Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
21.04.2021, 23:03



rtry's winziger Plüschbereich
#1
10.01.2016
rtry Offline
Bronies Hamburg-Holstein e.V. Chef
*


Beiträge: 2.254
Registriert seit: 13. Mai 2012

rtry's winziger Plüschbereich
Machen jetzt alle Plüschis oder wie? JA, würde ich sagen  FS grins

Im Sommer hatte ich bereits ein kleines Plüschi aus Jeans gemacht, mit eigenem Schnittmuster und so weiter. Das gefiel mir schon irgendwie ganz gut, auch wenn ich mein Schnittmuster noch nicht so ganz an richtigen Stoff testen konnte, da mir einfach mal die Zeit fehlte (wer kennt ditte jetzt nicht?). Das ganze sah dann so aus:
Körper (Öffnen)
fertiges Pony OC (non racist, I swear, dude!) (Öffnen)
Jeans ist wirklich ein wenig ungeeignet...
War wie schon geschrieben ganz witzig, aber 30h alles per Hand nähen irgendwie nicht.
Der Winter nahte, und ich wollte nochmal was nähen. Aber nicht nochmal alles per Hand. Die Mutter eines guten Kumpels (vielen Dank an dieser Stelle nochmal) hat mir ihre alte Nähmaschine überlassen. Ein wenig Öl, Liebe und zwei abgebrannte Kondensatoren im Anlasser später arbeitete diese nun auch ordentlich.
Wobei ich ein wenig Training an der Veritas zusätzlich brauchen könnte  Cheerilee awesome Ich hatte ja noch nie vorher eine Nähmaschine benutzt.

Diese Woche habe ich jedenfalls Fleece gekauft (und Minky, dazu schreib ich was in einigen Wochen) und das Schnittmuster hinten rum twas abgeändert, damit es auch für größere Plüschis genutzt werden kann.
Ausgeschnitten, Teile zusammengeheftet und durch die Nähmaschine gejagt.

Das Ergebnis schaut so aus
rtry's Ponybase in Fleece (Öffnen)

Und, was meint ihr? Das ist doch schon ein kleiner Anfang, oder?

[Bild: sig1_by_rtry-dcj3oef.png][Bild: sig2_by_rtry-dcj3oe6.png][Bild: sig3_by_rtry-dcj3odx.png]
[Commissions: zu]


(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.08.2017 von rtry.)
Zitieren
#2
10.01.2016
Ic3w4Tch Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.236
Registriert seit: 16. Nov 2014

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Kleiner Anfang?! Ich kann nicht mal eine Nähmaschine bedienen, geschweige denn mit Nadel und Faden umgehen!  RD laugh

Und das obere war dein erstes? Ich bin kein Experte auf dem Gebiet aber Hut ab, das sieht super gut aus! [Bild: cl-pp-rainbow.png]

[Bild: eXeDIFr.jpg]
[Bild: Om0UvGh.gif]Fallout: Equestria is best FanFic![Bild: rJIiHrp.gif]
Zitieren
#3
10.01.2016
Shiny Binary Offline
Magical Girl Pony
*


Beiträge: 2.837
Registriert seit: 16. Mai 2015

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Was denn, du plüschst jetzt auch? [Bild: cl-ts-shock.png] Jah, hier scheint sich in letzter Zeit ein Trend abzuzeichnen, da bin ich ganz deiner Meinung [Bild: rd-twilight4.png]

Yah was kann ich sagen...also deine Fleece Ponybase sieht ja schonmal wirklich gut aus für den Anfang muss ich sagen und kann sich doch durchaus sehen lassen.

Kritikpunkte wären vielleicht folgende:
*die Öhrchen sind glaube ich etwas zu klein, die könntest du noch größer machen
*der Brustbereich ist noch etwas ausbaufähig, sprich da fehlt einfach die typische Rundung
*die Beinchen sind im Hufbereich/unteren Bereich etwas zu schmal, die könnten noch breiter gemacht werden
*der Po könnte noch etwas mehr ausgeformt sein bzw. mehr Masse haben (Rundung)

An sich finde ich das Muster aber wie gesagt wirklich gelungen und das sind nur kleine Änderungsvorschläge. Bin schon sehr gespannt auf fertige Ponys bzw. auch auf Minky Ponys dann! [Bild: pc-tcute.png]

Hello, Winterwonderland ღ
[Bild: in_the_snow_2__commission__by_habijob-d9j80km.png]
Faithless is he that says farewell when the road darkens ~ Gimli, LotR I
The woods are lovely, dark and deep. But I have promises to keep, and miles to go before I sleep, and miles to go before I sleep ~ Robert Frost ★
Zitieren
#4
10.01.2016
Voodooslove Offline
Pink Element of Plush
*


Beiträge: 4.332
Registriert seit: 02. Apr 2012

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Uh sehr schön. Die Schnauzenpartie ist dir sehr sehr gut gelungen. Bin gespannt wie dann dein erstes mit Mähne usw aussieht.

Wie hast du eigentlich die Cutiemarks und Augen aufgebracht?
Zitieren
#5
10.01.2016
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 13.402
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Die Ohren sehen gut aus (auch 3d-artig - gefällt mir), allerdings - wie shiny bereits schrieb - ne spur zu klein.

Für den anfang schonmal nicht schlecht; den kopf kann man so eigentlich lassen. Für die Restlichen Körperdetails verweise ich da auf shiny - sie hat das meiste bereits genannt (was den plot angeht, enthalte ich mich - sonst wird da wieder ne Diskussion draus...).

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#6
10.01.2016
rtry Offline
Bronies Hamburg-Holstein e.V. Chef
*


Beiträge: 2.254
Registriert seit: 13. Mai 2012

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Hoi, schonmal danke für eure Rückmeldungen.
Ich geh mal auf eure Punkte ein:



(10.01.2016)Shiny Binary schrieb:  *die Öhrchen sind glaube ich etwas zu klein, die könntest du noch größer machen
Nö. die passen von der Größe genau in einen gezeichneten Ponykopf
(10.01.2016)Shiny Binary schrieb:  *der Brustbereich ist noch etwas ausbaufähig, sprich da fehlt einfach die typische Rundung
Was für eine "typische Rundung" meinst du? Ich müsste höchstens Beim Rücken etwas wegnehmen da der Durchmesser hinterm Hals ein wenig zu groß ist, das kann aber auch wieder am Fleece liegen, mal sehn wie es in der nächsten Runde mit Minky ausschaut.
(10.01.2016)Shiny Binary schrieb:  *die Beinchen sind im Hufbereich/unteren Bereich etwas zu schmal, die könnten noch breiter gemacht werden
ansich müssten se noch ein wenig schmaler sein, das FLeece beult zu sehr aus.
(10.01.2016)Shiny Binary schrieb:  *der Po könnte noch etwas mehr ausgeformt sein bzw. mehr Masse haben (Rundung)
Hab gestern schon gehört dass der Po zu groß ist. Vermutlich alles Geschmacksfrage...

(10.01.2016)Voodooslove schrieb:  Uh sehr schön. Die Schnauzenpartie ist dir sehr sehr gut gelungen. Bin gespannt wie dann dein erstes mit Mähne usw aussieht.
Also zumindest hab ich eben nochmal eine Schnute gezogen, und die Nasenkontur etwas mehr herausgearbeitet.
[Bild: _mg_8263_by_rtry-d9nftsr.jpg]

(10.01.2016)Voodooslove schrieb:  Wie hast du eigentlich die Cutiemarks und Augen aufgebracht?
Revell Modellbaufarbe  Hipster



Mein Schnittmuster ist kein Plüschi-Schnittmuster im  klassischen Sinn. Ich versuche so gut es geht an die Formgestaltung der Serie zu kommen. Also ohne die Merkmale die die Plüschis nochmals stark verniedlichen, wie zu große Ohren oder dickere Beine (leichter Chibi-Look halt)
Wo ich noch Hand anlegen muss ist der Rücken, sowie dieser Knick in den Hinterläufen, der gefällt mir noch nicht. Mit dem Rest bin ich sehr zufrieden.

[Bild: sig1_by_rtry-dcj3oef.png][Bild: sig2_by_rtry-dcj3oe6.png][Bild: sig3_by_rtry-dcj3odx.png]
[Commissions: zu]


Zitieren
#7
10.01.2016
Shiny Binary Offline
Magical Girl Pony
*


Beiträge: 2.837
Registriert seit: 16. Mai 2015

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Meine Vorschläge sind ja auch nur nett gemeint bzw. möglichst objektiv, sagt ja keiner, dass du das machen musst, wenn ich es schreibe oder so [Bild: cl-ts-happy.png] Versuche immer, den Leuten hier möglichst ordentliches Feedback zu geben oder unter die Arme zu greifen, wenn Kritik erwünscht ist.

Dass du dich möglichst an der Serie orientieren willst bzw. möglichst show-accurate arbeiten möchtest, finde ich gut. Meine "Tipps" waren eigentlich auch an der Show orientiert und nicht an Chibi Ponys oder irgendwelchen Ponys anderer Näher oder so. Zum Beispiel bezüglich der Beinchen und deren Breite unten zulaufend - das ist ja schon auch in der Show so, wenn auch oft nicht so stark, wie es teilweise geplüscht wird.

Jah was die Ohren angeht - das habe ich geschrieben, weil ich denke, dass sie verschwinden könnten bei der Größe, wenn du eine Mähne draufmachst, je nach Pony. Dann kann es einfach sein, dass du sie größer machen müsstest, damit sie besser zur Geltung kommen. Natürlich kann man das auch so lassen.

Im Brustbereich meine ich einfach die Rundung, die die Ponys da son bisschen haben, wenn sie seitlich stehen. Das sieht schon gut aus bei dir, KANN man aber noch etwas stärker machen. Muss halt nicht aber kann.

Das mit dem Po...tjah, sicher ist das Geschmacksfrage. Meinte hier auch eher weniger die Größe sondern die Form, da er von der Seite ein wenig flach wirkt. Soll jetzt nicht heißen, dass das nicht gut aussieht - soll nur heißen, dass man ihn durchaus noch etwas runder machen könnte.

Wie gesagt ich finde das Pattern auch gut und hab bloß ein paar kleine Sachen rausgesucht [Bild: pc-tcute.png]

Hello, Winterwonderland ღ
[Bild: in_the_snow_2__commission__by_habijob-d9j80km.png]
Faithless is he that says farewell when the road darkens ~ Gimli, LotR I
The woods are lovely, dark and deep. But I have promises to keep, and miles to go before I sleep, and miles to go before I sleep ~ Robert Frost ★
Zitieren
#8
10.01.2016
BlackForrestWolf Offline
Changeling
*


Beiträge: 787
Registriert seit: 27. Dez 2011

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Hey das sieht richtig gut aus.
Mir gefällt die Schnauzenpartie die solltest genau so Lassen.

Ich leide an Cenosillicaphobie  AJ Prost
Zitieren
#9
10.01.2016
Fafa Abwesend
Dark Element of Plush
*


Beiträge: 1.614
Registriert seit: 12. Jul 2012

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Der Kopf sieht klasse aus, besonders das letztere Bild vorhin. Super süß so. Nur von der Seite ist das Näschen zu lang gezogen. Da können gut 2 cm ab. Die Ohren minimal tiefer ansetzen.
Der Rumpf hinter dem Hals muss schmäler werden, der ist momentan noch einfach zu dick.
Die Vorderhufe sind oben etwas zu dick, das muss schmal anfangen und fetter werden. Die Brust ist top, da muss nix anders. Das Hinterbein müsste ein kleines bischen mehr nach hinten gebogen sein, sowie schmäler.

Spoiler (Öffnen)

Hab dir das mal "aufgemalt" wies perfekt wäre. Da du gern showakkurat sein möchtest.

Für das erste richtige Pattern ist das mega bombastisch, würd ich so unterschreiben. Tolle Arbeit hast du geleistet.
Zitieren
#10
24.01.2016
rtry Offline
Bronies Hamburg-Holstein e.V. Chef
*


Beiträge: 2.254
Registriert seit: 13. Mai 2012

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Das Fleecepony hat ein wenig leiden müssen, aber ich habe das Schnittmuster an Hals und Rücken verfeinern können. Die Überarbeitung seht ihr dann in Form einer Fluttershy aus Minky, irgendwann. Zur Vorbereitung arbeite ich bis dahin an Fluttershy's Mähne. Der vordere Teil besteht aus 7 Teilen, der hintere Teil aus 4, also insgesamt 11 Stück. Warum? weil ich es kann und alles unnötig kompliziert mag Derpy confused
Mal sehen wie kompliziert ich den Schweif hinbekomme ...

[Bild: sig1_by_rtry-dcj3oef.png][Bild: sig2_by_rtry-dcj3oe6.png][Bild: sig3_by_rtry-dcj3odx.png]
[Commissions: zu]


Zitieren
#11
24.01.2016
rtry Offline
Bronies Hamburg-Holstein e.V. Chef
*


Beiträge: 2.254
Registriert seit: 13. Mai 2012

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Mäne fertig
Sie ist ersteinmal nur angepinnt und nicht gefüllt, am fertigen Pony wirds dann ein wenig anders aussehen
große Bilder (Öffnen)

[Bild: sig1_by_rtry-dcj3oef.png][Bild: sig2_by_rtry-dcj3oe6.png][Bild: sig3_by_rtry-dcj3odx.png]
[Commissions: zu]


(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.01.2016 von rtry.)
Zitieren
#12
24.01.2016
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 7.820
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Nice. Vermeidet vor allem recht elegant die sonst weit verbreitete 'Halbglatze' auf der mähnenanbgewandten Seite. Wobei die Mähne auf Bild 1, 2 und 4 ruhig noch bis an das Ohr rangeführt sein könnte. Auch etwas mehr Mähnen-Volumen auf dem Kopf könnte eventuell gut aussehen.

Zitieren
#13
24.01.2016
Voodooslove Offline
Pink Element of Plush
*


Beiträge: 4.332
Registriert seit: 02. Apr 2012

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Ah ich hab mich schon gefragt warum deine Mähne aus so vielen Teilen besteht. Da ist quasi jede Strähne einzeln, oder? Ich denke das könntest du deutlich einfacher haben indem du die Flächen als gesamtes Stück machst und hinterher mit der Maschiene die Nähte noch aufträgst.
Sieht aber sehr sehr schön aus Smile
Zitieren
#14
24.01.2016
Sundance Abwesend
GalaCake Queen
*


Beiträge: 2.612
Registriert seit: 18. Apr 2012

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Wie Voodooslove schon sagt, es gibt auch einfachere Methoden. Vermutlich mangelt's dir aber noch an einer guten Stickmaschine? Die Mähne aus Einzelteilen zu machen hat schlussendlich den gleichen Effekt; sieht bisher gut aus!
Zitieren
#15
24.01.2016
rtry Offline
Bronies Hamburg-Holstein e.V. Chef
*


Beiträge: 2.254
Registriert seit: 13. Mai 2012

RE: rtry's winziger Plüschbereich
jopp, jede Strähne ist einzelnd. Dass das "nachzeichnen" der Strähnen einfacher wäre ist klar, aber ich wollts einfach mal kompliziert. Mit nur zwei Teilen wäre ich pro Mähnenstück wohl nicht hingekommen, aber drei bestimmt. Ich habe versucht die "typische" Naht an der Schmalseite zu minimieren, aber ganz ohne geht es leider nicht. Beim Scheif, wo ich nun das Schnittmuster fertig habe (man das schaut fast aus wie ein Wort in arabischer Schrift o.O)  bin ich auch mit "nur" 4 Teilen klargekommen, aber leider auch mit den Nähten an der Schmalseite. Die konnte ich ein wenig "kaschieren" indem ich die als Bogen ausgeführt habe. Morgen nähe ich den mal zusammen, mal sehen wie es ausschaut.

Die Mähnenteile habe ich mal eben mit sehr expansionsfreudiger Füllwatte befüllt. OH GOTT, ES IST SO FLAUSCHIG
Bilder (Öffnen)


(24.01.2016)Sundance schrieb:  Wie Voodooslove schon sagt, es gibt auch einfachere Methoden. Vermutlich mangelt's dir aber noch an einer guten Stickmaschine? Die Mähne aus Einzelteilen zu machen hat schlussendlich den gleichen Effekt; sieht bisher gut aus!
Stickmaschine, neeee.... Sowas werde ich mir auch nicht holen. Ich will ja nur für mich nähen. Da reichts auch wenn ich das Sticken in Auftrag gebe. Meine Nähmaschine ist übrigens eine Veritas 8014/29 von 1977

btw: so hübsch sieht die Mähne als Schnittmuster aus Wink
[Bild: _mg_8324_by_rtry-d9p6nov.jpg]

[Bild: sig1_by_rtry-dcj3oef.png][Bild: sig2_by_rtry-dcj3oe6.png][Bild: sig3_by_rtry-dcj3odx.png]
[Commissions: zu]


(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.01.2016 von rtry.)
Zitieren
#16
24.01.2016
Voodooslove Offline
Pink Element of Plush
*


Beiträge: 4.332
Registriert seit: 02. Apr 2012

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Ich meinte eigentlich auch eine nähmaschiene Smile normale ziernähte kann man mit der ja gut machen
Zitieren
#17
26.01.2016
rtry Offline
Bronies Hamburg-Holstein e.V. Chef
*


Beiträge: 2.254
Registriert seit: 13. Mai 2012

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Schweif fertisch

[Bild: untitled_by_rtry-d9pfdjq.jpg]
[Bild: untitled_by_rtry-d9pfdid.jpg]
[Bild: untitled_by_rtry-d9pfdhi.jpg]
[Bild: untitled_by_rtry-d9pfdj9.jpg]

gar nicht so einfach ein Foto zu machen, wenn der Scheif andauernd abfällt, weil die Stecknadeln nicht halten Tongue

[Bild: sig1_by_rtry-dcj3oef.png][Bild: sig2_by_rtry-dcj3oe6.png][Bild: sig3_by_rtry-dcj3odx.png]
[Commissions: zu]


Zitieren
#18
26.01.2016
AlayasYazoo Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 74
Registriert seit: 03. Mär 2015

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Wow, das sieht richtig gut aus, da werd ich ja glatt eifersüchtig ^^'
Zitieren
#19
26.01.2016
Guardian Abwesend
Methallenpony
*


Beiträge: 3.928
Registriert seit: 03. Feb 2014

RE: rtry's winziger Plüschbereich
sieht doch super aus!
[Bild: mlp-fgrin.png]
Zitieren
#20
26.01.2016
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 7.820
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: rtry's winziger Plüschbereich
Ok Leute, wir müssen zusammen halten: Wir müssen alle so lange rtry's Stand boykottieren, bis er einwilligt, Plüschie-Aufträge anzunehmen... [Bild: mlp-pdastardly.png]

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste