Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
28.09.2021, 01:09


Neue Unterforen für G5.


Umfrage: Was haltet ihr von der Veröffentlichung der privaten Daten einiger AfD Mitglieder?
Gut
Schlecht
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
15.01.2021
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 4.197
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
(15.01.2021)Ayu schrieb:  Die AfD zeigt sich mal wieder von ihrer besten Seite (inkl. Petition dagegen).

Wenigstens sind da schon fast 40000 Unterschriften zusammen.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
26.01.2021
Ayu Online
Faust
*


Beiträge: 11.018
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
Scheinbar laufen der AFD die Mitglieder davon wodurch sie weniger Geld zu verfügung haben. Mich wundert es aber auch dass es überhaupt noch Leute gibt die für sowas zahlen.

[Bild: VbI1tqX.gif]
MLP Merch Austria Executive Director - Badge Commissions - Sammlungsauflösung
Zitieren
26.01.2021
Basinator Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.297
Registriert seit: 24. Mai 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
Warum verschwinden die denn plötzlich?

Zitieren
27.01.2021
Ayu Online
Faust
*


Beiträge: 11.018
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
Weil Parteimitgliedschaften wie ein Abo sind und dementsprechend regelmässige Zahlungen erfordern. In den aktuellen Krisenzeiten merken die Leute wohl dass die AFD ihr Geld nicht wert ist.

[Bild: VbI1tqX.gif]
MLP Merch Austria Executive Director - Badge Commissions - Sammlungsauflösung
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.01.2021 von Ayu.)
Zitieren
27.01.2021
Basinator Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.297
Registriert seit: 24. Mai 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
Oder hat mit Corona-Management zu tun und der Anbiederung an CTs diesbezüglich.
Würde ich mir zumindest wünschen, aber das mag leider echt nur Wunschgedanke sein..

Zitieren
22.02.2021
Meganium Offline
Busfahrerpony
*


Beiträge: 10.921
Registriert seit: 15. Jan 2012

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
Klick

Pinkie approved

...
[Bild: bug.gif]
Zitieren
22.02.2021
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 7.957
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
Zertrampelt Mega-Twilight da Applejacks Farm? Recht so, AJ war mir schon immer zu rassistisch.

Zitieren
22.02.2021
Fulcrum Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 478
Registriert seit: 21. Jan 2012

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
(22.02.2021)Meganium schrieb:  Klick

Pinkie approved

Was steht denn dieses Mal auf dem Plan? Kantholz oder lieber die Schreckschuss wie bei Zentrum Automobil?

Erst gestern gab es auf Zwitscher eine kleine Diskussion für über die Aufstellung einer Kontertruppe auf AfD-Veranstaltungen vor dem Hintergrund zu erwartender linker Angriffe.

[Bild: 4gE9Qi0.jpeg]
Zitieren
22.02.2021
Magic Twilight Offline
Doku-Pony
*


Beiträge: 6.476
Registriert seit: 01. Dez 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
(22.02.2021)404compliant schrieb:  Zertrampelt Mega-Twilight da Applejacks Farm? Recht so, AJ war mir schon immer zu rassistisch.

Interessante Interpretation. Ist mir noch gar nicht aufgefallen. AJ hmm
Zitieren
23.02.2021
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.395
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
(22.02.2021)Meganium schrieb:  Klick

Pinkie approved

Rieche ein Super Spreader Event an der frischen Luft. Glaube die Polizei sollte informiert werden, sonst könnten sich Linke als auch Rechte noch anstecken bei drohender Vermeidung des 1,5m Abstandes. Auflösung ganz klar zu Empfehlen in Zeiten von Corona.

*Wirft nochmal ein Hufeisen in die Mitte*

[Bild: DEqvdqH.png]
Spoiler (Öffnen)
Zitieren
23.02.2021
Ayu Online
Faust
*


Beiträge: 11.018
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
(23.02.2021)BlackT0rnado schrieb:  
(22.02.2021)Meganium schrieb:  Klick

Pinkie approved

Rieche ein Super Spreader Event an der frischen Luft. Glaube die Polizei sollte informiert werden, sonst könnten sich Linke als auch Rechte noch anstecken bei drohender Vermeidung des 1,5m Abstandes. Auflösung ganz klar zu Empfehlen in Zeiten von Corona.

*Wirft nochmal ein Hufeisen in die Mitte*
Hätte man das AFD-Treffen nicht genehmigt, obwohl es Super Spreader Potenzial hat, gäbe es auch keine Demo dagegen, Beschwerden dementsprechend also an die örtlichen Ämter. RD laugh

[Bild: VbI1tqX.gif]
MLP Merch Austria Executive Director - Badge Commissions - Sammlungsauflösung
Zitieren
23.02.2021
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.395
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
(23.02.2021)Ayu schrieb:  
(23.02.2021)BlackT0rnado schrieb:  
(22.02.2021)Meganium schrieb:  Klick

Pinkie approved

Rieche ein Super Spreader Event an der frischen Luft. Glaube die Polizei sollte informiert werden, sonst könnten sich Linke als auch Rechte noch anstecken bei drohender Vermeidung des 1,5m Abstandes. Auflösung ganz klar zu Empfehlen in Zeiten von Corona.

*Wirft nochmal ein Hufeisen in die Mitte*
Hätte man das AFD-Treffen nicht genehmigt, obwohl es Super Spreader Potenzial hat, gäbe es auch keine Demo dagegen, Beschwerden dementsprechend also an die örtlichen Ämter.  RD laugh

Achso, damit ist "stay at home" natürlich ebenfalls hinfällig im Sinne der Demonstranten, die AFD hat schließlich angefangen. Nicht zu vergessen das im Artikel ausdrücklich auf das Anreisen mit Öffies zu raten ist. Aber bitte dann nicht wieder beschweren, dass der Inzidenzwert in diesem Landkreis steigt. Natürlich kann man sich dafür auch wieder einen passenden Sündenbock suchen, das örtliche Amt, geht klar. Pinkie approved

*wischt sich ne Lachträne aus dem Gesicht*

[Bild: DEqvdqH.png]
Spoiler (Öffnen)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2021 von BlackT0rnado.)
Zitieren
23.02.2021
Ayu Online
Faust
*


Beiträge: 11.018
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
(23.02.2021)BlackT0rnado schrieb:  Achso, damit ist "stay at home" natürlich ebenfalls hinfällig im Sinne der Demonstranten, die AFD hat schließlich angefangen. Nicht zu vergessen das im Artikel ausdrücklich auf das Anreisen mit Öffies zu raten ist. Aber bitte dann nicht wieder beschweren, dass der Inzidenzwert in diesem Landkreis steigt. Natürlich kann man sich dafür auch wieder einen passenden Sündenbock suchen, das örtliche Amt, geht klar. Pinkie approved

*wischt sich ne Lachträne aus dem Gesicht*
Bis zu dem Datum ist der Lockdown schon wieder vorbei, just saying. Shrug

Und natürlich wird man mit den Öffis zu einem Ort fahren wo alle Parkplätze privat sind.

[Bild: VbI1tqX.gif]
MLP Merch Austria Executive Director - Badge Commissions - Sammlungsauflösung
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2021 von Ayu.)
Zitieren
23.02.2021
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.395
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
(23.02.2021)Ayu schrieb:  
(23.02.2021)BlackT0rnado schrieb:  Achso, damit ist "stay at home" natürlich ebenfalls hinfällig im Sinne der Demonstranten, die AFD hat schließlich angefangen. Nicht zu vergessen das im Artikel ausdrücklich auf das Anreisen mit Öffies zu raten ist. Aber bitte dann nicht wieder beschweren, dass der Inzidenzwert in diesem Landkreis steigt. Natürlich kann man sich dafür auch wieder einen passenden Sündenbock suchen, das örtliche Amt, geht klar. Pinkie approved

*wischt sich ne Lachträne aus dem Gesicht*
Bis zu dem Datum ist der Lockdown schon wieder vorbei, just saying.  Shrug

Das kann durchaus sein, kann aber auch abermals verlängert werden, unsere führenden Politiker warnen schon eindringlich vor der dritten Welle. Es wäre naiv das in den Wind zu schlagen und Karlchen zu widersprechen.

[Bild: DEqvdqH.png]
Spoiler (Öffnen)
Zitieren
23.02.2021
Mc Timsy Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.277
Registriert seit: 01. Jul 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
@BlackT0rnado

Zitat:Glaube die Polizei sollte informiert werden

Mach doch einfach. Es ist zwar davon auszugehen, dass die Polizei sehr wohl bereits einschätzen kann, dass es Aufrufe zu Gegendemonstrationen geben wird, aber wenn du deine Zeit verschwenden willst hält dich ja nun niemand auf.


Zitat:Achso, damit ist "stay at home" natürlich ebenfalls hinfällig im Sinne der Demonstranten, die AFD hat schließlich angefangen. Nicht zu vergessen das im Artikel ausdrücklich auf das Anreisen mit Öffies zu raten ist. Aber bitte dann nicht wieder beschweren, dass der Inzidenzwert in diesem Landkreis steigt. Natürlich kann man sich dafür auch wieder einen passenden Sündenbock suchen, das örtliche Amt, geht klar.

Ist dir klar, dass das Demonstrationsrecht in diesem Land noch immer gilt? Klar, die Pandemie sorgt für striktere Regeln und auch mal Verbote, insbesondere bei Demonstrationen von Menschen, die sich partout an nichts halten wollen. Aber politische Meinungsäußerung ist nach wie vor möglich.

Ich weis auch gar nicht warum das für dich eigentlich so witzig ist. Die Pandemie ist eine Realität, ebenso wie der Faschismus in der AfD. Manch einer, der normalerweise zu einer Gegendemo gehen würde, wird das jetzt nicht machen, aber es gibt auch Leute die das anders gewichten. Ist ja nicht so, als sei mit dem Kampf gegen Nazis irgendeine Position gegenüber Corona und den Schutzmaßnahmen verbunden, sodass man hier irgendwen "überführen" würde, oder ähnliches.

Und, so gesehen, die AfD hat in der Tat angefangen. Ignorierend, dass es sich dabei ohnehin um Demokratiefeinde handelt, die Partei hat sich bewusst entschieden einen Parteitag im klassischen Sinne abzuhalten, statt den vernünftigen Weg einer Online-Lösung zu gehen. Die Corona-Leugner sind aber auch die einzigen, die aus ihren Liveveranstaltungen ein politisches Statement machen wollen. Andere politische Gruppen reagieren je nachdem entsprechend. Heißt nicht, dass irgendjemand das gerne macht.

Den Wind können wir nicht bestimmen, aber die Segel richtig setzen.
- Lucius Annaeus Seneca -
Zitieren
23.02.2021
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 7.957
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
(23.02.2021)BlackT0rnado schrieb:  Das kann durchaus sein, kann aber auch abermals verlängert werden, unsere führenden Politiker warnen schon eindringlich vor der dritten Welle. Es wäre naiv das in den Wind zu schlagen und Karlchen zu widersprechen.

Davon gehe ich stark aus. Wenn die Verbreitung der Mutation so anhält, könnten wir Mitte März schon wieder bei 100 sein. Allerdings möglicherweise mit regional starken Unterschieden, das gibt dann vielleicht einen Flickenteppich von lokalen Lockerungen.

Zitieren
23.02.2021
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 13.770
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
den hat es ja jetzt schon.

zumal ich sagen muss, das dieses Plakat ne echte sauerei ist - und der Schreiber nicht nur hetzerisch schreibt, sondern auch die AFD mit den Piraten verwechselt; jene hatten immer wieder die "Ponytime". Also nicht nur reißerische hetze, sondern auch noch ungenügend informiert... das zeigt, das das Linke Spektum keinen Deut besser ist als das Rechte.

(22.02.2021)Fulcrum schrieb:  Was steht denn dieses Mal auf dem Plan? Kantholz oder lieber die Schreckschuss wie bei Zentrum Automobil?

Jener Übergriff durch Linkradikale geht mir da leider immer noch nciht aus dem sinn, da - auch wenn man es bisher der person nicht angesehen hat, und jene auch keine gedankengänge angedeutet hat, die dem Rechten spektrum zuzuordnen waren - ein Freund meinerseits damals schwer verletzt wurde und in Lebensgefahr Wegen solcher Linksradikalen Vollidioten schwebte.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2021 von Crash Override.)
Zitieren
24.02.2021
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.395
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
Ach Mensch Timsy, habe mich schon gefragt wann du hier heldenhaft vorbeigesprintet kommst Smile
Schön das du da bist.

(23.02.2021)Mc Timsy schrieb:  Ich weis auch gar nicht warum das für dich eigentlich so witzig ist.

Witzig finde ich das die Reihen die am lautesten krähen das Demos Superspreader Wirkung haben, mit ihrem Handeln in Form dieser Gegendemo, die Pandemie im gleichen Sinne fördern. Sowas nennt sich heuchlerische Doppelmoral, egal gegen welchen politischen Feind es hier geht.
Zahlreiche Tweets auf Zwitscher, in Form linksbasierter Posts und jüngster Studien und Zeitungsartikel bestätigen das tatkräftig.

(23.02.2021)Mc Timsy schrieb:  Und, so gesehen, die AfD hat in der Tat angefangen. Ignorierend, dass es sich dabei ohnehin um Demokratiefeinde handelt, die Partei hat sich bewusst entschieden einen Parteitag im klassischen Sinne abzuhalten, statt den vernünftigen Weg einer Online-Lösung zu gehen. Die Corona-Leugner sind aber auch die einzigen, die aus ihren Liveveranstaltungen ein politisches Statement machen wollen. Andere politische Gruppen reagieren je nachdem entsprechend. Heißt nicht, dass irgendjemand das gerne macht.

In dem Moment wo man sich zu dieser Gegendemo aufruft und hingeht, mit eventuellen einfließenden gesundheitsgefährdender Maßnahmen epidemischen Ausmaßes, begibt man sich auf das selbe pandemische Niveau der AFD herab. Kein Deut besser. Somit ein Grund mehr abermals einen Hufeisen zu werfen, da der Extremismus in meinen Augen wieder auf genau dem selben Level ankommt. In dem Fall der gegenseitige Hass zwischen Links- und Rechtsextremistischen Lagern.
Ich halte abermals Popcorn, Tortillas bereit.

(23.02.2021)Mc Timsy schrieb:  Die Pandemie ist eine Realität, ebenso wie der Faschismus in der AfD.

Ergänze bitte noch die Zugehörigkeit des Kommu- sowie Sozialismus ins Spektrum der Gegendemonstranten, wenn es hier schon um beide politischen Lager geht. Sonst ist dem nichts hinzuzufügen.

(23.02.2021)Mc Timsy schrieb:  Mach doch einfach. Es ist zwar davon auszugehen, dass die Polizei sehr wohl bereits einschätzen kann, dass es Aufrufe zu Gegendemonstrationen geben wird, aber wenn du deine Zeit verschwenden willst hält dich ja nun niemand auf.
Ne, die Klinke gebe ich dir nicht in die Hand, wobei du den Aufwand einer Benachrichtigung der Ordnungskräfte ja schon im selben Atemzug relativiert hast. Den Tipp mit der Polizeipräsenz hat mir gestern übrigens der Admin Leon hier im Forum, in einem kurzen Chatgespräch mit auf den Weg gegeben, kamst leider zu spät, Verzeihung.

Aber du denkst ja immer noch das ich ein waschechter Nazi bin. Wink

Etwas OT zum Schluss.
Leider würde ich den Titel, "schlechtester Nazi von Deutschland" zu 100% abkassieren, da ich weder Glatze, Bomberjacke, oder mit Springerstiefel zur Arbeit erscheine. Im Gegenteil durch den Lockdown hab ich eine gute Haarlänge erreicht, hab den Umschwung auf vegetarische Ernährung zu 90% gemeistert, den Arbeitsweg auf 4 Min. runtergebrochen. Somit habe ich das grüne Narrativ schon ziemlich gut bedient. Achso bin mit ner Transsexuellen verlobt, AFD´ler*innen mögen sowas bekanntlich gar nicht. :3

Gehe halt nur nicht mit jeder Mainstream Meinung in der Politik konform, hast du aber schon herausgefunden und diese Meinung passt dir halt nicht, muss sie auch nicht.

Hoffe, ich konnte das Eis etwas zu dir etwas brechen, vielleicht schon Haarrisse. Heart

[Bild: DEqvdqH.png]
Spoiler (Öffnen)
Zitieren
24.02.2021
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 7.957
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
(24.02.2021)BlackT0rnado schrieb:  Leider würde ich den Titel, "schlechtester Nazi von Deutschland" zu 100% abkassieren, da ich weder Glatze, Bomberjacke, oder mit Springerstiefel zur Arbeit erscheine.

(Ohne dir etwas unterstellen zu wollen, wirklich nicht.)

Aber, das Klischee des Springerstiefel-Bomberjacke-Baseballschläger Rechtsradikalen ist seit langem überholt. Vegane Nazis sind kein Widerspruch mehr, und rechtes Gedankengut funktioniert mittlerweile auch mit Designerklamotten.

Wahrscheinlich ist das auch Teil des Problems, denn die alten Klischee-Rechten stecken noch in zu vielen Köpfen, und wenn man die nicht mehr sieht, haben wir doch kein Problem mehr, oder?

Zitieren
24.02.2021
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.395
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: Alternative für Deutschland-Partei: Was haltet ihr von denen?
(24.02.2021)404compliant schrieb:  
(24.02.2021)BlackT0rnado schrieb:  Leider würde ich den Titel, "schlechtester Nazi von Deutschland" zu 100% abkassieren, da ich weder Glatze, Bomberjacke, oder mit Springerstiefel zur Arbeit erscheine.

(Ohne dir etwas unterstellen zu wollen, wirklich nicht.)

Aber, das Klischee des Springerstiefel-Bomberjacke-Baseballschläger Rechtsradikalen ist seit langem überholt. Vegane Nazis sind kein Widerspruch mehr, und rechtes Gedankengut funktioniert mittlerweile auch mit Designerklamotten.

Wahrscheinlich ist das auch Teil des Problems, denn die alten Klischee-Rechten stecken noch in zu vielen Köpfen, und wenn man die nicht mehr sieht, haben wir doch kein Problem mehr, oder?

Vielleicht ist die ist die Gesellschaft mittlerweile schon so erfolgreich vermischt, das sowas tatsächlich nicht mehr wahrgenommen wird, ist ein guter Punkt.
Vielleicht ist das auch was Gutes für die Gesamtintegration verschiedenster Menschengruppen, die Gesinnung wird wohl nur noch an den politischen Denkmustern festgemacht, weil es womöglich nur noch das letzte verbliebene Merkmal ist, jemanden in eine Kategorie einzuordnen.

Final müsste man sich überlegen was man überhaupt noch denken darf und was nicht.
Das ist dann auch wieder der Punkt, wo meiner Ansicht nach, neue Klüfte in der Gesellschaft entstehen, da die Gedanken bekanntlich frei sind, die Meinungen nicht verschiedener sein könnten und die Schwierigkeit darin besteht, die rote Linie auf den Boden zu zeichnen, was sein darf und was nicht sein darf.
Vor allem: wer legt das fest und darf es sich herausnehmen? Eine Minderheit? Eine Mehrheit? Jeder Einzelne, oder doch die Gesellschaft im Ganzen?

Das ist dann letzten Endes ein Teufelskreis, wo sich die einzigen umsetzbaren Lösungen Züge annehmen, denen man nur in sehr üblen Alpträumen über den Weg läuft. Ich hoffe das wir alle aus diesem Traum aufwachen werden. Luna Cutie Mark

[Bild: DEqvdqH.png]
Spoiler (Öffnen)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste