Bronies.de

Normale Version: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [07.09.]
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Mir hat der gestrige Stammtisch auch sehr gut gefallen Twilight smile
Zwar tat es mir Leid, dass ausgerechnet zum JanuArt die Teilnehmerzahl deutlich geringer war als sonst und unter den fehlenden auch viele waren die ich schmerzlich vermisst habe, aber ich muss auch ganz klar sagen dass es mal ein ganz anderes Erlebnis war so ganz barrierefrei durch die Pauline laufen zu können wo sonst eher Gedränge wie auf dem Weihnachtsmarkt herrscht RD wink
MLK hatten wir zwar nicht, aber in kleinerer Gruppe haben wir mit Musikbegleitung aus dem Handy doch noch einige MLP Lieder zum besten gegeben. Ganz allgemein war da genau die Atmosphäre universeller Nettigkeit und Hilfsbereitschaft die Grashok schon so treffend beschrieben hat und bei der sich das Bronytum von seiner besten Seite zeigt Pinkie happy

PS: Falls jemand Interesse hat habe ich auch ein kleines Journal zu der gestrigen Auktion und den verbliebenen Sachen verfasst, die ich jetzt online zum regulären Comissionpreis anbiete. Falls jemand der gestern nicht dabei war dort etwas erstehen möchte kann ich das zum März Stammtisch mitbringen (im Februar werde ich leider nicht dabei sein können).
Ja, das war echt ein besonderer Stammtisch. Sehr ruhig, man konnte sich super unterhalten und es gab einen ganzen Raum, der vollkommen für die Künstler und Kreativen beleuchtet war. Grashok hat die Organisation vor Ort super gemeistert und das Küchenteam, das sich spontan gebildet hat, hatte super Arbeit geleistet.

Hier noch ein Gruppenfoto:
Ich werde wohl nächste mal nach langem wieder dabei sein freue mich schon
Wirds eigentlich mal wieder Trotmania geben? Ich vermisse das Spiel xD
(26.01.2019)Paradox schrieb: [ -> ]Wirds eigentlich mal wieder Trotmania geben? Ich vermisse das Spiel xD

Nicht nur du. Tongue
(26.01.2019)Paradox schrieb: [ -> ]Wirds eigentlich mal wieder Trotmania geben? Ich vermisse das Spiel xD

Wir haben Trotmania seit dem letzten Jahr nicht mehr auf dem Plan, weil sich dafür immer weniger Leute interessiert haben und Karaoke deutlich mehr erwünscht ist. Kann man übrigens auch gut auf Events wie BRG Meetup und PCRP sehen, kaum stellen wir um auf Trotmania verschwinden die Leute, weil es halt zumindest gefühlt die höhere Einstiegshürde hat und etwas "special interest" ist. Zudem ist mir die letzte gute Matte von Positive Gaming (die roten) verreckt und die kann man nicht mehr nachkaufen. Übrig bleiben die dünneren und qualitativ billigeren Matten (die blauen) eines anderen Herstellers, die übrigens mal Rainbowderpy gespendet hat! Die lassen sich aber nur mit zusätzlichen Anti-Rutsch-Matten benutzen, die ich nicht habe.

Denkt auch dran, dass wir neben Karaoke jetzt auch immer die Kurzvorträge anbieten - die zehren stark an der zur Verfügung stehenden Zeit. Trotmania wieder dabei würde noch weniger Zeit für Karaoke bedeuten.

Allgemein war das Feedback zum letzten Stammtisch mit den Tischen für Workshops im "Karaoke-Raum" der Pauline sehr positiv. Beim letzten Mal wurde nämlich gar kein Karaoke angeboten. Wir diskutieren gerade, ob wir das nicht fortan so beibehalten wollen und auch Karaoke nur noch als angekündigtes Event anbieten und nicht mehr durchgängig. Denn auch dabei hat die Beteiligung stark nachgelassen und es sind eigentlich immer die selben die am Mikro hängen.

Anregungen und Wünsche sind sehr Willkommen - können sonst nur nach unseren Beobachtungen gehen ;)

~Cabra
Da anscheinend nur noch wenig Interesse auf dem KnSt für Karaoke besteht und besonders in der Pauline der Raum ziemlich knapp ist, sollte der Platz besser entsprechend für andere Events bereitgestellt werden.
Persönlich würde ich mich sehr freuen, wenn mal wieder Trotmania irgendwo für eine längere Zeit läuft - konnte das schon ewig nicht mehr mit passender Musikbeschallung mit anderen zusammen spielen Undecided Vielleicht hat noch jemand anderes brauchbare Dancepads dafür. (Eventuell könnte der Bronies NRW e.V. auch für solche Technik nutzbar sein?)
Finde die Richtung im Allgemeinen gut, da ich mit Karaoke wenig anfangen kann und es schön ist auch den begrenzten Platz für andere Aktivitäten nutzen zu können.

Allerdings sei dazu gesagt, Karaoke hat den Raum ja nicht umsonst für längere Zeit ausführlich in Beschlag genommen. Ich würde spätestens in der nächsten Saison (Oktober, November etc) nach dem Interesse fragen und es dann ggf. nochmal testweise anbieten.
Hay liebe Bronys. Ich hätte mal die frage ob jemand von münchen oder durch münchen mitn auto fährt und einen mitnehmen kann für nen besseren Preis als die DB :3
(27.01.2019)Der Commander schrieb: [ -> ]Hay liebe Bronys. Ich hätte mal die frage ob jemand von münchen oder durch münchen mitn auto fährt und einen mitnehmen kann für nen besseren Preis als die DB :3

Nimm Easyjet.
(27.01.2019)BlackT0rnado schrieb: [ -> ]
(27.01.2019)Der Commander schrieb: [ -> ]Hay liebe Bronys. Ich hätte mal die frage ob jemand von münchen oder durch münchen mitn auto fährt und einen mitnehmen kann für nen besseren Preis als die DB :3

Nimm Easyjet.

Ksotet genausoviel und ist doppelt so umweltschädlich Sceptic
(27.01.2019)Der Commander schrieb: [ -> ]
(27.01.2019)BlackT0rnado schrieb: [ -> ]
(27.01.2019)Der Commander schrieb: [ -> ]Hay liebe Bronys. Ich hätte mal die frage ob jemand von münchen oder durch münchen mitn auto fährt und einen mitnehmen kann für nen besseren Preis als die DB :3

Nimm Easyjet.

Ksotet genausoviel und ist doppelt so umweltschädlich Sceptic

Nein ich hab nur 40€ letztens gezahlt für alles zusammen. Smile
(27.01.2019)BlackT0rnado schrieb: [ -> ]
(27.01.2019)Der Commander schrieb: [ -> ]
(27.01.2019)BlackT0rnado schrieb: [ -> ]
(27.01.2019)Der Commander schrieb: [ -> ]Hay liebe Bronys. Ich hätte mal die frage ob jemand von münchen oder durch münchen mitn auto fährt und einen mitnehmen kann für nen besseren Preis als die DB :3

Nimm Easyjet.

Ksotet genausoviel und ist doppelt so umweltschädlich  Sceptic

Nein ich hab nur 40€ letztens gezahlt für alles zusammen. Smile

mir werden preise im hudnerter betrag angegebn Shrug
Hat sich erledigt, hab n guten flixbus preis bekomm
Hat jemand im Bereich des VRR-Gebiets nen Schlafplatz für mich frei? Wenn möglich wäre die Mitnahme in einem Fahrzeug super, ist aber kein muss, Hauptsache ich hab nen Schlafplatz.
Gibt's denn scho welche am Hbf?
Die Bilder vom letzten Stammtisch von Cabra und mir sind übrigens auch schon seit spätestens gestern in der Meetup Gallery zu finden.

War insgesamt wieder ein entspannter und schöner Stammtisch.
So, Leute, jetzt ist eure Meinung gefragt. Im April müssen wir uns entscheiden, wollen wir zur Pauline oder zum EnBE, Ich hab mal einen Strawpoll aufgesetzt Link ist >>>hier<<<
Damit euch die Wahl etwas schwerer fällt, RD wink Liste ich euch noch mal auf, was ich persönlich denke was die Vor- /Nachteile vom EnBE wie der Pauline sind:

Pauline:
Vorteile: Kleiner, Gemütlicher, Raum für Events (wie Karaoke, Vorträge ect.) ist abgekapselt, Weniger Kosten (break even point: ca. 45 Teilnehmer)

Nachteile: bleibt nur bis 60 Leute gemütlich, das Außengelände steht uns nicht zur Verfügung

EnBE:
Vorteile: Großer Raum, Platz für sehr viele Bronies, ein Raum für Events, die alle interessieren, Fenster Tische auf denen gut MLPTCG/MTG/Yugioh gespielt werden kann  AB spin  , Großes Außengelände

Nachteile: Mehr Kosten (Break even Point liegt bei ca. 70 Teilnehmern), Bei weniger Teilnehmern, ist es etwas zu groß, Events wie Vorträge müssen im Hauptraum abgehalten werden

Ich hoffe das wir dadurch erfahren können, was ihr wollt, und nicht etwas machen, was euch komplett übergeht.
Beide Locations sind gut, aber ein Punkt der die EnBe in dem Monat sehr interessant macht ist, dass es dort auch eine größere Betonfläche gibt auf der wir (entsprechende Witterung vorausgesetzt) mit Kreide Ponys zeichnen können.
Das ist etwas was bei allen anderen Orten nur am Fühlinger See möglich ist und auch dort nur an den kleinen Betonpöllern, die nicht wirklich viel Platz lassen um sich mit Kreide auszutoben.
Ich mag die EnBe nicht wirklich da es für mich seit 2 Jahren nur als Jubiläumslocation angesehen wird wenn eh viele Leute da sind, dann ist das mit der Bühne auch deutlich besser. Die wohltuende Gemütlichkeit der Pauline sind für mich das was Winterstammtische aber ansonsten ausmacht. Sich im Nebenraum mit MLK und früher auch Trotmania auszutoben, sich entspannt auf die verschiedenen Couchs setzen oder an der Bar chillen waren für mich immer das was Winterstammtische so toll gemacht hat. In der EnBe gibts grad mal eine Couch abgesehen davon das es dort generell kälter ist was ich schonmal nicht mag, abgesehen von dem generellen Aussehen der Location xD wirkt fade und ziemlich meh.
#TeamPauline