Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
26.05.2019, 19:31



Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
19.05.2019
BlauerMond Online
Silly Filly
*


Beiträge: 58
Registriert seit: 06. Aug 2018

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
Es war ein sehr entspanntes Meetup, 5/5 S

Die Location war wieder herrlich, fand ich ja schon letztes Jahr beim Oktoberfest schon so gut, aber diesmal konnte man ja wirklich alles benutzen. Also das hintere Gebiet, inklusive Pool, Lagerfeuer und Pavillon.

Das Essen war sehr lecker, besonders die Burger waren der absolute Hammer!

Karaoke war auch sehr gut und die Cocktails haben gut geballert, so muss das! Freibier gabs auch Unmengen also das ist auch sone Sache die nicht jedes Meetup hat, sollte man zu schätzen wissen Wink

Die Folge war überraschend gut, sehr schöne Szenen und gute Lacher.

Sonntag Morgen war ich zwar mega Tot, ich glaub so sah ich auch aus Big Grin Aber es hat sich gelohnt!



Gerne wieder! Behaltet die Location bei, die ist wunderschön.
Zitieren
19.05.2019
Zecora95 Offline
GalaCon Eventmanager BPPC e.V. Chef
*


Beiträge: 1.762
Registriert seit: 19. Mai 2014

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
Mahlzeit moin Freunde der verrückten Unterhaltung,

hab schon eine Weile kein ausführliches Review mehr geschrieben, denke aber das es hier mal wieder dringend Zeit wird, mit diesem Sauladen abzurechnen. Immerhin mein erstes richtiges Bayern-Meetup.

Location
Sachma, wie geil ist das denn? An der Location kann ich tatsächlich nichts aussetzen. Wir hatten einen großen Gemeinschaftsraum mit guter Bühne, einen großzügigen Sitz und Speisesaal, Toiletten und Duschen und einen verdammten Spielplatz mit Pool. Eine Stelle für Lagerfeuer und ein Außenhäuschen für die Shisha-Brüder.

Was man für die Zukunft in Sachen Location vielleicht noch mitnehmen könnte, dass man darauf achtet das Besucher zu den Schlafenszeiten sich nicht im Hauptsaal aufhalten und bis 8 Uhr durchtrinken und laut quatschen und lachen. Da hab ich die Kollegen kurzerhand in den Speisesaal gebeten um halb 8 nachdem es mir gereicht hatte (hörte später von einigen das es wohl störte.) Und Karaoke am Freitag war definitiv zu lange offen Big Grin Gut, dass ich Freitag selbst bis Ende getrunken habe.
Ich muss aber auch mal echt betonen, wie sauber diese Toiletten im Vergleich doch geblieben sind. Es kam mir zwar nicht so vor, dass hier regelmäßig gereinigt wurde, aber es gab keine groben Verschmutzungen. Dickes F für das geile Poster in Kabine 2, dass irgendein Hund geraubt hat.
Info für Inhaber: Die Wände in den Zimmern sind teils feucht.

Programm
Nicht zu viel, Nicht zu wenig. Was soll man da großartig sagen.
Der Talentwettbewerb war schon ein gewisses Highligt, es hat mir Freude bereitet ihn moderieren zu dürfen. Soviele Leute melden sich ja nichtmal zum Cosplay-Contest der Gala an. Die Fenster-Con alias Außentheke 2 und viele andere kleine Dinge die andere Gäste organisiert haben oder auch von der Orga bereitgestellt wurden, haben das Programm perfekt abgerundet. Ich muss auch anmerken, dass ich froh bin, mal auf einem 3-Tage-Meetup als "Besucher" zu sein. Die Reise hätte ich für 2 Tage eventuell nicht angetreten. Respekt an euch, dass ihr den Drecksweg jedesmal zu uns fahrt.

Das allerbeste am Programm, war jedoch diese geniale Poolparty. Erst im Pool ordentlich relaxen und danach bei guter Musik in der Sonne brutzeln. Perfekt. Das war so unglaublich entspannend und erholsam, fast wie Urlaub. Hier wünsche ich mir von der Orga höchstens mal Sonnencreme und Tauchsieder für das Poolwasser... lol. Für einen Pool auf Meetups würd ich die Strecke sofort wieder fahren.

Verpflegung
Nicht nur vom Programm her habt ihr mich überzeugen können, ich respektiere zutiefst die Essensversorgung. Mittagessen auf einem Meetup war komplett was neues und die Produktion der Leberkäse-Brötchen für die Heimreise nach der Closing waren einfach ein unschlagbares Angebot. Die Burger waren perfekt (wir hatten Derpyfest-Freitag tatsächlich das selbe vor lol), die vegetarische Option tatsächlich auch in Ordnung und nicht einfach nur Grillspieße, Schnitzel am Freitag eine absolut unerwartete Aktion und das Frühstück (wenn auch nur am Samstag erweitert) mit Rührei/Bacon und was auch immer da noch extra rumstand ein Traum. Wäre am Sonntag zum Frühstück nicht die Milch ausgegangen, gäbe es von meiner Seite einfach nichts zu bemeckern, dass war die beste Verpflegung, die ich auf Meetups bisher bekommen habe. (Danke an die Fenstercon, für die Aushilfe mit der Tankstellenmilch lol)

Die Sangrias waren top, die Cocktailkarte auch gut bestückt (wenn auch hier für mich nicht viel dabei). Die Getränkebar war damit auch top versorgt. Manchmal war es nur drinnen schlecht außerhalb der Cocktailzeiten jemanden vom Team zu haben für normale Getränke/Bier. Aber Top!
Nur beim Bier muss ich als dreckiger Hesse natürlich meckern. Ein gescheites Pils wäre schon was feines gewesen. Konnte mich mit dem Hellen und dem Weizen leider nicht anfreunden (Nicht mal das helle Radler hats gerissen). Bei so vielen auswärtigen Gästen, bitte auch ein süffiges Bier mit einwerfen :3 So wurde es halt eine Sangria-Orgie, hat immerhin wie ein Cocktail nur 2 Euronen gekostet.

Fazit
Geile Leute waren da, auch wenn mich die Quote zwischen Bayrischen Kollegen und "Ausländern" gewundert hat. Ich hörte, dass es beim Oktoberfest wohl nicht so gut lief, aber für mein erstes Bayern-Meetup habt ihr es geschafft mich so zu überraschen, dass ich mich auf das nächste bereits freuen möchte. Für mich als Besucher seit ihr damit ein Meetup-Highlight der letzten Zeit geworden. Die knappe Teilnehmerzahl verwundert mich zwar etwas, aber vielleicht war es auch besser, dass wir nicht so viele Leute waren.

5 von 5 S

Grüße,
Zebra
Zitieren
19.05.2019
Billy-Rex Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 73
Registriert seit: 06. Sep 2017

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
Achja, schön wars. Das fehlende Internet machte den Checkin Prozess schwer, aber nicht unmöglich. Insgesamt gab es 52 Bestellungen und 58 Teilnehmer, die über das System liefen. Ich habe mir eine kleine Liste mit Verbesserungen erstellt (wie zum Beispiel mein Emailserver lel) und werde die mal bearbeiten.
Gefühlt habt ihr weniger Bier als beim Oktoberfest getrunken, und als es dann kein Eis mehr gab, habt ihr trotzdem noch mein Gemisch getrunken. Die Kreation von Herrmann - Wurstwasser mit Vodka und einer fetten Scheibe Zwiebel - hat es zum Glück nicht auf die Karte geschafft.
Nur eine Schnittverletzung und ein eingerissener Nagel wurde behandelt, keiner musste ins Krankenhaus (ist mein Fluch etwa gebrochen?), es lag keiner besoffen in einer Ecke, und generell lief es sehr gut.

Nice Sache, wieder sehr schöne Gespräche geführt, neue Leute kennengelernt. So mag ich das. Hoffe euch bald wieder in Bayern begrüßen zu dürfen Smile

Zitieren
19.05.2019
Samyra Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 219
Registriert seit: 14. Nov 2015

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
(19.05.2019)BlauerMond schrieb:  Es war ein sehr entspanntes Meetup, 5/5 S
(19.05.2019)Zecora95 schrieb:  5 von 5 S

Das war mein f***Ing Wortwitz Octavia angry

Einmal will man lieber schlafen und denkt sich ne Review schreib ich morgen und dann nimmt mir wer meinen Wortwitz vorweg ...

Naja, werde mein Review dann morgen verkünden, aber auch von mir Gibt's
5 von 5 S

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2019 von Samyra. Bearbeitungsgrund: Zitat BlauerMond )
Zitieren
19.05.2019
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 6.968
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
Ich kann mich quasi komplett Zecoras Review anschließen. Schönes Wochenende, würde wieder. Danke auch, dass der Zeitplan gerade beim Frühstück locker genommen wurde, die ausgehängten Zeiten hab ich an allen Tagen gerissen.

Zur Bier-Kritik würde ich noch ein (+Cider) ergänzen, das geht halt auch immer gerne.

Eins noch, die Kaffeeversorgung war schon auf Jsjaj-Niveau, nächstes mal entweder das Original einladen oder alternativ hätte der PEF auch eine Kaffeemaschine im Fundus, die er sicher noch ins Auto gekriegt hätte. ^^

Zitieren
19.05.2019
BRO-PONY Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.335
Registriert seit: 25. Dez 2012

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
War wie das Oktoberfest Entspannung Pur, man hatte Tatsächlich bissel dieses Urlaubs Feeling und Das Funkloch hatte dafür gesorgt das Leute nicht nur an ihren Handys Sassen, sondern tatsächlich man mehr oder weniger Gezwungen war mit anderen Leuten sozialen Kontakt aufzunehmen...
Der Party Fuchsbau war Premium und die Pool Party war überaschend Geil, Schade das sich nicht mehr getraut haben ins kühle nass, es war ja schliesslich nicht soo kalt und dieses Jahr hatten auch die Duschen Ausreichend Viel Warm Wasser Geliefert, anstatt wie letztes Mal, wo Die Duschen nach wenigen Minuten angefangen Haben dich mit Eiswasser zu übergiessen, ...
Cocktails waren Echt gut und zu nem recht Fairen Preis, Essen war auch wieder Top, einzig die Currywurst war bissel enttäuschend, welche durch ne wiener ersetzt worden war, aber dafür Gabs Gefühlt ja Ständig essen, zumindest kam es mir so vor... als ob einfach mal Ständig essenszeit war (das war ein lob keine Kritik)
Freue Mich jetz schon auf das Nächste Mal, und danke den Organisatoren für die Echt große Mühe die da wieder reingesteckt worden ist in dieses Treffen Besonders die Abteilund "Fressen und Saufen" Hatte wieder echt ganze arbeit geleistet


Daher gebe auch ich, selbst verständlich die Obligtorischen 5/5S[Bild: cl-derp-clap.png]

----

einziger Kritik punkt war das ich die Maskrüge vermisst hatte ja es ist nicht Oktoberfest gewesen aber die Hatten halt unglaublich stil, und wenn man schonmal in Bayern Ausland ist hätte ich fast gedacht es gehört dazu,

ausserdem wäre es Vielleicht nächstes mal aufgrund des Fehlenden internets vielleicht ganz interessant wenn man mal Ne kleine Karte drucken könnte und die irgendwo gut sichtbar aufhängen könnte mit den nächstgelegenen Einkaufsmöglichkeiten und evtl. sogar Öffnungszeiten, oder wenigstens Addressen fürs Navi

man könnte auch mal überlegen ob man nicht nächstes mal aufgrund des Enorm vielen Viehzeugs welches sich im Hauptsaal breitgemacht hatte, nochmal was unternehmen mag, so nen Fliegen Fänger Hätten da echt wunder bewirkt glaube ich, Spätestens am Sonntag Abend war es nämlich echt lästig geworden

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.2019 von BRO-PONY.)
Zitieren
20.05.2019
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 4.838
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
Stimmt... das Insekten-Gesurmsel letzte Nacht im Hauptraum war tatsächlich schon lästig, da hatte sich den ganzen Tag über schon ziemlich geflügeltes Viehzeug eingefunden.

Uff, die Reise war wieder weit... aber hat sich gelohnt, würde wiederkommen!

Insgesamt: in der Tat sehr entspannend und auch vom Ablauf her sehr entspannt, das Wochenende, ich kann es nicht anders sagen. Es waren wenig Programmpunkte (fand ich - jedenfalls welche, die mich interessiert hätten; ich bin nun mal kein Bastler Shrug ), aber für diese hatte man dafür umso mehr Zeit - das hat auf jeden Fall was für sich.

Ich hatte mir ja "Business-Class" gegönnt, also das Einzelzimmer RD deals with it - nachdem es buchstäblich wochenlang, nachdem es ins Angebot genommen wurde, keiner gebucht hatte, hab ich es mir gesichert, das war eine meiner besten Entscheidungen der letzten Jahre. Ich bin es eben einfach zeitlebens schon gewöhnt, alleine zu schlafen; so kann ich kommen und gehen, wann ich will, ohne daß ich, wenn ich nachts um 4 auch mal zu Bett gehe, nochmal jemand anderen durch Lichtergefunzel stören muß oder meinerseits gestört werden, wenn Zimmergenossen schon um 8 Uhr früh aufstehen. Ideal, würde dieses Zimmer sofort wieder nehmen (sofern mir nicht Lupus nächstes Mal da mit Buchen zuvorkommt Trollestia ).

Internet: och doch, draußen auf der Wiese hatte ich 4G (Vodafone), innen im Haus halt überhaupt nichts und vorm Haus nur E. Auch auf dem Parkplatz (hatte mich Samstag nach dem Essen mal für ne Dreiviertelstunde in mein Auto verzogen und das als Sommerlaube benutzt, das mache ich im Urlaub öfters) volle 4G Shrug - war trotzdem nur fürs Nötigste am Hänndiiiie, ich fahre ja nicht auf ein Meetup, um dann nur aufs Wisch-Display zu starren - aber so konnte ich mal meinen Twitter-Account ein wenig "befeuern" und der Welt paar Bilder direkt vom Treffen zeigen.

Sehr schön fand ich den entspannten Umgang in Küche und Cocktailbar - eigentlich ja nicht zum allgemeinen Zutritt durch Besucher gedacht, aber mit freundlicher Anfrage gab es zu keiner Zeit Probleme, wenn ich da drin direkt was wollte. Sehr schön, deutlich entspannter als im Herbst! RD salute Samstag Nachmittag hat mir Hermann dann gezeigt, wie man auf die lokale Art Kaffee zubereitet Trollestia (Spoiler: einfach auf die uralt-altmodische Art: Wasser erhitzen und langsam durch den manuellen Kaffeefilter laufen lassen), die zweite Kanne (nachdem die erste zu meiner eigenen riesigen Überraschung binnen einer halben Stunde leer war - ich hatte schon den bösen Verdacht, daß sie jemand ausgeschüttet hätte Octavia angry , nein, sie war einfach nur aufgebraucht worden Lyra astonished , weil es direkt recht hohe Nachfrage gab) hab ich dann selber gemacht (nachdem ich mir hatte zeigen lassen, wo die nötigen Utensilien waren). Wunderbar, so lob ich mir das, daß da eben nicht in preußischer Vorschriften-Manier mit stark erhobenem Zeigefinger STRIKT zwischen Team und Besuchern getrennt wird, sondern ich als Besucher mir eben auch Sachen, die ich auch selber machen kann, selber eben auch machen darf, ohne dafür erst jemanden suchen und "anstellen" zu müssen.

Talent-Wettbewerb: war wieder richtig lustig RD laugh Ich hab zur Abwechslung eben mal nicht Dr. Atmosphere gespielt, sondern GLaDOS aus Portal / Portal 2. Das wollte ich schon lange mal ausprobieren, zum Spielen ist sie nämlich durchaus eine Herausforderung: da GLaDOS ja ein Computer ist, kann man als Darsteller nicht mit Mimik und Gestik arbeiten wie bei "normalen" Figuren, sondern sollte sich ausschließlich auf die Stimme beschränken - d.h. es ist eine reine Voice-Acting-Rolle. Durchaus mal interessant, war einfach mal ein Versuch. Videoaufzeichnung von Wydec würde mich sehr interessieren; ich schrieb es schon früher: ich sehe mir meine Auftritte gerne immer nochmal selber aus Publikums-Sicht an, da sieht die Welt gleich ganz anders aus als von der Bühne aus, und nur da sehe ich, was gut und was Murks war und kann daran arbeiten, es zu verbessern.

Vor dem Essen: ein improvisiertes, dafür aber zu 100% live gesungenes Spontan-Konzert von Z95 und ShimShady draußen auf der "Kletterbühne" Cheerilee awesome Ich bin ja Fan der beiden und warte immer noch auf das erste Album RD wink

Pool: nette Idee, aber zum Erfrieren hatte ich keine Lust Shrug Im Ernst: ich hab ja zwei- oder dreimal mit der Hand drin rumgerührt, uaaaah, da komplett reingehen - nein. Ohne mich, zu kalt für mich. Erfreulich aber: ich habe am Pool keine Chemie gerochen, schien also, wenn überhaupt, dann nicht übermäßig gechlort zu sein. Denn das ist mit meiner Haut leider tödlich Twilight: No, Really? : gechlortes Pool-Wasser. Ihr wollt nicht wissen, wie ich in der Vergangenheit nach leichtsinnigen Pool-Besuchen eben wegen der notwendigen Chemikalien in der Brühe schon manchmal ausgesehen habe Twilight: No, Really? Badehose habe ich außerdem keine; na gut, ich hätte eventuell... äääh... nennen wir sie "Alternativ-Klamotten" dabei gehabt - aber wie gesagt: der Samstag war zwar optisch sehr schön, allein durch den Wind aber auch mit der höchsten Mittagssonne für mich zu kalt zum Blankziehen. Steckt man nicht drin im Wetter Shrug

Bemerkenswert fand ich ja, wie sich die Pferde auf ihrer Koppel mal so überhaupt nicht für uns interessiert, ja uns tatsächlich kaum eines Blickes gewürdigt haben RD laugh Heute kam die These auf: die werden Schlimmeres als uns gewohnt sein. Das würde bedeuten: um ihre Neugier zu wecken, waren wir schlicht nicht spektakulär genug RD laugh

Mein Interesse geweckt hat der Mercedes-Benz W 123 230E, der da am Samstag nachmittag vor der Scheune stand. Also zweimal besucht: einmal alleine und dann nochmal mit Meganium. Beim ersten Mal konnte ich die skeptischen Blicke der Location-Inhaber noch spüren und sehen Twilight: not bad , beim zweiten Besuch war dann keiner mehr draußen - wir haben aber nur geguckt, nicht angefaßt. Hab jetzt nachgesehen: mit meiner Schätzung Baujahr 1984 dürfte ich der Wahrheit ziemlich nahe gekommen sein. Ich hoffe nur, die Orga wurde deswegen nicht doof angemacht - aber wer so einen Wagen hinstellt, muß damit rechnen, daß dieser auch mal von Nahem angesehen wird RD wink

Samstag abend hab ich mich u.a. dann auch mal an den Sangria gehalten - ja, wesentlich besser als die Verschnitt-Plürre, die ich sonst unter diesem Namen kenne Cheerilee awesome Hab dann auch zwei "Sammel-Drinks" spendiert, und ich durfte auch selber mischen AJ Prost Wie gesagt: so lob ich mir das! Pinkie approved

Frühstück: am Samstag hat der Herr Graf ( Great and Powerful ) erstmal bis ca. 11:30 ausgeschlafen. Und siehe da: ich bekam trotzdem Frühstück Twilight smile , es war noch genug Kuchen da - optimal, Kuchen ist bei mir zum Frühstück immer gut. Heute am Sonntag bin ich dann eher auf, Frühstück war wirklich genügend für alle da. - Und der Mittagsimbiß vor der Abfahrt ist bei den äußerst weiten Reisen immer eine gute Idee Pinkie approved

So, mehr fällt mir erstmal nicht mehr ein Shrug - wie gesagt: würde wiederkommen Twilight smile

Zitieren
20.05.2019
Sandro11290 Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 327
Registriert seit: 24. Mai 2015

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
Ich bin kein Mensch des vielen Schreibens, aber es war echt ein super Wochenende und ich freue mich schon auf nächstes Mal.
Zitieren
21.05.2019
Hati Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 22
Registriert seit: 04. Feb 2017

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
Da ich kein Mensch großer Worte bin:

Location, Orga, Essen, Pool, Leute, Stimmung, diverse Live-Performances waren top.

Mit meinem Geld könnt ihr in Zukunft wieder rechnen.

Easy 5/5 S

ehemals Sn0w
Zitieren
21.05.2019
Yavarin Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 35
Registriert seit: 07. Jan 2018

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
Ich schließe mich den Vorrednern an, war sehr nice, besonders das Essen hat mich angenehm überrascht. Ich plane das nächstes Jahr wieder mit ein.
Zitieren
21.05.2019
BlackT0rnado Offline
Bronies Berlin/Brandenburg e.V. Chef und Blasebalg Ostben
*


Beiträge: 12.390
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
Irgendwie ist mir ein wenig nach Schreiben.

die Location war für mich altbekannt, das Luxuszimmer hätte durchaus ein Doppelbett sein können, haben wir zusammengeschoben und für mich der einzige Makel bei 140€ ^^

Ansonsten war alles top, ja auch das Essen bis auf die Wiener Currywurst XD  Machte mir aber nix aus da ich diese Variante irrwitzig gut fand.

Bei den Cocktails hab ich mir von Billy ein paar Tipps geben lassen, super.
Es hat mir auch Spaß gemacht als improvisierter halber Helfer mitzuwirken, mit euch kann man super zusammenarbeiten.

Der Pool war nur was für harte Kerle die jedem Wasser trotzen, war super, ärger mich das ich am SA nicht 2x reingegangen bin.

Ansonsten hatte diese Meetup einen persönlichen und ganz besonderen Moment für mich, muss ich aber nicht breit treten.
Was mir auch wieder gefiel ist die typisch bayerische Gastfreundschaft die ich immer wieder schätze.

10/10 würde wieder wenn das Datum stimmt~


PS: wer die soßige Jacken/Unterhosen haben will, so klicke er hier: https://ahenana.store/?s=pony&post_type=product

Gebt bei der suche einfach Pony ein, ich hoffe wir sind bald in einem Einheitslook auf den Meetups Tongue
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.05.2019 von BlackT0rnado.)
Zitieren
21.05.2019
LucasDash Online
Uniformpony
*


Beiträge: 1.359
Registriert seit: 13. Aug 2012

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
So schon lang keine Review mehr geschrieben aber hier ist es wirklich wichtig [Bild: cl-sf-normal.png]

Als erstes auch von mir klare 5 von 5 möglichen S.....oder zweimal SS + 1 S Cheerilee awesome

Freitag:
Bin extra pünktlich aus der Arbeit raus um noch alles zusammen zu packen um dann mit Leon zu fahren.....nur um dann fest zu stellen das er 1,5 Std. Verspätung haben wird.....wobei mir berichtet wurde dass das für Leon noch relativ Pünktlich ist Luna TRCV

Angekommen nach der erstaunlich verkehrsfreien Fahrt erstmal das gute Wetter da unten genoßen +- viele "Hallo ich bin jetzt auch da und werd dich jetzt Umarmen" Dinge. Die Schnitzel fand ich richtig gut Twilight happy klare Verbesserung zum Panierbrikett am Oktoberfest. Sonst das übliche halt: Alkohol, viel gerede bis zur Schlafenszeit, wobei ich hier das Lagerfeuer erwähnen möchte das fand ich ziemlich cool Twilight smile
(sonst weiß ich schon gar nicht mehr was ich so gemacht hab am Freitag)

Samstag:
Es ist absolut nice um 7 Uhr auf zu wachen weil im Hauptsaal welche seeeehr laut reden, pls nächstes mal in der früh bitte leiser sein Sceptic hab dann aber zugleich die Gunst der Stunde genutzt und bin dann in aller ruhe duschen gegangen......und hab mich voll gefreut das es warmes Wasser gab FS grins kam nur zum Fenster an der Decke nicht wirklich hin RD laugh

War im ganzen aber glaubich bis jetzt der geilste Samstag des Jahres, von der coolen Poolparty, dem ziemlichen netten Platz auf der Schaukel drauf und dem absolut geilen Talentwettbewerb war echt was geboten ^^ hatte immer was zu tun......an dieser Stelle möchte ich den Zwiebel-Wilhelm grüßen und Herrmann für den Würstcheneimer danken [Bild: rd-luna5.png]

Die Verpflegung fand ich auch wieder spitze, vom Frühstück mit Rührei u. Speck, Semmeln und Cornflakes, übers Mittagessen mit der Currywurst und dem Abendessen mit den Hamburgern war sehr gut...davon sollten sich andere Meet-Up's echt mal ne' Scheibe abschneiden Pinkie approved

Möchte auch noch die Cocktail-Crew erwähnen die waren wirklich wirklich gut....bitte hier die blaue Markenfarbe nicht ändern....hab noch einen AJ Prost

Sonst hat ja das Wetter noch richtig gut mitgespielt und die Serie selbst mit einer ziemlich guten Folge...wo ich leider erst beim Intro wachgeworden bin...böser Alkohol ^^"

Sonntag:
War zwar kurz und es ging eigentlich nur ums zusammen packen war aber dennoch ganz nett und der Leberkäs vor der Heimfahrt auch Smile

Fazit:
Bitte diesen Qualitätsstandard beibehalten damit ich noch einen Grund hab warum mein Bundesland das geilste ist Hug freue mich schon aufs nächste mal!
(mit einem pünktlichen Leon hoffentlich)

[Bild: 29b4tb2p.png]
Zitieren
21.05.2019
Fire Strike Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 185
Registriert seit: 20. Jan 2017

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
N'Abend allerseits,

dann werde ich auch mal meinen Senf in Form eines ausführlichen Feedbacks geben, und mir währenddessen eine Bolognese kochen, dementsprechend wird dieser Text auch ein wenig länger bis zur Fertigstellung dauern.  Pinkie approved  RD laugh  

In weiser Vorsicht hatte ich mir vor dem Event schon den Donnerstag auch frei genommen, damit es von der Fahrerei nicht so anstrengend wird wie bei dem Oktoberfest '18. Dieses Mal ging die Reise Donnerstag los, allerdings nicht direkt zum Event, sondern erst einmal nach Berlin, wo ich BlackTornado & ponywithnoname eingesammelt habe. Danach ging es erstmal zu Jäkko nach Merseburg weiter, wo der erste Zwischenstop stattfand.  Pinkie approved  

Theoretisch war dort eigentlich nur geplant, Burger zum Abendessen zu futtern und danach zeitig in die Federn zu springen, daraus wurde aber doch nichts - Burger gab es und reichlich Bier, letzteres führte dazu, dass es weit nach 12 wurde, ehe wir uns zur Ruhe legen konnten.  AJ Prost  War quasi schon mal das "Vorglühen" zur SSSSS.  RD wink  

Am nächsten Morgen erst einmal "ausgeschlafen" und dann auch ziemlich zeitig losgefahren, um auch rechtzeitig anzukommen, damit man auch noch was von dem Freitag hat. (Im vergangenem Jahr kam ich erst nach 21 oder 22 Uhr an der Location an).  Do not want  Im Regen losgefahren und je weiter wir ins bayerische Land vorgedrungen waren, riss der Himmel auf.  RD deals with it  

Nach gut 5,5h Stunden angekommen, vor'm Haupteingang vorgefahren und schnell das Auto leer gemacht und fix die Anmeldung durchgeführt (zum Glück hatte ich mir das Ticket vor'm Event runtergeladen, denn das mobile Internet vor Ort ist ja sehr bescheiden, was auch mal gut tut - 3 Tage einfach mal so gut wie nichts mitzubekommen).  Pinkie happy  

Jedenfalls, sind wir schnell in unsere Unterkunft, haben schnell alles ausgeräumt (und uns den ersten Cider gegönnt, wie gesagt ich hatte fast 10 Liter von dem Zeug mit) & sind dann auch ziemlich schnell nach der Eröffnung Richtung Pool, der war zwar im ersten Moment arschkalt, aber sehr erfrischend (hat die Geister belebt).  FS grins  

Freitagabend dann Abendessen, das Schaschlik und die Schnitzel waren göttlich, tat auch gut nachdem wir schon ein bisschen Cider und Bier intus hatten, sich erstmal eine Basis für den weiteren Abend anzufuttern, Lob an die Küche - war wirklich schmackhaft.  Pinkie approved  Luna TRCV  Danach ging der Abend auch weiter, noch ein paar Bier und die Cocktails waren auch wirklich nice. Später noch Karaoke, Lagerfeuer sowie Nachtwanderung - echt top. Nachts dann irgendwann ins Bett, um am Samstag da weiter zu machen, wo wir Freitag aufgehört hatten.

Dementsprechend gab es bei uns im morgendlichen Kaffee erstmal eine Ladung Amarula, was kein schlechter Ersatz für Milch war.  RD salute  Kurz darauf nochmal zu Netto, um uns noch ein wenig mit Knabberkram und anderen Snacks zu versorgen.  Disgust  Poolparty Samstag war echt top, ich war glaube ich an diesem Tag 5 mal im Pool - die Musikversorgung durch DJ Spotify war top, hat eindeutig gepasst - ebenso die Live-Performance mit Zecora.   Pinkie approved  Das Mittagessen Samstag ging voll durch, hat mich ein wenig an Freibad-Imbiss erinnert - also sehr passend.  RD deals with it  Die Burger zum Abendessen waren unschlagbar, hab mir davon gleich 3 Stück gegönnt, danach konnte ich aber auch kaum noch laufen, geschweige schwimmen.

Ach ja der Talentwettbewerb, war auch top. Im Vergleich zum Oktoberfest gefühlt 100% Zuwachs an Teilnehmern, (worunter wirklich viele Gute waren), war ein sehr unterhaltsamer Programmpunkt des Events. Als Sunset dann " I am Octavia" geschmettert hat, war es sowieso um mich geschehen - Octavia ist halt einfach mein Favourit.  Pinkie happy  Das ist halt das Schöne in unserer Community, es gibt immer wieder neues zu entdecken und jeder kann sein Talent leben (und es mit anderen teilen).

Jedenfalls kam dann noch Abends der Schnapskrake zum Einsatz, wo ich ziemlich schnell feststellen musste, dass wir eindeutig zu wenig Schnaps für Shots dabei hatten. Und das Ding klebt sowas von fies, ich werde ihn wohl nochmal abwaschen müssen.  Pinkie approved  Danach noch zwischendurch im Shisha-Pavillon gewesen, war super dass es die Möglichkeit gab.  Mein Vorsatz für's nächste Jahr ist auf jeden Fall, dass ich mich noch ein wenig mehr unter die Leute mischen werde, die man nicht so kennt - man hat ja doch so seine Stammecken. Gerade zu den Köllnern hätte ich mich zwischendurch auch gerne gesellt, Sangria aus Eimern wäre genau mein Ding gewesen, aber mal sehen - nächstes Jahr.

Samstagnacht ein wenig eher ins Bett, da Sonntag ja noch wieder die gut 10-stündige Rückfahrt anstand. Zum Glück sind wir zeitig losgefahren, so dass ich gegen 22 Uhr wieder im heimischen Struvenhütten eingetrudelt bin. Die Sache mit dem Leberkäs im Brötchen war echt nice, auch wenn ich mir dieses Mal keine gegönnt hatte, ich war noch so vollgefuttert vom Vortag.  RD wink  Was mich wirklich überrascht hatte, war die Sauberkeit der sanitären Anlagen, muss man echt positiv erwähnen (und warmes Wasser in den Duschen). Einzig die Handtücher zum Händeabtrocknen waren irgendwann durchnässt, so dass das Trocknen quasi nicht mehr möglich war, aber ansonsten kein Grund zum klagen.  Pinkie approved  

Mein Fazit: Ein sauber durchdachtes Event, nahezu perfekt organisiert und umgesetzt, tolle Gäste mit denen man richtig abfeiern konnte und einfach eine hamma Location - kurzum bisher eines der geilsten Events, die ich besucht habe. (sind ja noch nicht so viele, da ich ja auch erst seit gut 2 Jahren dabei bin).  Twilight smile  Daher gibt es von mir für die SSSSS 5,5/5 Sternen.

Freue mich schon aufs nächste Mal! Da lohnt der weite Weg definitiv wieder.


Meine Ponyville ID: c2e8891
Zitieren
21.05.2019
NyancatOpal Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.286
Registriert seit: 28. Nov 2013

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
Fast alles Top; 4,5/5 S`s

wie Zecora anfangs schon erwähnte könnte man vielleicht ab 2 Uhr nachts die Mukke/MLK leiser/"zimmerlautstärke" machen.
die Cocktailverpflegung ließ am Samstag zu wünschen übrig.

Aber sonst sau gut. Besserer Mampf und mehr als letztes Jahr.
Das Wetter war ja mal sau geil. Am Sonntag Abend hats dann geschifft. Da hatten wir sau Glück. Danke an Rainbow Dash dafür. ^^
Zitieren
22.05.2019
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 6.968
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
Vielleicht noch ein Tipp zur Vermeidung langer Essens-Warteschlangen: Ruhig schon mal vorproduzieren und warmhalten, damit bei der Eröffnung des Essens gleich genug für alle da ist. Dann entspannt sich das gleich ganz erheblich, und der Nachschlag wird auch rechtzeitig fertig.

Zitieren
22.05.2019
Zecora95 Offline
GalaCon Eventmanager BPPC e.V. Chef
*


Beiträge: 1.762
Registriert seit: 19. Mai 2014

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
(19.05.2019)Samyra schrieb:  
(19.05.2019)Zecora95 schrieb:  5 von 5 S

Das war mein f***Ing Wortwitz  Octavia angry

Einmal will man lieber schlafen und denkt sich ne Review schreib ich morgen und dann nimmt mir wer meinen Wortwitz vorweg ...

Naja, werde mein Review dann morgen verkünden, aber auch von mir Gibt's
5 von 5 S

Wo bleibt denn dein Review? Was für ein schlechtes Jury-Mitglied (bis zur nächsten Veranstaltung versteht sich). Aber wie du siehst, das 5/5 S hat sich dank mir durchgesetzt RD deals with it Ideen klauen war schon immer eine Stärke von mir Applelie
Zitieren
22.05.2019
ponywithnoname Offline
Bronies Berlin/Brandenburg e.V. Schatzmeister
*


Beiträge: 137
Registriert seit: 27. Aug 2013

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
Hallo,

Auch von mir ein ganz dickes Lob für Veranstaltung und Macher, Wetterpegasi und Celestia für die Extradosis Sonne. Hat mir den ersten (leichten, zum Glück) Sonnenbrand beschehrt...man sollte nicht im Pool einpennen. Facehoof

Das Hefe war sehr lecker und wurde von mir auch ausgiebig dezimiert, Danke, dass ihr das jedesmal extra für mich (und ja, auch ein paar andere) besorgt, und immer so edle Sorten. Essen habe ich leider das ganze Wochenende verpasst, aber zwei Bier ersetzen ja ein kleines Schnitzel... AJ Prost

Die Tombola ist noch verbesserungsgeeignet, ich hatte auch ein paar Tipps gegeben. Sprecht mich bei Bedarf einfach an, ich habe damit inzwischen etwas Erfahrung. Great and Powerful

Alle, denen ich FanFiction empfohlen habe, können mir einfach eine PN schicken (und mich ggf. erinnern, WAS ich ihnen empfohlen habe...), dann schicke ich die Links. RD salute

Und noch was für die Orga, um die vielen Beschwerden über ruhestörenden Lärm zur nachtschlafenden Zeit zu vermeiden:
https://www.amazon.de/gp/product/B000XQ4...&psc=1
Das Paar dann für ein geringes Entgeld am Tresen anbieten, und jeder, der dann noch Schlafprobleme aufgrund von Geräusch hat, ist selber schuld. RD deals with it

Fazit: Wo kann ich für nächstes Jahr buchen? Und ist der Verkauf für das Oktoberfest schon offen? Cheerilee awesome

Viele Grüße aus Berlin

Christian
Brohoof
Zitieren
22.05.2019
Samyra Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 219
Registriert seit: 14. Nov 2015

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
(19.05.2019)Samyra schrieb:  ... ne Review schreib ich morgen und dann nimmt mir wer meinen Wortwitz vorweg ...
Naja, werde mein Review dann morgen verkünden ...

(22.05.2019)Zecora95 schrieb:  Wo bleibt denn dein Review? Was für ein schlechtes Jury-Mitglied (bis zur nächsten Veranstaltung versteht sich). Aber wie du siehst, das 5/5 S  hat sich dank mir durchgesetzt   RD deals with it  Ideen klauen war schon immer eine Stärke von mir  Applelie

Jaja, hier bin ich ja. Unglaublich wie viele mir jetzt geschrieben haben, das ich meinen Senf noch nicht dazu gegeben hatte [Bild: cl-rd-ponder.png] Anyway...

Hier ist Sie! Die von vielen Leuten gewünschte Review meinerseits!

5 von 5 S

Ja, das wars.
Wars doch wert, oder? RD laugh
Ne, ich mache das schon richtig  RD wink


Wetter
Das war doch mal der Hammer! [Bild: fluttershy_clap.png]
Klar hätte es besser und ein wenig wärmer sein können, aber es hat auf jeden Fall nicht durchgeregnet wie es es die Tage davor und danach getan hat.
Vielen Dank also an die Orga für die Bestellung und den Versanddienstleister der das Wetter geliefert hat  Pinkie happy

Essen
War auf jeden Fall lecker und soweit ich es mitbekommen habe, ist keiner verhungert.
Man musste zwar oft etwas warten, aber mein Gott, Essen kann nicht herbeigezaubert werden. Und oft hats ja auch nur ein paar Minuten gedauert!
Hatten um ehrlich zu sein (in Gedanken an das Oktoberfest) einen Wasserkocher und Fertiggerichte mitgenommen gehabt. Diese mussten wir zum Glück nich anrühren.

Cocktails
Die Ausgabe durch das Fenster zu gestalten fand ich ziemlich nice!
Auch waren die super lecker!
Props hierbei an Billy  Cheerilee awesome, den ich wohl am Samstag etwas genervt hatte mit meinem Lemon Zest RD wink
Was ich nun nicht unbedingt gebraucht habe, war die 'Bedienung' am Samstag Nachmittag. Ich finde jeder hat Beine und so groß war der Platz nun auch nicht. Die Orga kann sich auch ein wenig Arbeit sparen  Twilight happy

Aktivitäten
  • Shisha-Pavillon
    War im Vergleich zum Oktoberfest diesmal hier weniger los, oder habe ich genau immer die Phasen erwischt wo fast keiner da war?
    Naja, jedenfalls immer einen Besuch wert und man kann sich super unterhalten, auch wenn man sich nicht kennt  AJ Prost
  • Lagerfeuer
    Schön gemühtlich und ne geile Stimmung so spät nachts. Leider kein LAGERFEUERLIED-Lied gesungen worden, aber das lässt sich sicher beim nächsten Mal nachholen.
  • Pool
    Hammergeil! Ich will fast gar nicht mehr auf ein Meetup ohne einen. Hat mir dann wohl am Sonntag meine Stimme gekostet, aber das wars halt echt wert!
  • Musik/Karaoka
    - Karaoke habe ich dieses Mal ziemlich schleifen gelassen. Es war zwar deutlich länger als beim Oktoberfest, aber wenn der Hals kratzt macht es dann ja doch nicht mehr so viel Spaß.
    Mitgesummt habe ich nichts desto trotz und manchmal auch leise vor mich hin gesungen.
    - Danke an Shimmer an die super musikalische Unterstützung draußen während der Poolparty.
  • Talentwettbewerb
    Eywalion hatte mich gefragt ob ich Lust hätte in der Jury zu sitzen, wegen Frauenquote und so  RD wink
    Natürlich habe ich da ja gesagt.
    Wie es ein paar vielleicht mitbekommen hatte, wollte ich erst einen auf Heidi Klum machen, aber aufgrund gesundheitlichen Gründen wollte ich die Stimme nicht so lange aufrecht erhalten müssen.
    - Ich war erstaunt wie viele sich wirklich angemeldet hatten. Ich kann mir vorstellen das die Preise schuld waren! Die Darbietungen waren sehr unterhaltsam und ich hoffe ihr konntet auch über den ein oder anderen schlechten Witz meinerseit lachen  Do not want
    Achja, danke auch an Zecora für die super unterhaltsame Moderation und natürlich die ganzen netten Komplimente vorher. Hat zwar nichts gebracht, aber bleib dran RD wink
  • Folge
    Die Akkustik war nun nicht das Beste, aber immerhin gab es sie diesmal in einer ansehbaren Qualität  Pinkie approved

Schlafen
Freitagnacht konnte ich ohne Probleme einschlafen, aber Samstag war es wirklich schlimm.
Dies haben ja bereits viele angemerkt. Ich hätte sogar Ohrstöpsel dabei gehabt, und ich Vollhorst hatte das vergessen.  Facehoof
Aber vielleicht für nächstes Mal: Wenn die Vögel draußen schon wach sind, vielleicht überlegen den Unterhaltungsort zu wechsel. Um halb 5 war es noch immer ziemlich laut.
Ich weiß das Leute bei sowas lange Spaß haben wollen und ich verstehe das vollkommen, mir ist es ja oft auch egal. Aber dann vielleicht woanders hingehen.


Fazit
Ich schließe mich LucasDash's Meinung an. Das war das bisher geilste Wochenende in diesem Jahr.
Hat sich angefühlt wie Urlaub und ich hätte nichts dagegen gehabt noch die ganze folgende Woche dort zu verbringen.

Riesiges Lob hier an die Orga!
Freue mich tierisch auf das nächste Treffen und bitte alles so beibehalten! Bitte mit Pool  RD laugh
(19.05.2019)Samyra schrieb:  auch von mir Gibt's
5 von 5 S

P.S.: Ich mach gern wieder Jury-Mitglied beim nächsten Mal!

Zitieren
23.05.2019
Eywalion Offline
Bronies Bayern e.V. Chef Haha, Long Boy
*


Beiträge: 1.354
Registriert seit: 14. Mai 2014

RE: Sunset Shimmer's Summer Sun Siesta [17.05. - 19.05.2019]
[Bild: KiArFKs.png]
So, das wars. Wieder mal ein Event hinter uns gebracht. Vielen dank schon mal für die ganzen positiven Reviews hier und natürlich auch für eure Kritikpunkte! Das Wochenende war wirklich großartig. Das fast schon perfekte Wetter hat natürlich dazu beigetragen, aber auch Zecora und Shimmer haben für ne echt geile Stimmung gesorgt. Das Live Konzert am Abend hat mich echt überrascht. Vielen Dank nochmal dafür! Gerne wieder. Cheerilee awesome
Mich hat auch sehr begeistert, wieviele Teilnehmer wir doch dieses mal beim Talentwettbewerb hatten. Damit hatt ich nicht gerechnet. Und die Jury hat, wenn auch in teils neuer Besetzung, wieder sehr gute Arbeit geleistet um jedem ein gerechtes Urteil zu geben (Ich hab mir das Video dazu gestern nochmal angeschaut, wird auch "bald" released =P) Glückwunsch nochmal an die Gewinner LucasDash, Muffin und Cabra (Oder wars Cobra und Muffin?) und Mimic! Und auch an Wilhelm, als würdiger Gewinner der Zwiebel.

Vielen Dank nochmal an alle Gäste, die den teils sehr weiten Weg zu uns aufgenommen haben und ich hoffe wir sehen euch alle im nächsten Jahr wieder! Wir haben sogar auch schon ein Datum: Vom 19.06. bis 21.06.2020 geht die Poolparty zur Sommersonnenwende in eine neue Runde!

In der Zwischenzeit würden wir euch bitten unsere Feedbackumfrage auszufüllen, damit wir euch eine noch bessere Experience bieten können!

[Bild: qjf0LXY.png]
Aufblaskäfig
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste