Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
06.12.2022, 00:56



Umfrage: Wo habt ihr von MLP:FiM zum ersten Mal gehört?
in einem Imageboard (4chan, Krautchan,...)
in einem Forum
in einem Blog oder Webseite
auf YouTube / einem anderen Videoportal
auf deviantArt / einem anderen Künstlerportal
in anderen Medien (Fernsehen, Zeitschrift,...)
durch eine vertraute Person (Kumpel, Freund/in, Familie,...)
durch eine andere Quelle
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Wie seid ihr zum Brony geworden?
02.08.2019
Pezi Offline
Gold-User
*


Beiträge: 292
Registriert seit: 28. Jul 2019

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
xD
In etwa genau so darf man sich das Vorstellen.
Zitieren
31.08.2019
AppleLauda1976 Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 3
Registriert seit: 31. Aug 2019

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Bei mir war es mehr oder weniger Zufall... als ich am Malen war gingen mir die Pokémon aus... dann bin ich auf My Little Pony gestoßen und hab MY Little Pony eine Chance gegeben und daraufhin ging alles sehr schnell
Zitieren
09.10.2019
anjo Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 34
Registriert seit: 02. Sep 2019

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Ich wurde von familiärer Seite aus konvertiert. Pinkie happy
Nachdem mein Bruder irgendwie über seine Online-Gaming-Freunde dazu kam, MLP zu schauen, hatte er das gefühlt immer gemacht; ich war davon anfangs nicht wirklich begeistert - die Macht über den Fernseher steht MIR zu Lyra eww - und habe deshalb zwangsweise auch auf die (sowieso schon für äußere Betrachter eigenartige) Serie etwas verächtlich herabgeschaut. Great and Powerful
Tja, das änderte sich dann kurz nach der Jahreswende zu 2018. Eines Morgens wollte mein Bruder den ersten EG-Film gucken, und ich weiß nicht, was mich geritten hat (mir war wohl langweilig), aber ich hab' mich zu ihm gesetzt und mitgeschaut.
Was man jetzt auch von Equestria Girls halten mag, ich fand es gar nicht so schrecklich wie ich ursprünglich angenommen hatte, und habe dann den restlichen Tag mit meinem Bruder die "richtige" Serie geschaut - ich schätze, dass es da dann bereits um mich geschehen war RD laugh

On account of the counts of the indictment on which you have been convicted, namely disobeying stereotypes, and consumption of media deemed unfit for the likes of you, the court sentences you to Ponies for Life.
Zitieren
14.10.2019
ButterFluff Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 249
Registriert seit: 13. Okt 2019

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Ich hatte schon vor meiner Begegnung mit MLP eine kleine Affinität zu niedlichen Dingen, nen bescheuerten Humor und das ein oder andere (nicht-MLP-)Plushie.
Dann eines schönen Tages -eigentlich Nacht- kam ich von einer Party heim und wollte noch etwas runter kommen. Besser gesagt: Ich habe besoffen auf Netflix drauf geklickt RD laugh
Keine drei Wochen später hatte ich die acht dort hoch geladenen Staffeln durch gesuchtet Cheerilee awesome

Edit: Ach ja. Das Forum hatte ich vor einigen Jahren schon mal entdeckt. Ich kann mich aber nicht mehr erinnern warum. Hätte ich bloß mal genauer hin geguckt Facehoof

Edit2: Mir war es wieder eingefallen: https://www.bronies.de/showthread.php?ti...pid7869719

[Bild: try42ikn2.jpg]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.06.2020 von ButterFluff.)
Zitieren
29.10.2019
Amelia Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 1
Registriert seit: 29. Okt 2019

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Wie ich zum Brony geworden bin:

Meine Freundin ist schon länger in diesem Fandom als ich und hat mir oft davon erzählt, doch ich hielt es immer für eine langweilige Kinderserie und habe dementsprechend nie einen Blick reingeworfen. Bis vor einem halben Jahr.

Ich habe mir ein neues NetflixKonto errichtet und die Liste mal aus Spaß in meine Liste gepackt und schließ auch angeschaut und sie hat mir wirklich sehr gefallen. In etwa einem Monat (obwohl ich nur am Wochenende schauen konte) war ich mit der Serie durch und total begeistert davon wie tiefgründig sie doch ist.

Gerade Szene wie Twilights Kampf gegen T-Rex, aber auch die Einführung der Rainbowpower waren einfach der Hammer (generell mag ich die Kämpfe in MLP sehr), aber eine meiner Lieblingsfolge wird immer Prinzessinenprobleme sein. Big Grin

Ich bin wirklich froh, dass ich zu dieser Serie gefunden habe, sie bietet soviel Platz zum Träumen und eigene Ideen, aber auch einen superspannenden und tiefgründigen Canon.
Zitieren
26.12.2019
Walnut Nectar Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 94
Registriert seit: 26. Dez 2019

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Meine kleine Schwester hat MLP geguckt. Dadurch habe ich die Serie kennengelernt, aber wusste noch nicht ,dass ich sie mögen würde. Als ich ein paar Folgen geguckt habe, war ich noch nicht ganz überzeugt. Aber dann habe ich eine Folge mit Discord gesehen und konnte nicht mehr aufhören zu lachen. Als ich dann Netflix bekam, entschloss ich mich nur die Folgen mit Discord zu gucken um zu lachen und dabei fing ich an mich mehr und mehr für die Charaktere und Handlungen zu interessieren.
Ehe man sichs versah war ganz und gar entzückt von dieser Serie.
Zitieren
03.05.2020
D4rkni9htblue Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 325
Registriert seit: 03. Mai 2020

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Ich habe im Fernsehen beim herumzappen es zwar wargenommen, aufgrund der einhergehenden Klischees und meiner Ablehnung, nicht davon Notiz nehmen können (Schande über mich).

Das änderte sich erst wirklich durch Zufall in meinem "Waffenhobby und Forum" (Mehr dazu in meiner Vorstellung die bald folgt).
Dort gab es, ähnlich wie beim Militär auch üblich, Leute die mit Patches herumliefen (Rainbow Dash Deal with it). Das warf tiefe Fragen in mir auf, ich bin sowieso sehr Neugierig und Wissbegierig. Also musste ich mich gezwungenermaßen mit dem Thema eingehend beschäftigen. Dazu wählte ich den Kinofilm aus.

Daraufhin mussten noch etliche Fragen mehr beantwortet werden :-D
Also wurde den letzten Monat die komplette Serie durchgeschaut. Das war ein Spaß :-]

Wer wirklich nur Ponys sieht, verkennt den Wert dieses Meisterwerks. Gerade in Zeiten der sozialen Kälte . . .

Jetzt bleibt nur die Frage offen wo ich noch so einen Patch herbekomme, da muss ich noch mal eine Quelle auftun.
Zitieren
03.05.2020
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 8.185
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
(03.05.2020)D4rkni9htblue schrieb:  Jetzt bleibt nur die Frage offen wo ich noch so einen Patch herbekomme, da muss ich noch mal eine Quelle auftun.

Zunt fragen, ob er noch Restbestände hat, Gray fragen, der macht einem ggfs. auch mal ein individuelles Design, oder einen der anderen der nähenden Zunft mit Stickmaschine hier.

Zitieren
15.06.2020
Appletree Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 44
Registriert seit: 24. Mai 2020

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Ich bin durch das Pen and paper Tails of Equestria bei der sierie gelandet ^^ mein erstes selbst gebastetles abenteuer wird auch schon fleisig getestet^^

AB spinAJ surprised Apple Forever EeyupAJ Cutie Mark
Zitieren
15.06.2020
black sun Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 451
Registriert seit: 03. Aug 2015

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
(15.06.2020)Appletree schrieb:  Ich bin durch das Pen and paper Tails of Equestria bei der sierie gelandet ^^ mein erstes selbst gebastetles abenteuer wird auch schon fleisig getestet^^

da erinnert mich auch ein abentuer zu entwikeln

Zitieren
07.07.2020
Rainbowboy Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 10
Registriert seit: 06. Jul 2020

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Mich hat meine frühere beste Freundin dazu gebracht. Sie hat MLP total gesuchtet und mich immer damit zugeredet. Hat mich zuerst sehr abgeschreckt, aber dann bin ich selber in den Sog gezogen worden Smile
Zitieren
27.02.2021
toothycryptid Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 40
Registriert seit: 19. Dez 2017

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Ich war in der 5.Klasse und war krank, also habe ich aus Neugier morgens nickjunior aufgedreht und es spielte 'Look Before You Sleep'. Ich war sofort von den Charakteren angetan, und der Rest ist Geschichte. ^^ Ich habe mich irgendwann auf Bronies.de als 'EmilyFluttershy' registriert, später habe ich mich in FlitterLotus umbenannt. Meine gaanzen süßen/peinlichen Posts sind hier im Forum zu sehen. ^^

[Bild: startrix_fan_button_by_ruushiicz-da6qztd.png]
Zitieren
27.02.2021
Basinator Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.294
Registriert seit: 24. Mai 2013

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Weißt du, absolut jedem von uns ist doch mal irgendetwas ultrapeinliches im Leben passiert. RD wink

Zitieren
18.04.2021
Krylerkite Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 8
Registriert seit: 18. Apr 2021

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Das ist schon so lange her.. Da wurde Season 3 erst ausgestrahlt, also 2012. Ein damals sehr enger Freund von mir (ein sehr typisch-männlicher Freund mit vielen Vorurteilen) hat mich zu einer Challenge aufgefordert. "Wer hält mehr My Little Pony Folgen aus ohne abzuschalten?".... Facehoof Da die Eigenschaften von engen Freunden ja bekannter weise auf einen übergehen fand ich die Challenge spannend und hab eingewilligt. Am selben Tag dann noch hab ich mir i9m Internet die ersten beiden Folgen angeschaut um die Challenge zu gewinnen. Zuerst dachte ich auch nur, was das für ein Schwachsinn sei, aber es hat mich doch irgendwie bewegt... Die darauffolgenden tage hab ich dann mit den weiteren Folgen verbracht. Es hat nicht lange gedauert bis mich die Serie in ihren Bann gezogen hat und mein Leben entscheidend verändert hat. Und ich bereue nichts. Ich bin sogar glücklich und vor allem glücklicher als zu der damaligen Zeit.
Zitieren
19.10.2021
King of shadow Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 2
Registriert seit: 19. Okt 2021

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Das ist eigentlich eine ganz lustige Geschichte und zwar liebe ich Roboter und ich liebe es deren stimmen nach zu machen und dann hatte ich eines Tages eine stimme erwischt die ich ganz interessant fand und zwar die Stimme von "sweete Bot" ich habe mir immer mehr und mehr davon angeschaut und dann irgendwann wollte ich wissen ob die stimme in der Show auch so war und da habe ich mir immer mehr Folgen angeschaut und irgendwann hatte ich mich leicht in AJ verkuckt und als Sombra aufgetreten ist hatte ich sofort mein Idol und seit dem bin ich ein Brony. Kurz gesagt durch Five nights at Freddy habe ich zu My little Pony gefunden. ich hoffe ich konnte es gut erklären und ihr konntet meine Geschichte erfahren.

bye bye Twilight happy
Zitieren
Star  30.03.2022
Ladybug Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 2
Registriert seit: 30. Mär 2022

Star  RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Also man hat die Ponys immer irgendwie überall gesehen. Bei jeder google Suche war auch immer mindestens ein Pony dabei. Als "älteres Semester" war mir der Begriff ein Name und hatte auch noch dunkel Erinnerungen daran. Hauptsächlich aber war das kleine Pony, dass ich als Spielzeug hatte, eines meiner Favoriten und deswegen ist die Sache unter den ganzen anderen aufsteigenden Kulturen, wie Sailor Moon und Co wohl nicht ganz unter gegangen. AJ hmm

Als Cosplayer und Anime Fan neigt man sowieso leichter dazu "Zeichentrick" eine Chance zu geben und spätestens wenn die Vorurteile größer sind als das eigene Wissen muss die Lücke aufgefüllt werden. Auf xxnightmare....ja, ja...hab ich dann die ersten Folgen geguckt. Ich bin nicht mal chronologisch vorgegangen. Was soll man sagen?
Alles was mich zum lachen bringt und nicht auf Kosten anderer läuft- gefällt! So bin ich dann doch noch die Serie chronologisch durchgegangen. Besonders die Lieder haben es mir sehr angetan aber auch die unglaublich lehrreichen Lektionen im Umgang mit anderen Menschen. MLP bietet Paradebeispiele für das eigene Leben. Tja und nach anfänglicher Skepsis und Stolz...bin ich dann doch merklich in die Fangilde reingerutscht. Spätestens als die ersten Cosplay entwürfe im Kopf waren, war es um mich geschehen.

Lieblingspony: Apple Jack. Definitiv. Besonders die Originalstimme hat es in sich.
Gefolgt von Fluttershy. FS sad

So. Wieso hab ich mich hier angemeldet?
Weil mein Ex mir kurz vor Trennung ein unglaubliches Geschenk gemacht hat. Ich kann es nicht "einfach so" hergeben sondern will es nur bei Leute wissen, die den Wert erkennen. Ich will es aber auch nicht behalten (so läuft das schon seit 8 Jahren, ich ringe hin und her und das schöne Glas Set verstaubt ungenutzt im Schrank, wo es anderen Bronys doch Freude machen könnte.) Shrug

So. Jetzt such ich mir hier ein Verkaufsforum (????falls es das gibt???) und dann kann ich da den Link zu ebay kleinanzeige reinstellen (wenn das okay ist...) AJ hmm
Zitieren
01.04.2022
Background Explorer Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 192
Registriert seit: 17. Mär 2022

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Dann schreibe ich mal meine Geschichte, wie ich zum Brony geworden bin.

Wenn man es genau nimmt, hatte es seinen Ursprung im Jahre 1996, als ich mich damals mit der Tatra Linie 14 in Dresden verfahren habe und so zum Fan des ÖPNV/SPNV wurde..... Springen wir mehrere Jahre in die Zukunft, inzwischen ist es Sommer 2005, wo ich meinen besten Freund kennengelernt habe, durch ihn wurde ich im Februar 2006 dann zum Trekker/Trekkie.

Im September 2017 dachte ich mir dann so, ließ doch mal was anderes an Sci-Fi und entschied mich irgendwie aus dem Nichts für Doctor Who.

Natürlich traf ich dann im Oktober 2019 durch Zufall auf Doctor Whooves, fand es natürlich sehr amüsant, machte mir aber noch nicht so wirklich daraus (ich hatte zuvor keine Ahnung was My Little Pony überhaupt ist).

Irgendwann, so im Dezember hatte mich dann doch die Neugier gepackt und ich fing an Fanfiction mit Doctor Whooves zu lesen (ich war auf FiM Fiction unterwegs, bevor ich überhaupt ein Brony wurde.)

Natürlich dauerte es nicht sehr lange, bis in den Geschichten andere Charaktere auftauchten und meine Neugier weiterhin zunahm (von Creepy Pasta halte ich mich fern) und ich mehr über die Figuren wissen wollte.

Am 5 März 2020 sah ich mir dann die Pilotfolge an und dachte natürlich: „Das ist Twilight Sparkle, Princess of Friendship?“ - Ich hatte ja noch keine Ahnung, was passieren würde.

Fazit: Ich wusste bis Oktober 2019 gar nichts vom My Little Pony Universe, obwohl es ja damals wie verrückt gehypt wurde und kann mir heute ein Leben ohne es nicht mehr vorstellen. :-D
Zitieren
09.04.2022
NerdyLena91 Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 15
Registriert seit: 09. Apr 2022

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Ich bin durch YouTube vor Jaaaahren zum Brony geworden. Irgendwie kamen bei meinen Suggestions Rainbow Dash Clips und da hab ich mir die angeschaut, fand sie gut und wollte dann irgendwie mehr Kontext haben. Und da ich eh eine schwäche für Cartoon Serien hab, hat das einen Nerv getroffen.
Bis zur dritten Staffel war ich auch wirklich sehr dabei, aber danach hat das Interesse nachgelassen, don't know why tbh Shrug

Jetzt hab ich wieder angefangen und bin voll dabei Twilight happy

[Bild: images?q=tbn:ANd9GcTh02Iwxk7ZL7OrtQFJrZ7...A&usqp=CAU]
Zitieren
12.11.2022
LatePony Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 358
Registriert seit: 12. Nov 2022

RE: Wie seid ihr zum Brony geworden?
Eher zufällig habe ich auf YouTube ein paar Videos von Linkara gesehen. Ein Amerikaner, der halt Comics vorstellt und sich meist über schlechte Comics lustig macht. Doch er stellt auch mal gute Comics vor oder halt welche, die sich von Fans gewünscht worden sind und dafür auf Patreon bezahlten. So hatte ich mir seine drei Videos zu MLP angesehen und hatte vorher schon irgendwo mal gelesen, dass die Comics recht empfehlenswert sind.

Also hatte ich mir diese Woche ein paar Bände geholt und bin recht angetan. Bin mir noch nicht sicher, in wie weit ich jetzt die TV-Serie nachhole, doch die Comics zu Gen4 werde ich mir vermutlich weiter holen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2022 von LatePony.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste