Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
15.11.2018, 22:20


Fleißige Künstler gesucht: Wie jedes Jahr wird es wieder einen Bronies.de-Adventskalender geben. Mehr Infos findet ihr hier.


ZDF.info - Beitrag über Bronies
#1
07.03.2013
Binary Blitz Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 360
Registriert seit: 27. Feb 2012

ZDF.info - Beitrag über Bronies
Hi Leute,

ich habe gerade den Beitrag vom "Elektrischer Reporter" gesehen und da hat man auch über uns Bronies berichtet. Die Reporter haben uns nämlich bei einem unserer Vereins-Treffen in Berlin besucht.

Hier ist der Link zum Beitrag:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/l...s-Funknetz

Ich finde den Bericht ziemlich gut.
Have Fun - wir schreiben uns

Edit - Ein Kommentar vom Kulturwissenschaftler und Comic-Experten Herr Hadler
Herr Hadler hat auf einer Internetseite ein wichtiges Kommentar abgegeben über sein Statement in dem Bericht. Da ich ihn Lesenswert finde, verlinke ich diesen hier nochmal:
http://ponyaddicted.blog.de/2013/03/07/b.../#comments

Danke an Koyomi, PonyAddicted und die Leute, die mich auf dieses Kommentar aufmerksam gemacht habe.

Computer Gaming Pegasus-Pony ~ Don't ask me how I use a Keyboard
Mathemagician of Small Numbers and Simple Arithmethik Spells.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.2013 von Binary Blitz.)
Zitieren
#2
07.03.2013
Darkyosh Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 188
Registriert seit: 26. Feb 2012

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Schön wie meine Goth Dash der Star war. Big Grin

Nene, also Sven hats gut erklärt und praktisch seine Geschichte der Dinge erzählt. Gut fand ich auch das man Kritik am Franchise von Hasbro übte, auch das gehört in solchen Beitrag rein.

Ein sehr schöner Beitrag, leider zu einer unmöglichen Zeit auf einem Spartenkanal versteckt aber immerhin Pinkie happy

Ach ich war zu sehen... in der Ecke hinten... kurz... HELL YEAH Luna TRCV
Zitieren
#3
07.03.2013
Kweenie Abwesend
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.600
Registriert seit: 26. Sep 2012

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Hab den Beitrag auch eben gesehen und ich finde ihn gut ^^ Kurz, informativ, nicht beschönigend, einfach interessant gemacht.
Und ich finde es wichtig dass auch die Franchise Kritik mit drin ist. Inwieweit die Aussage, dass die Serie nicht gemacht wird um eine Geschichte zu erzählen jedoch stimmt ist wohl Definitions- und Meinungssache.
Die Goth Dash fand ich übrigens super RD laugh auch wenn ich sie eigentlich "Fetish Dash" genannt habe xD

Zitieren
#4
07.03.2013
Leon Offline
Vorschläfer Adminpony
*


Beiträge: 4.441
Registriert seit: 12. Sep 2012

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Bei dem Teil mit Mari Kasurinen hatte ich ein wenig das Gefühl, dass der Beitrag vom Thema abweicht, aber sonst war er ganz passabel.
Nicht perfekt, aber in Ordnung.

A propos:
Gibts ein paar Hintergrundinfos, wie dieser Beitrag zustande gekommen ist?

Dieser Post enthält keinen nicht jugendfreien Inhalt.
[Bild: HvhW7DB.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.2013 von Leon.)
Zitieren
#5
07.03.2013
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 6.694
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Ordentlicher Beitrag, kann man so vorzeigen.

Wird übrigens morgen Nacht (Do auf Fr) um 0:25 auf ZDFInfo wiederholt.

Zitieren
#6
07.03.2013
InsaneBronie Abwesend
Draconequus
*


Beiträge: 6.857
Registriert seit: 01. Apr 2012

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
netter beitrag,... Pinkie happy
so sehn also die berliner aus AJ surprised
Zitieren
#7
07.03.2013
Bionadus Breitsam Abwesend
Alicorn
*


Beiträge: 7.588
Registriert seit: 08. Feb 2012

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Was für ein hübscher, kleiner Beitrag. Das Schlusswort hat mir gut gefallen. So einfühlend, irgendwie. Happy

Die "Customs" von Mari Kasurinen sind ja klasse. Leider nicht von G4, aber dennoch wirklich kreativ.

Und viele Grüße nach Berlin!! So sieht also mal Cuddly pie aus. Hab dich mir immer ganz anders vorgestellt.
Zitieren
#8
07.03.2013
Stargaze Abwesend
Hive Chancellor
*


Beiträge: 7.881
Registriert seit: 27. Jan 2012

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Der Berlin e.V. hat alles richtig gemacht.

Aber die Redaktion ist scheinbar auf Crack.

Ich weiss ja, dass ein bestimter ... "Indie Style" angestrebt wird, aber ... diese sinnlosen, thematisch weit gegriffenen Einspielungen völlig irrelevanter Szenen machen keinen Sinn, lenken ab und lösen die Struktur für den unwissendne Zuschauer auf.
Die Synergie zwischen Bild und Ton wird aufglöst. Plötzlich seh ich Schwarzweiß-Bilder von ... Hippies? Ich dachte, es geht um Bronies und MLP?

Und dann immer nur als Bild-im-Bild.

Das war nichts Halbes, nichts Ganzes.

Weder wurden Bronies an sich als Phänomen erklärt (Werdegang z.B.) sondern als "sind halt da" tituliert und neutral hingestellt. Noch wurde MLP als Gesamtkonzept beleuchtet.

Und der Herr, welcher die Serie als billig gemacht bezeichnet, hat seinen Titel zu Unrecht, denn hingeguckt und informiert hat der sich nicht eingehend. Ich gehe soweit zu sagen, dass seine Meinung billig ist.
Stellt sich als Bullshit heraus. Der Schnitt war ungünstig und von der Redaktion als dringend gewollte Gegenstellungnahme genutzt (aka misbraucht). Ausserdem heisst "billig" für den Herrn nicht direkt "scheisse". Koyomi hat uns das hier verlinkt:
http://ponyaddicted.blog.de/2013/03/07/b.../#comments


Klar will Hasbro was verdienen.
Aber Moneywhoring geht auch schlimmer, und mit einer unverhofften neuen Zielgruppe ist das eh nicht so einfach, aus dem alten Schema raus zu kommen.

Was ein Mumpitz.

Mit tut es Leid für euch, an genau so eine "danebenstehende" Redaktion gekommen zu sein.
Denn ihr habt was besseres verdient.

Wenn sich Frau Vogt von der Düsseldorfer Redaktion nochmal meldet, dann werde ich ihr sagen, wie das hier von der Community aufgenommen wurde. Nicht nur meine eigene Meinung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.2013 von Stargaze.)
Zitieren
#9
07.03.2013
L Offline
Pepsikatze
*


Beiträge: 3.783
Registriert seit: 11. Feb 2012

lal
Deadend

[Bild: ezgif2413027430fvume.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.01.2017 von L.)
Zitieren
#10
07.03.2013
Marcoon Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 381
Registriert seit: 06. Jan 2013

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Der Beitrag war nicht Schlecht!... Aber er war auch nicht Überragend Gut! AJ hmm

Ich finde es wurde ziemlich neutral und unvoreingenommen das Thema angesprochen. Gut, die 5 Minuten reichen auch nicht unbedingt aus um ausführlich darüber zu berichten...Den "Comicexperten" hätte man ruhig weglassen können, bzw. er hat nur über die Serie und Hasbro's Intentionen damit gesprochen, jedoch ist nicht auf das Thema Bronies eingegangen. Und dann auch nur negatives...

Es hätte weitaus schlimmer sein können RD wink
Zitieren
#11
07.03.2013
Unknown Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.401
Registriert seit: 13. Feb 2013

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Naja, grundsätzlich war der Beitrag neutral gehalten, was ganz gut war. Allerdings frage ich mich auch, was das ganze denn sollte, wie Stargaze oben sagte, sie berichten davon "sind halt da", beleuchten aber weder den Hintergrund, noch die Entwicklung der Community.

Finde es außerdem etwas dämlich, ständig Einblendungen von echten Pferden einzubringen, ich konnte noch nie, und kann auch jetzt als Fan von MLP nichts mit den realen Tieren anfangen. Mich begeistert die Serie, ob es sich nun um Ponys oder irgendetwas anderes drehen würde, wäre mir egal, da die Sendung einfach super gemacht ist.

Deren Experte hat meiner Meinung nach zwar Recht damit, dass die Serie zum Antreiben des Franchise genutzt wird, dennoch hat er sich scheinbar nicht damit befasst. Von dessen Seite hieß es ja, es handle sich um eine billige Machart, vergleichbar mit Animes. Ich kann das zwar nicht beurteilen, aber was interessiert mich bei einer guten Serie, was es den Produzenten kostet? Es wurde überhaupt nichts zur eigentlichen Sendung gesagt; zur Veränderung, dass es sich in G4 mittlerweile nicht mehr um das handelt, was man normalerweise als Aktivitäten für kleine Kinder einstuft (vorherige Generationen).
Zitieren
#12
07.03.2013
Gray Offline
Stick-Zebra
*


Beiträge: 3.529
Registriert seit: 21. Nov 2011

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Wie immer kann man es nicht allen recht machen.
Die Redaktion will es so, der Produktionsleiter so, die Regie so und wir ganz anders.

Insgesamt fand ich den Beitrag gut nur etwas übertrieben mit Effekten und Einblendungen herumgespielt. Und klar kann man in 5 Minuten nicht alles beleuchten. Aber dennoch wird in dem Beitrag gezeigt worauf es ankommt.

Das wir eben keinen an der Klatsche haben und was uns insgesamt verbindet.
Vor allem das der Beitrag recht neutral war fand ich super.

Zitieren
#13
07.03.2013
Blue Sparkle Offline
Bannhammeradmin
*


Beiträge: 11.604
Registriert seit: 22. Mär 2012

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Am Ende fand ich es vielleicht ein wenig kitschig und ein paar der Einspieler waren irgendwie unpassend, aber es war ein informativer Beitrag ohne Polemik oder Schönfärberei. Deshalb hat mir der Satz am Ende gefallen, dass die Serie das ist was wir daraus machen.

[Bild: 00528cd316.png]
Mein Roman | Bronies Bayern e.V. | Fragt mich!
"Es heißt nicht Bannhammer, weil ich gebannt zuhöre."
Zitieren
#14
07.03.2013
starfox Offline
Cheerilee's Student Trixies Quizmaster
*


Beiträge: 5.315
Registriert seit: 16. Aug 2012

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Sehe ich ähnlich, manche Einspielungen wirkten arg fehl am Platz, wohingegen mir das Interview, wenn auch kurz, und das Schlusswort gut gefallen haben.

Zitieren
#15
07.03.2013
Shadow Dash Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.179
Registriert seit: 11. Okt 2012

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Der Beitrag ist in Ordnung, aber so super fand ich ihn jetzt auch nicht. Er stellt uns nicht zu schlecht da, aber für Außenstehende doch seltsamer als nötig, meine ich. Dass am Anfang erstmal echte Ponys gezeigt wurden, hat mich schon direkt gestört und auch, dass nicht wirklich erwähnt wurde, dass die Bronies erst seit G4 was mit den Ponys anfangen konnten. Hört sich ja so an, als gäbe es die Bronies schon vor G4 und hätten sich bis dahin nur im Internet versteckt.
Und dieser schlaue Experte, der da gesprochen hat (im Ponyhof :l) schien eher wenig informiert zu sein über G4. Es stimmt natürlich was er sagt, dass es Hasbro um Profit geht und so, aber hier hätte man zumindest kurz erwähnen können, dass G4 eben mehr geworden ist, als nur eine Werbesendung für Hasbro-Produkte, auch wenn das Lauren Faust zu verdanken ist und nicht Hasbro selbst.
Die Künstlerin Mari Kasurinen wirkte für mich etwas fehl am Platz. Mit den Bronies hat die ja wohl mal gar nichts zu tun (ich kenne sie jedenfalls nicht) und ihre Arbeit machte sie sicher schon lange bevor es die ersten Bronies gab. In der Screentime hätte ich lieber einen Fan-Art Künstler aus dem Brony-Fandom gesehen, wobei es natürlich nicht schlecht ist, was Mari Kasurinen da macht.
Nicht ganz ideal fand ich auch wie "Das offizielle Motto Love & Tolerate" genannt wurde. Ich finde, sie hätten es besser das "inoffizielle Motto" genannt. Denn so offiziell ist das ja schon lange nicht mehr, sonst sollte es mal bei uns oben im Banner stehen.Twilight: not bad Aber darüber kann man sich ja streiten.
Die Aussagen von Sven fand ich auf jeden Fall sehr gelungen, besser kann mans eigentlich nicht formulieren. Auch die Szenen vom Berliner Meet-Up haben mir gut gefallen.

Der Beitrag war ja recht kurz, da kann man natürlich nicht alles einbringen, was man sonst noch über Bronies wissen sollte. Es wurden schon einige wesentliche Dinge genannt, was ich auch gut fand. Und natürlich die Neutralität, mit der berichtet wurde, die man ja zum Beispiel von RTL nicht erwarten könnte. Nur fand ich es manchmal unglücklich formuliert und manche Bilder unpassend, aber vielleicht kommt mir das auch nur so vor. Die ganzen Effekte und sonstigen Spielereien waren jedenfalls etwas gewöhnungsbedürftig. Ich schaue sonst kein ZDF info, vielleicht machen die das ja immer so, aber es wirkte teilweise absolut unpassend.
Ansonsten wars ganz ok, hätte auf jeden Fall schlimmer sein könnenPinkie happy

[Bild: mlp_userbar___rainbow_dash_by_blackizaron-d4s388s.png]
"Why is brony music always just so amazing...?"

"Because brony musicians can make music about what they love, in the style they love instead of trying to appeal to a large audience, and if you do what you love, you always do it better."


Brony Radio Germany is best radioRD wink
Zitieren
#16
07.03.2013
Erzähler Offline
Enchantress
*


Beiträge: 669
Registriert seit: 09. Jan 2013

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Für so einen kurzen beitrag doch ganz gut. Er sag doch letzendes nichts weiter als, "Bronys sind auch nur ganz normale Menschen." Es ist nicht die aufgabe einer Informationssendung Werbung zu machen, sondern urteilsfrei zu informieren. Auch wenn ich nicht sehe in wie fern, "Wird von Hasbro nur produziert um Spielzeug zu verkaufen" ein negatives Argument sein soll, ist es auch gut das eher kritische stimmen angehört werden.

Noch ein Spieler für DnD 5e "Curse of Strahd" gesucht
Curse of Strahd

"Vor Sombra war das Spiel der Lords und Ladys"
Broken Crystal [Kapitel 9]

Es gibt keine Wissenschaft ohne Fantasie, denn Wissenschaft ist begrenzt. - A. Einstein
Zitieren
#17
07.03.2013
DarkWraith Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 344
Registriert seit: 21. Okt 2012

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
(07.03.2013)Erzähler schrieb:  Auch wenn ich nicht sehe in wie fern, "Wird von Hasbro nur produziert um Spielzeug zu verkaufen" ein negatives Argument sein soll, ist es auch gut das eher kritische stimmen angehört werden.

Es ist ja auch ein eher kritisches Statement. Gehört ja auch dazu. Man muss halt verschiedene Ansichten zu einem Themas zeigen. Eine gute Reportage erzeugt eine gesunde Diskussion zum Thema und dafür braucht es Pro- und Kontra-Argumente.
Ich fand das Statement vom Hadler jedenfalls gut und hatte den Eindruck, dass es sein Fach auch gut versteht. Fand nur die Aussage "es erzähle keine Geschichte" etwas...irritierend.

[Bild: evauserbarbydashi4tshad.png]
[Bild: Snowdrop.png]
Neue Sigi kommt...RD wink
Zitieren
#18
07.03.2013
Rayvi Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 177
Registriert seit: 02. Feb 2013

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Ein neutraler Bericht meiner Meinung nach. Nicht mehr, nicht weniger. Der Kulturwissenschaftler hat nicht wirklich reingepasst. Es stimmt schon irgendwie dass die Serie mehr zum verkaufen des Spielzeugs gedacht ist, aber was hat das mit dem Fandom zu tun?
Die Szenen mit den echten Tieren waren irgendwie unpassend.
Ansonsten passts schon.
Zitieren
#19
07.03.2013
Mochi Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.206
Registriert seit: 05. Nov 2012

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Nichts ist perfekt - aber für einen kurzen, ersten Eindruck über die Serie - gerade für Außenstehende, für die solche Reportagen ja gemacht werden - finde ich das ganze sehr gut gelungen!

Nur schlafe ich persönlich schnell ein, wenn dieser Reporter...Moderator...was-auch-immer anfängt zu reden RD laugh

Zitieren
#20
07.03.2013
Flynn Offline
Enchantress
*


Beiträge: 736
Registriert seit: 13. Apr 2012

RE: ZDF.info - Beitrag über Bronies
Also ich finde das ist fast die einzig halbwegs gute Reportage über Bronies xD
Ja ist neutral und leicht verständlich passt.

[Bild: darksoulsheader_display.jpg]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste