Hallo, Gast! (Registrieren)
17.10.2017, 00:01



MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
#41
06.05.2012
Wondi Abwesend
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.365
Registriert seit: 05. Apr 2012

RE: Wie hat MLP euer Leben verändert?
...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.04.2013 von Wondi.)
Zitieren
#42
06.05.2012
Xoranes Offline
Parasprite


Beiträge: 303
Registriert seit: 24. Feb 2012

RE: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Stay a while and Listen.

Angefangen hat das ja eigendlich auf einem Garrys Mod Multiplayer Server. Es lief grade in einem Kino My little pony und ich dachte mir:" Komm, den spaß gibste dir mal!". Was alles daraus geworden ist hätte ich mir nichtmal erträumen können.
Ich habe mal angefangen mich einwenig umzuschauen Facebook war meine erste Anlauf stelle. Ich bin dort auf Bronies Germany gestoßen und habe mal mein bestes daran getahen mich da rein zu integrieren hat auch top geklappt.
Der erste Termin der anstand war die 2te ACTA demonstration wo ich schon Quasar, Xyro gesehen habe, aber nur mit Xyro ein wenig geredet habe. War wirklich grandios mit Pony Plakaten schon Rumzulaufen, ich hab die "scharm" das ich das schaue sehr schnell überwunden gehabt.
Von dort an gings nurnoch Bergauf, als nächstes Stand das WWU Treffen an. Ihh hab leider kein Platz in der Hütte bekommen. Hatte trotzdem viel spaß und fast alle mit denen ich jetzt mehr als nur gut befreundet bin gesehen habe.
Xyro hatte mich dann in eine Gruppe bei Facebook reingetahen wo ich alle kennegelernt habe, Kiwi, GRRRX , TomTom , VioletSprint und noch andere von denen ich die Foren Namen nicht kenne *schäm*

Aber nun zum wirklichen Punkt wie es mein Leben Verändert hat.
Es hat es um mehr als nur 20% cooler gemacht, ich war früher ABSOLUTER NO-LIFER mit kaum freunden / zwecksgemeinschaften damit man die schule nicht alleine durchstehen muss. Ich bin viel besser drauf seit dem ich die Sendung kenne, habe mal wirkliche Freunde gefunden und alles ist einfach VIEL besser. ebenso meine Lebenseinstellung habe ich ein klein wenig geändert. Ich war so oder so schon immer Love and Tolerate Twilight happy

Ich kann mich garnicht oft genug bedanken für euch alle , ohne Bronies Germany wär ich nicht hier. Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke.

MFG
Xoranes
Zitieren
#43
06.05.2012
Perrydotto Offline
Signin' Pony
*


Beiträge: 4.539
Registriert seit: 16. Aug 2011

RE: Wie hat MLP euer Leben verändert?
So einen Thread haben wir schon Smile

Klick mich

Anm. des Admins: Beide Threads wurden nun zusammengefügt. - Fabr0ny

Wenn ihr nur eure schockierten Gesichter sehen könntet - Unvergleichlich!

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.05.2012 von Fabr0ny.)
Zitieren
#44
07.05.2012
Morasain Offline
Draconequus
*


Beiträge: 5.191
Registriert seit: 04. Apr 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
MLP hat mich fröhlicher gemacht. Mittlerweile lächle ich den ganzen Tag, und rege mich kaum noch auf. Und mit Leuten, mit denen ich früher nur schwer zurechtkam, kann ich jetzt viel besser umgehen, ganz nach "Love and Tolerate"-Style. Danken würde ich natürlich allen Leuten, die an der Serie mitarbeiten, und... (ich glaub, er heißt hier Godot :/ )... auch wenn er zum Fandom und nicht zu MLP selbst gehört, aber er hat mich zum Brony gemacht.

[Bild: VBw1Ry]
Wenn du den Sarkasmus nicht erkennst, lies nochmal.
Peace is a lie, there is only passion./ Through passion, I gain strength./ Through strength, I gain power./ Through power, I gain victory./ Through victory, my chains are broken./ The Force shall free me.
Sith-Creed


Hat die Gunst eines Moderatoren.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.2012 von Morasain.)
Zitieren
#45
08.05.2012
Buddy Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 4.600
Registriert seit: 09. Jan 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Nun Bronys möchte ich wissen was hat die Serie bei euch verändert?Ich sehe manche Leute und Situationen jetzt "anders". Ich denke mehr über manche Sachen nach.


Was fühlt ihr wenn ihr die Serie seht?
Ein warmes Gefühl im Herz! Die Serie zu gucken macht einfach spaß, glücklich und süchtig. Ponys, die beste Droge der Welt!


Hat sie euer Leben grundlegend verändert oder nur etwas?
Nur etwas. Aber jetzt macht es mehr spaß RD wink


Wenn ihr jemandem wegen der Serie danken könntet wer würde das sein?Lauren Faust
Hasbro
Studio B
einfach Alle die an dieser Serie mitwirken und die Bronies mit denen man viel Zeit verbringt.

I Heart MLP:FiM! Twilight Cutie MarkPinkie Cutie MarkAJ Cutie MarkFluttershy Cutie MarkRD Cutie MarkRarity Cutie Mark

[Bild: sigbuddyl176y38042.png]
[Bild: sysp-191005.png]
Zitieren
#46
10.05.2012
InvaderPsi Offline
Sprenkelpony
*


Beiträge: 7.883
Registriert seit: 03. Mai 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
  • Nun Bronys möchte ich wissen was hat die Serie bei euch verändert?
    Nunja, sie hat sich eben zu einem schönen Hobby entwickelt - was natürlich auch dadurch bestärkt wird, dass es eine so große und aktive Community gibt. Dadurch gibt es eben dieses "ich bin nicht alleine, andere beschäftigen sich auch damit/sind davon auch begeistert"-Gefühl. Und das ist schon was schönes. Twilight happy Aber um nicht vom Thema abzukommen - die Serie macht mir Freude, muntert mich auf und liefert eben eine schöne Basis für Fan-Aktivitäten, sei es hier im Forum; Fanart oder sonstwas. Außerdem hat es die die Grundeinstellung ein klein wenig mehr zum positiven verändert, da man sich eben mehr mit "konstruktiven und schönen" Ereignissen beschäftigt, wie sie in der Serie stattfinden - und eben die vermittelten Werte. Freundschaft, Toleranz, Liebe, Zusammenhalt.
  • Was fühlt ihr wenn ihr die Serie seht?
    Sie macht mich fröhlich. Twilight happy
  • Hat sie euer Leben grundlegend verändert oder nur etwas?
    Grundliegend nun nicht, das wäre weitaus übertrieben. Ist und bleibt halt ein Hobby, aber ein schönes.
  • Wenn ihr jemandem wegen der Serie danken könntet wer würde das sein?
    Natürlich den Verantwortlichen, die sie erstellt haben und all jenen, die die Community zu dem machen, was sie ist. Cheerilee awesome

[Bild: 32e2a4-1504882780.png]

[Bild: c6041e-1502551434.gif]
Zitieren
#47
12.05.2012
CalmMadness Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 97
Registriert seit: 02. Apr 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Ob diese geniale Sendung mein Leben verändert hat? Nun ja, vielleicht ein wenig.

Meine grundätzliche Einstellung beinhaltete schon immer Ruhe und Frieden, da kam mit Love and Tolerance eigentlich nichts Neues hinzu.

Was sich allerdings verändert hat ist die Zeit, die ich im Internet verbringe.Pinkie happy
Ob Youtube oder sonst was, neben der Suche nach Ponys schau ich seit einiger Zeit gerne nach Memes oder anderen Kuriositäten.

Auch hat mir My Little Pony - Friendship is Magic gezeigt, dass es doch noch intelligent gemachte Serien geben kann, die mich unterhalten können.
Hinzu kommt dieses "Grinsen-wie-aus-dem-Nichts", wenn mir wieder eine Stelle aus einer Sendung im Kopf rumspukt.

[Bild: 47n82bpj.png]

Wer ist dieser Fremde, der eine so faszinierende Wirkung auf die sechs Freundinnen aus Ponyville ausübt?
Lest es in meiner ersten FanFic: Geschichten für sechs Herzen

"I do not suffer from insanity, I enjoy every minute of it."
Edgar Allen Poe
Zitieren
#48
13.05.2012
Bongdog Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 101
Registriert seit: 30. Apr 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Sehr
Seit ich Bronze bin, bin ich meiner Meinung nach viel ruhiger und gechillter. Sogar jetzt, wo wir kiloweise Tests auf 3 Wochen aufgeteilt haben, nehme ich mir noch Zeit um ein paar MLP Folgen zu schauen.
Natürlich wird es von den meisten Leuten eher negativ aufgenommen, aber ich hab mich zurechtgefunden.
Ich bin echt froh, dass es hier eine so geile Community gibt mit lauter netten Leuten. Normalerweise gibt's immer ein paar Idioten pro Forum, aber ich hab noch keine gesehen.

Derpy confused Derpys gonna derp Derpy confused
Zitieren
#49
13.05.2012
Jame Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 219
Registriert seit: 26. Jan 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Ich könnte ohne mlp nicht mehr leben.
jede 2 nacht träume ich ich wäre in ponyville. einmal war ich auf der gala und habe celestia getroffen.


[Bild: ersatzsig.jpg]

Grund & ursprüngliche Signatur: (Öffnen)
Zitieren
#50
13.05.2012
Van Horsing Offline
Changeling
*


Beiträge: 938
Registriert seit: 12. Mai 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
(04.12.2011)InLoveWithDashy schrieb:  Nun Bronys möchte ich wissen was hat die Serie bei euch verändert?
Was fühlt ihr wenn ihr die Serie seht?
Hat sie euer Leben grundlegend verändert oder nur etwas?
Wenn ihr jemandem wegen der Serie danken könntet wer würde das sein?

1.Ich würde sagen dass MLP man Leben schon beeinflusst hat. Denn dass hier ist das erste Forum in dem ich mich angemeldet habe, für gewöhnlich lese ich Foren nur, aber schreibe selbst nichts. Doch hier hat es mich das erste mal richtig in den Fingern gejuckt meine Meinung kund zu tun. Und ich merke auch das ich Toleranter geworden bin. Freundlicher jedoch nicht, den es geht nicht weiter wenn man auf max. ist.Twilight smile
2. Ich fühle mich glücklich und zudem bekomme ich so ein warmes Gefühl in der Brust (und nein ich habe nicht von einem Regenbogen genascht Pinkie happy ).
3. Naja grundlegend hat die Serie mein Tagesablauf nicht verändert (ausser dass mein Muffin- und Apfelsaftkonsum um etwa 300% gestiegen ist Pinkie happy ) gut ich surfe immernoch viel im Internet nur die Anlaufstelle hat sich geändert (großes thx an den Macher von Bronies.de)
4.Zum ersten würde ich sagen wir danken Lauren Faust indem wir sie für den Friedensnobelpreis nominieren (MLP FIM ist glaube ich die erste Serie, seit langem die soviele Menschen verbindet) RD wink. Zum zweiten möchte ich der Com danken, anfangs fühlte ich mich etwas komisch weil ich dachte ich sei der einzige in meinem Alter der MLP mag, doch jetzt merke ich dass dem nicht so ist, vielen Dank. Und zum dritten möchte ich noch (so seltsam es klingt) der Dubberin StrawbellyCake danken denn ohne ihre gesungene Version von "ein gesungenes Telegramm" wäre das Bronietum kurzerhand an mir vorbei gezogen, auch dir vielen Dank.

Ups, jetzt ist es doch mehr geworden als ich eigendlich schreiben wollte. Naja egalFS grins

[Bild: 648xzz73.png]

Mein erste Fanfic: Blacky Smith, ein Schmied in Ponyville [Nightmare Night-Special]
Mein zweites Fanfic: Die Wächter von Equestria, Kapitel 7 ist da
Mein Zeichen-Thread: Van Horsing's Werke
Mein Fragen-Thread: Fragt den Van
MLP CCG-Treffen in Saarbrücken
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.2012 von Van Horsing.)
Zitieren
#51
14.05.2012
Czar Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 28
Registriert seit: 05. Mai 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Ganz kurz gefasst: Ich bin offener allen Menschen gegenüber, ich spüre mich irgendwie immer an Twilight sparkle erinnert wenn ich in der Schule nen Test schreibe, Ich nerve meine Freunde andauernd mit meiner Pony fanatik.
Zitieren
#52
Thumbs Up  14.05.2012
Beldi Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 116
Registriert seit: 03. Mai 2012

Thumbs Up  RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Nun Bronys möchte ich wissen was hat die Serie bei euch verändert?
-Naja gut fangen wir mal damit an, das ich meine Oma nicht mehr anschreie. Flutterrage
-Dann wäre da noch das es ein neues Gesprächsthema gibt. AJ Prost
-Dieses Die-Welt-kann-einfach-nicht-scheiße-sein Gefühl wenn ich Pinkie sehe. Pinkie happy
-deutlich bessere Schulnoten Derpy confused
-Asoziale die mich schwul nennen(nicht gut) Octavia angry

Was fühlt ihr wenn ihr die Serie seht?
-pure reinste Freude(das selbe wohlige Gefühl wie bei Alkohol)
FS grins
Hat sie euer Leben grundlegend verändert oder nur etwas?
Meine Weltanschauung hat sich von "Was denken die anderen von mir" in "Mir doch egal was Andere denken wenn ich meine Bronies habe"
RD salute
Wenn ihr jemandem wegen der Serie danken könntet wer würde das sein?
Andrea Libman weil sie die Stimme meiner Lieblinge ist und Lauren Faust natürlich auch Pinkie happy FS sad

[Bild: JmZw8.jpg]
[Bild: xIAxM.png]
[Bild: nx2iR.png]
Zitieren
#53
19.05.2012
Jack Swallow125 Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 10
Registriert seit: 19. Mai 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
mein leben ist viel besser geworden dank mlp fim vorallen weil ich herausgefunden habe das ich wie rainbow dash bin.

[Bild: banner_rainbowdash.jpg]

Ich wusste doch, das ich 20% cooler bin. RD deals with it
Zitieren
#54
19.05.2012
Raytee Offline
Cloudchaser's Love
*


Beiträge: 9.352
Registriert seit: 07. Mai 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Es hat mich wirklich sehr überrascht, aber die Serie hat mich zunehmend positiv verändert, kann auch nicht richtig beschreiben wie, aber ich weiß alles mehr zu schätzen als vorher vor allem meine Freunde. Kann das auch nicht so richtig in Worte fassen. Derpy confused
Is einfach alles besser. RD wink

[Bild: br6o3vza.png]
Das ist nur ein Wort, wer sich angesprochen fühlt, soll nicht weinen. Cheerilee awesome  
Zitieren
#55
20.05.2012
Gray Offline
Stick-Zebra
*


Beiträge: 3.466
Registriert seit: 21. Nov 2011

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Klingt vielleicht seltsam. Aber mich hat die Serie doch motiviert mir ernsthafte Zile zu setzen und diese auch zu erreichen.
Mit 126kg bin ich recht Umfangreich RD laugh und das will ich ändern.
In den letzten zwei Wochen habe ich es geschafft auf 119,5kg runter zu kommen. Und bis zur Connichi will ich auf 100kg runter sein.

[Bild: Vendor-Plan-2017_klein.png]
Zitieren
#56
20.05.2012
Truncatus Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.367
Registriert seit: 06. Apr 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Auch ich arbeite zur Zeit an mein Übergewicht.

Meine Speismakel bis vor ein nem Monat:
- Jeden bis jeden 2ten Tag 1,5 Liter Cola,Mezzo Mix, Schwippschwapp(Halt die Zuckerbomben)
- 10 bis 20 Eier pro Woche
- jeden Tag ne Tafel Schockolade
- Cornflakes in Form von zuckrigen(Zeug wie diese Zimtos, diese Honigflocken, Nougatbits,ect)
- Gelegentlich ne Banane

Und heute:
- Kein Süßgetränk mehr
- 6 bis Eier pro Woche
- Nur noch Schockolade, wenn ein Kumpel kommt(ca. 1 pro Woche)
- Ich mische nun Müsli mit Zuckrigen.
- Esse neben Bananen nun auch Äpfel

Bis hier fühle ich mich nicht gerade fitter und dünner bin ich auch noch net geworden, aber mal schauen, wie es in paar Monaten aussieht. Und ich hab nen Kampfgewicht von ca. 130 Kilo.XD

Und ich kann sagen, dass das Schauen von mlp dabei geholfen hat, das bisher einzuhalten. Mit den Essgewohnheiten ist es wie mit dem Rauchen(Denke ich mal. Ich selbst rauche nicht und Trinken tu ich ebenfalls nicht). Es ist halt eine sehr schwer wegzukriegene Angewohnheit. Fehlt was davon, braucht man eine gute Ablenkung, die das Verlangen nach dem Konsumgut ignoriert. Da hat mlp für mich Berge versetzt.^^

Zitieren
#57
21.05.2012
Radiant Eclipse Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 406
Registriert seit: 20. Mai 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Nun Bronys möchte ich wissen was hat die Serie bei euch verändert?

-Ich bin glücklicher, freundlicher und verständnissvoller geworden. Meine Freunde kann ich nun wirklich meine Freunde nennen, denn ich verstehe sie jetzt. MLP hat mein Leber um viele wunderbare Dinge bereichter, die ich als Dank teilen möchte

Was fühlt ihr wenn ihr die Serie seht?

-Ich habe ein fettes Grinsen auf meine Gesicht und rufen genau wie Fluttershy es kann ganz laut: Yay... FS grins

Hat sie euer Leben grundlegend verändert oder nur etwas?

-Nicht sehr viel, dafür aber in relevanten Punkten. Wurde ja bereits genannt. Negativ hingegen... nunja... ich bin jemand der sich von der Realität entzieht... aber versteht das ich mit ihr leben muss... also tut MLP sogar in bisschen weh... denn ich kann nicht bei ihnen Leben.

Wenn ihr jemandem wegen der Serie danken könntet wer würde das sein?
-Den Bronies
-MLP selbst
-Capcom

Zitieren
#58
22.05.2012
Philosopony Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 8
Registriert seit: 22. Mai 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Seit ich diese show ansehe...habe ich gelernt, vor freude zu weinen.
ich war noch nie ein Happypony, aber diese show...sie hat mein Leben in den letzten Monaten völlig auf den Kopf gestellt. Sie hat meine 5-jährige depri-phase beendet. und fluttershy hat mich begleitet. Sie ist ich. ich bin sie. Oft verunsichert, dauernd denken, alles wäre meine Schuld. Als ich hurricane fluttershy angeschaut habe, habe ich mich so frei und fröhlich, wie ich mich in meinem ganzen Leben noch nie gefühlt habe gefühlt. Diese show hat mein Leben wieder zurückgebracht. Sie hat mir gezeigt, dass die welt nicht so kompliziert ist, wie sie zu sein scheint, da die show eben für 7-jährige gemacht ist. Sie bringt ihnen die sozialen Strukturen in einer Weise näher, sodass Kinder sie verstehen können. Und die Welt aus dieser Perspektive einmal zu sehen, würde jedem einmal gut tun. (reamonn: "why did we make it so hard? this life is so complicated until we see it through the eyes of a child.")
Ich bin ein wahnsinnig tiefgründiger Brony (wenn nicht der am tiefsten mit der show verbundene), und möchte gerne ein paar Leute kennen, die genauso glücklich darüber sind, deswegen bin ich hier. Wenn ihr etwas habt, das euch auf dem Herzen liegt, oder einfach gerne philosophier, oder gerne random seit, follow me. Ich bevorurteile nicht. ich akzeptiere jeden.
und ich hoffe, ihr könnt gerade mitfühlen, wie froh ich bin hier zu sein.
in your hooves is whom you've choosen to be.
Life is a freedom.
Now go out there and be free...Fluttershy Cutie Mark
Danke :,)
ihr, wir, sind das beste was es gibt.
Dave
Zitieren
#59
28.05.2012
FlutterZ0R Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 32
Registriert seit: 27. Mai 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Früher war ich eine sehr aggresive Person(Flutterrage) aber seit ich MLP geguckt hat, hat es mein raues graues Herz aufgeweicht und ich bin seitdem netter, mache weniger Gebrauch von Schimpfwörtern usw...

Jeden Thread den ich aufmache, gibt es 100%zig doppelt FS grins
[Bild: banner_fluttershy.jpg]
Zitieren
#60
29.05.2012
Koyo Offline
Mangapony
*


Beiträge: 16.473
Registriert seit: 29. Mai 2012

RE: MLP FiM I Love you: Wie hat MLP euer Leben verändert?
Verändert hat sich bei mir eigentlich nix. Ich find die Serie nur mega süß und mehr nicht.
Ich werd wohl eher nur jetzt so eine 'Phase' haben, wo ich die Serie ganz besonders gerne mag, mir selber ein Pony ausdenke, mich vielleicht auch ran setze und eine Kurzgeschichte schreiben werde und vor habe mir irgendwelche Merchindesign zu holen. So wie bei jeder Serie, wenn ich gerade von der besessen bin. Pinkie happy

[Bild: artventskalender_2017_sig_by_habijob-dbidmne.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste