Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
16.07.2019, 18:39


Das Summer Meetup in Österreich findet am 10./11.08. statt, kostenlose Übernachtung & Versorgung! Mehr Infos


Umfrage: Wie fandet ihr die Folge?
1 Zepterübergabe
2 Zepterübergaben
3 Zepterübergaben
4 Zepterübergaben
Weltübernahme
[Zeige Ergebnisse]
 
 
9x01/02 The Beginning of the End
#1
06.04.2019
Novarius Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.352
Registriert seit: 18. Okt 2015

9x01/02 The Beginning of the End
Die Schwestern wollen von der Führung zurücktreten und diese Twilight und ihren Freunden übergeben.
Ein alter Bösewicht (Tirek hatte von ihm gehört als er selbst jung war) versammelt Sombra, Crysalis, Tirek und Cozy um mit ihnen als Team gegen Twilight und ihre Freunde vorzugehen.
Sombra verweigert die Teamarbeit und macht einen Alleingang, währen dem er sogar den Tree of Harmony zerstört....

Eigene Meinung: Sehr guter Auftakt, viel zu lachen, dazu trägt auch Cozy sehr bei, sowie Twilights twilighting.... 4/5

Logischerweise noch kein Link vorhanden.

[Bild: luna_signature_by_tom_the_rock-d4vmmee.jpg]
[Bild: fanclub-sunsetshimmer.png][Bild: fanclub-gabby.png][Bild: fanclub-luna.png][Bild: fanclub-starlightglimmer.png]
Gameloft MLP (Android) : 28a311 Derpy confused
Zitieren
#2
06.04.2019
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.434
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
Leider fand ich die Folgen alleine schon deshalb schlecht, weil sie zwar die Sombra-Comic-Story zum Teil aufgreifen, dann aber alles zerstören, weil sie
Spoiler (Öffnen)

2/5

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
#3
06.04.2019
BlackT0rnado Online
Bronies Berlin/Brandenburg e.V. Chef und Blasebalg Ostben
*


Beiträge: 12.456
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
Für mich wurden mehr fragen aufgeworfen als beantwortet wurden.
Vor allem das ende, ich hatte auch damit zu kämpfen wieder nur die hälfte zu verstehen.

Spoiler (Öffnen)

3/5

[Bild: tHATvC3.gif]
Zitieren
#4
06.04.2019
Quantum Flux Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 36
Registriert seit: 21. Dez 2018

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
Sehr gute Folgen. Bis auf das alte Problem der Serie: Zuviel Handlung, zuwenig Zeit. Sombra erobert das Kristall-Königreich, wie unsereins sich eine Tüte Chips aus der Küche holt. Da hätte es sehr geholfen die Handlung auf drei Folgen zu verteilen. Mir ist klar, das das nicht so ohne weiteres realisierbar ist, aber trotzdem. Hat mir schon bei den Mean6 mißfallen. Sage nur:"Zwei Folgen".
Abgesehen davon ein vielversprechender Auftakt. 5/5.
Zitieren
#5
06.04.2019
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.434
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
Diese beiden Folgen sind vor allem deshalb so bitter, weil sie die Comics so mies verwursten. Comic-Sombra hatte eine echt geniale Reformationsstory, hier wurde das so gut wie verworfen und nur die Rückkehr Sombras ins Kristallkönigreich ausgegriffen. Der Rest war nur ein Sombra als Plot Device um Chrysalis und Co etwas beizubringen, echt schade, dieser nutzlose Sombra.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
#6
06.04.2019
ZynischerBrony Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 150
Registriert seit: 14. Aug 2016

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
Ich fand das einen insgesamt ganz guten Auftakt, auch wenn dieses ganze "epische" nicht so ganz meine Sache ist und mich eher auf die Slice of Life Folgen freue.

Trotzdem, zu Beginn guter Humor. Diese Selbstreferenzierenden Witze waren gut verpackt und Discord war wie üblich super. Gerade das Ende fand ich genial, ich hab es mir eigentlich auch gedacht dass Discord das vortäuscht, aber es war immerhin nicht so offensichtlich dass ich mir sicher sein konnte.

Bei der Story bin ich gespalten. Die Prämisse finde dass die Mane 6 die Herrschaft übernehmen sollen finde ich merkwürdig, aber auf der anderen Seite wesentlich besser als die von der letzten Staffel mit der Schule. Sombra wurde wesentlich besser dargestellt als in S3, ich mag seine Stimme, und auch wenn er sich etwas dämlich verhalten hat als er die Mane 6 nicht unterworfen hat muss man ihm zugestehen, dass er es sehr weit geschafft hat - quasi totale Herrschaft (auch wenn diese von Discord jeder Zeit hätte aufgelöst werden können). Was ich von diesem Ziegentypen halten soll weiß ich noch nicht, seine Hintergrundgeschichte hat mich jetzt nicht umgehauen. Aber das Artdesign ist ganz interessant. Schade fand ich eigentlich vor allem dass nur wenig von Starlight zu sehen war.

Naja, 4/5. Aber eigentlich nur meine viert liebste Staffeleröffnung. Trotzdem bin ich gespannt wie die Staffel laufen wird, hoffentlich wird das ein gelungener Abschluss!
Zitieren
#7
06.04.2019
DrDerrek Online
Ciderpony Hat an der UN geleckt
*


Beiträge: 2.389
Registriert seit: 20. Jul 2014

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
An und für sich fand ich den Start schon gelungen. Klar hatte der auch ein paar Schwächen, wie zum Beispiel die Überdehnung von Twilights' Verzweiflung. Oder die Szene kurz bevor Tirek vom Thron gestoßen wird und sich alle nochmal sentimental über ihre Werte/Träume/Wünsche/... unterhalten - klar, das macht man so, vor dem Thron des Unterdrückers.

Aber bis auf das fand ich es ganz gut und freue mich schon, wenn die im Quartier verbliebenen mal ausrücken!

4/5 Zeptertransfers

[Bild: qjf0LXY.png]
Aufblaskäfig
Zitieren
#8
06.04.2019
MaSc Offline
Saucy Mod
*


Beiträge: 17.602
Registriert seit: 19. Nov 2011

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
Puh, ich fand die Folgen jetzt nicht so pralle. Zum einen haben sie sich schon arg gerusht angefühlt, zum anderen war das alles gefühlt schon zigmal da. Wir können ja jetzt schon Gift drauf nehmen, dass es im Staffelfinale um den Widder gehen wird.
Was ich mir für die letzte Staffel wirklich noch wünschen würde, wäre eine echte Musicalfolge. Von denen gab es leider in den ganzen vorherigen Staffeln nur 2, das wäre schön.

Zitieren
#9
06.04.2019
Killbeat Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.781
Registriert seit: 20. Sep 2011

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
soooooooo, Lex Luthor Grogar baut seine Legion of Doom auf. Twilight schiebt wieder mal Panik wegen Verantwortung, Zombie Sklaven uvm.

war ein ganz solider Anfang (vom ende) 4/5
Zitieren
#10
06.04.2019
KitsuLeif Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.833
Registriert seit: 25. Feb 2012

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
7/10 bzw. 4/5 für die Abstimmung hier.
Einerseits Super-Yay für Ram-Necromancer Grogar. Ja, der Grogar aus Gen 1.
Spoiler (Öffnen)
Find ich gut, sich einen alten, echt bösen Villain für die letzte Staffel aufzusparen.

Und dann... Sombra... oof...
Ich kann diesen Villain nicht ernst nehmen. Erst redet er so gut wie gar nicht und knurrt nur "Crystal Heart" und jetzt ist er der gesprächigste Dude vor dem Herrn... da muss bei der Wiederbelebung was schiefgelaufen sein.
Hoffentlich bleibt er jetzt fern von allem.

Discord war klasse. Großartiges Ende.

Und bin ich eigentlich der einzige, der sich beim Zusammentreffen der Villains irgendwie an HearthStones League of E.V.I.L. erinnert gefühlt hat?
Spoiler (Öffnen)
Fragt sich nur noch... wer ist wer? Immerhin die Geschlechterzusammensetzung stimmt schon mal.


Ansich ein ordentlicher Staffelauftakt. Nicht der Beste, aber für eine neunte Staffel immer noch gut genug. Vom Finale erhoffe ich mir aber mehr.

[Bild: 2c143c-1555957504.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.04.2019 von KitsuLeif.)
Zitieren
#11
07.04.2019
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 7.023
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
Wie schön, dass das Forum gerade ein zur Folge passendes Theme hat. Insbesondere das Banner. ^^

Folge war gut, weitgehend wie erwartet. Das Abdanken von Celestia und Luna dauert wie vermutet erst mal genau 44 Minuten. Sombra macht einen guten Durchlauf, und das Ende vom Tree lässt erst mal genug Fragen offen. Schade, dass die anderen drei Villains erst mal nur Deko waren, aber dafür werden wir den Rest der Staffel sicher noch genug von denen haben. Sehr schön fand ich auch, wie Discord Sombras Attacken immer schön mit Fingerschnippen abwehrt. Nach seinem 'Opfer' für Fluttershy hätte ich aber eigentlich erwartet, dass sie dafür wütend wird. Never mess with Fluttershy when she's angry!

Zitieren
#12
07.04.2019
Phoenix2k16 Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 466
Registriert seit: 06. Feb 2016

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
Fand die Folge schon nen sehr guten Start Sombra kann spreche nice und auch was dadurch den zusammen schluss der Bösen noch kommt wird intressant... das lustig ich hatte mir schon so was gesacht nur das chrysalis die leute (z.b. auch andere die von den mane 6 verjagt wurden z.b. Der Manger von Rara oder Die Näherin die Raritys stoof benutzt hat in der folge wo sie ihren Rainbow key bekommen hat) zusammen tromelt und so ne art anti Elements erschaft und gemeinsam gegen die Mane 6 antritt.
Und Discord war einfach Top.. habe direckt gemerkt das er nur Twilight helfen will, indem er nicht hielft... Discord ist best Pony Smile
Finds gut das Tia und Luna nicht abdanken, wäre too much
Dacht auch erst das Fluttershy aussrastet als Discord "DOWN" Wink war... (MS Fluttercord best Ship)

[Bild: brigitte_banner_by_querzu-d75cbqw.png]
Zitieren
#13
07.04.2019
Ranshiin Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 175
Registriert seit: 19. Feb 2012

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
Ich fand die Doppelfolge super.
Beste Szene war in der ersten Folge der Albtraum von Twilight, als Daybreaker und Nightmare Moon ihr gegenüberstanden. So könnte ich mir das Finale vorstellen  Twilight happy  Twilight happy  Twilight happy  Twilight happy  Twilight happy
Ich würde mich jedoch zumindest eine Folge schon mal wünschen, dass Discord, auch wenn es gegen seinen Charakter ist, mal sich einmischt. Weil er hätte Sombra ja ganz einfach wegschnippen können (Thanos Style)
RD deals with it
Tirek voll aufgepowert wäre er alleine wieder der Hammer. Chrysallis bin ich gespannt, wie sie in der letzten Staffel zeigt was sie kann, so ganz ohne eigenes Kollektiv. Sombra  wird wohl tod sein. Naja und mit Cozy Glow kann ich mich einfach gar nicht anfreunden. Da hätte ich eher "Nightmare-Visionen" von den Ponies Big Grin
[Bild: 3ce183ba2b2f901862117b030f77f4b3.jpg]

Naja dennoch: Jede Folge werde ich genießen in der letzten Staffel bei der Serie die wir so kennen und geliebt haben die letzten 9 Jahre
Brohoof
Zitieren
#14
07.04.2019
Meganium Offline
Busfahrerpony
*


Beiträge: 10.151
Registriert seit: 15. Jan 2012

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
Schweißperlen und ein erzwungenes Lachen: Chrysalis, Tirek und die Ponygöre scheinen die Ziege gegen Ende der zweiten Episode nicht ernstnehmen zu wollen oder finden seine boshafte Art creepy. So wird das nichts mit einem epischen Finale. Smile

Sollte jemand diese Signatur lesen können, bitte umgehend in meinem Frage-Thread melden.

one minute of silence for marble pie
[Bild: bug.gif]
Zitieren
#15
07.04.2019
BlackT0rnado Online
Bronies Berlin/Brandenburg e.V. Chef und Blasebalg Ostben
*


Beiträge: 12.456
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
(07.04.2019)Meganium schrieb:  Schweißperlen und ein erzwungenes Lachen: Chrysalis, Tirek und die Ponygöre scheinen die Ziege gegen Ende der zweiten Episode nicht ernstnehmen zu wollen oder finden seine boshafte Art creepy. So wird das nichts mit einem epischen Finale. Smile

Rip Hasbro, du hast es wieder vergeigt :/

PS: ich glaube nicht an Mord in MLP, denke mal den Sombra basteln die wieder zusammen, man weiß es nicht.

[Bild: tHATvC3.gif]
Zitieren
#16
07.04.2019
Phoenix2k16 Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 466
Registriert seit: 06. Feb 2016

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
(07.04.2019)Meganium schrieb:  Schweißperlen und ein erzwungenes Lachen: Chrysalis, Tirek und die Ponygöre scheinen die Ziege gegen Ende der zweiten Episode nicht ernstnehmen zu wollen oder finden seine boshafte Art creepy. So wird das nichts mit einem epischen Finale. Smile

Das am ende sah für mich aus als hätten die etwas angst vor sein verrückheit oder so

[Bild: brigitte_banner_by_querzu-d75cbqw.png]
Zitieren
#17
07.04.2019
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 7.023
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
Das Anti-Team hat ja jetzt erst mal 22 Folgen Zeit um zusammen zu wachsen. Warten wir mal ab.

Ich fand übrigens die (vorübergehende) Vorstellung, dass Discord nicht unbesiegbar ist, durchaus reizvoll. Das macht ihn (wie schon in To Where and Back Again) sehr viel interessanter. Ohne Kryptonit wird man halt kein Superheld.

Zitieren
#18
07.04.2019
starfox Online
Cheerilee's Student Trixies Quizmaster
*


Beiträge: 5.531
Registriert seit: 16. Aug 2012

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
(07.04.2019)404compliant schrieb:  Ich fand übrigens die (vorübergehende) Vorstellung, dass Discord nicht unbesiegbar ist, durchaus reizvoll. Das macht ihn (wie schon in To Where and Back Again) sehr viel interessanter. Ohne Kryptonit wird man halt kein Superheld.
Na das er nicht unbesiegbar ist sah man schon in Twilights Kindom. Tirek hat ihm recht problemlos seine Magie abgezapft.

Die Folge an sich war erstmal super. Unglaublich gequetscht natürlich und eigentlich hätte man schon aus der übernahme des Krystal Empires und die darauf folgende Befreiung eine komplette Staffel machen können.
Leider kein Song, hoffe auf noch viele diese Season und wieder eine Musicalfolge ala Magical Mystery Cure.
Rainbow Dash war makellos dargestellt, aktiv aber nicht aufdringlich, überzeugt aber nicht überheblich.
Cozy Glow liebe ich einfach, hoffentlich bringt sie die anderen Villains in einem Bondingevent dazu ein gemeinsames Lied anzustimmen^^

Negativ war die geplante Zepterübergabe, welche absolut sinnlos ist. Ich dachte am Ende der Folge würde ein Missverständniss aufgeklärt werden und es würde sich herausstellen, dass Celestia und Luna nur 2 Wochen Ferien an der Küste machen wollen. Mit Cocktails und Pony-Badeanzügen.... wo bleibt die Strandfolge...
Außerdem hat es Twilight mit dem Twilighting ein wenig übertrieben.

Finale Bewertung nach nochmaligem Kucken.

Zitieren
#19
07.04.2019
Thaliel Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 233
Registriert seit: 11. Jan 2013

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
*tief luft hol*

1. Tia und Luna: Selbst wenn die beiden sich irgendwann zur ruhe setzen, müssen sie ja irgendwo wohnen. Das alte Schloss im Wald ist ja nur eine ruine, alo warum sollten twily und co in Cabterlot einziehen?

- Twily hat ja auch schon ein Schloss, und ich sehe keinen Grund, warum die Herrscher von Equestria notwendigerweise in Canterlot leben müssen

2. Die Grogar Gang ™: TDie drei übriggeblienen scheinen noch nicht sonerlich begeistert von ihrem neuen "vorgesetzten". Ich vermute stark, das mindestens einer (ich vermute am ehesten cozy) sich gegen Grogar sgtellen und mit den mane six arbeiten wird, evtl sogar alle drei

- zumindest Tirek sollte doch merken, dass Grogar sie nur benutzen will und sofort nach der machtübernahme loswerden wird, da er es seinerzeit mit Discord genauso gemacht hat

3. RIP Baum: Vergessen wir doch mal nicht die ganzen Wurzeln, die vo Baum bis unter die schule gewachsen sind. Und dass der Baum ja bereits dermassen mächtig war, dass er einen avatar für sich erschaffen und den student six kräfte verleihen konnte...Tder physiche baum mag weg sein, aber das "wesen" an sich erfreut sich bester gesundheit und wird garantiert noch in irgendeiner form in erscheinung treten

[Bild: zjl0E9Y.jpg] <-Plz click
Zitieren
#20
07.04.2019
123Its_me456 Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 352
Registriert seit: 23. Jun 2014

RE: 9x01/02 The Beginning of the End
Ich fand den Staffelstart ganz gut. Auch ich finde es gut, den fiesesten Villain für das Ende aufzusparen. Und vor allem: fast alle großen Villains noch mal in Aktion zu sehen. - auch wenn man Sombras Reformation aus den Comics dafür mal gepflegt übern Balkon kippt.
Aber, wie schon geschrieben: Sombra neuerdings so redselig? Was ist denn da passiert? Na ja, mich persönlich stört es nicht. Twilight happy

Beste Szene für mich ebenfalls: Twilights Albtraum - das perfekte Szenario für das Finale.
Und natürlich das "Twilighten" RD laughRD laughRD laugh
Auch Discord hat mir echt gut gefallen.

Kritik? AJ hmm... mir hätte da ein Villain-Song echt gut gefallen. Oder so zum Ende von Teil 2 (nach dem Besiegen von Sombra) hin, da hätte vielleicht einer gepasst. Tempo der Handlung... ich persönlich fand das Pacing größtenteils optimal. Nur die angesprochene Eroberung des Crystal Empire ging ein bisschen fix. Aber für 2 Folgen fand ich es ansonsten echt gut.

Vielleicht gibt es ja noch einen Villain-Song...

Ich gebe 4,5/5. Im Ranking der Staffelstarts liegt dieser auf Platz 3 (hinter S2 und S5 - S7 kann man ja nicht wirklich werten Twilight: No, Really?)

Noch 24 Folgen. Ich werde die Zeit noch mal ordentlich genießen und dann warten, was G5 bringt.

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste