Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
24.02.2020, 03:21



Umfrage: Wie hat euch die Folge "Nicht um jeden Preis" gefallen?
Wonderbolt (5 Stars)
Leitpony (4 Stars)
Flankenpony (3 Stars)
Rekrut (2 Stars)
Nicht aufgenommen (1 Star)
[Zeige Ergebnisse]
 
 
3x07 Nicht um jeden Preis
#21
12.11.2013
Mac2013 Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 7
Registriert seit: 26. Sep 2013

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
Spitfire's Stimme kenne ich noch aus Digimon Adventure, als Kari bzw. Hikari.
Flankenpony. Naja, von mir aus. Aber Spitfire's Stimme passt nicht wirklich.Lyra eww Wo ist nur die alte Stimme hin?[/align]
Zitieren
#22
12.11.2013
BlackForrestWolf Offline
Changeling
*


Beiträge: 770
Registriert seit: 27. Dez 2011

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
Diese Folge heute hab ich genossen, das einzige was mich etwas stört ist "Flankenpony" ,ernsthaft ich hab zwar kaum ahnung von der Fliegerei, aber heist das nicht Flügelmann, sprich Flügelpony?

[Bild: d48.jpg]
Ich leide an Cenosillicaphobie AJ Prost
Zitieren
#23
12.11.2013
IronMetal Abwesend
Wetterpony
*


Beiträge: 4.614
Registriert seit: 04. Nov 2012

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
Endlich meine Lieblingsfolge von S3 auf Deutsch. FS grins

Also was mir sehr gut gefallen hat war die Stimme von Lightning Dust. Ich fand sie passte sehr gut zu ihr. Hingegen fand ich die Stimme von Spitfire stellenweise etwas zu schwach. Die Mane 6 haben mich wie immer überzeugt und auch sonst gabs nichts zu beanstanden, naja, Flankenpony statt Flügelpony ist vielleicht nicht die beste Wahl. Aber sonst wars wieder sehr gut. Pinkie approved
Zitieren
#24
12.11.2013
daMatt Offline
Badenser Jungdrache Bronies e.V. Stuttgart Chef
*


Beiträge: 6.806
Registriert seit: 20. Jul 2011

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
hab bisher nicht mitgelesen, wurde wahrscheinlich alles schon erwähnt aber.

- Keine Ahnung warum Spitfire ne neue Stimme hat. Die ist zwar ok, aber in der Stimmlage fehlt einfach dieses badass drill intructor mäßige.

- Flankenpony? Seriously? Flügelmann ist doch ein geläufiges Wort im deutschen.

- Ich hab leider das Wort, das SF nach "...you're sadly mistaken... benutzt nicht so ganz verstanden im Original. Aber bei "...dient nicht zur Bespaßung" musste ich doch schmunzeln. Unabhängig davon obs das Wort so überhaupt gibt. Pinkie happy

Wieder einmal 5 von 5. RD salute

[Bild: Icon.111907.png]★★★★ SEE RED! ★★★★ [Bild: Icon.111907.png]
Run with us!

Sweet Leaf is best background human

[Bild: 8236.png]
Zitieren
#25
12.11.2013
Twisted Heart Offline
Changeling
*


Beiträge: 843
Registriert seit: 01. Feb 2012

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
Hat Spitfire die Stimme von Toph (Avatar) ?

[Bild: rqrmn2gt.png][Bild: x76glerh.png]
_____________________"Psst. I really like you."
Zitieren
#26
12.11.2013
Kretzig Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 111
Registriert seit: 18. Mär 2012

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
Also ich habe die Stimme von Spitfire im Orginal mit der auf Deutsch verglichen und ich finde rein von der Stimmlage gibt es keinen großen unterschied. Ich kann also icht verstehen warum einige sagen die Deutsche Stimme wäre viel zu jung oder weiche zu stark vom orginal ab. Außerdem denke ich das unsere SS es sehr wohl verstanden hat seriös und Ernst zu sprechen wo es die Situationen erfordert haben.
Im Allgemeinen finde ich aber beide Spitfiresynchro's etwas zu jung für den Character. Wobei ich nach dem direkten vergelich der Meinung bin das die Orginale sogar ein kleines bischen jünger klingt.

Lightning Dust's Stimme ist genau richtig auch von der Leistung! Keine beanstandung meinerseits.

Schwindelscheibe klingt ganz inordnugn finde ich. Gut das nicht jeder Quatsch 1:1 übernommen wird mal abgesehen davon das MLP eine Kindersendung ist.

Was die diskusion mit Flügelpony und Flankenpony angeht ist das einfach nur Geschmackssache.
Bei einer staffel von min 3 'piloten' hätte man diese typische Flügelformation gehabt. In diesem fall aber waren die Teams nur zu zweit und sind meist eher hintereinander her geflogen also quasi hinter der Flanke ihres anführers weswegen Flankenpony wiederrum Sinn macht.
Letztenendes aber wie erwähnt Geschmackssache.

5/5 von mir

*edit* Übrigens was mich gewundert hat war die eine Szene wo RD ihre Freunde mit einer Wolke auffängt.
Ich dachte nur Pegasi können auf Wolken laufen bzw Physisch mit wolken ineragieren und für alle anderen Ponyrassen wären Wolken nicht wesentlich mehr als Luft. Oder wurde die Kollisionsabfrage in dem Moment von Hasbro geändert?

Den ganzen schlecht informierten und ignoranten Hassern sollte man die Kritikfähigkeit entziehen oder entmündigen.
Aber wenn man nur alles auf englisch oder einer andere Sprache außer Deutsch anschaut dann disqalifiziert man sich früher oder später selbst überhaupt über irgendeine deutsche synchro Urteilen zu dürfen.

Ich hasse die Hasser!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2013 von Kretzig.)
Zitieren
#27
12.11.2013
Laborpony Abwesend
Great and Powerful
*


Beiträge: 485
Registriert seit: 25. Feb 2013

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
Na ja, was soll man zur Folge schon sagen? 5/5 RD wink
Und Spitfires Stimme hat mir auch gefallen.

(12.11.2013)Kretzig schrieb:  *edit* Übrigens was mich gewundert hat war die eine Szene wo RD ihre Freunde mit einer Wolke auffängt.
Ich dachte nur Pegasi können auf Wolken laufen bzw Physisch mit wolken ineragieren und für alle anderen Ponyrassen wären Wolken nicht wesentlich mehr als Luft. Oder wurde die Kollisionsabfrage in dem Moment von Hasbro geändert?

Dashie hatte doch davor die Wolken "verdichtet". Ich nehme mal an, es hängt damit zusammen. Aber gewundert hat mich das bei der Folge schon.

[Bild: 1zp1v9d.png][Bild: mlp_userbar___rainbow_dash_by_blackizaron-d4s388s.png]
http://i.imagebanana.com/img/wbfnmpc1/5164.png

Zitieren
#28
12.11.2013
Kretzig Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 111
Registriert seit: 18. Mär 2012

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
(12.11.2013)Laborpony schrieb:  Dashie hatte doch davor die Wolken "verdichtet". Ich nehme mal an, es hängt damit zusammen. Aber gewundert hat mich das bei der Folge schon.

Ich habe es zwar nicht in den edit mit reingeschrieben aber ich meine das trotz verdichtung kein nichtpegasi auf einer Wolke landen kann. Zumal RD die wolke gerade einmal auf ca. die hälfte verdichtet hat.
Für auf den Wolken laufen braucht man doch definitiv pegasus-Magie!

Den ganzen schlecht informierten und ignoranten Hassern sollte man die Kritikfähigkeit entziehen oder entmündigen.
Aber wenn man nur alles auf englisch oder einer andere Sprache außer Deutsch anschaut dann disqalifiziert man sich früher oder später selbst überhaupt über irgendeine deutsche synchro Urteilen zu dürfen.

Ich hasse die Hasser!
Zitieren
#29
13.11.2013
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 7.174
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
@Stimme von Spitfire:
Ich finde die Stimme von Spitfire ok, allerdings konnte ich mich nie mit der Besetzung von Spitfire als Akademie-Ausbilderin anfreunden. Bis zu dieser Folge war Spitfire nie die knallharte Schleiferin, den Posten hätte man besser mit einem anderen, neuen Wonderbolt besetzen sollen.


(12.11.2013)BlackForrestWolf schrieb:  Diese Folge heute hab ich genossen, das einzige was mich etwas stört ist "Flankenpony" ,ernsthaft ich hab zwar kaum ahnung von der Fliegerei, aber heist das nicht Flügelmann, sprich Flügelpony?

Nun, Flügelpony ist ja quasi jedes Pegasus, ich vermute deshalb haben sie den Begriff nicht verwendet. Flankenpony finde ich da eine durchaus gelungene Lösung.


(12.11.2013)Yellow Star schrieb:  War da nicht irgend so ein Pony dabei das mal ein OC irgendwie war? Da war doch mal was... Habs irgendwo im Forum gelesen. :U

Du meinst das rosa recolor von Wildfire.

Zitieren
#30
13.11.2013
daMatt Offline
Badenser Jungdrache Bronies e.V. Stuttgart Chef
*


Beiträge: 6.806
Registriert seit: 20. Jul 2011

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
(12.11.2013)Kretzig schrieb:  Bei einer staffel von min 3 'piloten' hätte man diese typische Flügelformation gehabt. In diesem fall aber waren die Teams nur zu zweit und sind meist eher hintereinander her geflogen also quasi hinter der Flanke ihres anführers weswegen Flankenpony wiederrum Sinn macht.
Flügelman ist Flügelman, egal wie viele Mitglieder ein Flugteam hat. Den speziellen Begriff den du wohl meinst ist in dem Fall eine "Rotte". Aber auch hier ist die Anzahl der "Teilnehmer" nicht genau festgelegt, außer eben das es mindestens zwei sind. Wink



Edit. Hab mich noch mals genauer schlau gemacht mit Wikipedia. Also, achtung Fachsimpelei... Twilight: not bad

Rotte: 2 Piloten / Maschinen.
Kette: 3 Piloten / Maschinen.
Schwarm: 4 Piloten / Maschinen
Staffel: 9 - 12 Piloten / Maschinen
(Flug)Gruppe: mehrere Staffeln

Das entspricht der Einteilung bei der dt. Luftwaffe

Ob es im englischen eine Bezeichnung gibt für Rotte bzw. Kette konnte ich nicht rausfinden. Aber ein Schwarm nennt man z. B. in der US Air Force einen "flight". Mindestens 3 flights entsprechen einer "squadron" (Staffel)

[Bild: Icon.111907.png]★★★★ SEE RED! ★★★★ [Bild: Icon.111907.png]
Run with us!

Sweet Leaf is best background human

[Bild: 8236.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.11.2013 von daMatt.)
Zitieren
#31
13.11.2013
Fluttersparkle Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.180
Registriert seit: 24. Jun 2012

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
Tja, meine Bewertung zur Folge:

As usual war die deutsche Synchro wieder solide. Es gab keine Patzer, wohl aber kleine Schwachstellen.
"Schwindelscheibe" zum Beispiel. Ich weis nicht.... das klingt irgendwie recht harmlos hört sich auch nicht nach ihren eigentlichen Zweck an. Vielleicht wäre "Drehwurmmaschine" ein besseres Wort dafür.... wobei.. das klingt auch nicht wirklich gut... AJ hmm

Das zweite wäre "Flankenpony".
Hmm.... das geht noch. Ich wüsste zumindest nicht, wie ich es anders beschreiben soll. "Wing Pony" aber direkt als "Flügelpony" zu übersetzen, fände ich nicht wirklich als gute Idee.

Dann natürlich Spitfires Stimme.
Ich finde diese Wahl für ihre Stimme nicht gut. Sie hört sich da einfach zu jung an für ihren Alter. (auch wenn ich nicht weis, wie alt sie ist) Außerdem passt diese Stimme einfach nicht zu ihrem Befehlston. Dafür ist sie zu weich.

Lightning Dusts Stimme allerdings hat da schon besser zu ihr gepasst. Eine richtige Draufgängerstimme, genauso wie Rainbow. Eine gute Wahl.

Und sonst war alles andere weitesgehend okay.

Ich gebe der Folge daher 3 von 5 Stars.

Fanclubs (Öffnen)
3DS-Freundescode: 0387-9316-8962
Zitieren
#32
13.11.2013
Appleacres82 Offline
Enchantress
*


Beiträge: 731
Registriert seit: 01. Aug 2012

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
(12.11.2013)DashieFan1995 schrieb:  Anita Hopt ist der Name der Synchronsprecherin von Spitfire ^^ Mein ich wäre das gewesen RD wink

Die war es früher. In dieser Folge wurde Spitfire von Marie-Luise Schramm gesprochen.

Ich tendiere bei dieser Folge in der deutschen Fassung zu einer 3/5 - 4/5. Insgesamt eine solide Arbeit, mit wenigen Schwächen.

Spifires neue Stimme hatte IMO zwar den nötigen Autoritäts-Ton, klang aber deutlich zu jung. Wirkte mehr wie eine Mitt-Rekrutin, als eine ältere, erfahrenere Ausbilderin. Da hätte es sicher passendere Stimmen gegeben.

Wie hier auch schon mal erwähnt, klang "Schwindelscheibe" auch mir etwas zu harmlos. Da hätte es etwas kreativer sein dürfen. "Rad des Wahnsinns"? "Turbo-Schleuder"? "Durchdreher"? "Superschnell-Ponyschleuder 6000" Pinkie happy?

Na ja, ich denke, ich gebe doch mal 4/5. 1 Punkt Abzug wegen der neuen Stimme von Spitfire.

Zur Folge an sich:

Ich muss sagen, nach dem ich die Folge jetzt auch noch mal in deutsch gesehen habe, ist sie in meinem Ansehen ein wenig gestiegen. Nach dem ersten Sehen vor gut einem Jahr, war ich von der Folge stark enttäuscht gewesen und hatte ihr die schlechteste Bewertung der ganzen 3 Staffel gegeben (ich glaube, das war damals 2/5 oder 3/5). Jetzt finde ich sie nicht mehr so schlecht wie damals. Vielleicht würde ich hier jetzt 3.5/5 geben, wenn es die Wertung gäbe. Die Folge war doch etwas besser, als ich sie in Erinnerung hatte. Eine meiner Lieblingsfolgen wird sie dennoch nicht werden.

Friendly Neighborhood Pony

Derpy confused Brohoof FS grins
Zitieren
#33
13.11.2013
Dinaia Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 4.855
Registriert seit: 05. Okt 2012

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
Ich fand es war eine klasse Folge. Einziger Kritikpunkt ist Spitfires Stimme, sie wirkt eindeutig zu jung da hätte die alte Stimme viel besser gepasst. Bei einigen Begriffen hab ich mir mal wieder gedacht "wie kamen die bitte auf diese Übersetzung", aber nach ner Weile hab ich mich doch dran gewöhnt.

Zitieren
#34
13.11.2013
daMatt Offline
Badenser Jungdrache Bronies e.V. Stuttgart Chef
*


Beiträge: 6.806
Registriert seit: 20. Jul 2011

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
(13.11.2013)Fluttersparkle schrieb:  As usual war die deutsche Synchro wieder solide. Es gab keine Patzer, wohl aber kleine Schwachstellen.
"Schwindelscheibe" zum Beispiel. Ich weis nicht.... das klingt irgendwie recht harmlos hört sich auch nicht nach ihren eigentlichen Zweck an. Vielleicht wäre "Drehwurmmaschine" ein besseres Wort dafür.... wobei.. das klingt auch nicht wirklich gut... AJ hmm
Nein, wieso?
dizzy (adj.) - benommen, schwindelig fühlen.
Besser kann man es gar nicht nicht übersetzen, zumal es für das englische Wortkonstrukt "...a-tron" keine wirkliche deutsche Übersetzung oder Umschreibung gibt.

[Bild: Icon.111907.png]★★★★ SEE RED! ★★★★ [Bild: Icon.111907.png]
Run with us!

Sweet Leaf is best background human

[Bild: 8236.png]
Zitieren
#35
14.11.2013
Lefteyehawk Offline
Changeling
*


Beiträge: 911
Registriert seit: 13. Jan 2013

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
ich kann ebenfalls nich meckern bei der syncro, so wie ich sie aus den anderen folgen der staffel auch kenne, durchweg gut.
bei schwindelscheibe (obwohls die sinnvollste übersetzung zu sein scheint) hät ich mir was knackigeres erhofft, aber das wär meckern auf hohen niveau^^

4,5/5 (gerundet 5/5)
Zitieren
#36
14.11.2013
sallycar Offline
Draconequus
*


Beiträge: 5.129
Registriert seit: 27. Feb 2012

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
Die Folge war toll .Wirklich gut umgesetzt . Schade ist nur das Spitfire eine andere Stimme bekommen hat . Aber Sonst haben sie alles Richtig gemacht Pinkie approved

Zitieren
#37
14.11.2013
Alastor Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.108
Registriert seit: 03. Okt 2012

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
Das war die erste Folge, der dritten Staffel, die ich auf Deutsch gesehen habe. Fand die Folge auch sehr gut, auch die Umsetzung war klasse. Wie bei meinem Vorredner fand ich die neue Stimme von Splitfire schade. Passte iwie nicht wirklich.

Danke Stargaze für den Avatar
Zitieren
#38
16.11.2013
Mechromancer Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 150
Registriert seit: 28. Jan 2013

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
Insgesamt eine recht gute Übersetzung meiner Meinung nach. Twilight happy
In Spitfires deutscher Stimme klang der nötige militärische Ernst mit - sehr passend, da die Folge eine Anspielung auf den Film "Top Gun" ist.

Auf die Übersetzung einiger Begriffe war ich schon besonders gespannt. Dies betrifft insbesondere:

Dizzitron (übersetzt als "Schwindelscheibe")
Die Eindeutschung geht in Ordnung, das Wort stammt wie daMatt es bereits richtig erwähnt hat von "dizzy" (dt. schwindelig, benommen). Es ist auch größtenteils eine Scheibe, allerdings, gerät der Bezug zu einer Maschine (im Englischen ausgedrückt durch -tron) im Deutschen verloren, da es nur schwer zu übertragen ist. Für alle, die mit der Übersetzung "Schwindelscheibe" nicht einverstanden sind: Der Bezug zu Maschinen wird - insbesondere in Cartoons - manchmal durch eine andere Art Suffix hergestellt; dann hieße die Maschine im Deutschen etwa "Schwindel-o-matik" - aber das ist Geschmackssache.

Lead Pony / Wingpony (übersetzt als "Leitpony" / "Flankenpony")
Trotz leichter Ungenauigkeit bin mit der Übersetzung zufrieden. Da die Wonderbolts im Stil von Luftstreitkräften geführt werden und die Teams in Zweiergruppen eingeteilt sind, wäre - wie auch hier daMatt richtig erwähnt hat - eine Rotte die deutsche Entsprechung. Der Begriff "Rottenführer-Pony" wäre allein aufgrund seiner Länge nicht für die Übersetzung geeignet; "Leitpony" ist zumindest sinngemäß richtig und auch von der Wortlänge her passend. "Wingpony" wäre mit "Flügel-Pony" zu übersetzen (in Anlehnung an das deutsche Wort "Flügelmann"), wobei der Begriff "Flügel" einen Teil einer militärischen Schlachtordnung bezeichnet. Ein Flügelmann / Wingman ist ein Pilot, der einen anderen beim Einsatz unterstützt. Vielleicht wollte man insbesondere jüngeren Zuschauern eine verständlichere Übertragung ins Deutsche liefern und Missverständnisse vermeiden (nach dem Gedanken: "Flügel-Pony? Die Pegasus-Ponys haben doch alle Flügel!") und statt dessen den ebenfalls militärischen, aber wohl allgemein geläufigeren Begriff der Flanke verwendet.
Zitieren
#39
20.11.2013
Simaris Offline
Draconequus
*


Beiträge: 5.350
Registriert seit: 07. Feb 2013

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
Ich schreibe hier mal während ich die Folge angucke damit ich nichts vergesse was mir auffällt, nach Ende der Folge schick ich das ganze ab.

Eww... Spitfires Übersetzung hat 100% ihrer Autorität verloren. Ihr "Sofort" ist gar nix gegen das englische "NOW!!!!!!!!!!!".
__________________________________
Lightning Dusts Stimme ist irgendwie... naja da kommt nicht rüber dass sie n Angeberisches obernervpony ist.
__________________________________
Spitfire: "neuer Akademierekord"
LOL WTF?
wie wärs mit ner wohlklingenderen übersetzung like:
neuer Rekord der Akademie.

ja schön ist länger aber Akademierekord hörd sie erstens scheiße an und ist auch sprachtechnisch totaler nonsense. Kurz: das Wort gibt es nicht im Deutschen.
__________________________________
Flankenpony ist wirklich keine schöne übersetzung, nur fällt mir keine passendere Übersetzung ein da man glaub selbst im deutschen Milität "Wingman" sagt.
__________________________________
"pushes her a little bit more"
zu
"verlangt ein bisschen mehr von sich selbst ab"
zu übersetzen war echt genial, hätte ich nicht besser machen können.
__________________________________
"Oh my Gosh,Oh my Gosh,Oh my Gosh"
zu
"Oh wie toll,Oh wie toll,Oh wie toll"
zu übersetzen ist eines der miesesten Übersetzungen die ich mir denken kann.
______________________________

Naja sonst eigentlich nichts weiter...

Fazit: Finde die englische Synchro weit besser, das ist nicht immer so, aber bei der Folge auf jeden Fall.

[Bild: ersatzsig.png]
Zitieren
#40
20.11.2013
Kalvin Offline
Enchantress
*


Beiträge: 638
Registriert seit: 19. Apr 2013

RE: 3x07 Nicht um jeden Preis
Hm ... [Bild: 01-twilightoops.png] . Irgendwie kann ich bezüglich Spitfire und Lightning Dust meinen Vorschreiber nur zustimmen. Ist schon etwas ... nunja merkwürdig.

Aber ansonsten war die Folge schon in der englischen Version sehr kreativ und unterhaltsam Twilight happy .

Im großen und ganzen aber deswegen nur 3,5 von 5 Stars --> gerundet 4.

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste