Hallo, Gast! (Registrieren)
17.11.2017, 22:20



Umfrage: Wo habt ihr von MLP:FiM zum ersten Mal gehört?
in einem Imageboard (4chan, Krautchan,...)
in einem Forum
in einem Blog oder Webseite
auf YouTube / einem anderen Videoportal
auf deviantArt / einem anderen Künstlerportal
in anderen Medien (Fernsehen, Zeitschrift,...)
durch eine vertraute Person (Kumpel, Freund/in, Familie,...)
durch eine andere Quelle
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Wie seid ihr zum Brony geworden?
06.06.2017
Rainbowjacklover Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 1
Registriert seit: 02. Jun 2017

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Hallo erstmal! AJ Prost Also wie ich ein/e Brony/Pegasister wurde,

hhm gar nicht mal so leicht.. AJ hmm
Ich denke es fing früh an, so mit 7-8 sammelte ich ein paar Mlp G4 Brushables. Da bei war auch Ploomete, die ich Heute immer noch besitze und welche auch ziemlich selten ist. Seit her besitze ich ich recht viel Merch wobei auch seltene Stücke dabei sind, worauf ich ziemlich stolz bin Cheerilee awesome. (Bin übrigens Weiblich Shrug) Nun ja, ein paar Jahre später sah ich immer mehr kleine Ponys durch das Internet kursieren, wusste aber zu dem Zeitpunkt noch nichts von einer Serie geschweige denn, das es so einen gewaltigen Fandom gibt. Später fing ich an im Mlp "Stil" zu zeichnen. Und sammelte fleißig weiter Pinkie happy.
Irgendwann informierte ich mich auch und war begeistert von der Serie und das es so genante "Bronys" gab, ich beschäftigte mich zwar schon immer mit diesen Ponys aber das das so einen Ausmaßen hatte begeisterte mich. Irgendwann fragte sich mein Bruder (zu der zeit 19) wieso ich diese Ponys so sehr mochte, da ich nie ein wirklicher Fan von Pferden und dergleichen war. Nachdem ich ihn damit nervte das er sich das auch mal anschauen sollte hielt er mich für verrückt. Derpy confused

Naja, und heute ist er ein überzeugter Brony, genau wie Ich! Pinkie approved

LG Rainbowjacklover Brohoof
Zitieren
13.06.2017
ImAPinkiePie Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 6
Registriert seit: 13. Jun 2017

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
In meinem Umfeld gab es Jungs, die MLP sehr gerne mochten und ich dachte mir nur immer hmm.. was soll daran so speziell sein, dass man so darauf abfährt. AJ surprised
Hab mir dann auch die erste Episode angeschaut, aber es hat mich nicht mehr gereizt als jede andere Kinderserie auch.
Vor ein bis zwei Wochen hab ich dann zufälligerweise meine Schwester (10) beim MLP schauen vorgefunden und war überrascht, dass sie das mag. Sie ist eher so der Ninjago, Star Wars Typ und Rosa ist gar nicht ihr Ding. Pinkie happy
Hab dann mitgeguckt und mich sehr unterhalten gefühlt und hab der Serie dann noch mal ihre Chance gegeben und bin dann sofort kleben geblieben und hab jede freie Minute MLP geschaut. FS grins
Durch bin ich noch nicht, aber da bin ich eigentlich auch ganz froh drum, denn ich freue mich auf jedes neue Abenteuer. Smile

Zuerst war Flutter Shy mein liebstes Pony, ich finde sie so hübsch und kann mich auch am meisten mit ihr identifizieren, aber Pinkie Pie hat es mir einfach angetan, ihre überdrehte Art macht mich einfach glücklich und bei ihr muss man einfach immer Lachen. Ich kann nicht anders als sie zu lieben und ihr die Trophäe zu überreichen, im großen und ganzen finde ich aber alle toll. Smile
Zitieren
19.06.2017
Backdraft Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 3
Registriert seit: 19. Jun 2017

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Hallo,
es gibt eine ganz witzige Geschichte warum ich hier bin und ich erzähle sie einfach mal. Ich habe bis vor relativ kurzer Zeit eigentlich noch nie etwas von Bronys/Pegasisters etc. gehört. Ich bin einer der Menschen an denen Trents einfach vorbei gehen, ich bin eigentlich ziemlich beschäftigt und auch nicht wirklich internetaktiv. (es sei denn online spielen zählt). Vor einiger Zeit hatte ich eine Freundin gehabt welche sich allerdings von mir trennte und da wir im Verhältnis auch was länger zusammen waren war ich ziemlich depri drauf gewesen. In diesem Zeitraum habe ich dann jemanden übers Internet kennen gelernt der ein "Brony" ist. Als dann eine Erklärung kam habe ich erstmal reagiert wie jeder reagieren würde, keine sorge ich war nicht fies aber etwas albern schon. Immerhin wenn man nicht weiß wie gut die Serie eigentlich ist und wie korrekt die Leute sind passiert so was nun mal.
Am Abend habe ich dann etwas getrunken, nun ja vielleicht etwas viel im gedenken an meine ex. Da mir dann im angetrunkenen zustand sehr langweilig war habe ich mir gedacht ich schau mir mal an wovon man mir so erzählt hat. Zufälligerweise war die Serie ganz gut und auch witzig, sodass ich mir diese am nächsten tag, wenn auch mit Kopfschmerzen, weiter angeschaut habe.
Danach ging alles ziemlich schnell. Ich habe innerhalb einer Woche die komplette Serie Gesehen, auch weil ich in dieser dann auch noch krank wurde, und mich mal etwas mit dem Thema und der Gemeinde beschäftigt. So landete ich auch irgendwann hier mit dem Gedanken: hey ich schau mir mal an was sonst noch so dazu gehört an Leuten und Aktivitäten.
Sozusagen habe ich die Serie über den Alkohol kennen gelernt XD

LG
Zitieren
07.07.2017
AlexBash Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 94
Registriert seit: 06. Jul 2017

Wie hat alles angefangen ?
Also das seh ich bissl gespalten und ganz gecheckt hab ich selbst auch nicht ich weiß verwirrend aber nunja...

Es war einmal vor nicht gar so langer Zeit (2015) als ich mir durch Langeweile einfach mal die erste Folge der Serie auf Netflix angeschaut habe da ich mir größtenteils Parodien der Serie auf YouTube angeschaut hatte und nach und nach immer neugieriger wurde.

Im Hinterkopf war aber noch der gedanke: Will ich mir wirklich eine Kinderserie geben ? also wenn ich Pokémon, ONE PIECE und Serien Klassiker wie Camp Lazlo oder Spongebob Schwammkopf gebe dann kann ich das auch.



Als ich dann mit der 1. Staffel durch war hatte ich 2 Gedanken.

------------------------------------------------------------------------

1. Gedanke okey das war schon nice jetzt kapier ich schon mal großteils die Parodien die ich geschaut hatte.
2. Bin ich dabei ein "Brony" zu werden ? Immerhin sind das doch alles alte Leute die teils älter sind als ich und z.b. bei Toys'R'us schlange stehen nur um ein plüch Pferd zu kaufen. (Das war halt mein gedanke)

Dann hatt ich mich bissl schlau gemacht und mich informiert und fand raus das es einige gibt die dieser Beschreibung passen aber nur ein kleiner teil der Gemeinde sind.

Also tauchte ich immer weiter in die Brony Welt ein und hab dann auch angefangen die restlichen Staffeln zu schauen und seit S5 E9 hab ich gedacht ach scheiß drauf DO THIS SH*T was kann schon schief gehen.

Und so ist es geschehen ich weiß schon ein komischer beginn einer Fangemeinde beizutreten aber so war es halt und jetzt muss ich sagen ich mag die Serie. zwar schau ich mir lieber Parodien (meist englische) der Serie an, ich besitze auch keine Fanartikel der Show. ich mag einfach die Show und die Parodien der Serie.
Und mein mein Favo ist btw. RD laugh

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.07.2017 von AlexBash.)
Zitieren
08.07.2017
Staubi Offline
MehlFee
*


Beiträge: 892
Registriert seit: 28. Apr 2012

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
(07.07.2017)AlexBashYT schrieb:  gedacht ach scheiß drauf DO THIS SH*T was kann schon schief gehen.

Den größten Spaß hast du bereits verpasst Shrug Boom war so 2012-2014, damals konnte man es knicken auch nur ansatzweise einen Großteil der Beiträge zu lesen.

Wie kommt es bei dir gerade jetzt dazu? Zwei Jahre sind ja doch schon eine recht lange Zeit um sich ins Fandom einzulesen. Taggleich zu deiner Anmeldung kam auch ein Pnoi-Video als (Coming-out?) auf deinen Kanal Do not want

Zufall? Twilight: not bad

Naja dann herzlich willkommen nice meme
Gibt ja doch noch einige Bereiche hier :3

\/ klickt es an für mehr :^3 \/
[Bild: foxysig.png]
Zitieren
11.07.2017
AlexBash Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 94
Registriert seit: 06. Jul 2017

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
(08.07.2017)Staubi schrieb:  
(07.07.2017)AlexBashYT schrieb:  gedacht ach scheiß drauf DO THIS SH*T was kann schon schief gehen.

Den größten Spaß hast du bereits verpasst  Shrug Boom war so 2012-2014, damals konnte man es knicken auch nur ansatzweise einen Großteil der Beiträge zu lesen.

Wie kommt es bei dir gerade jetzt dazu? Zwei Jahre sind ja doch schon eine recht lange Zeit um sich ins Fandom einzulesen. Taggleich zu deiner Anmeldung kam auch ein Pnoi-Video als (Coming-out?) auf deinen Kanal  Do not want

Zufall?  Twilight: not bad

Naja dann herzlich willkommen  nice meme
Gibt ja doch noch einige Bereiche hier :3

Ich weiß ich bin ein spät Zünder aber ich selbst habe von der Serie Anfang 2016 erfahren ich weiß auch leider das ich den "BOOM" verpasst hab seh ich auf YT das die meisten Videos zu diesem Thema aus dieser Zeitspanne kommen ich wünscht auch ich hätte mich eher dem Bronytum angeschlossen ich war ja am Anfang ganz skeptisch was dieses Fandom angeht.

Aber leider kann ich nichts dagegen machen muss halt mit der Qual leben aber hoffentlich kann man trotzdem noch was hier erleben und vielleicht ein paar neue Kennenlernen die die Serie immer noch feiern also is halt blöd aber die Hoffnung stirbt so letzt oder so ähnlich

Zitieren
11.07.2017
FullmetalBrony Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 308
Registriert seit: 18. Mär 2017

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Bei mir wars eigentlich ziemlich bescheuert. Ich hab mir vor einigen Monaten (vom großen Hype 2012 hab ich kaum was mitbekommen, war da allerdings auch erst 12/13) auf Youtube ein Haider-Video zum Drachenlord angesehen, in welchem das Intro benutzt wurde. Aus irgendeinem Grund blieb das Intro in meinem Kopf stecken.
Ich hab dann irgendwann mal, so circa 2 Wochen später, weil bei mir MLP-Stuff in den Youtube-Empfehlungen gelandet ist, mir den "Bats" Song angehört-und war überrascht, dass die Musik in MLP:FiM doch besser war als ich dachte. In Folge dessen hab ich mir dann ab und zu weitere Songs angehört und mich irgendwann dazu durchgerungen, mir eine Folge anzusehen. Und da wars eigentlich um mich geschehen. Es hat mich anfangs zwar echt überrascht (und auch ein wenig verwirrt), dass mir eine Kinderserie so gut gefiel, aber irgendwann hab ich mich damit abgefunden und dann Folge um Folge geschaut. Nach einer Weile fand ich dann das Forum und hab mich nach einigem Zögern entschlossen, mich hier anzumelden. Das war so der Zeitpunkt, wo ich anfing, mich selbst als Brony zu bezeichnen.

[Bild: korn-born-for.png]
Zitieren
19.08.2017
Darth Salkin97 Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 95
Registriert seit: 16. Aug 2017

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Als ich in einer Berusfindung war lernte ich einen guten Kumpel kennen der Brony war.
Der hat mir wiederum die Chrossover-Reihe "My little Portal" gezeigt, die mich damals schon sehr beeindruckt hat.
Ein Paar DVD Abende mit der Serie selbst später war ich auch schon bekehrt. Big Grin
Zitieren
21.08.2017
Tine Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 16
Registriert seit: 27. Jul 2017

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Geht mir ähnlich. Hab davor noch nie davon gehört. Bis ich jemanden kennengelernt hab, der Brony war.
Zitieren
27.08.2017
Der Reisende Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 7
Registriert seit: 13. Jun 2017

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Bei mir war es reiner Zufall, dass ich überhaupt auf die Serie gestoßen bin.
Eigentlich hab ich Musikvideos zu "Die Pinguine aus Madagaskar (Serie)" geguckt. Dabei bin ich dann auf dieses Video gestoßen: https://www.youtube.com/watch?v=edyzjMIoZ1w
Danach wollte ich die originale Folge sehen, das hat dann dazu geführt, dass ich den Hintergrund zu dieser Folge wissen wollte und so ganz vorne angefangen hab, die Serie zu gucken. Und der Rest hat sich dann so ergeben.Etwas mehr als zwei Jahre müsste das jetzt her sein.
Zitieren
15.10.2017
victorymon Offline
Enchantress
*


Beiträge: 705
Registriert seit: 02. Aug 2012

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
ich weiß spontan nicht ob ich schon darüber geschrieben habe...

Es ist schon viele Jahre her. Damals noch zu Callcenter-Zeiten/Studium. Ich habe sehr gerne ein Webcomic gelesen (brokenplotdevice) und eines Tages kam das hier raus:

[Bild: 23tmox.jpg]

...und ja, so ähnlich ging es mir auch RD laugh

Ich lebe offiziell in Deutschland. Irgendwo zwischen Borington und Dullvill.
Das ist, als wäre ich gefangen zwischen einem Stein und einem echt Harten Ort... im Englischen kommt der Witz aber besser Derpy confused
Zitieren
01.11.2017
Max Shu Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 5
Registriert seit: 31. Okt 2017

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Um es kurz zufassen. Über das Lied Discord von Kinetic Typography. Wenn sich jemand solche Arbeit für ein Lied macht. Aufgrund einer Kinderserie, kann ich ja mal reinschauen. <.< Hatte auch in dieser Zeit keine Serien mehr gehabt, die ich schauen wollte.

Angaben ohne Gewähr Sceptic
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste