Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
03.08.2021, 19:07


10 Jahre Bronies.de


[Beendet] Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
#1
22.06.2013
Yavos Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.183
Registriert seit: 17. Okt 2012

[Beendet] Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
Der Link zur Zusammenfassung (inklusive Bilder) von Kallisti III:
http://broniesforgood.org/2013/06/kallis...t-gallery/

-----

Zum inzwischen dritten Mal findet heute (am Samstag, dem 22. Juni) ab 18 Uhr der 24stündige Livestream zum guten Zweck statt.

[Bild: kallisti-iii-banner-url-500.png]

Auch dieses Mal wird es wieder reichlich Künstler zu sehen geben, während im Livestream Interviews gehalten werden und vermutlich auch rumgeblödelt wird. (Leider alles auf Englisch, da das ganze ein internationales Event ist.)
Die eingenommenen Spenden, werden zur Hälfte der GalaCon 2013 zugute kommen und zur Hälfte den Bau von dringend benötigten Wassertanks in Tansania (durch Bronies for Good bzw. Ingenieure ohne Grenzen) ermöglichen.

Während des Streams sind alle Zuschauer herzlich dazu eingeladen, Geld zu spenden und Requests (Vorschläge) für unsere Zeichner abzugeben. (Aber hauptsächlich zu spenden. ;P)
Regeln für die Requests (Öffnen)


Weitere Informationen inklusive einer Liste der Künstler und Leute im Interview (in Englisch) findet ihr hier: http://www.galacon.eu/24-hour-charity-li...listi-iii/

Den Stream samt Chat gibt es hier zu sehen: http://events.yoursiblings.org/
(Der Chat kann auch über andere IRC Clients erreicht werden. Ihr findet ihn unter dem PonyChat.net Servern im Channel #kallisti.)

Wer einfach nur so spenden will, der kann das auch direkt hier tun:
https://www.betterplace.org/en/fundraisi...allistiiii
Das ganze ist übrigens auch noch möglich, nachdem der Livestream beendet wurde. RD wink


[Bild: signatur_680x200px_by_yavos-d5qmuyy.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.06.2013 von Yavos.)
Zitieren
#2
22.06.2013
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 7.913
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
Der Vollständigkeit halber auch hier mal die deutschen Zeiten der Gäste:

Start:
12:00 EDT = 18:00 MESZ

Amy Keating Rogers:
12:00 EDT = 18:00 MESZ (1,5h)

Julie Basecqz:
14:00 EDT = 20:00 MESZ (oder später)

Anneli Heed:
18:00 EDT = 00:00 MESZ (rund um die Zeit)

M.A. Larson:
23:00 EDT = 05:00 MESZ

Zitieren
#3
22.06.2013
Markus Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.068
Registriert seit: 30. Dez 2012

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
Kurze Frage: Wird der Stream auch aufgenommen und zum späteren Anschauen bereitgestellt, oder hat man Pech, wenn man heute keine Zeit hat, das anzuschauen?

Früher bekannt als Dashlight.
Fragen?
Zitieren
#4
22.06.2013
Yavos Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.183
Registriert seit: 17. Okt 2012

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
(22.06.2013)Dashlight schrieb:  Kurze Frage: Wird der Stream auch aufgenommen und zum späteren Anschauen bereitgestellt, oder hat man Pech, wenn man heute keine Zeit hat, das anzuschauen?

Wir haben noch keine direkte Aussage bekommen, ob die Aufnahmen auch auf YouTube hochgeladen werden.
Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass mindestens die Interviews auf YouTube landen.
Außerdem werden alle gezeichneten Requests wieder gesammelt und nach dem Event in einem Post auf broniesforgood.org gezeigt. RD wink

PS
Ich werde diese Links dann hier posten, sobald sie verfügbar sind.

[Bild: signatur_680x200px_by_yavos-d5qmuyy.png]
Zitieren
#5
22.06.2013
Patec Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 8
Registriert seit: 08. Jun 2012

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
(22.06.2013)404compliant schrieb:  Der Vollständigkeit halber auch hier mal die deutschen Zeiten der Gäste:

Start:
12:00 EDT = 18:00 MESZ

Amy Keating Rogers:
12:00 EDT = 18:00 MESZ (1,5h)

Julie Basecqz:
14:00 EDT = 20:00 MESZ (oder später)

Anneli Heed:
18:00 EDT = 00:00 MESZ (rund um die Zeit)

M.A. Larson:
23:00 EDT = 05:00 MESZ

Außerdem hat sich auch noch Andrea Libman angekündigt. Leider wissen wir noch nicht genau wann sie da sein wird.
Ich melde mich hier sobald Ich etwas weiß.
Zitieren
#6
23.06.2013
Yavos Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.183
Registriert seit: 17. Okt 2012

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
Die Reihenfolge war zwar letztendlich eine andere, aber die Interviews sind inzwischen fast alle auf YouTube gelandet.
Kallisti III Interviews Playlist

Abgesehen von den aufgelisteten Teilnehmern war auch Andrea Libman noch dabei. Und bei Julie sah es eine ganze Weile so aus, als würde sie nicht auftauchen.

Am Ende standen wir dann mit stolzen gespendeten 1.870 € da, die zwischendurch nochmal um 10€ angewachsen sind. :3

[Bild: signatur_680x200px_by_yavos-d5qmuyy.png]
Zitieren
#7
24.06.2013
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 7.913
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
Habt ihr denn jetzt eine Aufnahme von Julie da, bzw. kommt die noch dazu?

Zitieren
#8
24.06.2013
Nex Displosio Offline
Forenpinkamena
*


Beiträge: 2.289
Registriert seit: 27. Aug 2011

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
Wozu geht eine hälfte an die Galacon?

I'm the one Pink Pony that will always Smile for the Dead
[Bild: photo-22495-099c669f.gif]

"Ich leide nicht unter Realitätsverlust Ich genieße ihn." Canni is worst Pony
Der "Berlintreffen-Thread" by me. Canni is worst Pony
Ask me Bloody Stuff Happy Hoax and Ace Artistry are worst Pony
Tea P.A.R.T.Y. Pinkamena is best Pony
Gez. Nex Bzw. ForenPinkamena Pinkamena is best Pony

Zitieren
#9
24.06.2013
Yavos Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.183
Registriert seit: 17. Okt 2012

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
(24.06.2013)404compliant schrieb:  Habt ihr denn jetzt eine Aufnahme von Julie da, bzw. kommt die noch dazu?

Wir haben eine, aber es wird nicht schaden, wenn du deine auch noch mit zur Verfügung stellen könntest. Meine Aufnahme mit XSplit ist nicht wirklich die beste Qualität (Fängt allerdings pünktlich mit ihrer Vorstellung an) und die Aufnahme mit Open Broadcaster Software hab ich zu spät angefangen.
Am besten einfach mal per PM melden. ^^

(24.06.2013)Nex Displosio schrieb:  Wozu geht eine hälfte an die Galacon?

Da dieses Event von der GalaCon in Zusammenarbeit mit Bronies for Good organisiert wurde, ist es doch nur verständlich, das auch aufzuteilen. ^^
Die GalaCon benötigt Geld, um den Besuchern möglichst viel bieten zu können. Man muss ja schließlich alles mögliche, wie Hotels für Gäste, Anreise der Gäste, GEMA, Miete für den Veranstaltungsort, professionelle Ersthelfer (nötig aber einer gewissen Veranstaltungsgröße), usw. bezahlen.
Und um das ganze etwas zu relativieren: Was die GalaCon am Ende über hat, wird aller Wahrscheinlichkeit nach auch in das aktuelle Seeds of Kindness fließen.

[Bild: signatur_680x200px_by_yavos-d5qmuyy.png]
Zitieren
#10
24.06.2013
Saij Abwesend
Draconequus
*


Beiträge: 6.643
Registriert seit: 15. Nov 2011

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
(24.06.2013)Yavos schrieb:  
(24.06.2013)Nex Displosio schrieb:  Wozu geht eine hälfte an die Galacon?

Da dieses Event von der GalaCon in Zusammenarbeit mit Bronies for Good organisiert wurde, ist es doch nur verständlich, das auch aufzuteilen. ^^
Die GalaCon benötigt Geld, um den Besuchern möglichst viel bieten zu können. Man muss ja schließlich alles mögliche, wie Hotels für Gäste, Anreise der Gäste, GEMA, Miete für den Veranstaltungsort, professionelle Ersthelfer (nötig aber einer gewissen Veranstaltungsgröße), usw. bezahlen.
Und um das ganze etwas zu relativieren: Was die GalaCon am Ende über hat, wird aller Wahrscheinlichkeit nach auch in das aktuelle Seeds of Kindness fließen.

Mh. Obs die GalaCon so nötig hat? Naja ich misch mich da erstmal nicht ein.
Einzig und alleine wenn darum geht das Plus der GalaCon zu Spenden würde ich schon gerne eine Aufstellung haben wieviel GalaCon und wieviel Verein ist...
Zitieren
#11
24.06.2013
Yavos Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.183
Registriert seit: 17. Okt 2012

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
Vielleicht sollte ich anmerken, dass es immer noch die Möglichkeit gibt, direkt an Seeds of Kindness zu spenden.
Dieses Mal gab es zwar niemanden, der damit ein Problem hatte, aber in den letzten Ausgaben von Kallisti gab es immer wieder mal jemanden, der nur an Seeds of Kindness und nicht an die GalaCon spenden wollte.

Inwiefern die GalaCon es nötig hat, kann ich nicht beurteilen, da ich nur einfacher Helfer bin und nicht in der Organisation sitze. Ich werde aber mal vorschlagen, einen Finanzplan zu veröffentlichen. Dann kann jeder sehen, was für Einnahmen und Ausgaben es gab. Pinkie approved

[edit]
Einen deitallierten Finanzplan wird es leider nicht geben, da durch diverse Verträge keine Zahlen genannt werden dürfen.
Es gibt allerdings bereits einen Beitrag dazu auf galacon.eu und ich habe die Aussage bekommen, dass die Ausgaben etwa 100.000€ betragen.
Dann kann man sich auch in etwa ausrechnen, wie viel Geld man durch die Tickets eingenommen wurde und wie viel dann noch fehlt.

[Bild: signatur_680x200px_by_yavos-d5qmuyy.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.2013 von Yavos.)
Zitieren
#12
25.06.2013
Nex Displosio Offline
Forenpinkamena
*


Beiträge: 2.289
Registriert seit: 27. Aug 2011

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
Die Übernachtungsmöglichkeiten bezahlen dieses Jahr doch die Gäste oder nicht?
Bekommt die Galacon keine eigenen Spenden? Ausserdem gibt es 100% wieder ne art Tombola oder nicht? Wieviele Karten stehen denn zum Verkauf? Anreise der Gäste zahlen? Cool wieviel gebt ihr mir für die Anreise? würde mich 42 kosten...also her damit.

Ich sag nicht das die Galacon keinen Anteil verdient aber 50%? reichen nicht 15%-20%? Immerhin soll das Geld eigentlich gespendet werden für gute zwecke oder nicht? Vom Überschuss geht doch sicher auch was in die e.v.-Kasse oder nicht? wieder weniger für den guten Zweck.
Die Galacon selber hat doch bestimmt wieder sone aktionen wer das und das spendet kriegt das extra oder nicht?

Brauch keinen Detailierten Finanzplan.

I'm the one Pink Pony that will always Smile for the Dead
[Bild: photo-22495-099c669f.gif]

"Ich leide nicht unter Realitätsverlust Ich genieße ihn." Canni is worst Pony
Der "Berlintreffen-Thread" by me. Canni is worst Pony
Ask me Bloody Stuff Happy Hoax and Ace Artistry are worst Pony
Tea P.A.R.T.Y. Pinkamena is best Pony
Gez. Nex Bzw. ForenPinkamena Pinkamena is best Pony

Zitieren
#13
25.06.2013
MaSc Offline
Saucy Mod
*


Beiträge: 17.731
Registriert seit: 19. Nov 2011

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
so eine kleine Übersicht, wie sich die Ein- und Ausgaben zusammensetzen, hat die Galacon ja schonmal veröffentlicht:
http://www.galacon.eu/transparency/

Zitieren
#14
25.06.2013
Saij Abwesend
Draconequus
*


Beiträge: 6.643
Registriert seit: 15. Nov 2011

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
Ich sag mal nix zu dem Transparenz Dingi. Wenn man mal Nachrechnet kommen bspw. für die Helfer ca. 3k Kosten raus. Wofür? Helfer bekommen doch nix...
Zitieren
#15
25.06.2013
Yavos Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.183
Registriert seit: 17. Okt 2012

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
(25.06.2013)Nex Displosio schrieb:  Die Übernachtungsmöglichkeiten bezahlen dieses Jahr doch die Gäste oder nicht?
Bekommt die Galacon keine eigenen Spenden? Ausserdem gibt es 100% wieder ne art Tombola oder nicht? Wieviele Karten stehen denn zum Verkauf? Anreise der Gäste zahlen? Cool wieviel gebt ihr mir für die Anreise? würde mich 42 kosten...also her damit.

Mit Gästen sind nur die Ehrengäste gemeint und nicht die Besucher. Sorry. Tongue
Die GalaCon hat bisher auch nur durch die Kallisti-Events und durch das Startnext-Projekt Spenden erhalten. Ansonsten gab es nur Einnahmen durch die Ticketverkäufe.
Alles was während der GalaCon selbst noch an Geld reinkommt, wird gespendet. Die Organisation in Deutschland ist ein wenig besser als bei gewissen anderen Cons und es wird nicht mehr geplant, als bereits im Vorraus bezahlt werden kann.


Zitat:Ich sag nicht das die Galacon keinen Anteil verdient aber 50%? reichen nicht 15%-20%? Immerhin soll das Geld eigentlich gespendet werden für gute zwecke oder nicht? Vom Überschuss geht doch sicher auch was in die e.v.-Kasse oder nicht? wieder weniger für den guten Zweck.
Die Galacon selber hat doch bestimmt wieder sone aktionen wer das und das spendet kriegt das extra oder nicht?

Keine Ahnung, ob davon irgendwas beim e.V. landet, aber was die Prämien für Spenden angeht: die gab es beim Startnext-Projekt.


(25.06.2013)Saij schrieb:  Ich sag mal nix zu dem Transparenz Dingi. Wenn man mal Nachrechnet kommen bspw. für die Helfer ca. 3k Kosten raus. Wofür? Helfer bekommen doch nix...

Doch. T-Shirts, damit wir als Helfer erkennbar sind.
Außerdem muss noch ein klitzekleines bisschen Technik gemietet werden.

[Bild: signatur_680x200px_by_yavos-d5qmuyy.png]
Zitieren
#16
25.06.2013
Saij Abwesend
Draconequus
*


Beiträge: 6.643
Registriert seit: 15. Nov 2011

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
Überleg grad welche Technik gemietet werden müsste. Wenn du jetzt mit Funken kommst kann ich dir sagen, dass wir die bei der letzten Galacon gekauft haben Twilight happy (daneben glaube ich immer noch nicht an die 3k).
Zitieren
#17
25.06.2013
Yavos Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.183
Registriert seit: 17. Okt 2012

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
Naja, ich hab ja auch keinen exakten Einblick in die Finanzen...
Ich werde mich für's erste einfach mal überraschen lassen, ob und was es für uns Helfer noch geben könnte.

Ich glaube aber nicht, dass von den Geldern irgendwas in den Taschen der Organisation landet.
Allerdings bin ich aus irgendeinem Grund auch viel zu gutgläubig. Twilight happy

[Bild: signatur_680x200px_by_yavos-d5qmuyy.png]
Zitieren
#18
25.06.2013
Saij Abwesend
Draconequus
*


Beiträge: 6.643
Registriert seit: 15. Nov 2011

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
Das was in den Taschen der Orga landet glaube ich auch nicht Twilight happy Sonst gäbe es einen enormen Shitstorm im Verein Twilight happy

Ich finds halt nur n bissel blöd das der Verein noch gut Geld über hat und dennoch 50% vom Kallisti bekommt.
Zitieren
#19
25.06.2013
Roraty Offline
AMDinator
*


Beiträge: 2.124
Registriert seit: 17. Nov 2012

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
24 Stunden??? Wie will man das Aushalten

[Bild: 2018audirs5coupesig6005ayo.png]
Zitieren
#20
26.06.2013
Yavos Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.183
Registriert seit: 17. Okt 2012

RE: Kallisti III - ein 24-Stunden-Livestream zum guten Zweck
(25.06.2013)IronWill schrieb:  24 Stunden??? Wie will man das Aushalten

Es ist machbar. Ich hab's jedenfalls geschafft, die gesamten 24 Stunden (und länger) wach zu bleiben.

Es ging aber nicht darum, dass alle Zuschauer 24 Stunden lang da bleiben (das machen nur ein paar Ausnahmen), sondern eher darum, dass wir innerhalb dieser 24 Stunden möglichst alle auf diesem Planeten erreichen können. Wir haben ja schließlich das Problem mit diesen blöden Zeitzonen.

[Bild: signatur_680x200px_by_yavos-d5qmuyy.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste