Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
28.09.2021, 15:22


Neue Unterforen für G5.


Umfrage: Wie bewertet Ihr die Folge?
Totaler Reinfall (schlecht)
2 Gute Probeläufe
3 Gute Probeläufe
4 gute Probeläufe
Perfekte Zeremonie
[Zeige Ergebnisse]
 
 
9x24/25 The Ending of the End Part I & II
#41
25.10.2020
Jaggon Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 128
Registriert seit: 19. Jul 2018

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
Da hatte aber mal jemand Zeit? Schon nen Verlag für gefunden?
Zitieren
#42
25.10.2020
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.395
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
Seid mal nicht so frech, sonst kommen gleich die verschrumpelten royal Sisters, der verrückte Discord und legen uns übers Knie. D:

[Bild: DEqvdqH.png]
Spoiler (Öffnen)
Zitieren
#43
25.10.2020
Valgand Sparkle Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.124
Registriert seit: 14. Feb 2012

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
BlackTornado,was wär denn so schlimm daran? Luna TRCV
Und so verschrumpelt könn die beiden ja wohl noch nicht sein,die könnten mich jederzeit übers knie legen. Cheerilee awesome
Auser discord,auf den kann ich verzichten. Hipster
Ähem... FS grins

@Moonshine
Die beste episode der ganzen serie? Nicht mal ansatzweise,ich geb der höchstens zähne knirschend noch ne 3/5.
"A Matter of principles" soll schlecht sein? Nein,die folge is im gegensatz zu der hier ein masterpiece,wobei ich dir bei "yakity sax" absolut recht gebe,die folge war grausam,aber geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
Ausführlicher kann ich hier eh nicht werden,dazu fehlt mir die tastatur. Shrug
Ansonsten,du hast halt aufgearbeit und deine meinung kundgetan und das ist auch gut so. Brohoof
Zitieren
#44
25.10.2020
Meganium Offline
Busfahrerpony
*


Beiträge: 10.921
Registriert seit: 15. Jan 2012

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
Ich möchte mal eine Fanszene erleben, wo alle Fans einer Meinung sind, dass das Serienfinale eine 5/5 bekommen hat. Bei MLP war das abzusehen, aber nichtmal das Ende von Game of Thrones war für Fans eine 5/5 wert.

...
[Bild: bug.gif]
Zitieren
#45
25.10.2020
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.395
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
(25.10.2020)Meganium schrieb:  Ich möchte mal eine Fanszene erleben, wo alle Fans einer Meinung sind, dass das Serienfinale eine 5/5 bekommen hat. Bei MLP war das abzusehen, aber nichtmal das Ende von Game of Thrones war für Fans eine 5/5 wert.

Wenn das eintreten würde, lebst du in einer sozialistischen Utopie wo alle Menschen mit Gehirnwäsche und Zwang gleichgeschaltet sind.
Ach stimmt, wir erleben das ja gerade, warte noch 1-2 Jahre ab, dann laufen wir gemeinsam zwangsläufig in die selbe Richtung Twilight happy

[Bild: DEqvdqH.png]
Spoiler (Öffnen)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.10.2020 von BlackT0rnado.)
Zitieren
#46
25.10.2020
Yoraiko Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.185
Registriert seit: 03. Dez 2012

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
Tornado, krieg mal dein Aluhutgame in den Griff.

Zitat:nichtmal das Ende von Game of Thrones war für Fans eine 5/5 wert.
Hab sehr gelacht.

Zitieren
#47
25.10.2020
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.395
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
Ich hab keinen zu Hause, sry. Habe lediglich mal etwas ins Verhältnis gesetzt, das eine gemeinsame Meinung aller Menschen/Fans unmöglich ist.

[Bild: DEqvdqH.png]
Spoiler (Öffnen)
Zitieren
#48
25.10.2020
Meganium Offline
Busfahrerpony
*


Beiträge: 10.921
Registriert seit: 15. Jan 2012

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
(25.10.2020)Holo schrieb:  Tornado, krieg mal dein Aluhutgame in den Griff.

Zitat:nichtmal das Ende von Game of Thrones war für Fans eine 5/5 wert.
Hab sehr gelacht.
Nicht die Rants gelesen? Gibt viele News dazu.

(25.10.2020)BlackT0rnado schrieb:  Ich hab keinen zu Hause, sry. Habe lediglich mal etwas ins Verhältnis gesetzt, das eine gemeinsame Meinung aller Menschen/Fans unmöglich ist.
So meinte ich das nicht. Ich meinte, dass ein Serienfinale genauso positiv aufgenommen wird, wie viele Folgen am Anfang einer Serie. Wenn man sich zu MLP hier die Rezensionen von Staffel 2 anschaut, dann gibt es viele Folgen aus dieser Staffel, die von sehr vielen Fans positiv aufgenommen wurden. Hurricane Fluttershy z.B. oder A Canterlot Wedding.

Aber ich vermisse es, dass ein Serienfinale unter Fans gut abschneidet. Nicht nur bei MLP, auch bei Adventure Time oder Gravity Falls. Sogar die letzte Episode von Futurama "Meanwhile" war für manche eine herbe Enttäuschung einiger Futurama-Fans. Und immer liest man dieselben Argumente, dass die neuen Folgen nicht mehr an die alten heranreichen würden, oder Qualitäten nachgelassen haben. Und das finde ich irgendwo auch schade. Man nimmt Abschied von einer Serie, aber hat nur Rants dafür übrig, anstatt sich darauf zu konzentrieren, dass wir uns für 9 Staffeln MLP dankbar sein können.

...
[Bild: bug.gif]
Zitieren
#49
25.10.2020
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 4.197
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
(25.10.2020)Meganium schrieb:  Man nimmt Abschied von einer Serie, aber hat nur Rants dafür übrig, anstatt sich darauf zu konzentrieren, dass wir uns für 9 Staffeln MLP dankbar sein können.

Kann ich so nur unterschreiben und deshalb ist es ja auch gut, dass wir noch eine Folge haben, die der wirkliche Abschluss der Serie war und die ja dann doch allgemein gut aufgenommen wurde, wenn ich mich recht entsinne.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
#50
25.10.2020
ButterFluff Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 202
Registriert seit: 13. Okt 2019

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
(25.10.2020)Meganium schrieb:  Man nimmt Abschied von einer Serie, aber hat nur Rants dafür übrig, anstatt sich darauf zu konzentrieren, dass wir uns für 9 Staffeln MLP dankbar sein können.
So ist es. Schließlich werden die meisten Serien schon lange vorher entweder richtig schwach oder abgesetzt. Es ist aber nicht unbedingt die Mehrheit, die ranted. Viele sehen das genauso wie du, rufen ihre Meinung aber nicht laut aus  RD wink
Zitieren
#51
25.10.2020
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 4.197
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
Die Serie MLP hatte ihre Tiefpunkte, aber alles in allem überwiegt der Unterhaltungsfaktor und vor allem die Tatsache so etwas über Jahre hinweg verfolgen zu können und das als Fan, zusammen mit einer Community, die wunderbare Begleitwerke (Bilder, Musik, Stories etc) erschaffen hat, die mich immer unterhalten haben, auch wenn die Serie mal wirklich mies war, was zum Glück eher seltener der Fall war.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
#52
25.10.2020
Yoraiko Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.185
Registriert seit: 03. Dez 2012

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
Zitat:Nicht die Rants gelesen? Gibt viele News dazu.
Doch doch, ich fand es nur grenzenlos amüsant, dass du vor Game of Thrones das Wort 'sogar' gesetzt und doch tatsächlich eine 5/5 als Beispiel genommen hast, wo 90 % der Fanbase sich vermutlich darauf einigen können, dass schon 1/5 ein herber Kompromiss wäre. Game of Thrones hat sich dieses Jahr mit seiner letzten Staffel als einen der größten medialen Supergaus der popkulturellen Geschichte verewigt - Dagegen ist MLP ja noch handzahm.


Zitat: Aber ich vermisse es, dass ein Serienfinale unter Fans gut abschneidet.
und immer liest man dieselben Argumente, dass die neuen Folgen nicht mehr an die alten heranreichen würden, oder Qualitäten nachgelassen haben. Man nimmt Abschied von einer Serie, aber hat nur Rants dafür übrig, anstatt sich darauf zu konzentrieren, dass wir uns für 9 Staffeln MLP dankbar sein können.
1. Ein Serienfinale schneidet gut ab, wenn es gut ist. Das Pre-Serienfinale von My little pony friendship is magic, der größten Geldkuh und dem erfolgreichsten Franchise Hasbros mit Abstand das nach neun Jahren zuende ging, war nicht gut sondern fauler, moralisch-fragwürdiger Scheißdreck, der gedanken-, und lieblos hingeschissen wurde, wofür das Team dahinter noch zehnmal mehr Rants verdient hätten. Ich hätte auch lieber einfach nur Lobeshymnen ausgestreut, aber wenn man mir eine Toilette gibt scheiß ich rein statt sie abzulecken.

2. Dieses Argument habe ich persönlich nie gebracht weil es Nostalgie-FrüherWarAllesBesser-Neckbeard-Kokolores ist. Ich habe S1 vor einiger Zeit nochmal gesehen und die Folgen waren nicht besser. Ikonischer, ja, aber nicht besser als die Aktuellen. Als ich für meinen Serienguide nochmal alle Staffeln durchgegangen bin hab ich in fast jeder Staffel die selbe Anzahl guter und schlechter Folgen gehabt. Es existiert absolut gar keine Tendenz, abgesehen vielleicht davon, dass S9 viele Filler hatte. Das Pre-Finale von S9 war aber mit Sicherheit das Schlechteste der ganzen Serie.

3. Ich hoffe du beziehst dich nicht auf meine oder viele andere Beiträge hier wenn du von 'Rants' sprichst, denn das sind gut ausgearbeitete, durchdachte Texte in die viel ehrliche Verbitterung geflossen sind und die nichts mit blindem Hate zu tun haben. Na klar können wir für 9 Staffeln MLP dankbar sein, aber das waren wir doch schon mit unseren Geldbörsen, unserer Zeit, unserem Fanart und unserer ganzen, gottverdammten Bewegung.
War Hasbro auch dankbar für 9 Jahre MLP, frage ich mich eher, nachdem sie es nicht fertig gebracht haben, für die verfickte Finalfolge ihres Ultra-Franchises mal mehr als 20 Minuten locker zu machen, von denen auch noch das Drecksintro das sie seit 9 Staffeln nicht geändert haben gleich nochmal vorne und hinten abgezogen werden musste und das einen Plot und Charaktere hat, dass es buchstäblich jeder Fan besser hinbekommen hätte und in Fanfiction vielmals hat?

Niemand muss Hasbro dankbar sein, weil Hasbro ein Großkonzern wie jeder Andere ist in dem es ums Geld geht und im besten Fall ab und zu was Gutes, Profitables wie FiM herausspringt, das man antreiben kann wenns die Leute glücklich macht. Dass man den Climax auf so epische und listlose Weise verschissen hat ist ein anderes Thema aber ich finde nicht, dass man sich hier demütig zeigen muss.





Und ja - Mit der allerletzten Folge haben sies tatsächlich nochmal rausgerissen. Sie hätten damit aber deutlich mehr als Schadensbegrenzung erreichen können, wenn es keine verdammten 20 Minuten gewesen wären. Jesus Christus.

Zitieren
#53
25.10.2020
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 4.197
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
Wow, mir ist gerade aufgefallen, dass dieses Finale und das von GoT eines gemeinsam haben: Fehlendes Foreshdowing. Discord ist Daenerys. Es gab keinerlei (oder zu wenig) Hinweise aus das, was passieren würde. Eine gute und noch dazu jahrelang laufende Sendung, die auch auf Kontinuität baut (was ja MLP durchaus macht) geht den selben Weg wie GoT und zaubert einen vollkommen bescheuert und doof handelnden Discord aus den Hut, von dem man nicht geglaubt hätte, dass er so etqwas tut. Immerhin war da nichts, absolut nichts, dass man dieses Handeln von Discord auch nur hätte erahnen können. Neben der Versteinerung ist das einer der Gründe, warum mir dieses Finale sehr stark missfiel.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
#54
25.10.2020
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 7.957
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
Die Erwartungshaltung ist immer, dass das Serienfinale der absolute Höhepunkt einer jahrelangen Serien-Entwicklung ist. In der Regel ist diese Erwartungshaltung nun mal überzogen, man kann einfach nicht jahrelang immer noch besser und noch besser und noch besser machen. Nicht selten schreiben sich die Autoren auch selbst in eine Falle, wenn sie zu viele Fäden hinterlassen, die sich nicht mehr zu einem Finale verknüpfen lassen.

Helfen tut da nur eins: Die Erwartungen auf ein normales Maß dämpfen. Einfach mal damit zufrieden sein, dass die Handlung eine vernünftige Geschichte liefert, ohne dass die alles in den Schatten stellen muss.

Ich fand das Ende von GoT übrigens ganz ok.

Zitieren
#55
26.10.2020
Valgand Sparkle Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.124
Registriert seit: 14. Feb 2012

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
(25.10.2020)ButterFluff schrieb:  
(25.10.2020)Meganium schrieb:  Man nimmt Abschied von einer Serie, aber hat nur Rants dafür übrig, anstatt sich darauf zu konzentrieren, dass wir uns für 9 Staffeln MLP dankbar sein können.
So ist es. Schließlich werden die meisten Serien schon lange vorher entweder richtig schwach oder abgesetzt. Es ist aber nicht unbedingt die Mehrheit, die ranted. Viele sehen das genauso wie du, rufen ihre Meinung aber nicht laut aus  RD wink

Holo hat es in der hinsicht ja schon auf den punkt gebracht,dem ich absolut nix mehr hinzu zu fügen habe.
Klar bin ich dankbar für 9 staffeln mlp,allerdings wäre dankbarkeit seitens hasbro (lul) auch nicht schlecht,immerhin haben wir für nen schönen,warmen konstanten geldregen gesorgt,oder nicht?
Hasbro wäre ja schön blöd gewesen sich selber den geldhahn zu zudrehen,als sie merkten das sich die serie bei jung und alt,großer beliebtheit erfreut und die leute wie blöd in die läden stürmten um ihren merch zu plündern .
Und dankbarkeit sollte man meines achtens nicht mit mittelmäßiger produktion hinsichtlich des serienendes (und merch,hue!) zeigen.

Ich selber denke aber auch nicht das es so großen einfluß auf die bewertung hat nur weil es eben so gut wie das ende war,es war einfach schlichtweg nur eine eher mittelmäßige doppelfolge,zumindest für mich.
Zitieren
#56
29.10.2020
Moonshine Nutrix Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 47
Registriert seit: 18. Apr 2020

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
(25.10.2020)Holo schrieb:  
Zitat:Moonshine Nutrix
Hallo Moonshine Nutrix!
Ich wollte dich nur kurz wissen lassen, dass du unrecht hast und deine Meinung falsch ist.

Noch ein schönes Restwochenende!  Smile

Was heißt hier, meine Meinung ist falsch? Das ist meine subjektive Wahrnehmung, die ich mit der Öffentlichkeit teile. Ehrlichkeit ist eines der Elemente der Harmonie. Und ich bin ehrlich, ohne jemanden dabei zu verletzen oder zu kränken. (Honest apple). Eine subjektive Meinung kann nicht falsch sein.

Zitat:@Moonshine
Die beste episode der ganzen serie? Nicht mal ansatzweise,ich geb der höchstens zähne knirschend noch ne 3/5.
"A Matter of principles" soll schlecht sein? Nein,die folge is im gegensatz zu der hier ein masterpiece,wobei ich dir bei "yakity sax" absolut recht gebe,die folge war grausam,aber geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
Ja richtig, Geschmäcker sind verschieden. Für mich liegen zwischen dieser Folge und Matter of Principles schlichtweg Welten. Letzteres kriegt von mir ganz klar 0/5. Ich mag die Folge überhaupt nicht.

Zitat:Ansonsten,du hast halt aufgearbeit und deine meinung kundgetan und das ist auch gut so. Brohoof
Richtig und meine Meinung sieht halt so aus. Pinkie happy
Zitieren
#57
29.10.2020
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.395
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
(29.10.2020)Moonshine Nutrix schrieb:  
(25.10.2020)Holo schrieb:  
Zitat:Moonshine Nutrix
Hallo Moonshine Nutrix!
Ich wollte dich nur kurz wissen lassen, dass du unrecht hast und deine Meinung falsch ist.

Noch ein schönes Restwochenende!  Smile

Was heißt hier, meine Meinung ist falsch? Das ist meine subjektive Wahrnehmung, die ich mit der Öffentlichkeit teile. Ehrlichkeit ist eines der Elemente der Harmonie. Und ich bin ehrlich, ohne jemanden dabei zu verletzen oder zu kränken. (Honest apple). Eine subjektive Meinung kann nicht falsch sein.

Ehrlichkeit ist aber auch, wenn andere sagen das sie etwas scheiße finden. Ehrlicher geht nicht. AJ Prost
Also können die Meinung von Holo, den anderen und mir zwangsläufig auch nicht falsch sein. RD deals with it

Der Witz an der Sache ist, das die meisten hier ihre Meinung frei und ohne Zwang herausgeschrieben haben, wobei du dich größtenteils an meinem Post aufgehängt und viele Sachen aus deiner Sicht als falsch eingestuft hast.
In dem Fall hast du einfach nur schlichte Gegenüberstellungen gemacht, mehr eigentlich nicht.

[Bild: DEqvdqH.png]
Spoiler (Öffnen)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.10.2020 von BlackT0rnado.)
Zitieren
#58
29.10.2020
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 4.197
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
(29.10.2020)BlackT0rnado schrieb:  
(29.10.2020)Moonshine Nutrix schrieb:  
(25.10.2020)Holo schrieb:  
Zitat:Moonshine Nutrix
Hallo Moonshine Nutrix!
Ich wollte dich nur kurz wissen lassen, dass du unrecht hast und deine Meinung falsch ist.

Noch ein schönes Restwochenende!  Smile

Was heißt hier, meine Meinung ist falsch? Das ist meine subjektive Wahrnehmung, die ich mit der Öffentlichkeit teile. Ehrlichkeit ist eines der Elemente der Harmonie. Und ich bin ehrlich, ohne jemanden dabei zu verletzen oder zu kränken. (Honest apple). Eine subjektive Meinung kann nicht falsch sein.

Ehrlichkeit ist aber auch, wenn andere sagen das sie etwas scheiße finden. Ehrlicher geht nicht. AJ Prost
Also können die Meinung von Holo, den anderen und mir zwangsläufig auch nicht falsch sein. RD deals with it

Vollkommene Zustimmmung. ALLE hier dargelegten Meinungen sind legitim. Man kann nur sagen, dass eine Meinung falsch war, wenn sie auf falsche Tatsachen zurückgeht oder es eben keine Meinung ist (wie eine Beleidigung oder eine Verschwörungstheorie).

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
#59
09.11.2020
Moonshine Nutrix Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 47
Registriert seit: 18. Apr 2020

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
Zitat:Ehrlichkeit ist aber auch, wenn andere sagen das sie etwas scheiße finden. Ehrlicher geht nicht. AJ Prost
Also können die Meinung von Holo, den anderen und mir zwangsläufig auch nicht falsch sein. RD deals with it

Der Witz an der Sache ist, das die meisten hier ihre Meinung frei und ohne Zwang herausgeschrieben haben, wobei du dich größtenteils an meinem Post aufgehängt und viele Sachen aus deiner Sicht als falsch eingestuft hast.
In dem Fall hast du einfach nur schlichte Gegenüberstellungen gemacht, mehr eigentlich nicht.

Nanu? Lyra astonished
Ich dachte, dies hier wäre ein Disskusionsforum. Aber gut, was weiß ich schon? Wie man sieht, bin ich noch neu hier.
Außerdem wollte ich nicht, dass irgendwer, nachdem ich nur meine Meinung gepostet hätte mit
"guck dir den ersten Post von BlackT0rnado an, dann weißt du, warum die Folge Mist ist"
Damit zeige ich nur, warum mich dein Post nicht dazu veranlasst, die Folge so zu sehen, wie du. Mir ging es nicht darum, dir deine Meinung abzusprechen.

Zitat:Vollkommene Zustimmmung. ALLE hier dargelegten Meinungen sind legitim. Man kann nur sagen, dass eine Meinung falsch war, wenn sie auf falsche Tatsachen zurückgeht oder es eben keine Meinung ist (wie eine Beleidigung oder eine Verschwörungstheorie).
Finde ich doch auch.
Zitieren
#60
02.02.2021
Ranshiin Online
Great and Powerful
*


Beiträge: 367
Registriert seit: 19. Feb 2012

RE: 9x24/25 The Ending of the End Part I & II
Ich muss jetzt echt mal doof fragen, weil ich wohl wo nicht durchblicke Derpy confused

Discord ist/gab sich als Grogar aus um Twilight zu zeigen, dass sie es mit 3 (ursprünglich 4) Schurken aufnehmen kann, dass sie Selbstvertrauen als Regentin bekommt usw.

War aber Discord auch schon in der Zeit vor Equestria Grogar?
Oder gab Discord sich in der neunten Staffel nur für Twilight als Grogar aus?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste