Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
22.05.2024, 20:34



News und Spekulationen zu Make Your Mark (Serie)
#61
15.01.2022
Zerenick Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.012
Registriert seit: 23. Jul 2012

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
Bin mal gespannt, was aus Sprout Cloverleaf wird. Ob er im 44 Min Special oder in Staffel 1 noch Hilfssheriff ist, immerhin hat er fast einen Krieg ausgelöst und Sunnys Leuchtturm zerstört. Am Ende sieht man sogar, dass selbst seine Mutter sich ein wenig von ihm distanziert.  Cheerilee awesome

Und zu den anderen Ponys im Maretime Bay war er auch nicht sonderlich freundlich. Beispiele: Im Song "Gonna be my day" oder "danger danger" nimmt er sich Gegenstände wie ein Skateboard oder zerstört etwas. In der Fabrik kommandierte er auch die Ponys herum.

Mal sehen was kommt.  Pinkie happy

Hanc igitur oblationem servitutis nostrae sed et cunctae familiae tuae, quaesumsus, Domine Satanas, ut placatus accipias; diesaue nostros in felicitate disponas, et in electorum tuorum jubeas grege numerari.

Shemhamforash

Hail Satan (Öffnen)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.01.2022 von Zerenick.)
Zitieren
#62
21.01.2022
Ranshiin Offline
Enchantress
*


Beiträge: 694
Registriert seit: 19. Feb 2012

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
Wird schwer zu sagen, was aus Sproud wird.
Eigentlich ist es nur logisch, dass er "bestraft" wird. Wobei er wohl nicht gleich versteinert wird Big Grin
Aber kann mir gut vorstellen, dass er vielleicht zu den 5 Hauptcharakteren kommt wo er die Bedeutung von Freundschaft und Zusammenhalt erfährt.
Oder er bekommt einfach 5 Jahre Mülldienst Big Grin
Zitieren
#63
22.01.2022
Ayu Offline
Faust
*


Beiträge: 11.918
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
Das Hauptproblem ist dass sein Sprecher Comedian ist und dauernd auf Welttour, der wird höchstens so oft auftretten wie Discord in G4.

[Bild: HJRmZnh.gif]
Merch-Futzi mit zu vielen Arbeitsbereichen - Linksversiffter Hippie™ - Sammelauflösung
Zitieren
#64
22.01.2022
Ranshiin Offline
Enchantress
*


Beiträge: 694
Registriert seit: 19. Feb 2012

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
Oh okay.
Nee das ist natürlich etwas ganz anderes. Der Sprecher, dass der von Sproud so viel um die Ohren hatte, war mir nicht klar.
Aber es ist zu 100% gesichert, dass der Sprecher Sproud auch weiterhin macht und er nicht ersetzt wird?
Zitieren
#65
22.01.2022
Ayu Offline
Faust
*


Beiträge: 11.918
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
Generell wird bei Hasbro-Serien nie ei Sprecher ersetzt, wenn jemand nicht mehr kann oder stirbt kommt der Charakter einfach nicht mehr vor, darum hatten wir auch nie die Charas vom G4-Film in der Serie ausser ungesprochen am Ende.

[Bild: HJRmZnh.gif]
Merch-Futzi mit zu vielen Arbeitsbereichen - Linksversiffter Hippie™ - Sammelauflösung
Zitieren
#66
22.01.2022
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 8.330
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
Dagegen spricht, dass die G5-Stimmen vom Film eigentlich über dem Budget für eine Serie liegen. Entweder, Hasbro greift für die Stimmen sehr tief in die Tasche, oder die G5-Serie wird mit ähnlichen anderen Stimmen weiter gehen.

Zitieren
#67
22.01.2022
Ayu Offline
Faust
*


Beiträge: 11.918
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
(22.01.2022)404compliant schrieb:  Dagegen spricht, dass die G5-Stimmen vom Film eigentlich über dem Budget für eine Serie liegen.
Du weist schon das Tara Strong ein höheres Budget kostet als der ganze G5-Cast zusammen? Und die hatten wir bekanntlich die ganze G4-Serie lang als Twilight Sparkle, ist nicht umsonst die meistverdienenste Synchronsprecherin (hat beim G4-Film übrigens auch mehr als der Cast gekostet, inklusive der Celebrities).

Der ganze G5-Film war generell eine Low-Budget Produktion, siehe die Sache mit der Kleidung die sich eigentlich selbst die billigsten Kinderserien leisten können. Die Sache mit Ken Jeong liegt nur rein daran dass er eigentlich nicht Synchronsprecher ist und weiterhin hauptberuflich als Comedian arbeiten will.

[Bild: HJRmZnh.gif]
Merch-Futzi mit zu vielen Arbeitsbereichen - Linksversiffter Hippie™ - Sammelauflösung
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.01.2022 von Ayu.)
Zitieren
#68
22.01.2022
Scootadash Online
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.498
Registriert seit: 11. Nov 2013

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
(22.01.2022)Ayu schrieb:  Generell wird bei Hasbro-Serien nie ei Sprecher ersetzt, wenn jemand nicht mehr kann oder stirbt kommt der Charakter einfach nicht mehr vor, darum hatten wir auch nie die Charas vom G4-Film in der Serie ausser ungesprochen am Ende.

Das ist so nicht 100%ig zutreffend. Pipsqueak wurde in Luna Eclipsed von William Lawrenson gesprochen, in allen späteren Folgen dann von Graham Verchere. Der Tausch von Sprechern ist selten, aber kommt vor.
Zitieren
#69
22.01.2022
Ranshiin Offline
Enchantress
*


Beiträge: 694
Registriert seit: 19. Feb 2012

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
Es kommt wohl aber auch auf die Gage drauf an.
Ne Stimme für einen Film zu machen ist vielleicht höher vom Preis her, aber dafür nicht so oft wie jetzt bei einer Serie mit 10, 20 50 Folgen
Zitieren
#70
23.01.2022
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 8.330
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
(22.01.2022)Ayu schrieb:  Du weist schon das Tara Strong ein höheres Budget kostet als der ganze G5-Cast zusammen?

Bezweifele ich. Tara Strong war durchaus die teuerste im G4 Main Cast, keine Frage. Aber im G5-Film waren alle mindestens in der Preisklasse. Kann man sich übrigens auch schon mal darauf einstellen, dass G5 Film-Cast in etwa so häufig auf Cons zu sehen sein wird, wie Tara Strong.

Beim G4-Film war es ja nicht anders, alle Namen, die dick auf den Filmplakaten standen, waren für eine Fortsetzung in der Serie nicht bezahlbar. Wohingegen der Serien-Cast nur auf dem B-Filmplakat im Kleingedruckten genannt wurde.

Zitieren
#71
23.01.2022
Ayu Offline
Faust
*


Beiträge: 11.918
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
(23.01.2022)404compliant schrieb:  Bezweifele ich.
Ist aber so, gibt mehrere Artikel zu den MLP-Filmen wo die Ausgaben für die einzellnen Synchronsprecher genannt werden bzw war es auch ein Thema als "Twilight Sparkle Won't Return for MLP G5" direkt von Tara Strong offiziell angekündigt wurde.

Ausschlaggebend hierfür ist dass Tara Strong, wie alle professionellen Synchronsprecher, pro Wort+Zeile bezahlt wird, Celebrities hingegen einmalig für den Auftritt, und so kommt schnell auf ein hübsches Sümmchen zusammen. War auch der eigentliche Grund wieso Twilight mit den zunehmenden Staffeln immer mehr in den Hintergrund rückte, einfach weil die Serie nie so lange laufen sollte, und es mit den sinkenden Verkaufszahlen immer teurer wurde.

Fun Fact: Ein kurzer Geburtstaggruß von ihr kostet 110€ für Privatpersonen, für Firmen das 8 Fache.



Übrigens wurde Sombras Rückkehr auch etwas im Film gespoilert, viel aber wohl nicht sonderlich auf dass im Bridlewood zum Teil schwarze Kristalle sind, fällt bei den Model-Closeups besser auf.

Spoiler (Öffnen)

[Bild: HJRmZnh.gif]
Merch-Futzi mit zu vielen Arbeitsbereichen - Linksversiffter Hippie™ - Sammelauflösung
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2022 von Ayu.)
Zitieren
#72
23.01.2022
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 8.330
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
(23.01.2022)Ayu schrieb:  Ausschlaggebend hierfür ist dass Tara Strong, wie alle professionellen Synchronsprecher, pro Wort+Zeile bezahlt wird, Celebrities hingegen einmalig für den Auftritt, und so kommt schnell auf ein hübsches Sümmchen zusammen.

Ein Grund mehr, warum die Film-Sprecher nicht in der Serie auftreten werden. Die werden kaum Lust haben, für ein paar Worte für kleines Geld anzutreten, wenn sie große Pauschal-Gagen gewohnt sind.

PS: Ich hab Mitleid mit Peter 'Eyyup' New...

Zitieren
#73
23.01.2022
Ayu Offline
Faust
*


Beiträge: 11.918
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
(23.01.2022)404compliant schrieb:  Ein Grund mehr, warum die Film-Sprecher nicht in der Serie auftreten werden. Die werden kaum Lust haben, für ein paar Worte für kleines Geld anzutreten, wenn sie große Pauschal-Gagen gewohnt sind.

PS: Ich hab Mitleid mit Peter 'Eyyup' New...
Eher noch ein Grund wieso sich die Mane5-Sprecher nicht ändern werden (bzw hat Hasbro beim letzten Investor Call einen Langzeit-Vertrag bestättigt für mindestens 2 Netflix-Staffeln), denn keiner von diesen kostet sonderlich viel, sonst könnte man sich die auch nicht für sprechendes Billig-Spielzeug leisten, sind ja alles keine Celebrities sondern Schauspieler (als solcher hat man übrigens auch eine Ausbildung in Voice Acting und wird dementsprechend bezahlt) mit nur wenigen größeren Rollen, vor allem Vanessa Hudgens hat seit ihren High Star Musical-Durchbruch Probleme damit mal wieder nenn Erfolg zu haben. Shrug

[Bild: HJRmZnh.gif]
Merch-Futzi mit zu vielen Arbeitsbereichen - Linksversiffter Hippie™ - Sammelauflösung
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2022 von Ayu.)
Zitieren
#74
23.01.2022
Markus Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.135
Registriert seit: 30. Dez 2012

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
(23.01.2022)Ayu schrieb:  sind ja alles keine Celebrities sondern Schauspieler (als solcher hat man übrigens auch eine Ausbildung in Voice Acting und wird dementsprechend bezahlt) mit nur wenigen größeren Rollen, vor allem Vanessa Hudgens hat seit ihren High Star Musical-Durchbruch Probleme damit mal wieder nenn Erfolg zu haben. Shrug
Ich habe gerade mal nach Vanessa Hudgens gesucht und bin dabei bei Wiki auf eine interessante Stelle gestoßen:
https://en.wikipedia.org/wiki/Vanessa_Hudgens schrieb:In 2006, Hudgens' earnings were estimated to be $2 million. Hudgens was included in Forbes richest list in early 2007, and the Forbes article noted that she was included in Young Hollywood's Top Earning-Stars. On December 12, 2008, Hudgens was ranked No. 20 in the list of Forbes "High Earners Under 30", having reported to have an estimated earnings of $3 million in 2008. She was number 62 at FHM's 100 Sexiest Women 2008 and number 42 in the 2009 list. Hudgens is also featured in Maxim's lists. She was included in People's annual "100 Most Beautiful People" 2008 and 2009 lists.
Also die Platzierungen bei "100 Most Beautiful People" und "100 Sexiest Women" klingen für mich schon sehr stark nach Celebrity. Und ein jährliches Einkommen in Millionenhöhe inkl. einer Platzierung bei den Young Hollywood's Top Earning-Stars deutet auch nicht unbedingt darauf hin, dass sie wenig kostet.  AJ hmm

Natürlich alles schon ein paar Jahre her. Aber wer am Anfang der Karriere derart mit Erfolg verwöhnt wurde, wird sich 15 Jahr später vermutlich nicht mit einem Bruchteil davon billig abspeisen lassen.

Und dass sie Probleme hätte, mal wieder einen Erfolg zu haben, kann man auch nicht ubedingt sagen. 2020 hatte sie eine relevante Rolle bei "Bad Boys for Life". Der Film hat einige Auszeichnungen, unter anderem als "Bester Film" und "Film des Jahres". Hudgens selbst hat in dem Zusammenhang zwar keinen Preis gewonnen, wurde aber immerhin für den Preis als "Beste Filmschauspielerin" nominiert. Ich denke, das kann man wohl als Erfolg bezeichnen.

Früher bekannt als Dashlight.
Fragen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2022 von Markus.)
Zitieren
#75
24.01.2022
Ayu Offline
Faust
*


Beiträge: 11.918
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
(23.01.2022)Markus schrieb:  Natürlich alles schon ein paar Jahre her. Aber wer am Anfang der Karriere derart mit Erfolg verwöhnt wurde, wird sich 15 Jahr später vermutlich nicht mit einem Bruchteil davon billig abspeisen lassen.

Ich denke, das kann man wohl als Erfolg bezeichnen.
Nicht mehr Erfolg als sonstige 0815-Schauspieler oder Synchronsprecher, du hast wohl den Part überlesen dass sie seit mehreren Film-Flops überwiegend im Theater arbeitet um überhaupt noch genug Jobs bekommen, und dass auch in irgendwelchen nichts-aussagenden Stadt-Theatern die sowieso niemand kennt. Ihr Coronaverharmloser- und Impfgegner-Gedöns hat ihr auch mehrere Vertäge gekostet, sie kann froh sein dass sie überhaupt noch irgendeine Firma nur ansatzweise anheuert.

Und wie bereits erwähnt, die Sprecher der Mane5 werden sich in den nächsten Jahren nicht ändern weil unter Langzeitvertrag bei Hasbro, sollte man spätestens bei den TV-Werbungen fürs Merch mitbekommen haben.

[Bild: HJRmZnh.gif]
Merch-Futzi mit zu vielen Arbeitsbereichen - Linksversiffter Hippie™ - Sammelauflösung
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.01.2022 von Ayu.)
Zitieren
#76
24.01.2022
Markus Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.135
Registriert seit: 30. Dez 2012

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
Also das Kennedy Center im Zentrum von Washington, 500 Meter vom dem Weißen Haus entfernt, als nichts-aussagendes Stadt-Theater, was "sowieso niemand kennt" zu bezeichnen, ist schon eine gewagte These. Und der Broadway in New York ist nun auch nicht gerade unbekannt.

Die Interpretation, sie müsste im Theater arbeiten, "um überhaupt noch genug Jobs bekommen", kann ich da wirklich nicht rauslesen. Ich sehe da eher eine Kontinuität. Ihr allererster Job überhaupt war 1998 in einem Theater. Seitdem ist sie (mit ein paar kurzen Pausen dazwischen) sehr regelmäßig, fast jedes Jahr, dort aktiv. Sogar immer das gleiche Genre. Immer Musical. Wahrscheinlich ist das ihre Leidenschaft.

Dass sie einen Langzeitvertrag bei Hasbro hat und deswegen in den nächsten Jahren als Sprecher bestehen bleiben wird, glaube ich dir. Da habe ich keine Zweifel, dass Hasbro bereit ist, was zu investieren und sich langfristig bindet. Nur dass das besonders billig war, kann ich mir nicht vorstellen. Vor allem in Hinblick auf Conventions teile ich da die Einschätzung von 404compliant, dass sie "in etwa so häufig auf Cons zu sehen sein wird, wie Tara Strong".

Früher bekannt als Dashlight.
Fragen?
Zitieren
#77
24.01.2022
Ayu Offline
Faust
*


Beiträge: 11.918
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
Das sind gerade mal 2 von über 20 Theatern wo sie aufgetretten ist, und es handelt sich hierbei nicht um eine These sondern lässt sich auch in Artikeln mit ihrer Biographie nachlesen.

Wie gesagt, der G5-Film ansich war eine Produktion im niedrigeren Preissegment, und selbst teure Synchronsprecher kosten nicht so viel als dass man sich diese nicht leisten könnte, die Branche ist ja nicht gerade dafür bekannt dass man alleine davon Leben kann, und derzeit ist MLP mit über 650 Millionen USD Profit pro Jahr Hasbros gewinnbringenstes Franchise, hat aber trotzdem einen billigeren Cast als die Transformers-Teile.

[Bild: HJRmZnh.gif]
Merch-Futzi mit zu vielen Arbeitsbereichen - Linksversiffter Hippie™ - Sammelauflösung
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.01.2022 von Ayu.)
Zitieren
#78
08.02.2022
Ayu Offline
Faust
*


Beiträge: 11.918
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
Die Spielzeugmesse wurde übrigens abgesagt, dementsprechend fällt auch die dort übliche Vorstellung von nem Trailer ins Wasser. Twilight: No, Really?

[Bild: HJRmZnh.gif]
Merch-Futzi mit zu vielen Arbeitsbereichen - Linksversiffter Hippie™ - Sammelauflösung
Zitieren
#79
17.02.2022
Dominik-Man Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.312
Registriert seit: 02. Jan 2018

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
Alter schwede Leute, wir haben eine riesige Welle an Gen 5 News bekommen. AJ surprised Und die wollte ich mit euch teilen. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen. Derpy confused Aber alles der Reihe nach:


Erstmal haben wir offizielle Namen für die beiden Serien, die kommen werden. Die 2D YouTube Serie und die 3D Netflix Serie.

Die 2D YouTube wird heißen:

My Little Pony: Tell your Tale

Dieser Serie wird 2D animiert sein und exklusiv auf YouTube sein. Wie lang die Serie wird und wie lang die Episoden sind, ist noch unklar. Was aber bekannt ist, ist das Release Datum. Ab dem 7. April wird es jede Woche eine Folge der Serie geben. Zum Artstil: ich finde er sieht ok aus. Nicht so gut wie FiM, aber besser als Pony Life, finde ich. Shrug Aber das ist nur meine Meinung.


Die 3D Serie für Netflix hat auch einen Namen. Die Hauptserie zu Gen 5 heißt:

My Little Pony: Make your Mark

So heißt die neue Hauptserie. Es ist bestätigt, dass die Serie genauso 3D animiert sein wird wie der Film. Und ein Release Datum gibt es auch schon: am 24. September wird die erste Staffel mit 24 Folgen starten. Was aber auch bekannt ist, ist, dass sich die Stimme von Izzy ändern wird. Denn es ist bekannt, dass eine Sprecherin namens Ana Sani die Rolle von Izzy übernehmen wird (das gillt auch für Tell your Tale). Daher wird vieleicht der ganze Voice Cast ausgewechselt werden, was durchaus spekuliert und diskutiert wurde. Finde ich recht schade, aber vieleicht bleiben ja ein paar der Filmstimmen erhalten, denn aktuel ist nur der Wechsel von Izzys Stimme bestätigt.

Und dann haben wir noch Infos zu 2 Specials. Das Frühlingsspecial, welches schon länger bekannt war, hat einen Namen: My Little Pony: Make your Mark Special.
Ja... der Name des Frühlingsspecials ist genauso wie der der Serie. Bisschen lame, aber was willst du machen, wird stecken da nicht drin. Shrug Dieses Special ist exklusiv auf Netflix ab dem 26. Mai verfügbar. Also in 3 Monaten und 9 Tagen gibt es das erste Special! Pinkie happy

Und das Special hat einen Namen und ein Release Date. Dies wird das bereits angekündigte Weihnachtsspecial werden. Dieses wird "My Little Pony: Winter Wishlist" heißen und erscheint am 26. November ebenfalls nur auf Netflix. Bin gespannt, was uns zur Weihnachtszeit erwartet.


Und hier noch mal eine Schnellübersicht:

2D YouTube Serie
My Little Pony: Tell your Tale
Ab 7. April exklusiv auf YouTube

1. Special
My Little Pony: Make your Mark Special
Ab 26. Mai exklusiv auf Netflix

3D Netflix Serie
My Little Pony: Make your Mark
Ab 26. September exklusiv auf Netflix

2. Special
My Little Pony: Winter Wishlist
Ab 26. November exklusiv auf Netflix


So, das sollte es gewesen sein. Ich persönlich freue mich schon auf den neuen Kontent, besonders auf die Hauptserie im September. Aber auch dem Rest werde ich ne Chance geben. Was meint ihr? Wird Gen 5 was oder eher nicht?

Nochmal zum Nachlesen:
https://www.equestriadaily.com/2022/02/n...le-2d.html
https://www.equestriadaily.com/2022/02/n...-mark.html
https://www.equestriadaily.com/2022/02/m...-tell.html
https://www.equestriadaily.com/2022/02/m...inter.html

Früher bekannt als Squid-Player

Stolzer Brony since 2016 Heart

Examinierter Altenpfleger mit Leidenschaft! RD salute

Bin nur ein Dude in seinen Zwanziger, der MLP mag. Derpy confused
Zitieren
#80
17.02.2022
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 8.330
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: News und Spekulationen zu Staffel 1
Die Youtube-Serie ist 5-Minuten 2D Comedy/Slice-of-Life, wird denke ich sehr ähnlich zu Pony Life.
Produziert von Lil Critter Workshop
Head Writer/Story Editor Gretchen Mallorie
Creative Producer David Flack.

Die Netflix-Serie ist wie erwartet 22-Minuten 3D, und soll das visuelle Film-Niveau weiter halten.
Developed for television by Gillian Berrow
Produziert von Atomic Cartoons
Executive Producer Cort Lane
Supervising Director William Lau

Die neuen Synchronsprecher für beide Serien:
Sunny Starscout - Jenna Warren
Pipp Petals - AJ Bridel
Zipp Storm - Maitreyi Ramakrishnan
Izzy Moonbow - Ana Sani
Hitch - JJ Gerber

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste