Bronies.de

Normale Version: Die Hitze macht mich wahnsinnig!
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42
Servus!

Ich weiß ja nicht wies euch geht, aber langsam hab ich zu viel!
Man kann nichts mehr machen, alles klebt und pappt, andauernd steht einem der Schweiß auf der Stirn.
Ich hab hier laut Funkwecker fast 26° in der Bude, und das Teil misst ziemlich ungenau, das will schon was heißen.

Fernsehen geht auch nur kurz, da das Netzteil zu warm wird im Gerät, und ich keine kalten Löstellen provozieren will, aus denen dann burning down the house resultiert wie bei so manchen Geräten schon geschehen.

Und mein Einbaukühlschrank jagt mir eine Kilowattstunde nach der anderen durch den Zähler, und das obwohl ich nur 21,21 Cent pro kW/h zahle.
Erst eben lief die alte FCKW-Schleuder über 60min. bis ich mal was unternommen habe.
Norm. zahl ich im Monat nur knappe 26.- €, mittlerweile jagt das Teil nebst anderen Geräten mir fast 1,50.- € am Tag raus. Lyra eww
Aber was willste machen? Bin selbst da schon teils über 8°, und deswegen wird momentan nur haltbares gekauft und nicht der gute Schinken. RD wink
Da kann ich mal wieder fett was von meiner zu erwartenden Rückzahlung streichen.

Und das alles nur wegen dem scheiß Wetter.
Am PC gehts ja noch, obwohl ich den vor 15min auch mal abgeschalten habe solang ich rasieren und unter der Dusche war.

Also wenns die nächsten Tage wie prognostiziert nicht angenehmer wird lauf ich noch amok.

Das Wetter ist einfach nur: Lyra ewwLyra eww und Lyra eww.
EEyup.

Viel mehr kann ich nciht sagen :3
ich kwnn nun auch nicht mehr seit 2 tagen pennen.
Heute Nachmittag hatte es bei uns gehagelt und geregnet. Das brachte jedoch leider keine Abkühlung....verdammt
Bei mir ist heute die Welt untergegangen, sprich Platzregen, Gewitter, Donner und alles, was dazu gehört. Allerdings wurde es trotzdem immer wärmer... Mittlerweile trinke ich auch nur noch eisgekühltes Bier, um mich zu kühlen. Funktioniert ganz gut! Twilight happy
tipp: handtuch nass machen und aufhängen. wirkt wahre wunder.
Ich fühle deinen Schmerz, so langsam aber sicher hoffe ich auch, dass es für diesen Sommer mal gut gewesen ist.

Ich konnte noch nie was mit übermäßig hohen Temperaturen anfangen, alleine die Schwitzerei und die viel zu heißen Nächte mit sehr wenig Schlaf versauen mir schnell meine sonst so gute Stimmung. Und davon bei über 30 grad in einem nicht-klimatisierten Büro eingepfercht zu sein will ich erstmal gar nicht reden... Wenn man vom bloßen rumsitzen bereits anfängt zu schwitzen, dann geht etwas gewaltig schief.

Die Tage soll das Wetter ja wieder langsam abkühlen, wobei Freitag die Temperaturen noch ein letztes Mal klettern sollen. Bis sich die Wärme wieder aus den Mauern verzogen hat, dauert es ohnehin noch was...

Ich freue mich schon wieder auf die kalten Wintermonate. Da kann ich wenigstens bestimmen, wie warm es genau sein soll.
Das Wetter ist so schlimm das ich nur in Badehose hier sitze und nen Eimer kühles Wasser untern Tisch gestellt hab für meine Füße.
Hab mir noch aus dem Keller ein alten Ventilator hochgeholt und schlürf kalte Getränke.
Aber anstatt es mir jetzt besser geht schwitze ich immer noch wie ein Hänchen am Grill.
Curse you Wetter, curse you!!!!!!!
Ich find's nicht so schlimm. Irgendwo in's Wasser springen ist jetzt angesagt. Und zuhause hält man den Rollladen geschlossen, damit die Sonne nicht so reinknallt. Dann ist es abends eigentlich ganz angenehm.
Twilight happy
Jaja. Die Hitze.


Am Besten oft duschen, vorallem vor dem Bett gehen. Niemand mag es verschwitzt im Bett zu liegen.

Auch viel Trinken, ist hilfreich.

Außerdem kann man versuchen seine Bettwäsche kurz mal in den Gefrierschrank zu tun. Hab ich mal bei Galileo gesehen, habe es selber noch nie ausprobiert, aber es hört sich vielversprechend an.
37°C im Schatten. Da heißt es nur noch eins: Ab ins Freibad. Dort heißt es ab ind Nass. Dort ist es wenigstens sehr angenehm.
Zuhause schalte ich derzeit fast nur noch mein Laptop an, da das nicht so eine extreme Abwärme entwickelt wie mein Hauptrechner. Der heizt unter Volllast mein Zimmer in einer Stunde auf über 35°C Facehoof Im Winter brauch ich in der Regel keine Heizung xD

Schlafen? Bis um 3 Uhr annähernd unmöglich. Ich schwitze beim Nichtstun bei dieser extremem Hitze. Zum Glück sind die Nächte recht kühl, denn sonst denke ich würde ich das nicht überleben...

Edit:
Natürlich vermeide ich das was viele bei so einem heißen Wetter machen. Ich trinke KEINE kalten Getränke, denn diese heizen den Körper noch mehr an als normale Getränke. Folge man schwitzt noch extremer!
(20.08.2012)Dasher schrieb: [ -> ]Außerdem kann man versuchen seine Bettwäsche kurz mal in den Gefrierschrank zu tun. Hab ich mal bei Galileo gesehen, habe es selber noch nie ausprobiert, aber es hört sich vielversprechend an.

funktionierte bei mir nicht, auch wenn die sachen 3 stunden drin lagen...
Pro Tipp: Große Kanne Wasser zusammen mit Eiswürfeln im Kühlschrank aufbewahren. Klingt simpel, ihr werdet es aber als Saft des Lebens anpreisen RD laugh


Princess Freakin' Celestia, gönn dir einen Tag Pause, ich geh hier ein Twilight: No, Really?
die letzten tage hab ich eigentlich ständig am see verbracht.
Nachts bei der hitze zu schlafen. vor allem weil ich auch noch ein dachfenster hab, in der die sonne toll reinscheinen kann und es so aufheizt is auch verdammt schwer.
Ich pack meinen ventilator immer aus und sorg so für n cool-down. des hilft eigentlich immer sehr gut. RD wink
Auch wenn es bescheuert klingt, nehmt keine gekühlten Getränke. Dadurch schwitzt man nur noch mehr, da der Körper das Ganze erstmal auf Temparatur bringen muss.

Lol, Racefox du ninjaediter.
Ich hab mittlerweile echte Schlafstörungen dadurch. Ich hab mich heute um ca 14 Uhr hingelegt, weil mich die Hitze echt müde macht, und bin vor ca 5 Minuten aufgewacht Facehoof . Also ja, die Hitze treibt mich zur verzweifelung.
Ich muss bei dem Drecks Saunaklima auch noch Pharma lernen. Das ist zu Mittagszeiten sowieso vollkommen unmöglich. Ganz "toll" ist das Lyra eww Macht den Druck für die Prüfung am Freitag noch angenehmer Facehoof

Bei mir hilft im Moment nur ein enormer Flüssigkeitsumsatz, möglichst wenig schweres Essen und regelmäßig die kalte Dusche. Das erträgt man ja nicht so verklebt rumzuhocken.

Celestia hat ihre Sonne wohl eher nicht so im Griff gerade. Vielleicht hat Discord seine Finger mit im Spiel? AJ hmm
(20.08.2012)Morasain schrieb: [ -> ]Auch wenn es bescheuert klingt, nehmt keine gekühlten Getränke. Dadurch schwitzt man nur noch mehr, da der Körper das Ganze erstmal auf Temparatur bringen muss.

Lol, Racefox du ninjaediter.
Yep, das ist wirklich so.
Ich vermeide es auch so gut wie es geht diese kalten Getränke zu mir zu nehmen. Leider gibts unterwegs meist nur diese gekühlten Getränke zu kaufen. Die verkäufer schauen ganz doof, wenn man fragt, ob man die auch ungekült bekommen könnte...

Edit2: Den rest könnt ihr ja in meinem letzten Beitrag lesen.

Edit: hehe Wink
mir macht das nix aus aber ich hab dafür auch ne geniale wohnung .... erdgeschoss .. zwischen 2 andern häuser mit 0 sonneneinstrahlung .. ka wie war es hier ist aber ich glaub nicht mehr als 20 grad ^^... auf der arbeit Klimaanlage (wobei die echt überlastet ist und es doch gut warm wurde aber kein vergleich zu dem restlichen haus) und die zeit die ich nciht an den beiden plätzen verbringe geniess ich draussen ^^ ich mag sommer ^^
Ich werf das hier mal einfach so ein, da wird einem schön warm Pinkie happy
Spoiler (Öffnen)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42