Bronies.de

Normale Version: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [06.07.] - Beach Party!
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Sorry, ist erstmal abgeshlossen. RD wink
(17.01.2017)Chase schrieb: [ -> ]Hey hey,
So viele neue Gesichter. Pinkie happy

Fötusse können wir aufgrund ein paar deutscher Verordnunen und Gesetze nur in Begleitung der Mutter aufnehmen.

1. Es freut mich euch mal Kennenlernen! Hug

2. Was ist überhaupt Fötusse? RD laugh
Ein Fötus ist ein ungeborenes Baby. Das hat es auch etwas schwerer ohne seine Mutter anwesend zu sein als jemand der schon da raus ist.
(18.01.2017)[MLP]Trainfan23CH schrieb: [ -> ]Ich kann auch ein Laptop mit Touchscreen in Wert von 1300 € kostenlos zu Verfügung stellen! Z.b für MLK. Es muss einfach noch installiert werden. Aber der ist schon für euch betriebsbereit, da ich 2 Laptops mit einer Gesammtwert von 2300 € habe.

Es ist ein Acer Aspire V5 touch mit Intel Core i5. RD wink

Wollt Ihr es für den Stammtisch haben?

Das ist zwar sehr lieb von dir, aber wir haben einen, der Sich um MLK kümmert
(18.01.2017)Neptune PurpleHeart schrieb: [ -> ]Ein Fötus ist ein ungeborenes Baby. Das hat es auch etwas schwerer ohne seine Mutter anwesend zu sein als jemand der schon da raus ist.

Achso, Danke! Und ich bin absolut kein Fötus. RD laugh

Allerdings ist es so:

WARNUNG TRAURIGER NACHRICHT!: (Öffnen)

Gilt es aber immernoch, dass ich trotzdem zur Stammtisch mitkommen darf, auch wenn ich inzwischen jetzt nur noch mein 50 Jähriger Vater und meine 21 Jährige Schwester habe?
(18.01.2017)[MLP]Trainfan23CH schrieb: [ -> ]
(18.01.2017)Dinky schrieb: [ -> ]
(18.01.2017)[MLP]Trainfan23CH schrieb: [ -> ]Ich kann auch ein Laptop mit Touchscreen kostenlos zu Verfügung stellen! Z.b für MLK. Es muss einfach noch installiert werden. Aber der ist schon für euch betriebsbereit, da ich momentan 2 Laptops habe.

Es ist ein Acer Aspire V5 touch mit Intel Core i5. RD wink

Wollt Ihr es für den Stammtisch haben?

Das ist zwar sehr lieb von dir, aber wir haben einen, der Sich um MLK kümmert

Auch den Rest des Stammtisches? Ich kann es zumindest mal die Folgen laufen lassen. Wenn ihr's wollt. RD wink

Ich denke im Winter sind wir mit Laptops mehr als ausgesorgt. Was wohl deutlich wichtiger ist als Leistung ist Akkulaufzeit, da wir weder für MLK, noch für Trotmania oder Folgen gucken die absoluten Höllenmaschinen brauchen. Was sich teilweise eher als schwierig erweist ist den ganzen Stammtisch 6,7,8 Stunden auf Akku mit Musik, MLK und am Ende OpenAir Kino zu versorgen. Wenn bedarf besteht, dann eher im Sommer. Aber sonst kannst du dich damit an Cabraloca wenden. Er hat da eher den Überblick.
Nur aus Interesse: Welche Leistung wird für MLK benötigt?
Wenn die erforderliche Leistung gering ist, dann lässt sich alles über ein gutes Windows Tablet abwickeln und nebenbei mit einer Powerbank versorgen.
Nur als Gedanke nebenbei.

(18.01.2017)[MLP]Trainfan23CH schrieb: [ -> ]Sorry, ist erstmal abgeshlossen. RD wink

Warum wurde der Post wieder rausgenommen?
Ich denke nicht dass sich ein Tablet eignen würde, das hat nicht genug Anschlüsse für 6 bis 8 Mikrofone und ich glaube auch nicht dass das mit Hubs so gut laufen würde, vielleicht wenn man ne Menge gute Bluetooth Mikros hätte.
Stimmt. Das habe ich nicht bedacht.
Leute, entspannt euch, so wie es aktuell ist, läuft es doch super. xD
nebenbei haben Tablets meist deutlich kleinere Bildschirme als z.B. ein 14 Zoll Laptop. Akkulaufzeit der Laptops ist allerdings diesen Sommer voraussichtlich kein großes Problem mehr, da neue Akkus und so weiter angeschafft wurden. Auch der Akku der Lautsprecheranlage wurde ende letzten Jahres getauscht, so dass diese wieder einen ganzen Sommerstammtisch überleben sollten.
(18.01.2017)[MLP]Trainfan23CH schrieb: [ -> ]Gilt es aber immernoch, dass ich trotzdem zur Stammtisch mitkommen darf, auch wenn ich inzwischen jetzt nur noch mein 50 Jähriger Vater und meine 21 Jährige Schwester habe?

Einfach zum Kölner Stammtisch fahren und was spaß haben RD wink

Grüße
Seth
Kölner-Orga Aussenposten Ulm
Ich weiß, ich frage viel zu viel, aber könnte man irgendwann mal kegeln gehen? Alternativ auch bowlen? Wobei mir kegeln leichter fällt und ich da lockerer bin auf aufgeschlossener. Weiß nicht was man noch machen könnte, als Alternative... Jedenfalls wollte ich mich mal Informieren, was ein Stammtisch noch bieten kann oder könnte. Eine Nebenbeschäftigung wo man nicht singen oder "tanzen" muss wäre besser. Ich hoffe, dass ich mal irgendetwas finde, was mich noch mehr aus mich raus kommen lässt. Ich würde auch gerne ein Nintendospiel spielen, Mario Kart oder Super Smash Bros. oder was da sonst so geht auf den Nintendokonsolen.
Achja, und sind die Räumlichkeiten immer so "klein" oder voll? Man merkte es ja, das ich da etwas planlos hin und her lief... wo halt nicht so viel los war, oder etwas ruhiger gewesen ist. Brauch halt mehr Aktivitäten... und leider meide ich, vorallem wen ich Fremd bin mich einfach irgendwo zu zusetzen oder zu zustellen, wo viele sind. Nunja, war am Ende vom ganzen Stehen müde. Wie dem auch sei, würde gerne wissen, was so geht. Und was im Winter bis Herbst in den einzelen Jahreszeiten so gemacht wird in der Regel.
Ganz am anfang haben wir immer Billiard gespielt, aber auch nur wenige. Dort wo die Billiardtische waren, war auch eine Kegelbahn im Gebäude, ich hab damals auch oft vorgeschlagen, dss man da mal kegeln könnte, wollte aber nie wer.
Mit 60 bis 80 Personen kann man leider schlecht mal eben so kegeln, Kart fahren oder Pizza essen gehen.
Für einige von uns wäre alles über 10 bis 15€ auch schon wieder zu viel an Kosten. Mit der jetzigen Lösung haben wir Infrastruktur, Essen/Trinken und eine beheitzte Location in Winter. Wie die Orga immer wieder sagt, dürfen und sollen alle gerne ihre Verbesserungsvorschläge einbringen.
Die angebotenen Aktivitäten variieren über die Monate. Manchmal gibt es Steinschnitz-Workshops, mal Zeichenkurse, Tassenmal-Workshops oder auch Muffin-Back-Aktionen - um nur ein paar zu nennen.
In der Pauline gibt es Tischkicker, ab und zu bringen Spielentwickler ihre neuesten Ergebnisse mit, Kartenspiele werden zu ziemlich jedes mal gespielt. Wie gesagt: wenn etwas bestimmtes fehlt, schlage es vor und organisiere es ;-)
Was sonst noch so bei uns gemacht wird kannst du hier im Forum oder auf unserer Website nachlesen.
(25.01.2017)Pokemon-pony schrieb: [ -> ]Ich weiß, ich frage viel zu viel, aber könnte man irgendwann mal kegeln gehen? Alternativ auch bowlen? Wobei mir kegeln leichter fällt und ich da lockerer bin auf aufgeschlossener. Weiß nicht was man noch machen könnte, als Alternative... Jedenfalls wollte ich mich mal Informieren, was ein Stammtisch noch bieten kann oder könnte. Eine Nebenbeschäftigung wo man nicht singen oder "tanzen" muss wäre besser. Ich hoffe, dass ich mal irgendetwas finde, was mich noch mehr aus mich raus kommen lässt. Ich würde auch gerne ein Nintendospiel spielen, Mario Kart oder Super Smash Bros. oder was da sonst so geht auf den Nintendokonsolen.
Achja, und sind die Räumlichkeiten immer so "klein" oder voll? Man merkte es ja, das ich da etwas planlos hin und her lief... wo halt nicht so viel los war, oder etwas ruhiger gewesen ist. Brauch halt mehr Aktivitäten... und leider meide ich, vorallem wen ich Fremd bin mich einfach irgendwo zu zusetzen oder zu zustellen, wo viele sind. Nunja, war am Ende vom ganzen Stehen müde. Wie dem auch sei, würde gerne wissen, was so geht. Und was im Winter bis Herbst in den einzelen Jahreszeiten so gemacht wird in der Regel.

1. Es gab mal ein Bowlingtreffen das von Grimmjow organisiert wurde AJ hmm
(Geh in den Thread hier im Forum oder frag Grimmjow selber)

2. Auf jedem Stammtisch spielen ein paar Bronies in ner Ecke Mario Kart oder sonstiges auf ihren Nintendo 3DS (empfehle dir genauer die Stammtischbesucher zu beachten, dann findest du sie sofort) Lyra astonished  

3. Es gibt immer mehr als nur Singen und Tanzen auf dem Stammtisch (bitte hier auch mehr selber beobachten)

Zu Punkt 2 und 3:

Wenn man die Infos liest oder sich mit den Bronies auf dem Stammtisch beschäftigt findet man immer etwas ohne hier zu fragen RD wink
(26.01.2017)Seth schrieb: [ -> ]
(25.01.2017)Pokemon-pony schrieb: [ -> ]Ich weiß, ich frage viel zu viel, aber könnte man irgendwann mal kegeln gehen? Alternativ auch bowlen? Wobei mir kegeln leichter fällt und ich da lockerer bin auf aufgeschlossener. Weiß nicht was man noch machen könnte, als Alternative... Jedenfalls wollte ich mich mal Informieren, was ein Stammtisch noch bieten kann oder könnte. Eine Nebenbeschäftigung wo man nicht singen oder "tanzen" muss wäre besser. Ich hoffe, dass ich mal irgendetwas finde, was mich noch mehr aus mich raus kommen lässt. Ich würde auch gerne ein Nintendospiel spielen, Mario Kart oder Super Smash Bros. oder was da sonst so geht auf den Nintendokonsolen.
Achja, und sind die Räumlichkeiten immer so "klein" oder voll? Man merkte es ja, das ich da etwas planlos hin und her lief... wo halt nicht so viel los war, oder etwas ruhiger gewesen ist. Brauch halt mehr Aktivitäten... und leider meide ich, vorallem wen ich Fremd bin mich einfach irgendwo zu zusetzen oder zu zustellen, wo viele sind. Nunja, war am Ende vom ganzen Stehen müde. Wie dem auch sei, würde gerne wissen, was so geht. Und was im Winter bis Herbst in den einzelen Jahreszeiten so gemacht wird in der Regel.

1. Es gab mal ein Bowlingtreffen das von Grimmjow organisiert wurde AJ hmm
(Geh in den Thread hier im Forum oder frag Grimmjow selber)

2. Auf jedem Stammtisch spielen ein paar Bronies in ner Ecke Mario Kart oder sonstiges auf ihren Nintendo 3DS (empfehle dir genauer die Stammtischbesucher zu beachten, dann findest du sie sofort) Lyra astonished  

3. Es gibt immer mehr als nur Singen und Tanzen auf dem Stammtisch (bitte hier auch mehr selber beobachten)

Zu Punkt 2 und 3:

Wenn man die Infos liest oder sich mit den Bronies auf dem Stammtisch beschäftigt findet man immer etwas ohne hier zu fragen RD wink

Seth, er war bis jetzt nur einmal auf den Stammtisch. es ist also Ok, wenn er diese Fragen stellt.

(25.01.2017)Pokemon-pony schrieb: [ -> ]...Ich hoffe, dass ich mal irgendetwas finde, was mich noch mehr aus mich raus kommen lässt. Ich würde auch gerne ein Nintendospiel spielen, Mario Kart oder Super Smash Bros. oder was da sonst so geht auf den Nintendokonsolen.

Achja, und sind die Räumlichkeiten immer so "klein" oder voll?

Wie dem auch sei, würde gerne wissen, was so geht. Und was im Winter bis Herbst in den einzelen Jahreszeiten so gemacht wird in der Regel.

Also, wie man dir ja schon gesagt hat, können wir vielleicht, Mario Cart und Smash Bros. einbienden. Das müsste ich in der Orga ab sprechen Ob das nicht sowieso schon in der Couchecke links auf der Bühne gespielt wird, weiss ich jetzt nicht.

Ja die Pauline ist klein und voll. das gefällt mir auch nicht so. Wir sind noch zwei mal da, dann sind wir wieder am Fühlinger See und da ist mehr Platz. Was ich dir anbieten kann, ist, dass du dich den Küchenteam anschließt. In der Küche ist wenig los, du kannst dich mit Menschen unter halten und die zwei, die es vielleicht das nächste mal wieder machen, sind auch sehr nett.

Am Fühlinger See, wo wir ab April wieder sind haben wir mehr platz. Dort machen wir Karaoke, Trotmania, Schwimmen gehen, Fußball oder Frisbee spielen, Vielleicht wird wieder Speksteinschnitzen angeboten, und ansonsten sind die Gruppen kleiner, weswegen man besser sich in einen Gruppe stellen kann.

Habt noch einen schönen Tag
Dinky
War nur ein freundlich gemeinter Hinweis auf die Infos Twilight happy
Wir hatten letztes Jahr im Januarstammtisch mal Mario Kart Wii und Smash Bros für die Wii aufgestellt, selbstverständlich nach voriger Absprache mit der Orga. Also die Idee es erneut zu probieren ist sicher nicht schlecht. Müssten natürlich nur dann auch Leute finden, die die Konsole dann mitbringen, nicht jeder hat eine Wii oder die Spiele zuhause rumstehen Pinkie happy
Ich hätte noch ne Wii mit Mario Kart und Super Smash Bros. Brawl rumfliegen. Wenn interesse besteht könnte ich die (frühestens im März) mal mitbringen.