Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
30.03.2020, 11:00



Coronavirus Epidemie oder Hysterie?
29.03.2020
Herrmannsegerman Offline
staatlich geprüftes Gurkenpony Bronies Bayern e.V. Vizechef
*


Beiträge: 3.798
Registriert seit: 08. Feb 2014

RE: Coronavirus Epidemie oder Hysterie?
(28.03.2020)Crash Override schrieb:  Ich frage mich da auch bereits die ganze Zeit, ob ich als "triftigen Grund" den Geburtstag meiner Mutter angeben könnte - und somit von Baden nach Main-Franken fahren könnte.

Tatsächlich ist das verboten. Es ist verboten Familienmitglieder und Freunde zu besuchen, sofern diese nicht Pflegebedürftig sind. In Errinerung an die DDR-Zeit hat der Innenminister sogar aufgefordert die Polizei zu holen, wenn jemand einen Gast hat.

Von der Regel ausgenommen ins im übrigen Lebenspartner. Sofern du also deine Fernbeziehung besuchen möchtest ist das erlaubt was ich offen gesagt ziemlich shit finde weil Pärchen ganz schön übervorteilt. Wenn ich nichtmal meine Oma zum Kaffee besuchen darf und von mir erwartet wird 1 Monat lang absolut niemanden zu treffen, wieso sollte dann jemand seinen Partner sehen dürfen?

Praktisch gesehen ist der Kontrolldruck natürlich schwierig. Woher soll die Polizei auch nennenswert Zeit haben? Da waren 150 Einstätze wohl schon zu viel.

[Bild: ladawcol5.jpg]
Frag das Gurkenpony - ganz unverbindlich! --- Herrmann is best Herrmann! - Der Fanclub!
Epic Avatar ist Epic! Ich danke Colora Paint! --- My very, very Special Somepony!
Ich bin heimlich schwul
Zitieren
29.03.2020
Ayu Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.654
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: Coronavirus Epidemie oder Hysterie?
Scheinbar sind wir inzwischen bei mindestens 8 Corona-Virusstämmen, sind alle aufgrund der langsamen Mutation sehr ähnlich aber variieren in den Symptomen.


MLP Merch Austria Executive Director - Sammlungsauflösung - Suche Blindbag-Sets
Zitieren
29.03.2020
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 12.211
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Coronavirus Epidemie oder Hysterie?
Da aber alle bis auf 11 DNS-Stränge (von 30.000 - das sind noch mal 0,001% Unterschied) gleich sind, sollte da auch ein Impfstoff über alle Versionen hinweg funktionieren.

@Herrmann: Eben wegen der Ungewissheit, da es "wieder mal" zu schwammig formuliert ist, haben wir jene erstmal abgeblasen. Allerdings Frage ich mich da grade "Welcher Innenminister" das mit dem DDR - Status in ähnlicher aussage gemacht hat.


Editth: gesucht, aber nix dazu gefunden. Ausser der aussage, das die Bayern sogar soweit gehen, bei "einem Gesundheitsnotstand" sogar Medizinische Mittel beschlagnahmen und auch das die Feuerwehren Adressen rausgeben müssen, wo deren Mitglieder Wohnen, das man jene - wie auch Ärzte im Ruhestand - dafür ranholen kann. Ebenso sollte dann jeder, der kann, auch an Sicherungs / Wachdiensten usw. Rangezogen werden können.

https://www.google.com/amp/s/www.merkur....2.amp.html nachlesbar hier, man muss etwas weiter runterscrollen.

Wenn dem wirklich so der fall ist, dann würde ich instant dagegen klagen. Das trauen sich noch nichtmal andere Bundesländer, in die grundrechte soweit sogar noch einzugreifen... Und dabei ist Baden-Württemberg auch nicht grade geschont von den CoVid - 19 fällen.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.03.2020 von Crash Override.)
Zitieren
29.03.2020
Ayu Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.654
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: Coronavirus Epidemie oder Hysterie?
(29.03.2020)Crash Override schrieb:  Da aber alle bis auf 11 DNS-Stränge (von 30.000 - das sind noch mal 0,001% Unterschied) gleich sind, sollte da auch ein Impfstoff über alle Versionen hinweg funktionieren.
Es geht auch nicht um die Impfungen sondern die Symptome, fast jedes Erkältungs- oder Grippesymptom kann inzwischen zu einem der Stämme passen.


MLP Merch Austria Executive Director - Sammlungsauflösung - Suche Blindbag-Sets
Zitieren
Vor 3 Stunden
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 12.798
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Coronavirus Epidemie oder Hysterie?
(29.03.2020)Ayu schrieb:  Scheinbar sind wir inzwischen bei mindestens 8 Corona-Virusstämmen, sind alle aufgrund der langsamen Mutation sehr ähnlich aber variieren in den Symptomen.

Derpy confused

Wieso, da steht ja, dass die Symptome nicht aufgrund verschiedener Stämme zurückzuführen sind, sondern Leute individuell reagieren...

Chiu says it appears unlikely the differences are related to people being infected with different strains of the virus.


Bernie Sanders   2020

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: rtry, Vidar, 1 Gast/Gäste