Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
19.01.2020, 12:12



Ein frohes, neues Jahr - Überlebt. Aber lebt auch.
#1
31.12.2019
Holo Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.736
Registriert seit: 03. Dez 2012

Ein frohes, neues Jahr - Überlebt. Aber lebt auch.
Da ich heute von 16:00 Uhr bis 1:00 Uhr arbeiten werde, möchte ich hier schon mal die Chance nutzen, dem gesellschaftlichen Tenor nachzukommen und euch allen ein möglichst schadenfreies und Denkwürdiges Neujahr zu wünschen.

2019 wird für uns Bronies immer das Jahr des Abschlusses bleiben, das Jahr in dem unser aller Leidenschaft zuende ging. Es ist leister auf Bronies.de und im Fandom geworden, stiller. Und diese Entwicklung wird weitergehen, aber gewisse Personen werden immer bleiben und ich hoffe, dass auch ihr dazugehört. Für mich war es das Jahr, indem ich wieder Teil der ganzen Bronysache geworden bin und mich wohler denn je fühle, fühlt ihr, die ihr alle noch bewusst hier seid und das sinkende Schiff noch nicht verlassen habt euch zum Neujahr also alle kräftig gedrückt - Auch wenn ich euch nicht alle leiden kann, oder ihr mich. Müssen wir gar nicht. Aber wir sind die Überlebenden der gleichen Leidenschaft, und das wird uns 2020 mit jedem Monat mehr bewusst werden.

Ich wünsche euch, dass ihr wenigstens ein oder zwei eurer Vorsätze zur Hälfte einhalten könnt, wenn ihr denn wie ich noch immer naiv genug seid, welche zu haben.

Ich wünsche euch, dass ihr eure Lebenssituation durch Tatendrang verbessern könnt, wenn ihr mit dieser unzufrieden seid - Euer Job, eure Freunde, eure Selbstentfaltung. Arbeitet daran und versucht euch aus, es kann sich lohnen.

Ich wünsche euch, dass ihr 2020 möglichst unbeschadet und gesund übersteht - Dass ihr weder Teil irgend einer tragischen Statistik in einem kleinen Zeitungsartikel werdet, noch das Leben euch oder euren Liebsten unter Zuhilfenahme von Krankheiten oder einer erhöhten Menge Pech ins Gesicht spuckt.

Und vor allem wünsche ich euch, dass ihr vielleicht in diesem Jahr glücklich werden könnt in einer Gesellschaft und Welt, in der wirkliche Erfüllung rar geworden ist. Wir alle kämpfen jeden Tag tapfer gegen die Welt und ihre Hürden, und es ist an der Zeit, dass auch ihr dafür belohnt werdet. Vielleicht ja 2020.

Drücken wir alle ganz fest die Hufe (Ich habs wirklich gesagt...), dass das Bronysterben im neuen Jahr nicht im selben Tempo weitergeht wie 2019, und dass die Fans und die Kreativen Köpfe auf Dauer motiviert und inspiriert genug sind, die 'Sache' am Leben zu erhalten. Ich schätze dieses Forum und ich schätze darüber hinaus die Community, das ist immer noch etwas Besonderes das wir hier haben und ich hoffe, wir können mit unserer Aktivität dafür sorgen, dass das auch Ende 2020 noch so ist.

Das Beste vom Besten wünscht euch ein kleines Konsumopfer, Teilzeit-Menschending, Krickelklritzler, Möchtegernponypro und Charme-Degenerierter.

Bleibt am Leben.
Aber lebt auch.

Wir sehen uns auf der anderen Seite.
























loveandtolerate

Zitieren
#2
31.12.2019
Eldur Offline
Enchantress
*


Beiträge: 741
Registriert seit: 13. Nov 2015

RE: Ein frohes, neues Jahr - Überlebt. Aber lebt auch.
Hier in der Nachbarschaft wird schon geballert, als gäbe es kein Morgen mehr. Frohes Neues RD laugh

[Bild: ponyprincesses.jpg?psid=1&width=500&height=200]
Zitieren
#3
31.12.2019
Magic Twilight Offline
Doku-Pony
*


Beiträge: 4.626
Registriert seit: 01. Dez 2013

RE: Ein frohes, neues Jahr - Überlebt. Aber lebt auch.
WOW, der Spruch mit "auf der anderen Seite" war von Mir. Big Grin
(Danke an die Referenz)

Bye Bye, Fandom!

Vielen Dank, an Euch, dass Ihr Mir dieses Jahr so zahlreich begegnet seid!!
Beim Volunteeren, beim Werkeln, beim Besuchen von Meetups...
Immer habe ich Menschen getroffen, die mir lieb sind und haben gemeinsam die schönsten Abenteuer erlebt. Erlebnisse.

Mein Jahr 2019 hat mit der Jsjaj in Medebach... irgendwo im Nirgendwo quasi angefangen, dann die Sci-Fi-GalaCon, dann die Everfree Encore mit der coolsten Musik aller Zeiten. Zuletzt gab es die offizielle Beerdigung der 4. Generation in Ludwigsburg. *schnief*
Es waren schöne Tage und auch spannende Wochen.

Danke an (Öffnen)

Kein Danke an (Öffnen)

Meine Wunschliste / Vorsätze: (Öffnen)

Eine neue Zeit bricht an und Wir sind immer noch da! :-)
Das Fandom lebt. Ich hoffe, dass wir weiterhin noch Freude mit den bunten Ponies haben werden!
Möge die Macht der Liebe mit Euch sein.

Einen guten Rutsch in das neue Kalenderjahr!

~ Eure Magic Twilight (Sabrina)



Zitieren
#4
05.01.2020
Nanotek Offline
Gold-User
*


Beiträge: 371
Registriert seit: 31. Mär 2012

RE: Ein frohes, neues Jahr - Überlebt. Aber lebt auch.
Ich wünsche euch allen auch ein frohes neues Jahr! Pinkie happy

Ich werde auch auf jeden Fall immer diesem Fandom und dem Franchise My Little Pony treu bleiben, ich werde ganz sicher nicht abhauen. FS grins

Hoffen wir das es irgendwann wieder etwas grösser zurückkehrt.

[Bild: pinkamena_forum_signature_by_goneairbourne-d69itc7.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste