Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
06.12.2022, 01:03



Umfrage: Wie fandet ihr den Film?
10 Möhrchen
9 Möhrchen
8 Möhrchen
7 Möhrchen
6 Möhrchen
5 Möhrchen
4 Möhrchen
3 Möhrchen
2 Möhrchen
1 Möhrchen
[Zeige Ergebnisse]
 
 
[Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
11.12.2020
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 4.283
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
(11.12.2020)Ayu schrieb:  
(11.12.2020)KitsuLeif schrieb:  Zur Serie:
Don't know if want. Hatte bisher immer das Problem mit Animationsserien zu einem Franchise, dass deren Qualität oft deutlich hinter dem Original zurückblieb. Hoffnung besteht aber, dass das mit Zootopia+ nicht so ist.
Bisher waren alle Disney Plus Serien ein voller Erfolg, ein Flop ist also eher unwahrscheinlich da die ordentlich Geld reinpumpen.  Shrug

In der Tat würde ich auch sagen, dass Disney sich bei den Serien mehr Mühe gibt als bei den Filmen. Selbst die SW-Serien waren brauchbar, die letzten vier Folgen von Clone Wars sogar großartig. Sie können also, wenn sie wollen, verkacken aber fast alle SW-Filme außer Rogue One.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
12.12.2020
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 8.185
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
(11.12.2020)HeavyMetalNeverDies! schrieb:  Das macht bei CGI Sinn, weil wenn schon die ganzen 3D-Modelle da sind, kann man die leicht wieder verwenden.

Jaein. Filme haben meist ein ganz anderes Budget als Serien, mehr noch gerechnet auf die Animations-Minute. Aufwändig detaillierte CGI-Modelle können da schnell zu komplex für die Serien-Produktion sein. Als Boulder Media die CGI-Assets des MLP Movie für das Rainbow Roadtrip Special recycelt hat, mussten sie die erst mal spürbar vereinfachen.

Zitieren
12.12.2020
Nic0 Offline
Pegasus Masterrace


Beiträge: 3.988
Registriert seit: 25. Jun 2014

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
(12.12.2020)404compliant schrieb:  Jaein. Filme haben meist ein ganz anderes Budget als Serien, mehr noch gerechnet auf die Animations-Minute. Aufwändig detaillierte CGI-Modelle können da schnell zu komplex für die Serien-Produktion sein. Als Boulder Media die CGI-Assets des MLP Movie für das Rainbow Roadtrip Special recycelt hat, mussten sie die erst mal spürbar vereinfachen.

Zumal auch ganz andere Studios damit beauftragt werden. Die machen das einfach alles neu. Zumal vermutlich auch die Software eine andere ist. Animationsstudios sind heuzutage hochspezialisiert.
Bei ganz großen Produktionen ist es sogar so, dass Szenenweise ausgeschrieben wird und am Ende arbeiten dann 20 Studios am gleichen Film und jedes erstellt seine eigenen Modelle von den gleichen Charakteren. Das klingt ziemlich verschwenderisch, ist aber anscheinend der gängige Workflow.

Being gay is bad
But lying is worse
So just realize you have
A curable curse
And turn it off

Zitieren
12.12.2020
Magic Twilight Offline
Doku-Pony
*


Beiträge: 6.674
Registriert seit: 01. Dez 2013

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
Ich würde eine Serie begrüßen. Schade aber, dass ich für Disney Plus keinen Nerv habe.
Das sollte eher im Free TV laufen. :|
Zitieren
12.12.2020
KitsuLeif Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.011
Registriert seit: 25. Feb 2012

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
(11.12.2020)HeavyMetalNeverDies! schrieb:  Das macht bei CGI Sinn, weil wenn schon die ganzen 3D-Modelle da sind, kann man die leicht wieder verwenden.

Hast du dir mal die Drachenzähmen leicht gemacht Filme angesehen und dann mit der Serie verglichen, die es dazu gab? Die CGI Modelle wurden so hart verstümmelt. Und genau diese Befürchtung hab ich bei Zootopia+ auch ein wenig ._.

[Bild: GMjnvBq.png]
Zitieren
12.12.2020
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 4.283
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
(12.12.2020)KitsuLeif schrieb:  
(11.12.2020)HeavyMetalNeverDies! schrieb:  Das macht bei CGI Sinn, weil wenn schon die ganzen 3D-Modelle da sind, kann man die leicht wieder verwenden.

Hast du dir mal die Drachenzähmen leicht gemacht Filme angesehen und dann mit der Serie verglichen, die es dazu gab? Die CGI Modelle wurden so hart verstümmelt. Und genau diese Befürchtung hab ich bei Zootopia+ auch ein wenig ._.

Wobei man sagen muss, dass Dragons eine sehr gute Serie ist, die Charaktere sind gut entwickelt und die Geschichten (auch die, die über längere Zeit ausgelegt sind) sehr unterhaltsam und qualitätvoll.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
12.12.2020
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 8.185
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
(12.12.2020)Nic0 schrieb:  Zumal auch ganz andere Studios damit beauftragt werden. Die machen das einfach alles neu. Zumal vermutlich auch die Software eine andere ist. Animationsstudios sind heuzutage hochspezialisiert.

true. Siehe auch MLP G4 / DHX / Adobe Flash zu MLP Movie / Allspark / Toon Boom Harmony. Andererseits sieht man hier auch, die Assets des MLP Movie gehörten hinterher wohl Hasbro, und konnten so kurzerhand an Boulder für das Special weitergegeben werden. (Boulder hat auch schon mit den DHX/Flash Assets gearbeitet.)

Zitieren
12.12.2020
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 13.745
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
(12.12.2020)KitsuLeif schrieb:  
(11.12.2020)HeavyMetalNeverDies! schrieb:  Das macht bei CGI Sinn, weil wenn schon die ganzen 3D-Modelle da sind, kann man die leicht wieder verwenden.

Hast du dir mal die Drachenzähmen leicht gemacht Filme angesehen und dann mit der Serie verglichen, die es dazu gab? Die CGI Modelle wurden so hart verstümmelt. Und genau diese Befürchtung hab ich bei Zootopia+ auch ein wenig ._.

Habe ich gesehen, aber mir ist nichts dergleichen aufgefallen.

[Bild: 52538124312_f7739de9e0_o.jpg]
Zitieren
20.11.2022
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 13.745
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
Meh. Wär hätte gedacht, dass die Serie nur solch komische pseudolustige Sketches wird. Da hätte man definitv mehr daraus machen können.Eeyup

[Bild: 52538124312_f7739de9e0_o.jpg]
Zitieren
20.11.2022
Meganium Offline
Busfahrerpony
*


Beiträge: 11.057
Registriert seit: 15. Jan 2012

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
(20.11.2022)HeavyMetalNeverDies! schrieb:  Meh. Wär hätte gedacht, dass die Serie nur solch komische pseudolustige Sketches wird. Da hätte man definitv mehr daraus machen können.Eeyup
Zum Beispiel eine offene homosexuelle Beziehung zwischen Clawhauser und dem Chief.

...
[Bild: bug.gif]
Zitieren
21.11.2022
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.513
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
(20.11.2022)Meganium schrieb:  
(20.11.2022)HeavyMetalNeverDies! schrieb:  Meh. Wär hätte gedacht, dass die Serie nur solch komische pseudolustige Sketches wird. Da hätte man definitv mehr daraus machen können.Eeyup
Zum Beispiel eine offene homosexuelle Beziehung zwischen Clawhauser und dem Chief.

Oder einfach einen Teil2 Film, hätte mir besser gefallen als eine Serie.
Zitieren
21.11.2022
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 13.745
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
Eine Serie hätte schon gepasst, aber bitte mit 20-Minuten-Folgen in einer 52-Episoden-Staffel wo Nick und Judy irgendwelche Kriminalfälle lösen müssen.

Sowas hat man für Drachenzähmen leicht gemacht, auch hinbekommen. Aber das eine ist halt Dreamworks und das andere ist der Disney-Murks. Disgust Bei Cars haben die auch nichts hinbekommen.

[Bild: 52538124312_f7739de9e0_o.jpg]
Zitieren
22.11.2022
KitsuLeif Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.011
Registriert seit: 25. Feb 2012

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
(20.11.2022)HeavyMetalNeverDies! schrieb:  Meh. Wär hätte gedacht, dass die Serie nur solch komische pseudolustige Sketches wird. Da hätte man definitv mehr daraus machen können.Eeyup

Ich hab von der Serie nicht viel erwartet, weil ich keine der Charaktere im Film sonderlich interessant fand, aber am Ende war ich doch begeistert von den Mini-Episoden. Die haben wirklich Spaß gemacht.
Ich hoffe jetzt wirklich auf ein Zootopia 2 für mehr Nick und Judy Action.

[Bild: GMjnvBq.png]
Zitieren
22.11.2022
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 4.283
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
Ich fand sogar, dass die Mini-Episoden die Welt sehr erweitert haben, vor allem die von Frufru und Mr. Big. Die haben mir ausgezeichnet gefallen und haben die Welt großartig ausgebaut.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
23.11.2022
Ranshiin Offline
Enchantress
*


Beiträge: 515
Registriert seit: 19. Feb 2012

RE: [Disney] Zootopia - Like nothing you've seen be-fur.
Habe mir Zoomania 5 mal im Kino angeschaut.
Diese 6 mini-Folgen ist zwar schön zu sehen, was nebenbei im Hauptstrang passiert sein konnte oder über die Geschichte, aber ein ganzer Film wäre besser Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste