapad Z50 hochkantig raus. Da ich bisher nur MLK mit dem Ideapad laufen lassen habe, sollte das mit nem W500 gut machbar sein - natürlich unter Linux. Bei meinem T60P liegt es ja nur daran, das die FireGL V5250 nicht mehr unterstützt wird (und deshalb nur der Standardtreiber läuft, was nicht für eine Nutzung mit MLK geeignet ist) - die FireGL vom W500 ist aber noch unterstützt, und falls sogar die Intel-Grafik da genug Leistung bringt, kann ich auch auf die Dedizierte verzichten. Alternativ zum W500 wäre nur ein T400 - T420.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]

Plushiecon - der Thread! Für infos: Klickmich!
Traditional Avatar by Darksittich (Öffnen)
Zitieren
20.11.2017
Cloud Striker Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.009
Registriert seit: 12. Aug 2013

RE: Thinkpad Fanclub
Kann aus Persönlicher Erfahrung den T430 mit dezidierter GraKa sehr empfehlen. Läuft sowohl unter Windows 7 als auch 10 einwandfrei. Keine Ahnung wie's mit Linux ist, nutze ich nicht >_>"

Zitieren
21.11.2017
Crash Override Offline
Faust
*


Beiträge: 11.116
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Thinkpad Fanclub
T430 ist aufgrund der Tastatur nicht; ich komm nicht damit klar, das da Platz zwischen den Tasten ist (das ist eines der Probleme, das ich ebenfalls mit dem Customer-Teil hab; zumal der letztens bei MLK das ruckeln anfing - trotz Dedizierte R5 - Grafik & Quadcore). Ausserdem isses mir nebenher gesehen zu teuer, selbst als Gebrauchtgerät über eBay Kleinanzeigen - da Zahl ich immer noch zwischen 400 und 700€.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]

Plushiecon - der Thread! Für infos: Klickmich!
Traditional Avatar by Darksittich (Öffnen)
Zitieren
21.11.2017
Cloud Striker Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.009
Registriert seit: 12. Aug 2013

RE: Thinkpad Fanclub
Naja gut, ich habe halt den Vorteil, dass ich meinen von der Arbeit gestellt bekommen habe und später behalten durfte.

Btw, hätte jemand Interesse an einem alten T61?

Zitieren
07.12.2017
Pulse Wave Offline
Hintergrundpony
*


Beiträge: 3.736
Registriert seit: 13. Jul 2011

RE: Thinkpad Fanclub
Das W500 ist seit einiger Zeit da und einsatzbereit, allerdings momentan noch mit Festplatte und noch nicht mit SSD. Feines Teil mit Switchable-Grafik (auf Intel festgetackert) und 1920×1200, was man aber erstmal nicht merkt, weil ich den Bildschirm auf 145 dpi gestellt hab. Leider ist die Verarbeitung nicht mehr auf T60-Niveau, aber das Ding ist schnell. System ist ein auf KXStudio aufgebohrtes Debian testing.

(20.11.2017)Crash Override schrieb:  Bei meinem T60P liegt es ja nur daran, das die FireGL V5250 nicht mehr unterstützt wird (und deshalb nur der Standardtreiber läuft, was nicht für eine Nutzung mit MLK geeignet ist)
Ich hab auf dem T60 (mit FireGL) einen ATI-Treiber zum Laufen gebracht. Ich kann ja mal gucken, welcher das war. Muß man evtl. zweimal installieren, um Grafikfehler loszuwerden.

Skype – nein danke! · Linux – ja bitte! · Brony-Typologie
Call upon the Seafoamy [Bild: durpy_seafoam_transpap3jm8.png] when you're in distress
(Originalzeichnung von Durpy)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste